Essen & Trinken

Beiträge zur Rubrik Essen & Trinken

Zur Eröffnung gratulierten (v.l.) Landrat Frank Matiaske und Bürgermeister Harald Buschmann dem neuen Betreiberpaar Michael und Tanja Weber
6 Bilder

Neueröffnung in Erbach: Webers - Wein und mehr am Karpfenteich

Am Samstag (4.2.) öffnete das Gartenlokal am Karpfenteich unter neuem Betreiber und mit neuem Namen seine Pforten für die Gäste. In einer Zeit, geprägt von Hektik und Stress, entstand mit dem Gartenlokal bereits 2015 inmitten des Mümlingtals ein beispielhaftes Idyll sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Nun haben die Eheleute Katarina und Rashad Zagala das Lokal an Michael und Tanja Weber übergeben, die den Betrieb zur neuen Saison weiterführen. Anspruch des neuen Gastro-Teams ist es,...

Räuchern im Winter – So geht’s.

Seit jeher nutzt man bereits den Vorgang des Räucherns, um Fisch oder Fleisch zu konservieren. Auch hierzulande wird geräuchert, und das auch in der kalten Jahreszeit. Dabei geht es heute kaum mehr um den Zweck der Konservierung, da entsprechende Kühlmethoden zur Verfügung stehen. Vielmehr schwören Genießer auf den intensiven Geschmack des Räucherguts sowie dessen schöne Farbe. Auch beim Grillen kommt das Räuchern zum Einsatz, möchte man das Räuchergut nicht direkt den Flammen und der Glut...

4 Bilder

Merry Barbecue – Leckere Rezepte für das Grillen im Winter

1. Spareribs zu Maiskolben mit Vanillebutter FÜR 6 PORTIONEN 200 g Butter 2 EL Sahne Schale von 1/2 Bio-Zitrone 1/2 TLVanillemark 1,5 kg Rippchen (küchenfertig) Salz, Pfeffer Paprikapulver 8 EL Teriyakisoße 4 EL Honig 2 EL Apfelessig 1/4 TL Chilipulver 3 EL Öl, 6 Maiskolben (vakuumverpackt) 2 Rosmarinzweige. 1. Weiche Butter, Sahne, Zitrone und Vanille verkneten. Zur Rolle formen und kalt stellen. 2. Rippchen halbieren, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In Alufolie...

Hirschkarree scharf angebraten auf rustikalem Küchenbrett

Metzgerei Schlößmann: Achtung Wild!

Sie sind wild auf Wild? Dann sind Sie in der Traditionsmetzgerei Schlößmann in Bad König an der richtigen Adresse! Denn Wildbret-Kauf ist Vertrauenssache. In der Vorweihnachtszeit wird in der Metzgerei Schlößmann eine appetitanregende Auswahl an Braten, Schinken und Wurst von Wild aus dem Odenwald – vom selbstgeräucherten Wildschinken, hausgemachter Hirschsalami bis zu Wildwurst mit hochprozentigem Schuss, von Wildfrikadellen bis zu küchenfertigen Braten vom Reh, Hirsch oder Wildschwein...

Fisch räuchern – Gar nicht so schwer, wie man denkt

Das Räuchern von Fischen ist eine sehr alte, aber bewährte Methode, um diese zu konservieren und dessen Haltbarkeit wesentlich zu verlängern. Zudem ist das Räuchern eine gute Methode, um ein sehr intensives Aroma zu erhalten. Ein Vorteil des Räucherns ist, dass man diese Konservierungsmethode auch in der hauseigenen Küche, ganz ohne teures Zubehör anwenden kann. Hier erfahrt ihr Schritt für Schritt, welche Räuchermethoden es gibt und wie ich in der eigenen Küche Räuchern könnt. Woher kommt...

5 Bilder

11. TSV - Dorffest am Sonntag 9.Oktober 2016, ab 11.30 Uhr auf dem „Freien Platz“ Klein-Umstadt

Mit Apfelmost, frisch von der historischen Kelter, werden Sie wieder beim 11. Klein-Umstädter Dorffest des TSV 1909 Klein-Umstadt auf dem „Freien Platz“ begrüßt. Herbstlich liebevoll dekorierte Tische warten auf Sie, ein herrlicher Duft von gebratenen liegt in der Luft. Zum Mittagessen gibt es diesmal Frikadellen, Pilze, Kartoffelsalat, alles Hausgemachte und Regional. Außerdem gibt es Federweißen, verschiedene Getränke und Weine, Prosecco, Kochkäse- und Schmalzbrot am Weinstand, sowie...

Federweisser-Fest im Goldnen Löwen

Einladung zum 23. Federweisser-Fest Wohin am Sonntag, dem 9.Okt. 2016, ab 11.00 Uhr? Natürlich in den Goldnen Löwen in Arheilgen . Wir bieten an: Federweisser, Saft, Wein vom Weingut Saulheimer, Zotzenheim, Zwiebelkuchen, Wurst-Platte, hausgemachten Kochkäse, Kaffee und Kuchen, zubereitet von den Eintracht-Frauen. Lassen Sie sich begeistern von den After-Eight-Singers, den Männerchören: Fleischerchor 1903 Darmstadt, dem Männerquartett 1893 Crumstadt und Liedbeiträgen des Eintracht-Chores....

