Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Geldstrafe für Sekundenschlaf mit tödlichen Folgen

DARMSTADT. Nach einem Sekundenschlaf mit tödlichen Folgen hat das Landgericht Darmstadt einen Autofahrer zu einer Geldstrafe von 1800 Euro und drei Monaten Führerscheinentzug verurteilt. Die Kammer habe dem 24-Jährigen zugutegehalten, dass seine Übermüdung von einem Feuerwehreinsatz herrühre und nicht etwa von einem nächtlichen Discobesuch, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Das Gericht blieb damit in dem Berufungsverfahren deutlich unter dem Strafmaß der Vorinstanz...

Unfallverursacher flüchtig

Rüsselsheim: In Haßloch-Nord kam es kam es am Samstag, zwischen 14.30 und 15 Uhr zu einem Fall von Verkehrsunfallflucht. Ein Rüsselsheimer war mit seinem Auto gerade dabei, in der Lenbachstraße in Höhe Hausnummer 98 rückwärts in eine Parklücke einzuparken, als sein Fahrzeug von einem vorbeifahrenden dunklen Kombi gestreift wurde. Der entstandene Schaden am einparkenden Wagen wird auf 1000 Euro geschätzt. Ohne den Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen setze der andere Unfallbeteiligte...

20 Jahre alter Schwanenvater durch verschluckten Angelhaken gestorben

Aufmerksame Tierfreunde haben am Samstag, 16.07.11, der Freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach einen verletzten Schwan, der am Mainufer schwamm, gemeldet. Die auch in Sachen Tierrettung sehr engagierten Feuerwehrmänner haben direkt eine aufwendige Rettungsaktion gestartet und den inzwischen geschwächten Schwan einfangen können. Das männliche Tier wurde unmittelbar danach von einem aktiven Mitglied des TSV Kelsterbach e. V. zur Tierarztpraxis am Heegwald in Neu Isenburg gebracht. Der Praxisinhaber...

Heckenzündler gefasst: Polizei klärt Brandserie in Flörsheim-Weilbach auf

Die Ermittler der Kriminalpolizei in Hofheim haben eine Brandserie in Flörsheim-Weilbach aufgeklärt. Seit Ende Mai hatte ein Feuerteufel sein Unwesen in den süd- und westlichen Bereichen von Weilbach getrieben und insgesamt zwölf Brände gelegt. Sachschaden von 5.000 Euro Überwiegend Thujahecken waren die Ziele des Brandlegers. Personen- und Gebäudeschäden sind hierbei nicht entstanden. Der verursachte Sachschaden wird auf insgesamt 5.000 Euro beziffert. Die intensive Ermittlungsarbeit...

Einbruch in Firmen-Schulungsraum

DA/Dieburg (ots) - Zwischen Samstagabend und Montagmorgen (23.-25.7.2011) haben noch unbekannte Einbrecher in der Lagerstraße fünf Laptops aus einem Schulungsraum einer Firma entwendet. Der Schaden wird auf etwa 6.000,- EUR geschätzt. Die Täter hatten einen Zaun überstiegen, hatten ein Fenster eingeschlagen und es entriegelt, um in das Gebäude zu gelangen. Wer zu dem Einbruch Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Dieburg (Telefon 06071/9656 0).

Einbrecher mit Hunger und Durst

Pfungstadt (ots) - Mit einem Backstein haben bislang unbekannte Täter zwischen Freitagabend und Montagmorgen (22.-25.7.2011) die Eingangstür des Kindergartens Regenbogen in der Ringstraße eingeschlagen und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft. Die Ganoven hielten sich offenbar an Speisen und Getränken im Wert von ca. 30,- EUR schadlos. Der Gesamtschaden wird auf knapp über 1.000,- EUR geschätzt. Wer der Polizei in Pfungstadt sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der...

Feierliche Ehrung für Menschen mit Behinderung, die selbst einem bürgerschaftlichen Engagement nachgehen.

