Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

(v.l.n.r.) Eva Marie Fischer und Franziska Eisberg sind seit 2016 BASS-Studenten beim Odenwaldkreis und können im Kommunalen Job-Center ihr theoretisches Wissen regelmäßig in der Praxis einsetzen.

Duales Studium beim Odenwaldkreis
Odenwaldkreis bietet zwei Studienplätze für das duale Studium „Bachelor of Arts – Soziale Sicherung, Inklusion und Verwaltung (BASS)“ an

Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2019/2020 endet Mitte Januar 2019 Wer Interesse an einem praxisbezogenen und abwechslungsreichen Studium im Bereich Sozialer Verwaltung hat, kann sich noch bis 11. Januar 2019 beim Odenwaldkreis für das duale Studium „Bachelor of Arts – Soziale Sicherung, Inklusion und Verwaltung (BASS)“ bewerben. Gleich zwei Studienplätze stellt der Odenwaldkreis hierfür im kommenden Jahr wieder zur Verfügung. Mit den Ausbildungsangeboten möchte das Kommunalen Job-Center...

von rechts nach links: Dr. Buchhold, Dr. Vierkotten, Herr Maas, Frau Böckling, Frau Gunder, Frau Ohlig, Herr von Ritter, Frau Bleier, Frau Piemontese, Herr Kummer, Frau Näfe.

Ein Kinderlächeln zu Weihnachten
EGRO Direktwerbung spendet 5000 Euro an VKKD

Obertshausen/Darmstadt. Weihnachten kam für den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/ Rhein-Main-Neckar e.V. dieses Mal schon etwas früher. Die EGRO Direktwerbung GmbH übergab am Montag, 11. Dezember, den Vorstandsmitgliedern des VKKD einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 €. Ganz überraschend kam dies aber nicht, denn das Verteilunternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet, das schon seit über 55 Jahren im Bereich Zustellung von Haushaltwerbung tätig ist, unterstützt den Verein...

Arbeitsmarktintegration
„Perspektive“ für junge Menschen

Maßnahme des Kommunalen Job-Centers bei der Michelstädter F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH auch in 2018 erfolgreich Die Mitwirkungsbereitschaft junger, arbeitsloser Leistungsempfänger aus dem Rechtskreis der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) zu stärken und diese erfolgreich zu motivieren selbst aktiv zu werden - um eine Arbeit oder Ausbildung zu finden - ist das langfristige Ziel verschiedener Eingliederungsmaßnahmen und Aktivitäten des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis. ...

v.l.: Nadine Sattig (2.Schriftführerin), Theresa Busch (2.Vorsitzende), Lothar Wolf (1.Vorsitzender), Josef Bonifer, Peter Busch, Florian Wiese, Annika Fiedler, Julia Ernd, Marius Santin und Andreas Brechtel
2 Bilder

Weihnachtsfeier Sängerlust Dieburg

Bereits am 2. Adventssonntag fand in diesem Jahr die Weihnachtsfeier des Gesangvereins Sängerlust Dieburg statt. Man traf sich zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in weihnachtlicher Stimmung im Vereinslokal Split Dieburg. Lothar Wolf (1.Vorsitzender) eröffnete das Nachmittagsprogram mit einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. 2018 stand ganz im Zeichen des Musicalprojekts „Carpe Noctem - Die Vampire laden zum Tanz“. Hier wurde besonders der junge Chor „Simple Sound“ für...

Friedenslicht aus Bethlehem
Pfadfinder CPA-Marienhöhe verteilen Friedenslicht am 24.12.2018 in Weihnachts-Gottesdiensten

Die Christlichen Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Adventjugend (CPA) verteilen das Friedenslicht während der Weihnachts-Gottes­dienste am 24.12.2018 in Darmstadt sowohl um 16 Uhr im Gemein­de­zen­trum der Adventgemeinde Darmstadt-Marienhöhe als auch um 16 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal in Eberstadt bei der Feier „Coming HOME for Christmas“. Die Marienhöher CPA-Pfadfinder laden alle Interessierten ein, zum Weihnachts-Gottesdienst an Heilig Abend zu kommen, Kerzen am Friedenslicht zu entzünden...

