Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Chance für Bands bei Newcomer-Festival

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zum siebten Mal veranstaltet die Jugendförderung der Gemeinde ein Newcomer-Festival für Bands. Damit setzt sie diese erfolgreiche Veranstaltung mit hunderten von Besuchern fort. Das Festival ist zwar erst am 12.November (Samstag), doch schon jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Sport- und Kulturhalle soll wieder eine Rock-Arena mit professioneller Licht-und Tontechnik werden. Dafür suchen die Jugendpfleger Matthias Itzel und Rolf Bourgeois Musikgruppen, die...

Dieburger Wolfgangsee: Fischsterben hatte vermutlich natürliche Ursache

Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Gewässerverunreinigung am Wolfgangsee sind eingestellt worden. Die Wasserproben wurden mittlerweile durch das hessische Landeskriminalamt in Wiesbaden untersucht. Die Analysen ergaben keine Hinweise darauf, dass etwas in den Teich eingeleitet wurde. Das Fischsterben vor einigen Wochen dürfte somit natürliche Ursachen haben. Diese könnten der mangelnde Sauerstoffgehalt des Gewässers oder die Hitze gewesen sein. In Verbindung mit den vielen Algen im See...

Wichtigster Tunnel der Schweiz im Herbst gesperrt

Für alle Reisenden nach Italien oder in die Südschweiz: Im schweizerischen St. Gotthardtunnel ruht im Herbst für mehrere Nächte der Verkehr. Der wichtigste Straßentunnel der Schweiz auf der A2 zwischen Göschenen und Airolo wird jeweils von Montag bis Freitag ab dem 12. September wegen Wartungsarbeiten von 20 bis 5 Uhr gesperrt. Der ADAC rät Autourlaubern, sich rechtzeitig über die aktuelle Verkehrslage zu informieren. Wer an den Wochenenden unterwegs ist, ist von den Sperren nicht betroffen....

Dallas-Star J.R. Ewing auf Privatbesuch in Lampertheim

Der US-Schauspieler Larry Hagman hat diese Woche bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim vorbeigeschaut. Spontan und überraschend besuchte der als Fiesling J. R. bekannte Serienheld am Montagmittag (12. September) die Beamten. Hagman ist derzeit in Europa unterwegs und nutzte seinen freien Tag für eine ganz private Stippvisite in Südhessen. "J. R." wurde auf der Wache herumgeführt, zudem erklärten ihm die Polizisten, welche Unterschiede es in ihrer Arbeit im Vergleich zu Dallas, Texas...

2 Bilder

Die Pädscherstrampler am Rheingoldbogen

Am vergangenen Sonntag (11. Sept.2011) fanden sich 32 Wanderfreunde – darunter einige interessierte Gäste - an der Donaustr. ein, um in Fahrgemeinschaften nach Brey bei Koblenz zu fahren. Nach Verlassen der Autobahn wurde ein kurzer Stop bei dem Denkmal „Kaiserstuhl von Brey“ eingelegt, bevor man in Brey beim Friedhof parkte und mit entsprechendem Schuhwerk und Rucksack die Wanderung begann. Nach einem kurzen Anstieg konnte ein weiteres Denkmal bestaunt werden : die römische Wasserleitung von...

Reisefilm einer Kreuzfahrt

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Video-Camera gehört bei Vera und Dietrich Heusser zum Reisen dazu wie der Koffer. Von einer Kreuzfahrt nach England, Irland und Schottland sind sie mit einem interessanten Film zurückgekommen. Ihr Reisebericht ist am Donnerstag (15.) in der Seeheimer Sport- und Kulturhalle zu sehen. Beginn ist um 15 Uhr im Raum Culitzsch. Die Schönheit der englischen Landschaft mit ihren Gärten, Schlössern und Herrensitzen ist beeindruckend. Einen Kontrast dazu bietet die Hauptstadt...

Zoo Vivarium Darmstadt: Zuwachs für die Allfarbloris

Bunt gefiederter Zuwachs kann in der Vogelabteilung des Vivariums Darmstadt bestaunt werden. Drei Pärchen des Allfarbloris aus der Zucht des Zoos Münster bauen jetzt ihr Nest im Darmstädter Vogelhaus. Ingesamt 19 Allfarbloris hat das Vivarium jetzt. Der Allfarblori ist einer der buntesten Papageien. Er wird über 30 Jahre alt und ist in Indonesien, Papua-Neuguinea, auf den Salomonen und in Australien beheimatet. Das Vivarium im Schnampelweg 5 kann täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr besucht...

Woogsfreunde fordern langfristige Maßnahmen für den Badesee in Darmstadt

Die Wasserqualität im Woog ist gut, könnte aber besser sein - das ist das Fazit der Bürgeraktion Woogsfreunde zum Ende der Badesaison. Während des ganzen Sommers seien zu keinem Zeitpunkt kritische Grenzwerte bei Keimen überschritten worden. Vorsitzender Reinhard Cuny sieht dennoch Handlungsbedarf: "Nicht die Wasserqualität, sondern das oftmals schlechte Wetter war 2011 das Problem. Trotzdem ist es wichtig, Maßnahmen zur Erhaltung und zum langfristigen Schutz des Badesees in Angriff zu...