Darmstadt, 9.08.2011 +++ Auf den ersten Blick ist die Veranstaltung, zu der das DRK in Hessen, Volunta gGmbH im August eingeladen hat, nichts Ungewöhnliches. Eine Feier wie es sie häufig gibt, mit belegten Brötchen, Redebeiträgen und Auszeichnungen. Das Besondere daran sind die Engagierten, die diese Auszeichnung empfangen: Acht Menschen mit Behinderung werden für ihr bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Man könnte sagen, dass der Wunsch diese Besonderheit in Normalität zu verwandeln,...

Riedstadt-Goddelau: schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 44/ Autofahrer kommt ums Leben - Autofahrerin wird schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 44 bei Riedstadt-Goddelau am Montagmorgen (25.7.) gegen 7.45 Uhr starb ein 52 Jahre alter Autofahrer. Eine 50 Jahre alte Frau aus Stockstadt wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Mann mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 44 aus Richtung Goddelau in Richtung Stockstadt gefahren. Etwa 200 Meter vor der Kreuzung mit der Kreisstraße 155(Abzweig Richtung Stockstadt) geriet...

Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf A60 bei Ginsheim-Gustavsburg

Bei einem Unfall auf der Autobahn 60 bei Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) sind am späten Sonntagabend vier Menschen schwer verletzt worden. Ein 40-Jähriger scherte zum Überholen nach links aus und übersah dabei ein Auto schräg hinter ihm, wie die Polizei mitteilte. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen, der die Spur wechselte, gegen eine Betonwand und dann zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Ein anderes Auto fuhr von hinten in das Fahrzeug. Sowohl der 40-Jährige als auch seine drei...

Trebur: Kein Schwimmbad-Wetter in den Ferien

HALBZEITBILANZ Besucherzahl fällt niedrig aus / Kurs-Angebote werden gut genutzt Die Halbzeitbilanz der Badesaison 2011 im beheizten „Fritz-Becker-Bad“ fällt mit bisher rund 32 000 Besuchern bescheiden aus. Wenn man wie Schwimmmeisterin Elke Sparkuhl aus langjähriger Erfahrung weiß, dass die meisten Gäste vor Beginn der Sommerferien gezählt werden, gibt es auch für die nächsten sieben Wochen nicht viel Hoffnung, bis zum Ende der Saison die Zahl auf noch etwa 90 000 erhöhen zu können. Den...

2 Bilder

Gesangverein Männerquartett 1893 Crumstadt e.V.

Radtouren durch das schöne Ried Wie in jedem Jahr, fährt das „Quartett“ in den Chorferien Fahrrad. Unter der bewährten Leitung von Heinz Meusel, sowie Rita und Philipp Dickler, erkundeten wir die nähere Heimat. Bei der ersten Tour fuhren ca. 11 Radler nach Stockstadt und über den Kühkopf bis zum Neu-Rhein. Über den Damm zurück nach Crumstadt ,wo sich in der Gaststätte „Volkshaus“, schon mehrere Nichtradler eingefunden hatten. Bei gutem Essen und vor allem Trinken und lustiger Unterhaltung...

Beim Line Dance spielt Alter keine Rolle.

Neue Line Dance Kurse nach den Sommerferien

Seit einigen Jahren bietet das Tanzsportzentrum Blau-Gold Casino Darmstadt den in den USA beliebtesten Freizeitsport „Line Dance“ an. Nach den Sommerferien beginnen die neuen Kurse. Für Senioren 60 + Anfänger findet am Mittwoch, den 27.07.2011 um 11.30 Uhr eine Probestunde statt. Für jüngere Menschen ist die Probestunde am Samstag, den 06.08.2011 um 14.30 Uhr. Die neuen Kurse beginnen für Senioren 60+ am Mittwoch, den 03.08.2011 um 11.30 Uhr und für Einsteiger jüngerer Alterklassen am...

Das Herz schlägt für die Vespa.

