Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Die Wand, die kühlt und wärmt

Wer das Dachgeschoss ausbauen oder einige Räume modernisieren will, wünscht sich beim Einbau zeitsparende und einfache Systeme. Nicht immer ist das Arbeiten mit Nassbaustoffen erwünscht oder überhaupt möglich, um beispielsweise Zwischenwände zu ziehen. In diesen Fällen stellt der Trockenbau eine interessante Alternative dar. Die vorgefertigten Elemente, zum Beispiel aus Gipsfaserplatten, brauchen vor Ort nur noch montiert zu werden. Ohne viel Baulärm und Schmutz lässt sich somit der Wohnraum...

"Für jeden etwas dabei“

Jugendbüro zieht positive Bilanz zum 7. Kinderfest am vergangenen Mittwoch rund ums Riedstädter Rathaus „Wir wollen den Kindern die Straße zurückgeben“. So umschreibt Jugendpfleger Kai Faßnacht die Zielsetzung und das Konzept des jährlichen Kinderfestes, das vom städtischen Jugendbüro in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Vereinen und Organisationen angeboten wird. Bei der siebten Auflage des großen Kinderfestes am vergangenen Mittwoch (16.) hatten etwa vierhundert Gäste ihren Spaß. Obwohl...

Ausflug zur Stadtverwaltung

Kürzlich war die Klasse 3b der Grundschule Crumstadt auf Klassenausflug und besuchte in Goddelau Büchnerhaus und Rathaus. Unter der Führung von Klassenlehrerin Elke Herrmann trafen die Grundschüler zunächst am Geburtshaus Georg Büchners mit dem Bürgermeister Werner Amend zusammen. Die Antworten auf die vorbereiteten und spontanen Fragen der Schüler vermittelten einen ersten Einblick in die Tätigkeit eines Rathauschefs und die Aufgaben der Stadtverwaltung. Die ehrenamtliche Leiterin des...

Der Deckel für die Heizkosten

Die Anforderungen an die Wärmedämmung von Gebäuden steigen weiter. Aktuell ist eine erneute Verschärfung der Energieeinsparverordnung (EnEV) für Neubauten in der Diskussion. Was die meisten nicht wissen: Die Besitzer bestehender Immobilien hätten nach der aktuellen EnEV-Fassung schon längst bei der Verbesserung des Wärmeschutzes aktiv werden müssen. Der Gesetzgeber hatte sie verpflichtet, bis Ende 2011 wahlweise ein ungedämmtes Dach oder die oberste Geschossdecke zu dämmen - ansonsten drohen...

Minis neue Design-Starlets

In Sachen Design hoben sich die Minis schon seit langem deutlich von den Konkurrenten ab. Zwei neue Sondermodelle sorgen jetzt für noch mehr Varietät und britischen Touch. Schon die Namen versprechen viel: Mini Hyde Park und Mini Green Park. Erhältlich sind die beiden Design-Starlets für die Karosserievarianten Mini und Mini Clubman. Ihr Hauptmerkmal: neue Lackierungen und Stoffe. Der Hyde Park kommt in der Farbe „Pepper White“ mit braunen Kontraststreifen. Dach und Außenspiegel sind in „Hot...

So macht die Arbeit Spaß!

Als endlich die Sonne durchkam, besuchte uns Leser Heinz Jürgen Schröder ganz spontan mit seinem Traum-Cabrio Mercedes 420 SL im Verlag in Griesheim. Er hatte unseren Aufruf nach schönen Cabrio-Fotos gelesen und dachte, statt ein Bild zu schicken, komme er doch lieber selbst vorbei. Bei so nettem Besuch macht die Arbeit auch am Brückentag Spaß!

Die Wellness für Ihren Teppich

Sehr geehrte Damen und Herren, die Sonne scheint, die Aufräum- und Putzarbeiten sind vielleicht auch bei Ihnen in vollem Gange. Alles glänzt und Sie könnten zufrieden sein. Wenn, ja wenn da nicht der wertvolle Teppich in Ihrer Wohnung wäre. Hier ist keine Spur von Glanz. Der Orient Teppich Palast 1001 Nacht in Darmstadt (Bleichstraße 43) bietet Ihnen eine natürlich, effektive Wäsche Ihres Teppichs an. Sie basiert neben der über 25-jährigen Erfahrung unseres Teams auf der traditionellen...

Walter Ullrich auf Zypern: Vun de Afrodide un vun Tourisde

Neilisch woar isch e paar Taoch in Zübbern, des is die Insel, wo, so seegd merr, die Afrodide geborn is. Isch hab en Schlibbs mit eme Bild vum Carravagio druff, wo merr die Afrodide druff siehd, wie se aus ner Muschel steihd. So wie de Meerschaum se geschaffe haod. Wo des woar, do wolld isch mol hie un jedzd woar isch dord. Aach an dem Felse, wo des mid de Afrodide gewese sei soll. Merr waas es awwer ned, mer mungelds nur. Off jeden Fall gibds iwwerall in Zübbern Heilischtümer fer...