Der Nikolaus mit den Kindern des Mini- und Midi-Gardebaletts des KV Narrhalla Michelstadt

Nikolaus beim KV Narrhalla

Am Samstag, 8. Dezember 2018 besuchte der Nikolaus das Mini- und Midi-Gardeballett des KV Narrhalla beim wöchentlichen Training. Bevor er die mitgebrachten Geschenke austeilte, wollte der Nikolaus natürlich erst einmal sehen, was die Jungs und Mädchen im Alter zwischen 3 und 10 Jahren und ihre Trainerin Sabrina Breimer schon für ihre Auftritte an der Michelstädter Fastnacht eingeübt haben. Das spornte die jungen Tänzerinnen und Tänzer natürlich an und das ein oder andere Beinchen wurde...

Kirsten Winter, 25. Blutspende
2 Bilder

Blutspendetermin in Leeheim

Horst Reinhardt hat beim Blutspendetermin in Leeheim seine 100. Blutspende geleistet und wurde dafür mit einer goldenen Uhr gewürdigt. Petra Wesp hat zum 50, Mal Blut gespendet, Kirsten Winter und Michael Schneider zum 25. Mal. Sie erhielten neben Urkunde und Ehrennadel ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 68 Blutspender gekommen, darunter zwei Erstspender.

5 Bilder

Die Johannes-Gutenberg-Schule Hainstadt "geht neue Wege"
Projekt „600 kleine und 70 große Füße gehen gemeinsam in ihre JGS“ gestartet

Eine Schule, zwei Standorte: gerade in der heutigen Zeit eine Herausforderung für Schulleitung, Kollegium und die Schüler/innen der Hainstädter Grundschule. Bereits seit Dezember 1982 besteht die Johannes-Gutenberg-Grundschule aus zwei Standorten innerhalb des Hainburger Ortsteils Hainstadt. Die Aufteilung der Schüler und Klassen ist quasi paritätisch. Aktuell besuchen ca. 300 Schüler/innen die JGS verteilt auf die beiden Standorte Stammschule und Zweigstelle. 35 Lehrer und Angestellte...

Ein besonderes Projekt des afrikanischen Autors Dantse Dantse

Mit diesem Beitrag möchte ich mich an Jeden wenden: egal wer du bist, wie alt du bist, wo du herkommst oder oder. Denn ich möchte hiermit euch alle um Hilfe bitten für ein sehr besonderes Projekt des Autors Dantse Dantse, der ursprünglich aus Kamerun kommt und nun schon seit 30 Jahren hier lebt. All seine 100 veröffentlichten Bücher hat er auf Deutsch geschrieben - so auch seine 7-bändige Anti-Krebs-Buchreihe "Die verkrebste Generation". Für das Erstellen dieser Buchreihe hat er fast 5 Jahre...

Im Fotoalbum stecken Schätze
Mit dem Fotoalbum zum Tag des offenen Archivs

In nahezu jedem Fotoalbum stecken Schätze, davon ist der Verein Heimat, Geschichte Kultur in Dudenhofen (HGKiD) überzeugt und stellt den nächsten Tag des offenen Archivs unter das Motto: „Bring deine alten und jüngeren Bilder, bring dein Fotoalbum mit.“ Am 9. Dezember geht der Verein an seinem Tag des offenen Archives wieder mit den Besuchern auf Spurensuche. Das gemeinsame Betrachten der Bilder fördert so manche Erinnerung zu Tage. Vermeintlich unbedeutende Bilder aus längst vergangener...

5 Bilder

Progressiv Rock in der Scheune

Nach längerer Pause meldet sich die Band X-it zurück. In der Kelterscheune in Rödermark-Urberach spielten sie ein großartiges Konzert. Ihre Vorbilder sind Genesis, Manfred Mann's Earth Band oder Pink Floyd und das hört man. "Die Freude am Spielen, die Zusammenstellung der Lieder und noch ein bisschen mit einem Augenzwinkern, dass Ganze nicht so Ernst nehmen. Eben einfach Spaß haben, das ist was wir wollen", sagt die Band.

Ein Zeichen der Hoffnung
Friedenslicht aus Bethlehem am 22. Dezember in Gammelsbach

Oberzent-Gammelsbach. Jedes Jahr wenige Tage vor Weihnachten wird das Friedenslicht in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem/Palästina von einem Kind entzündet. Als Zeichen der Hoffnung hat sich dieses Friedenslicht von einer kleinen Flamme zu einem Lichtermeer ausgeweitet. Initiiert wird es seit 1986 vom ORF Linz, der bis heute das Licht in Bethlehem abholt. Seit mittlerweile 25 Jahren wird das Licht durch Pfadfinderinnen und Pfadfinder an alle „Menschen guten Willens“ als Symbol für den...

