Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Aktuell
Hündin Luna

Tier der Woche
Tapfere Hündin Luna

Luna wurde von uns im Dezember 2018 vermittelt. Nun ist aber leider das Frauchen so schwer erkrankt, dass sie sich um die kleine Maus nicht mehr kümmern kann und so sucht Luna ein neues endgültiges Zuhause. Auch hat sie der Hündin viel zu viele Leckerlies gegeben, sodass sie jetzt abnehmen muss. Luna ist eine sehr verschmuste und liebe Hündin. Sie ist anhänglich aber ohne aufdringlich zu sein. Sie ist auch noch verspielt, fährt gerne im Auto mit, ist stubenrein und bleibt auch alleine. Sie...

Aktuell
Die Plaketten behalten ihre Gültigkeit.

Kein „nachgeholter“ Rosenmontagszug in Seligenstadt

Seligenstadt. Schweren Herzens und mit großem Bedauern hat der Vorstand des Heimatbunds Seligenstadt am Donnerstagabend entschieden, dass es für den am Rosenmontag ausgefallenen Umzug keinen Nachholtermin geben wird. Der Zug musste am Montag wegen des Sturmtiefs „Bennet“ aus Sicherheitsgründen kurzfristig in den Mittagsstunden abgesagt werden – bis zuletzt hofften die Verantwortlichen, den Zug starten zu können. Die Plaketten für den ausgefallenen Rosenmontagszug in Seligenstadt aber behalten...

Aktuell

Antenne Bergstraße sucht Sponsoren
Bürgerradio auch im 19.Jahr - jeder kann Mitmachen

Ob Vereine, Schulklassen, oder als Privatperson, dem Alter sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Das Bürger und Veranstaltungsradio Antenne Bergstraße bietet seit 19 Jahren die Gelegenheit selbst Radio zu machen. Zur Vorbereitung auf die diesjährige Sendewoche vom 22..September bis 3.Oktober finden Treffen im Schuldorf Bergstraße (Gebäude 8) statt, von wo auch während der Sendewoche das Radio "ON AIR" geht. Dabei gibt es Informationen aus erster Hand zu aktuellen Planungen für dieses Jahr und die...

Aktuell

Der Biber ist zurück
Vortragsabend im Fischbachtal

Der in unserer Region über viele Jahrzehnte ausgerottete Biber ist seit einigen Jahren wieder zurück. Von zunächst einzelnen Exemplaren, unter anderem entlang der Gersprenz und der Mümling, haben sich die Bestände stark ausgeweitet. Auf Einladung der NABU-Gruppe Fischbachtal berichtet der Referent Fritz Fornoff vom NABU Ueberau über die Rückkehr und die Vorkommen entlang der Gersprenz. Da auch in den Zuflüssen sich bereits Populationen gebildet haben, ist eine Rückkehr ins Fischbachtal durchaus...

Aktuell
2 Bilder

Fortbildungsveranstaltungen an der Alice-Eleonoren-Schule

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet im Frühjahr 19 wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte an. Themen der eintägigen Fort­bildungsveranstaltungen sind z.B.: 20 Prinzessinnen und ein Frosch - Theaterspielen mit Kindern: Methoden und Konzepte Ort: Theaterlabor INC., Braunshardterweg 11 (Göbelgelände, nähe Hauptbahnhof) , Darmstadt Termin: ...

Aktuell
9 Bilder

Legendärer Südostbasar am 26. und 27. Juli 2019 in der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Darmstadt

Dieses Jahr findet der Südostbasar erneut in den Sommerferien statt. Der Veranstaltungsort ist die Turnhalle der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Darmstadt.  Die Turnhalle ist vom hinteren Tor von der Heidenreichstraße aus erreichbar. Die Sachspendenannahme und der Basar finden in den Sommerferien statt, da dem Basarteam die Turnhalle während der Schulzeit nicht zur Verfügung steht. Die Sachspendenannahme findet in der Turnhalle ausschließlich nur an folgenden Samstagen statt: 6. Juli, 13. Juli...