Vespa – ein Stück Italien

Alles beginnt in Südtirol. Beim Frühstück fällt der Blick meines Mannes auf einen kleinen Satz im Hotelprospekt: „Zu den zahlreichen Möglichkeiten, die wir unseren Gästen bieten, gehören zwei Original 50er Vespas. Diese können Sie zu den gewünschten Zeiten gegen eine Stunden-/Tagespauschale reservieren.“ Gesagt, getan. Unmittelbar nach dem Frühstück war er verschwunden, um einige Stunden später mit zerzausten Haaren, glänzenden Augen und hellauf begeistert wieder vor mir zu stehen. Kurz danach...

Joachim Stieb für 100. Blutspende geehrt

Für seine 100. Blutspende wurde Joachim Stieb am Mittwoch beim Blutspendetermin des DRK-Blutspendedienstes Hessen im Bürgerhaus in Wolfkehlen mit einer goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Zum 75. Mal hat Manfred Biebel Blut zur Rettung kranker oder verletzter Menschen gespendet, zum jeweils zehnten Mal Thilo Stern und Benjamin Adam. Auch sie wurden mit Ehrennadeln ausgezeichnet. Insgesamt waren 97 Blutspender gekommen, darunter 6 Erstspender.

Die Wandergruppe „Blaue Socke“ überreichte Bürgermeister Olaf Kühn nach ihrer Rückkehr aus der italienischen Partnergemeinde Ceregnano eine Reisebericht.  


(pae–foto)

Zu Fuß mit Rucksack in die Partnerstädte

SEEHEIM-JUGENHEIM. Auf dem Villenave d´Ornon-Platz weisen zwei Wegweiser aus Holz in die Partnerstädte Villenave d´Ornon (Frankreich) und Kosmonosy (Tschechien) Ein weiteres Schild und eine Europafahne halten die Wandergruppe „Blaue Socke“ am Donnerstag in Richtung der dritten Schwestergemeinde Ceregnano (Italien). Vor Kurzem sind die zwölf Männer und Frauen aus Italien von ihrer vierten Wanderung in die Partnerkommunen von Seeheim-Jugenheim zurückgekehrt. Der Platz ist immer Start- und...

Grillfest im Goller Wäldchen

Der Odenwaldklub Goddelau feiert am Sonntag, den 31.Juli ab 11 Uhr sein jährliches Grillfest an der OWK-Hütte im „Goddelauer Wäldchen“. Für das leibliche Wohl der Gäste wird bestens gesorgt mit Fleisch und Bratwurst vom Grill, hausgemachten Salaten, gekühlten Getränken, Kaffee und Kuchen. Auf die Kleinsten warten Spiele und Überraschungen. Alle Mitglieder, Freunde und Förderer des OWK sind herzlich eingeladen zu einem gemütlichen Treffen im Grünen.

Umgang mit Angehörigen und Betroffenen

Jeder von uns hat sie sicher noch vor seinem inneren Auge, die schrecklichen Bilder der Massenpanik von der Loveparade in Duisburg im vergangenen Jahr. Die Bilanz dieses Unglücks, 21 Todesopfer, über 500 Verletzte und tausende besorgte Angehörige der 1,5 Millionen Besucher dieses Megaevents. Nun ist Duisburg kein Einzelfall, wer kümmert sich um die Angehörigen? Wer nimmt bei einem solchen Unglück tausende von Anrufen entgegen und erteilt Auskünfte? Unter anderem das Deutsche Rote Kreuz (DRK)....

Hans Lochmann für 100. Blutspende geehrt

Für seine 100. Blutspende wurde Hans Lochmann am Mittwoch beim Blutspendetermin des DRK-Blutspendedienstes Hessen in der Sport- und Kulturhalle in Leeheim mit einer goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Angelika Sievers vom DRK-Blutspendedienst Hessen (ganz rechts im Bild), Claudia Kontorowitz, die stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Riedstadt (zweite von rechts) und der Bereitschaftsleiter Markus Wüst (links) gratulierten. Weiterhin wurden Patricia Raczek für ihre 25. Blutspende sowie...