Privatsphäre garantiert

Für immer mehr Menschen sind die Terrasse oder der Garten die „natürliche“ Vergrößerung ihres Wohnzimmers. Und wie in der Wohnung, so möchte man auch im Freien seine Freizeit möglichst in aller Ruhe genießen und sich dabei nicht ständig fremden Blicken aussetzen. Sichtschutzelemente aus Holz schützen nicht nur, sondern erfüllen auch weitere Funktionen: Sie halten Wind und Lärm ab, spenden Schatten oder dienen der gestalterischen Gliederung größerer Flächen. Mit ihrer ansprechenden, natürlichen...

Sparpotenzial erkennen und ausnutzen

Erneuerbare Energien schonen das Klima und senken den Verbrauch der nur endlich verfügbaren Ressourcen Erdöl und Erdgas. Was Hausbesitzer jedoch mindestens genauso interessiert, ist die Entwicklung ihrer Heizkosten, wenn sie beispielsweise von einem konventionellen Brenner auf eine Holzheizung umsteigen. Denn bereits heute sind die finanziellen Einsparpotenziale beim Heizen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz aus heimischen Wäldern groß - und bei voraussichtlich weiter steigenden Preisen für...

Living-Pools - Die neue Generation der Schwimmbecken im Garten

Der Pool im eigenen Garten - wenn es eine Mischung aus Swimmingpool und See sein darf, dann wäre ein Living Pool geradezu ideal. Allerdings schrecken viele noch vor dem hohen Pflegeaufwand und dem Einsatz von Chemikalien zurück. Das ist aber gar nicht notwendig, denn die Chemie kann man bei naturnahen Living Pools außen vor lassen. Denn dabei wird das Wasser dauerhaft auf rein biologische Art gereinigt. Wie beim Living Pool des Anbieters Biotop Landschaftsgestaltung...

Veredelte keramische Oberflächen lassen Keimen und Schmutz keine Chance

Wer einen wertbeständigen Belag für Wände und Böden in Bad, Küche und im Wohnbereich sucht, wird über kurz oder lang bei der keramischen Fliese landen. Keramik ist mit ihrer Vielfalt an Formaten, Farben und Oberflächen ein Gestaltungstalent, das zugleich nahezu unverwüstlich, schmutzunempfindlich und reinigungsfreundlich ist. Zudem wohnt es sich mit Fliesen gesund und ökologisch korrekt, da sie zeitlebens keine Schadstoffe ausdünsten und die gebrannte Oberfläche Hausstaubmilben und Keimen keine...

Anti-Aging für´s Hausgesicht

Pastöse Putze werden gebrauchsfertig im Eimer oder Silo auf die Baustelle geliefert, wo die weitere Verarbeitung manuell oder maschinell erfolgen kann. Wird im Zuge der Rissüberbrückung auch eine andere Farbigkeit der Fassade gewünscht, kann der bestehende Putz nach entsprechender Reinigung mit einer geeigneten Fassadenfarbe überstrichen werden. Pastöse Putze haften auf den unterschiedlichsten Untergründen, auch innerhalb von Wärmedämmverbundsystemen. Sie bieten durch ihre mikroporöse...

Seibel Spanndecken

Clipso-Spanndecken liegen voll im Trend. Sie wissen nicht, was das ist? Es handelt sich hierbei um eine textile Spanndecke, die kein PVC enthält, mit dem Zertifikat "Öko-Tex 100 Standard" ausgezeichnet ist und somit ein gesundes Wohnen gewährleistet. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind hierbei frei, sodass Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Der richtige Ansprechpartner für Spanndecken, bedruckte Wände sowie unterschiedliche Beleuchtungssysteme ist "Seibel Spanndecken" in Eberstadt. Die...

Eingebauter Rückenwind dank E-Bike

Wegen Gegenwind und steiler Anstiege bleibt bei so manchem Radfahrer der Spaß auf der Strecke. Das kräftezehrende Pedaltreten ist jedoch dank der neuen Fahrradgeneration passé. Wer ohne Schwitzen und Keuchen radeln möchte, steigt heute in den Sattel eines E-Bikes. Dessen Elektromotor zeigt sich unbeeindruckt von Bergen und sonstigen Widrigkeiten und bringt den Fahrer entspannt ans Ziel. Auf einer mehrtägigen Radtour lässt sich die bequeme Technik ideal testen. Dazu muss man sich das...