Aktuell

Johanniter erhalten erneut DZI-Spenden-Siegel
Renommiertes deutsches Gütesiegel garantiert seriösen Umgang mit Spenden

Rodgau. Als große Hilfsorganisation unterzieht sich die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. jedes Jahr von neuem der Prüfung durch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI), um das renommierte DZI-Spenden-Siegel zu erhalten. Nun wurde ihr dieses zum fünfzehnten Mal in Folge erteilt. Damit wurde den Johannitern erneut der gewissenhafte und verantwortungsvolle Umgang mit den ihnen anvertrauten Geldern bescheinigt. „Das DZI-Spenden-Siegel ist eine wichtige Orientierungshilfe für alle,...

Aktuell

Hessentipp-Sendung am 1.3.2019 - 18.45 Uhr
Fastnacht in Seligenstadt im hr-fernsehen

Seligenstadt. Diese Woche wird es närrisch im Hessentipp. Moderatorin Simone Kienast besucht eine der Hochburgen der hessischen Fastnacht: Seligenstadt. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Heimatbundes, Richard Biegel, entdeckt sie die Besonderheiten und Traditionen der Seligenstädter Fastnacht. Natürlich gehört ein Gang durch das Fastnachtsmuseum ebenso dazu wie ein Blick in die Wagenhalle, wo die vielen, bunten Motivwagen für den Rosenmontagsumzug gebaut werden. Im Kostümfundus des Vereins...

Aktuell
Eine vielfältige und liebevoll gestaltete Rezeptsammlung rund um gesunde Gerichte für den kleinen Geldbeutel ist in der Maßnahme "KomPASS" bei der GFN AG in Michelstadt entstanden.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Kochbuch mit gesunden Gerichten für den „kleinen Geldbeutel“ vorgestellt

Gelungener Abschluss der Maßnahme „KomPASS“ des Kommunalen Job-Centers bei der GFN AG in Michelstadt Was in einer Maßnahme entstehen kann, wenn Engagement, Kreativität und Motivationsfähigkeit zusammenkommen, zeigte sich bei einer Veranstaltung des Maßnahmenträgers GFN AG am Standort in Michelstadt. Vor zahlreichen Gästen aus den Reihen des Trägers, verschiedener gemeinnütziger Organisationen sowie Vertretern des Odenwaldkreises und des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis (KJC) - als...

Aktuell
Das große Finale bei der Kindersitzung des KV Narrhalla Michelstadt
2 Bilder

22. Jahre Kindersitzung beim KV Narrhalla Michelstadt

Am Sonntag, dem 24. Februar 2019 hatte der KV Narrhalla Michelstad zu seiner 22. Kindersitzung geladen. Die Odenwaldhalle war gut gefüllt mit toll kostümierten Kindern und Erwachsenen, als Kindersitzungspräsident Nils Rauch den Startschuss gab. Daraufhin betrat das Michelstädter Kinderprinzenpaar begleitet von den Kadetten unter der Leitung des Kinderkommodores Miguel Schäfer-Alonso und dem Mini- und Midigardeballett die Bühne. Ihre Lieblichkeit Inaara I. aus dem Hause Dembinski, die gerne mit...

Aktuell
Einsatz der Feuerwehr in Reigel's
2 Bilder

24.02.2019 / 07:25 Uhr: Nutzfeuer in Reichelsheim

Hinweis der Gemeinde: Wer auf seinem Grundstück im Außenbereich ein Nutzfeuer oder pflanzliche Abfälle verbrennen möchte, muss dies schriftlich auf der Gemeindeverwaltung Reichelsheim, Zimmer 6 während der Öffnungszeiten anzeigen. Formulare bekommen Sie unter www.reichelsheim.de (Rathaus & Politik / Formulare) oder im Zimmer 6. Die Anzeigen senden Sie uns vollständig ausgefüllt mit Gemarkung, Flurstück und Flur unterschrieben entweder per E-Mail (ordnungsamt@reichelsheim.de) oder FAX...