Grill Tipps
3 Bilder

Garen mit niedrigen Temperaturen im BBQ Smoker

In Europa wird die Niedrigtemperatur-Garmethode für Fleisch im BBQ Smoker immer beliebter. Diese Garmethode besitzt gegenüber dem üblichen Grillen einige Vorteile: - langsames Garen unter 120 Grad - wenig Arbeit (keine Überwachung notwendig) - Fleisch muss nicht gedreht werden - räumliche Trennung von Feuerbox und Gaskammer (verhindert, dass Fett in die Glut tropft) - Fleisch kann nach dem Garen stundenlang ohne Qualitätsverlust essbereit gehalten werden - Fleisch wird...

Leben macht erfinderisch

Sauce bolognese à la Balkon Auf dem Balkon, ganz im Geheimen, lässt Bogo die Tomaten reifen. Sie werden rot, sie werden dick, Sauce bolognese, mit viel Geschick, macht er, und Ihr wisst es schon, aus den Tomaten vom Balkon Erik A.C. Bogorinski 2016-08-29

7 Bilder

Deutsche Grillmeisterschaft in Fulda

Am Wochenende war ich Besucher der Deutschen Grillmeisterschaft in Fulda. Als enthusiastischer Hobbygriller konnte ich mich wie im Grill-Paradies fühlen. Tausende von Gleichgesinnten und zig Grill-Amateure beim konzentrierten Wettgrillen um den Pokal. Auch drum rum gab es viel zu sehen, vom Monster-Keramikgrill über den High-End-Gasgrill und dem Dutch-Oven bis hin zum edlen Grillzubehör. Kohle, Fleisch, Gewürze, ein wahrer Rausch was es da so alles gibt, tja, der feine Unterschied macht es...

"Was darf's denn sein....?" Erprobte Helfer verhinderten jeden Stau an der Getränkeausgabe. Von links nach rechts: Jan Fischer, Dr. Franz Josef Jung, Peter Ziemainz, Tilman Hefner, Dr. Johann Siegl. Ganz links im Bild: Petra Ziemainz (Foto: Hans Joachim Brugger)

Heiterkeit und Höllenfeuer

Nauheim. „Wahnsinn – warum schickt ihr uns in die Hölle – Hölle, Hölle, Hölle…….“ fragten sich die Männer am Grill, die bei hochsommerlichen Temperaturen Bratwürste grillten und selbst recht schnell überzeugt waren: Die Würste und wir sind „gar“. Aber sie haben nicht geklagt. Genau so wenig wie die freiwilligen Helfer, die Liter um Liter Limonade ausschenkten, Bier zapften, Wasser nicht zum Waschen sondern zum Trinken verteilten. Kreislaufwetter nennen Fachleute die Einflüsse, die am...

Gesund im Einklang mit den vier Körpersäften

Alte Kräuterweisheiten neu entdeckt (ES) Bei warmem Sommerwetter haben sich am Freitagabend 17 gutgelaunte Kräuterinteressierte auf der Wiese am Mühlchen um die Kräuterexpertin und Heilpraktikerin Pia Herrmann versammelt. Während frisch aus dem Garten gepflückte Kräuter die Runde machten und die Nasen und Fingerspitzen sensibilisierten, hörten die Zuhörer spannende Geschichten und Mystik aus dem Mittelalter. Vor allem die Heilung von Krankheiten mit Pflanzen, das schon in alten...

Bistro D 42 feiert im Juli sein einjähriges Bestehen

Am 9. Juli 2016 knallen im Darmstädter Bistro D 42 die Sektkorken, denn das Bistro feiert an diesem Tag sein einjähriges Bestehen! Grund genug für Küchenchef Boris Iacopini und Betriebsleiterin Claudia Bock mit Aktionstagen vom 9. bis zum 17.07.2016 mit Gästen, Wegbegleitern und Kooperationspartnern in der Dieburger Straße 42 zu feiern. „Es war ein tolles Jahr“, sagt Betriebsleiterin Claudia Bock vom Caritasverband Darmstadt. „Als wir vor einem Jahr mit völlig neuem Konzept den ehemaligen...

Das JSK Kuliwochenteam lädt in den Giesemer Sommergarten Weiskircher Str. 42 ein

Bereits in der Woche vor den Sommerferien von Mittwoch, den 13.07. bis Samstag, den 16.07.2016 lädt das JSK (ehemals TGM SV und TGS Jügesheim) Kuliwochenteam in den Giesemer Sommergartenin in Rodgau Jügesheim, Weiskircher Str. 42 ein - Am Mittwoch serviert die Konditionsabteilung Schnitzel mit grüner Soße oder Kochkäse und Champignons mit Knobisoße. Daneben kann man wie auch an allen weiteren Tagen Flammkuchen aus dem Ofen probieren. Am Donnerstag steigen die Leichtathleten in das...