Entega: klimafreundlich unterwegs – Fuhrpark um neuen Opel Ampera erweitert

Der Energieversorger Entega ist einer der ersten Kunden, der den Opel Ampera, vor kurzem mit dem Titel „Car of the Year 2012“ ausgezeichnet, erhält. Ulrich Brass, Geschäftsführer der Brass-Autohaus-Gruppe, überreichte am Donnerstag (29.) zwei Elektrofahrzeuge. Eins an Frank Dinter, Geschäftsführer der Entega Privatkunden GmbH & Co. KG, und eins an Frank Gey, Geschäftsführer der Entega Geschäftskunden GmbH & Co. KG. „Als nachhaltiger Energieversorger passt der neue Ampera hervorragend zu...

Benzinpreis-Initiative von Wirtschaftsminister Posch im Landtag

Der hessische Landtag hat am Donnerstag über die Initiative von Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) zur Dämpfung der Benzinpreise diskutiert. Im Kampf gegen ständig steigende Spritpreise hat Posch vorgeschlagen, ein in Westaustralien praktiziertes Modell zu übernehmen. Dort müssen alle Mineralölfirmen gleichzeitigdie Kosten für den kommenden Tag an eine Kartellbehörde melden. Dann sind sie für 24 Stunden an ihren Preis gebunden, Absprachen sollen so vermieden werden.

Autofahrer sollten regelmäßig die Reifen überprüfen

Die samstägliche Autowäsche gehört für viele Bundesbürger zum Wochenende dazu. Wenn es aber um die Sicherheit des Fahrzeugs geht, vernachlässigen die meisten eine regelmäßige Pflege. Tests des ADAC haben beispielsweise ergeben, dass nur jedes zweite Auto auf Deutschlands Straßen mit einem richtig eingestellten Reifendruck unterwegs ist. Dabei leisten die "Gummis" echte Schwerstarbeit: Über viele Tausend Kilometer sollen sie einwandfrei funktionieren, beim Bremsen und Beschleunigen enorme Kräfte...

ADAC Mittelrhein-Classic

Bei ihrer dritten Auflage wird die ADAC Mittelrhein-Classic in 2012 erstmals zu einer Zwei-Tages-Veranstaltung. Start und Ziel am 3. und 4. August wird dabei das Kurfürstliche Schloss in Koblenz sein. Die Strecke durch die wunderbare Kulturlandschaft des Mittelrheintals soll dabei bis zu 111 Teilnehmer anziehen. Diese werden auf ihrer Tour durch das Mittelrheintal den Inbegriff der „Rhein- und Moselromantik“ erleben. Denn mit seinen hochrangigen Baudenkmälern, Burgen und Schlössern und den...

Platz kann man nie genug haben

Besonders wenn es mit der ganzen Familie in den Urlaub geht, aber auch bei großen Wocheneinkäufen oder Ausflügen tut sich häufig ein großes Problem auf: Der Kofferraum des Autos ist schlichtweg zu klein. Da wir ja nun nicht alle mit einem kleinen Lieferwagen herumfahren können, bieten sich spezielle Transportboxen an, die nur dann am Fahrzeug befestigt werden, wenn man sie benötigt. Die gängigste Variante sind Boxen für das Dach, doch seit kurzem ist auch eine praktische Zusatzvariante...

Der Deutschen liebstes Stück

…ist das Auto. Zumindest im Ausland sagt man uns eine besondere Beziehung zu unseren Fahrzuegen nach. Für sicherheits- und komfortsteigernde Maßnahmen sind wir bereit, tiefer in die Tasche zu greifen. Die CreditPlus Bank hat hierzu im letzten Jahr eine repräsentative Umfrage zum Thema „Automobilität“ durchgeführt, bei der 1.000 Personen befragt wurden. Besonders wichtig waren den Befragten dabei Sicherheitsextras und alternative Antriebe, wie zum Beispiel in Hybrid- oder Elektroautos. Dafür...

Kreative Garagentore

Wenn es um das eigene Haus geht, sind den Besitzern bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Die Garage, die sich in der Regel direkt daneben befindet, wird dagegen häufig geradezu stiefmütterlich vernachlässigt und wirkt gegen die gepflegten Häuser grau und trist. Ein tolles Gegenmittel hat sich die Seite www.style-your-garage.com einfallen lassen. Dort findet man eine große Auswahl an wetterfesten Foto-Planen für Garagentore, und es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ob Landschaften,...

1.087

Bürgerreporter haben wir bisher. Das heißt, 1.087 Menschen aus der Region, die diese Mitmachzeitung mit spannenden, interessanten und unterhaltsamen Berichten und Fotos aus Südhessen füllen. Mein Südhessen - von Bürgern für Bürger.

Beiträge zu Aktuell aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.