Aktuell
Feuerwehr Einsatz in Eberbach

POL-DA: Reichelsheim: Zwei Kälber verenden bei Brand

Reichelsheim-Eberbach (ots) Am frühen Sonntagmorgen (24.02.) kam es gegen 06.50 Uhr in Reichelsheim-Eberbach zu einem Brand eines sogenannten Kälberiglus in einem Kuhstall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich das Stroh in einem der Iglus entzündet, eventuell durch eine heruntergefallene Wärmelampe. Durch die Brand- und Rauchentwicklung verendeten zwei Kälbchen in dem abgeschmolzenen Plastikiglu, welches durch die Feuerwehr abgelöscht und somit eine größere Brandentwicklung...

Aktuell

Karl Kübel Stiftung sucht Gastfamilien für Freiwillige aus Indien
Die jungen Erwachsenen werden acht Monate im Einsatz sein

Im Rahmen des weltwärts-Programms bietet die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie jungen Menschen aus Indien die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst in Deutschland zu absolvieren. Für diese Freiwilligen sucht die Stiftung dringend Gastfamilien zwischen Heppenheim und Darmstadt. Ab Mai 2019 werden wieder vier junge Frauen und Männer aus Indien für acht Monate an der Bergstraße zu Gast sein. Während ihres Einsatzes in sozialen Einrichtungen, wie der Behindertenhilfe Bergstraße oder der...

Aktuell
Beim Basar der Evang. KiTa Münster kann nach Herzenslust an bis zu 60 Tischen gestöbert werden.

Kinderkleider- und Spielsachenbasar in Münster
„Alles rund ums Kind“ am 09.03.2019

Am Samstag, 09.03.2019 findet von 11:00 bis 13:30 in der Gersprenzhalle Münster (Heinrich-Heine-Str.) der traditionelle Kinderkleider- und Spielsachenbasar statt. Die Ev. KiTa Münster und der Förderkreis „Alles rund ums Kind“ der Ev. Martinsgemeinde laden zum Stöbern und Verkaufen ein. Für Schwangere mit Mutterpass öffnen die Türen bereits um 10.30 Uhr. Verkauft werden darf alles rund ums Kind von der Baby- und Kinderbekleidung, über Großteile wie Kinderfahrzeuge bis hin zu Spielsachen....

Aktuell

Landjugend Groß-Bieberau
Bieberau hat gespielt

Kinder, Eltern, Großeltern – alle waren sie zum Kinderspieletesttag ins Bürgerzentrum gekommen. Getestet wurden 3 neue Kinderspiele für die Altersgruppe 6 – 10 Jahre und 3 Spiele für 10 – 15 -jährige. Die Testspiele wurden in der Ausführung begleitet und die Kinder/Jugendliche bewerteten die Spiele, anhand eines Fragebogens, nach dem Test. Die absoluten Lieblingsspiele der Kids waren „Matschbirne“ und „Burger Party“. Zusätzlich gab es viele Spiele für alle Altersklassen und unterschiedliche...

Aktuell

Ich bau mir meine Welt....
.... wie sie mir gefällt

100.000 Legosteine verpackt in graue Kisten warten auf ihren Einsatz. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 60 Kinder im Alter von 8 – 13 Jahren aus diesen Steinen ihre ganz eigene, bunte Stadt erbauen. Dabei entstehen vom Freitag den 22. Februar bis Sonntag , den 24. Februar Traumvillen, Geschäfte, Parkhäuser, Wolkenkratzer, Restaurants und vieles mehr. Bereits zum wiederholten Mal bietet die Christuskirche in Auerbach (Darmstädter Straße 274) den Schauplatz für diese Schlacht der...

Aktuell

Mit alten Hands Gorillas retten
SPD Fischbachtal sammelt ausgediente Mobiltelefone

Ein Pappkarton mit der Aufschrift „Handy spenden, Ressourcen erhalten, Gutes tun“ dient als Sammelbox für ausgediente Handys. Für die von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt ins Leben gerufene Aktion „Ein Handy für den Gorilla“ nimmt die SPD Fischbachtal als Sammelpate ab sofort alte Mobiltelefone entgegen. „So kann jeder selbst aktiv werden, weil alte Handys, die in unseren Schubladen liegen, helfen können, Wildnis zu bewahren,“, so Ortsvereinsvorsitzende Petra Messerschmidt. Wie das...

