Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Drumcorps Marching Devils e.V. Darmstadt beim Kerbeumzug in Brandau

Marching Devils: Und es geht schon wieder los…

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Fastnachtskampagne steht nun schon die Kerbezeit vor der Tür. In den letzten Monaten gaben die Trommler des Marching Devils e.V. Darmstadt ihr Können auf einigen Musik- und Jubiläumsfesten zum Besten. Die Krönung der bisherigen Auftritte, da sind sich alle Mitglieder einig, war der Auftritt auf dem Heinerfest. Dort hatte die junge Gruppe die Ehre, das Abschlussfeuerwerk mit zünftigen Rythmen einzuläuten. Sie nutzten die ansonsten etwas ruhigeren Monate um...

Sieben Todsünden auf Burg Frankenstein - Vorbereitungen für Halloween 2011 sind bereits in vollem Gang

Die Hölle und die sieben Todsünden haben in diesem Jahr das Orga-Team von Halloween auf Burg Frankenstein bei Darmstadt besonders beschäftigt. „Höllenfeuer und Todsünden“ werden in diesem Jahr Motto des weltweit bekanntesten Events dieser Art sein. Bereits jetzt plant das Team die Gestaltung von Kostümen und den Ablauf der Shows, die an den verschiedenen Spielstätten im Bereich der Burg zu sehen sein werden. Die Hölle, so glaubt man noch heute, sei ein Ort nie endender Qualen: das Feuer des...

Auf dem Foto zu sehen sind: Wolfgang Wegstein (m.), Heinz Hahn, Landesinnungsmeister (r.), Heinz Müller, Stv. Obermeister (4.v.r.), Meike Wallner-Kandt, Vorstandsmitglied der Innung (2.v.r.) und Harald Schlapp, Geschäftsführer der Innung (l.)

65. Geburtstag mit Ehrung für Wolfgang Wegstein

Wolfgang Wegstein aus Roßdorf beging am 31.07.2011 seinen 65ten Geburtstag. Freunde und Weggefährten waren eingeladen zu einem zünftigen Frühschoppen mit Imbiss in der Weinstube Edling in Roßdorf. Seit langem ist Wolfgang Wegstein ehrenamtlich eingebunden in das regionale Vereinsleben und so waren viele Gäste erschienen. Auch von der Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg und dem Landesverband waren natürlich einige Gratulanten erschienen. Das gesellige Beisammensein bildete dann auch...

Sie waren nie weg: Just for Fun

Sie waren nie weg, sie sind wieder da und sie treten wieder öffentlich auf! In letzter Zeit haben viele gefragt, ob die „Bürgermeisterband“ nach der Pensionierung von Altbürgermeister Norbert Leber ebenfalls in Pension geht. „Dies können wir mit einem klaren Nein beantworten“, so meint Dr. Ulrich Henkel schmunzelnd. Also, Freunde von Just for Fun, Freunde der Musik der 60er und 70er Jahre, als die Songs noch eine Melodie hatten und auch einen hohen Erkennungs- und Erinnerungswert: Die...

Charakter macht den Unterschied...

Aus Zufall beim Stöbern ist mir das Buch mit dem Titel „Charakter“ von Petra Gerster und Christian Nürnberger in die Hände gefallen. Da ich mir einbilde, zumindest ein wenig Charakter zu haben – was oft gar nicht so leicht ist! - hab ich ein bisschen darin geschmöckert und bin hängen geblieben. Bücvher zum Thema "Wie werde ich erfolgreich...__" gibt es zu Hauf. In diesem Buch geht es darum: "Menschen brauchen Werte". Das glaube ich auch und ich bin überzeugt, dass diese Werte...

Zum 26. Mal Bergerstraßenfest 2011 in Frankfurt

Auf der Flanier- und Einkaufsmeile "Untere Bergerstraße" in Fraankfurt findet das traditionsreiche Bergerstraßenfest 2011 bereits zum 26. Mal statt. Gefeiert wird am 6. und 8. August auf der unteren Berger Straße zwischen Bethmannpark, Merianplatz . Pünktlich zum Fest sind auch endlich wieder sommerliche Temperaturen zu erwarten. Die Besucher der Festmeile im Frankfurter Nordend erwartet ein multikulturelles Spezialitätenangebot aus aller Herren Länder. Auf vier Live-Bühnen wird es an...