Gerhard Schäfer und Erich Koch (hinten) vom Deutschen Diabetiker Bund führten Blutzuckertests durch und gaben Tipps.
4 Bilder

Viel los beim VdK-Gesundheitstag in Leeheim

Viele Interessierte aus Leeheim und Umgebung nutzten am vergangenen Samstag (03.09) die Möglichkeit, sich beim Info- und Gesundheitstag in der Sport- und Kulturhalle, ein Bild über die Arbeit des VdK zu machen. Der VdK ist seit über 60 Jahren tätig in der Betreuung, Beratung und Vertretung der Mitglieder in allen Angelegenheiten des Sozial- und Schwerbehindertenrechts, insbesondere der Versorgung, Fürsorge und Sozialversicherung, er fördert die berufliche und gesellschaftliche Teilhabe von...

Die Teilnehmer der historischen Grenzkontrolle am Schlagbaum in Darmstadt.
4 Bilder

Die ZwiebelBühne unterwegs mit dem "Feurigen Elias"

Zum elften Mal fand am Sonntag, den 11. September die historische Grenzkontrolle zwischen Griesheim und Darmstadt statt. Dieses historische Projekt wird vom Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein und der Arbeitsgemeinschaft „Historische HEAG-Fahrzeuge“ getragen. Es wird daran erinnert, dass nach dem ersten Weltkrieg zwischen Darmstadt und Griesheim die Grenze zwischen dem französisch besetzten Griesheim und dem freien Darmstadt verlief. Aus diesem Anlass fährt zwischen Griesheim/Wagenhalle...

In Darmstadt beginnt die Winterbadesaison

Darmstadts Freibäder schließen am kommenden Donnerstag (15. September) ihre Pforten für dieses Jahr. Einen Tag später (Freitag, 16. September) geht die Winterbadesaison los. Bis Mitte Mai 2012 haben das Nordbad und das Bezirksbad Bessungen folgende Öffnungszeiten: Nordbad Bezirksbad Bessungen Montag 8:00 bis 22:00 Uhr geschlossen Dienstag 6:30 bis 21:00 Uhr geschlossen Mittwoch 6:30 bis 21:00 Uhr geschlossen Donnerstag 6:30...

Begrüßung durch Bürgermeister Horst Baier
3 Bilder

"In aller Ruhe" ging SARAH ins Netz

Die Stadt Pfungstadt hatte für den Kerbsamstag 2012 zu einer Lesung der Autorin Heidi Busch-Manzel aus dem gerade erschienenen Frauenroman "SARAH IM NETZ" in die Säulenhalle des Historischen Rathauses Pfungstadt eingeladen. Der Einladung unter dem Motto "In aller Ruhe ..." waren zahlreiche Zuhörer gefolgt. Auch die anwesenden Männer interessierten sich offensichtlich sehr dafür, wie und warum "Sarah" ins Internet gefunden hat. Gut gelaunt begrüßte Bürgermeister die Gäste und die Pfungstädter...

Angekommen in Georgenhausen erläuterte Axel Strauss den Produktionsablauf der Geflügelfarm.
2 Bilder

Ei, Ei, Ei,…, Wo kommt es her?

Mit dieser Frage hat sich die Landjugend Groß-Bieberau beschäftigt und gerne das Angebot vom Geflügelhof Strauss angenommen, dessen Betrieb zu besichtigen. Los ging's in Groß-Bieberau auf dem Radweg nach Reinheim, von dort über Seitenstraßen zum Geflügelhof Strauss außerhalb von Georgenhausen. Diese erste Etappe wurde von den meisten Kids und Teenies problemlos bewerkstelligt. Axel Strauss, Inhaber und ehemaliges aktives Landjugend-Tanz-Mitglied, erwartete die Landjugend bereits bei den drei...

Ermittlungen nach Sportwagen-Unfall bei Kelkheim

Der Unfalltod von zwei Männern in einem Sportwagen in der Nähe von Kelkheim gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Von dem zweiten Auto fehlt noch immer jede Spur. Es soll auf der B 8 vor dem McLaren-Mercedes unterwegs gewesen sein. Möglicherweise mussten die beiden Angestellten der Frankfurter Mercedes-Benz-Niederlassung deshalb scharf abbremsen. Offen ist zudem, wie schnell die Männer gefahren sind. Sie hatten eine Probefahrt gemacht in dem Boliden, der eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als...

Schläger von der Brensbacher Kerb gestellt

Die Polizei in Höchst weiß jetzt, wer den Jugendlichen auf der Brensbacher Kerb so schwer verletzt hat. Die Beamten konnten einen 24 Jahre alten Mann aus Unter-Ostern ermitteln, der am vergangenen Sonntag (4. September) den 17-Jährigen aus Otzberg ins Gesicht geschlagen hatte. Die beiden waren am frühen Morgen in der Darmstädter Straße in Streit geraten. Der Teenager erlitt einen Bruch des Nasenbeins und verlor mehrere Zähne. Der ältere Angreifer hatte sich gleich nach der Prügelei aus dem...