Aktuell

Die fünfte Jahreszeit in der Karnevalshochburg Dieburg
Fastnacht für die Kinder

Kinderfastnacht in Dieburg ist etwas ganz Besonderes, sind doch die Kleinen, die Narren von morgen. Nicht nur, dass die Kinderkarneval für die Kleinen gemacht wird, nein, er wird auch von Kindern mitgestaltet. Natürlich unter Anleitung von Erwachsenen, dem Kinderkomitee des KVD (Karnevalverein Dieburg). Als Höhepunkt schlängelt sich dann am Sonntag (24.02.) ein bunter Kinderlindwurm, begleitet vom amtierenden Kinderprinzenpaar, durch die Innenstadt von Dieburg. Los geht es um 13:33 Uhr

Aktuell

1994-2019 = 25 Jahre KleinKunstKneipe Alte Post in Brensbach
im Jubiläumsprogramm: Harald Pons & Nah dran - Folkmusic vom Feinsten

Wer abseits vom Mainstream bereit ist, sich auf nachdenkliche, traurige, lustige, und teilweise zynische Texte einzulassen, die nie platt klingen, ist bei „Harald Pons & Nah Dran“ richtig. Wer auf Musik steht, die den Spagat zwischen Rock, Folk, Ballade und Chanson wagt, ist ebenfalls der richtige Zuhörer bei „Harald Pons & Nah Dran“. „Harald Pons & Nah Dran“, das ist Liedermacher/Folkmusik mit drei Sängern, dreistimmigem Gesang und Geschichten zum Zuhören, schmunzeln und...

Aktuell

Pressemitteilung Jehovas Zeugen
Jehovas Zeugen trainieren ihren Glauben

Tagung „Bleib stark!“ von Jehovas Zeugen am 16. Februar in Bingen In diesem Jahr setzten Jehovas Zeugen durch ihre Kongresse oder Tagungen besondere Akzente in Sachen Mut und Stärke. Unter dem Motto „Bleib stark!“ wollen die Zeugen dieses Mal ihren Glaubensmuskel trainieren, um „geistig stark“ zu bleiben, wie sie sagen. Denn starker Glaube sei wie Muskelkraft nicht angeboren, sondern könne antrainiert werden. Verschiedene Vorträge und gespielte Szenen sollen den Anwesenden aufzeigen, wie und...

Aktuell

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar
Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

Rodgau. Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen Hilfe des Rettungsdienstes ergänzt wird“, erklärt...

Aktuell

Einladung zur Besichtigung der neuen Tagespflege in Griesheim
Schau doch mal an - die neue Tagespflege der Johanniter in Griesheim

Am 18.Februar 2019 in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr laden die Johanniter jeden ein, die Räumlichkeiten der neu eröffneten Tagespflege im Ostend 29 in Griesheim zu besichtigen. Eingeladen ist jeder, der einen Platz für Angehörige sucht oder einfach nur neugierig ist. In den hell eingerichteten, freundlichen Räumen kann man seit Anfang Januar seine pflegebedürftigen Angehörigen montags bis freitags in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr betreuen lassen. Der Schwerpunkt bei den Gästen liegt...

Aktuell
Gerrit Lösch stellt die revidierte Neue-Welt-Übersetzung vor

Pressemitteilung Jehovas Zeugen
Bibel in moderner Sprache

Überarbeitete Übersetzung in Deutsch veröffentlicht Selters/Ts. — Am 2. Februar 2019 war es endlich soweit: Nach gut 5-jähriger Übersetzungsarbeit wurde die revidierte Neue-Welt-Übersetzung in Deutsch herausgegeben. Das war Anlass für eine besondere Veranstaltung im Zweigbüro Zentraleuropa von Jehovas Zeugen in Selters (Taunus). Per Internetstream wurde das Programm in alle deutschsprachigen Versammlungen (Gemeinden) in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz...

Beiträge zu Aktuell aus