Kaufhof

Die Galeria Kaufhof Darmstadt schafft seit Mitte Juni unter dem Motto "Saisonware bis zu 50 % reduziert" quer durch die Artikelgruppen Platz für neue Trends - ein wahres Schnäppchenparadies für alle Kunden. Höhepunkt dieser Aktion ist die Aktion "sale hoch drei" in den beiden letzten Juli-Wochen. Hierbei erhalten die Kunden beim Kauf von drei oder mehr reduzierten Artikeln aus fast allen Abteilungen nochmals einen Rabatt von 20 Prozent auf den Gesamtbetrag. Für diese Zusatzrabattierung...

"Aufbügeln" im Hotelbad

Wenn doch einmal die Anzughose oder das Sakko den Transport nicht ohne Knitterfalten überstanden haben, hilft oft dieser Trick: Einfach die Kleidung auf Bügel im Bad des Hotelzimmers aufhängen. Dann die Dusche heiß aufdrehen - oft reicht schon der Wasserdampf, um die Teile wieder zu glätten. Moderne Stoffe für Businessanzüge sind zudem so robust, dass sie sich oft selbsttätig über Nacht im Kleiderschrank wieder glatt hängen.

4 Bilder

RAGE

Freunde des gepflegten Endzeit Computerspiels: Ich habe einige schöne Bilder gemacht von dem im Herbst diesen Jahres erscheinenden Spiel RAGE. Es sind Snapshots von einem Promotionvideo für das Spiel. Rage ist ein Computerspiel von id software und es soll "intelligent" sein. Das heisst die Leistungsfähigkeit des Speichermediums ( PC oder Console) bestimmt die Grafik. Je leistungsfähiger die Konsole,der PC oder das Tablet ist, umso besser ist die Grafik. In den Bildern sieht man auch...

Der Juli in Riedstadt hat viel zu bieten

Von Wanderungen über Feste bis hin zu Gottesdiensten hat die zweite Hälfte Julis in Riedstadt wieder viel zu bieten: Sonntag, 17. Juli Wanderung rund um Büdingen, Odenwaldklub Goddelau Ansprechpartnerin: Rita Dickler (Telefon: 84418) Museumsfest mit Gottesdienst des Heimat- und Geschichtsvereins Leeheim um 10 Uhr im Heimatmuseum, Ansprechpartner: Ludwig Jung (Telefon: 975330) Samstag, 23. Juli Fahrradausflug des Obst- und Gartenbauvereins Goddelau e.V. Treffpunkt 13:30 Uhr am...

Start in Brandau
4 Bilder

DJK Concordia Pfungstadt

Ab ins Modautal hieß es wieder einmal bei den Concordia-Wanderern. Start und Ziel war Brandau (Bild1). Vom Parkplatz der Gaststätte „Zum Mühlberg“ ging es bei herrlichem Wetter, Sonnenschein und immer eine kleine Brise dazu, zuerst über asphaltierte Wege Richtung Johannesberg. Am Naturparkplatz „Am Hirtenacker“ wurde eine kleine Trinkpause eingelegt, um die nächste Teilstrecke über Herchenrode in Angriff nehmen. zu können. Das Waldstück „Altes Lager“ kam gerade recht um dort das zweite...

Mehrere Meter Bahnschienen entwendet

(ots) - Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Darmstadt fahndet nach Metalldieben. Von einer Baustelle in der Mornewegstraße haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch mehrere sechs Meter lange Bahnschienen gestohlen. Bei den Tätern handelt es sich vermutlich um mehrere Personen. Sie müssen die Beute mit einem Transporter weggefahren haben. Die Darmstädter Polizei sucht Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder Tipps zu den bislang unbekannten Tätern geben können. Hinweise nehmen die...

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.