Auf dem Nibelungensteig von Weschnitz nach Grasellenbach

Die Rundwanderung am 25.09.2011 findet auf dem Nibelungensteig zwischen Weschnitz und Gras-Ellenbach statt. Gruppe I wandert auf herrlichen Waldwegen von Gras-Ellenbach über den Siegfriedbrunnen, die Wegscheide, die Walburgiskapelle zurück nach Gras-Ellenbach. Gruppe II wandert von Weschnitz über die Walburgiskapelle nach Gras-Ellenbach. Die sehr anspruchsvolle Strecke für Gruppe I beträgt ca. 15 km und wird ca. 5 Stunden dauern. Gruppe II legt eine anspruchsvolle Strecke von 8 km zurück und...

Wir lösen Aufgaben

Auf Schatzsuche am Schusterwörth

Die Familienwanderung des Odenwaldklub Goddelau fand am 21.08.11 statt und war ein toller Erfolg. Wir trafen uns an der Fernmeldeanlage in Riedstadt-Leeheim und gingen mit dem GPS-Gerät auf die Schatzsuche am Pumpwerk Kammerhof vorbei. Eifrig wurden die an Schautafeln vorbei führenden Wege, nach der Lösung einiger Aufgaben, mit dem GPS-Gerät bestimmt bis der Schatz am Schusterwörth gefunden wurde. Eltern wie Kinder und die Begleiter vom OWK hatten viel Spass dabei. Auch eine Flaschenpost wurde...

Viel Geschick benötigte man beim Bewegungsparcour.
2 Bilder

Semmer Kerb 2011

„Spass uff de Gass“ mit dem Förderverein des TV 1890 Semd e.V. Schon traditionell gehört dem Förderverein Jugendarbeit TV 1890 Semd e.V. der Samstagnachmittag an der Semmer Kerb. Bei herrlichem Sommerwetter gab es neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet incl. Kaffee wieder viel Spass für alle Semmer Kinder. Unter dem Motto „Spass uff de Gass“ hat das Team um Jutta Bock wieder mal keine Kosten und Mühe gescheut um den Kids ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Zwei große...

Wie ich will eine Institution kaputtmachen?

Wie ist es möglich nur wenn etwas Geld im Hintergrund ist ein etabliertes und sehr familiäres Unternehmen aus bestehenden Verträgen zu mobben! Seit Jahren bin ich in der "Nickelsmühle" Gast und fühle mich dermaßen wohl wie in der eigenen Familie. Die Pächter sowie das angestellte Personal geben mir das Gefühl "zuhause zu sein"! Außerdem kann in der ganzen Region eine Lokalität suchen, die wahrhaft Wahnsinnsmusiker für "umme" präsentiert! Hoffentlich kommt der jetzige Eigentümer mal auf den...

Die Stromtalwiesen nach der Mahd

Die naturkundliche Wanderung am Mittwoch den 14.09.2011 findet in Riedstadt Leeheim statt. Es ist eine 2,0 bis 2,5 stündige Exkursion auf den Stromtalwiesen geplant. Herr Hanisch wird uns einiges über die Flora und die Eigenheiten nach der Mahd erläutern. Der Abschluss findet im Gasthaus „Zum Dreimaster“ in Riedstadt-Erfelden statt. Es wird festes Schuhwerk empfohlen. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an der Fernmeldeanlage am Kammerhofweg in Riedstadt Leeheim. Um besser planen zu können,...

"Eine Zeitreise in die Pubertät." Artikel über den Hessischen Familientag in Eltville

„Viele Kinder haben schwer erziehbare Eltern.“ Dies sagte Jean-Jacques Rosseau 1778 und beschreibt somit ein häufig vorkommendes Problem. Umso wichtiger ist es, einmal einen Tag für sich und seine Familie zu finden, an dem solche Konflikte in den Hintergrund geraten und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben bleibt. Der 6. hessische Familientag, der dieses Jahr am 17. September in Eltville stattfinden wird, bringt genau das auf den Punkt. Doch oftmals bleiben Jugendliche, die nun...

2 Bilder

Präsentation auf dem Wochenmarkt

Am 03.09.2011 präsentierte sich die Generationenhilfe Groß-Gerau zum dritten Mal auf dem Groß-Gerauer Wochenmarkt. Nach zögerlichem Beginn gab es später viele Besucher, die sich bei Kaffee und Kuchen sowie Federweißer und Zwiebelkuchen über die Arbeit des Vereins informierten und sich angeregt unterhielten.

Die Kaffeetafel ist bereit für die Gäste
5 Bilder

Sommerfest der Generationenhilfe Groß-Gerau

Am 06.08.2011 feierte die Generationenhilfe Groß-Gerau ihr 3. Sommerfest im Hof des Hauses Raiss. Bei Kaffee und Kuchen, später bei Gegrilltem und Salaten, ließen es sich Mitglieder und Gäste gut gehen und freuten sich über ihre Gewinne bei der Tombola. Auch der einsetzende Regen konnte die Stimmung nicht verderben. Persönliche Grußworte gab es von Herrn Landrat Will und Herrn Bürgermeister Sauer.

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.