35 Bilder

Einfach köstlich! - Das Kochevent von mein südhessen

Genussinitiative „kochen und essen mit mein südhessen“ war erneut ein großer Erfolg. Darmstadt. Am Donnerstag, den 19. Mai, war es soweit: Das dritte Kochevent der mein südhessen fand statt. Vier Mitglieder des „CC-Club kochender Männer Deutschland e.V.“ bereiteten wieder mit den Gewinnern des Genussinitiativen-Gewinnspiels ein köstliches Menü, das im Anschluss mit einem leckeren Wein zusammen genossen wurde. Untestützt wurde der Abend wieder vom REWE Center Darmstadt, Küchen Keie...

Café Grünes Haus von Caritasverband Darmstadt neu eröffnet

Das Café Grünes Haus in der Krankenhausstr. 7 in Groß-Umstadt wurde vom Caritasverband Darmstadt eröffnet. 25 Sitzplätze laden zu Kaffee und Kuchen ein, 25 weitere Plätze bietet die Terrasse. Bei Cappuccino und Torte oder Nußecke die Wartezeit bis zum Behandlungsbeginn zu überbrücken oder mit belegtem Brötchen mit seinen Angehörigen im Café gemütlich zusammen zu sitzen, dies alles ist seit 30. November 2015 im Café Grünes Haus wieder möglich. Prof. Dr. Thomas Wobrock, Leiter des Zentrums...

Gewinnspiel: "Genussinitiative - kochen und essen mit mein südhessen 3.0"

Südhessen. Zusammen essen war schon immer beliebt, zusammen kochen wird es immer mehr. Das war auch bei den beiden „Genussinitiativen – Kochen und Essen mit mein südhessen“ im vergangenen Jahr sichtbar. Alle Teilnehmer hatten große Freude in der bunt zusammengewürfelten Gemeinschaft zu kochen und so heißt es auch in diesem Jahr „Jetzt geht’s Junkfood an den Kragen“. Am 19. Mai ist es wieder soweit: Wir laden mein südhessen Leser ein, zusammen die Begeisterung vom Kochen einfacher Gerichte...

Anzeige
2 Bilder

Fein & Lecker - Die Genusserlebnismesse

Griesheim. „Fein & Lecker“ feiert als größte Genussmesse in Südhessen am 17. April Premiere. Mehr als 30 Teilnehmer präsentieren sich in der Wagenhalle Griesheim. Ausgewählte Manufakturen und feine Läden aus der Region bieten ihre kreativen Leckereien zum Probieren und Kaufen an. Kochpräsentationen, Weinverkostungen und mehr auf der Showbühne runden das Genusserlebnis ab Zurück zu Handgemachtem! Wenn es um gutes Essen und Trinken geht, ist das mehr als ein Trend. „Handwerklich und...

Glückliche Gewinner: v.lks. Ludger Schreiber (Schanzenhof), Margot Warda („64397 Produkte GbR" , Modautal), Alexander Gerber (Demeter Bund e.V.),  Ruth Laakmann (Schanzenhof), Marlies Franke-Fokken („64397 Produkte GbR") und  Heinz Gengenbach (Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen)

" Rote Bete-Ketchup" aus Modautal ist Demeter-Produkt des Jahres 2016

Großer Erfolg für Modautaler Unternehmen auf der BIOFACH 2016 in Nürnberg " Rote Bete-Ketchup" aus Modautal ist Demeter-Produkt des Jahres 2016 Die leckeren Produkte der beiden Geschäftsfrauen, Marlies Franke-Fokken und Margot Warda, von der „64397 Produkte GbR" aus Modautal sind unter der Marke „64397“ mittlerweile nicht nur in südhessischen Fachgeschäften bekannt. Jetzt konnten die beiden Unternehmerinnen in Nürnberg auf der weltgrößten Fachmesse für Biolebensmittel einen großen Erfolg...

Ein Stück Heimat im Bistro D 42

Caritasverband Darmstadt und Vormundschaft vom Jugendamt Darmstadt organisieren das Projekt "Kochen am Sonntag“, kurz KOSO genannt Groß war die Vorfreude auf den dritten Kochtreff im Bistro D 42. Überpünktlich trafen die 26 Jugendlichen aus Eritrea, Syrien, Afghanistan und Deutschland in der Dieburger Str. 42 ein. Heimatliche Musik wurde aufgelegt, die Hände gewaschen, die Kochschürzen angezogen und dann ging es los mit den Essensvorbereitungen. „Kaum zu glauben, wie viele Leute in unsere...

Was ist "Dunkes"

Bieberau ohne „Dunkes“ geht gar nicht. Denn die „Bieweraer“ sind die „Dunkes“. 1647 entdeckten die Bieberauer, dass man die Kartoffel essen kann. Als im 30-jährigen Krieg die Franzosen, Schweden, Bayern und die Pest 90 Prozent der Bevölkerung in der Region ausrotteten, schlug die Geburtsstunde des „Dunkes“ Es gilt als Armeleute Essen, es gibt aber auch das „Festtags- Dunkes“. Immer aber müssen die Pellkartoffeln aufgespießt, geschält und „gedunkt“ werden. „Dunkes“ ist nicht einfach...

Beiträge zu Essen & Trinken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.