2 Bilder

Deutschlands bester Maler ist eine Frau und kommt aus Dreieich
Jessica Jörges siegt beim Bundesleistungswettbewerb in Hamburg

Dreieich. Mit einem klaren Sieg nach Punkten hat Jessica Jörges von der Maler Schmidt GmbH aus Dreieich den Bundesleistungswettbewerb der Maler gewonnen. Dieser hat am 19. und 20. November 2018 in Hamburg stattgefunden. Die 20-Jährige hat sich dabei gegen acht Konkurrenten – jeweils die Landessieger/innen aus verschiedenen Bundesländern – durchgesetzt. Die junge Malerin ist für Hessen an den Start gegangen. „Wir gratulieren Jessica Jörges ganz herzlich zu dem Sieg und freuen uns, mit ihr ein...

Die "Fab Four" aus Texas

Der Gewölbekeller des Theater's im Pädagog erinnerte in der letzten Woche etwas an den Cavern Club in Liverpool. Vier junge Burschen aus San Antonio in Texas, Partnerstadt von Darmstadt, stellten dort ihr neues Album vor. Und die Songs erinnern in frapierender Weise an die jungen Pilzköpfe. Poppige Melodien und fantastischer Harmoniegesang, gewürzt mir Tex-Mex Zutaten. Sie heißen "The Last Bandoleros", waren mit Sting auf Tour und sind Gäste auf dem neuen Album von Udo Lindenberg. Schon der...

Marcel Subtil (Kreis OF), Peter Beuth (Minister), Michael Mengler (VVB), Alexander Böhn (Bürgermeister Hainburg), Peter Dinkel (Sportkreisvorsitzender Offenbach), Thomas Petzold (TKK Vorsitzender), Larrisa Schrauder, Dunja Petzold, Romina Rizzo,  Maris Petzold, Maleen Stengel (Verein)

Die Turnerschaft 1882 Klein Krotzenburg e.V. fährt nach Berlin
TKK ist qualifiziert für das Bundesfinale „Sterne des Sports“ in Gold 2018

Die Turnerschaft 1882 Klein Krotzenburg e.V. kann schon mal die Koffer packen - im neuen Jahr geht es nach Berlin! Und schon heute steht fest: Am 22. Januar 2019 wird der Sternenhimmel über der Hauptstadt besonders hell erstrahlen. An diesem Tag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel die wertvollste Auszeichnung im deutschen Vereinssport, den „Großen Stern des Sports“ in Gold, verleihen. Zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, und der Präsidentin...

Begeistert vom Hochbeet zeigten sich die Teilnehmer und Verantwortlichen der Maßnahme „KomPASS“ gleichermaßen.

Gemüse aus eigenem Anbau
Gemeinschaftsprojekt beim Bildungsträger GFN AG in Michelstadt

Teilnehmer der Maßnahme „KomPASS“ des Kommunalen Job-Centers weihen Hochbeet ein Die erfolgreiche Umsetzung eines gemeinsamen Projekts, bei dem sich jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten einbringen, Wissen teilen und etwas Dauerhaftes schaffen kann, schweißt zusammen und setzt nicht selten kreative Ideen für zukünftige Projekte frei. So geschehen auch beim Projekt „Hochbeet“ der Maßnahme „KomPASS“ des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis, welches vom Bildungsträger GFN AG in Michelstadt...

Groß-Umstadt ein Gedicht

Groß-Umstadt's Innenstadt war am letzten Freitag wieder festlich illuminiert. An diesem verkaufsoffenen Abend wurde zum zwölften Mal in Läden, Restaurants und Cafés literarisch Unterhaltsames und Informatives geboten. Der entspannten Flanier-Weg durch die Odenwälder Wein- und Shopping-Insel zeigte, dass der Kunde „Star“ ist, bei diesem Einkaufsevent. Laternen mit warmem Kerzenlicht trugen zur heimeligen Atmosphäre bei. Selbst eine kleine Piperband war mit ihren Dudelsäcken unterwegs und...

Das Kinderprinzenpaar Inaara I. und Prinz Luca I. (Hofstaat Lilli Old) mit dem Ersten Vorsitzenden Marco Forano und der Zweiten Vorsitzenden Silke Schreiber
2 Bilder

„Schnieke durch die Antike“ – beim KV Narrhalla Michelstadt wird es historisch

Nachdem auch die Michelstädter Fastnacht am 11.11. in Stockheim „ausgebrütet“ wurde, hatte der KV Narrhalla Michelstadt seine Mitglieder für Samstag, den 17.11. zum traditionellen Sektempfang ins historische Rathaus geladen. Um 17:31 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende, Marco Forano die Anwesenden. Er freue sich sehr auf die bevorstehende Kampagne, die in Michelstadt unter dem Motto „Schnieke durch die Antike“ steht. Mit dabei war selbstverständlich auch das Kinderprinzenpaar der Kampagne...

Modemobil bei Gersprenz

Am 12. November wurde unser Wintergarten zu einer Modeboutique, so hatten die Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Angehörigen die Möglichkeit Kleidung, die sie bei der zuvor stattgefundenen Modenschau sahen, zu erwerben. Auch Gäste von außerhalb erschienen zahlreich. Die talentierten Models kamen aus den eigenen Reihen unserer Einrichtung. Dafür vielen herzlichen Dank !

Konzert für Toleranz und Vielfalt

Mit der Veranstaltung „W.I.R – Konzert für Toleranz und Vielfalt" möchten die Bürger Rodgaus und Künstler, die bei diesem Konzert auftreten werden, ein Zeichen setzen für Weltoffenheit, Integration und Respekt. Eine Veranstaltung von Bürgern für Bürger, ohne erhobenen Zeigefinger, sondern mit Spaß und guter Musik. Folgende Bands werden an diesem Abend auftreten: Rodgau Monotones, After The Silence, Bird's View, Fight Footers, Last Jeton und als special guest "Grenzenlos", ein Internationales...

5 Bilder

Flagfootball der „Urban Heroes“ aus Eberstadt
Neustart der "Razorbacks" der Gutenbergschule

Der Neustart der "Razorbacks" der Gutenbergschule ist geglückt. Das neu formierte Team des Hessenmeisters zeigte gute Ansätze in dem Endzonenspiel Flagfootball. Die "Urban Heroes" aus Eberstadt mussten sich bei ihrer achten Teilnahme zwar gegen die späteren Erst- und Zweitplatzieren aus Rheinland- Pfalz und Nordrhein- Westfalen geschlagen geben, erreichten aber mit einer soliden Leistung die Endrunde. Mit einem 6. Rang landete man im Bundesvergleich auf einem akzeptablen Platz, so Coach Hannes...

„Mountain-Hoppen-Ball“
3. Sportstunde an der Gutenbergschule

Seit mehreren Jahren ist die 3. Sportstunde an der Gutenbergschule selbstverständlich. Unter dem Aspekt „Wir brauchen keine Sportlerklassen – wir machen mehr Sport!“ ist ein ganzjährig vielseitiges und abwechslungsreiches Sportangebot vorhanden. Neben der eigenen Schulsporthalle steht uns noch die Hirtengrundhalle zur Verfügung. Mit großer Begeisterung wird zurzeit „Mountain-Hoppen-Ball“ gespielt. Ein Abwurfwurfspiel, das mit unterschiedlichen Wurfwinkeln die spezielle Herausforderung für...

Die Lichttechnik spielt eine große Rolle beim Automobil. Die Entwicklung wird vorangetrieben, Magna hat das Traditionsunternehmen Olsa übernommen.
2 Bilder

Automobilproduktion
Autoteile-Zulieferer erweitert sein Lichtgeschäft * By (TRD) Pressedienst Blog News

(TRD/MID) Das Unternehmen Magna Mechatronics, Mirrors und Lightning, besiegelte kürzlich die Übernahme des Traditionsunternehmens Olsa. Der Automobilzulieferer Magna verspricht sich durch die Transaktion den Ausbau seines Lichtgeschäftes. Damit ist das Unternehmen ab sofort im Besitz von elf Produktionsstätten und zwei Entwicklungszentren. Olsa steht für Optical Lightning Systems Automotive. Das Unternehmen ist seit 70 Jahren am Markt und beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter. Durch die...

Beiträge zu Aktuell aus