Stockbrot - von Eltern für Kinder
2 Bilder

Sommerfest des FC Eckler 82 Wolfskehlen

Wo war der Sommer … … beim Sommerfest der Eckler? Jedenfalls nicht im Bereich der Wolfskehler Grillhütte. Auch nach dem Auftaktkaffee bzw. Kuchen war er nicht zu sehen. Dies hatte zur Folge dass sich der Zeltplatz beim Sommerfest 2011 der Eckler ohne Zelte präsentierte. Der – auch nach dem Abendessen - immer noch und immer wieder einsetzende Regen nahm uns die Lust zum Zeltaufbau. Was uns jedoch nicht daran hinderte, weg vom heimischen Bett zu übernachten. Die Kinder hatte innerhalb kürzester...

NABU Karben lud zum Fledermausabend ein.

NABU Karben lud zum Fledermausabend ein.

Auch dieses Jahr veranstaltete der NABU Karben seinen beliebten Fledermausabend unter dem Motto „Auf den Spuren der Fledermäuse und Beobachtung des Sternenhimmels". Am 02.08.2011 trafen sich wieder Jung und Alt in der Schreinerei Maier in Okarben. Die Umweltwerkstatt Wetterau berichtete allerhand Wissenswertes über das Leben und die Besonderheiten der Fledermäuse. Nach Einbruch der Dunkelheit wurden die nachtaktiven Flugakrobaten dann live beobachtet. Wünschenswert wäre so der NABU...

OWK-Radler 2011
9 Bilder

Odenwaldklub Ober-Ramstadt radelte in der näheren Umgebung

Die Radfahrer des Odenwaldklubs Ober-Ramstadt trotzten dem regnerischen Wetter am Sonntag, den 24. Juli 2011 und radelten von Ober-Ramstadt über Wembach, Hahn, Groß-Bieberau, Wersau und Brensbach nach Ober-Klingen zur Mittagsrast in der Schmelzmühle. Nach einer Stärkung ging es mit dem Drahtesel über Habitzheim und am Reinheimer Teich vorbei zurück nach Ober-Ramstadt.

2 Bilder

Gesangverein Männerquartett 1893 Crumstadt e.V.

„iwwern Roi“ Am Sonntag ( 24. 07. 2011) trafen sich 33 gutgelaunte Ausflügler, um gemeinsam einen schönen, informativen Tag zu verbringen. Mit dem Bus ging es auf die Autobahn, Richtung Mannheim. Nach der traditionellen Sektpause, fuhren wir weiter nach Freinsheim,unserem ersten Ziel. Bei der Führung durch das mittelalterliche Städtchen, bekamen wir die interessante Geschichte eindrucksvoll vermittelt. Nach dem sehr guten Mittagessen im Hotel Weisbrod in Freinsheim, brachte uns Ralf, der...

Barbecue-Smoker mit Räucherkammer

Martialisch anmutende Gerätschaften

Schon unsere Vorfahren, die alten Germanen, verstanden sich in den hohen Künsten des Grillens und zauberten ihren Familien und Freunden die üppigsten Mahlzeiten auf offener Flamme. Auch in der heutigen Zeit hat das Grillen nicht seinen Reiz verloren. Nicht, weil uns die Alternativen fehlten, sondern vielmehr der angenehm entspannenden Atmosphäre wegen. Was gibt es schöneres, als an einem sonnigen Samstag Nachmittag mit der Familie und Freunden, bei kalten Getränken, zu grillen? In den letzten...

Groß-Gerau/ Dornheim: Einbrecher kommen tagsüber/ Schmuck aus Wohnhaus gestohlen/ Polizei sucht Zeugen

Groß-Gerau/ Dornheim: (ots) - Am Donnerstag (28.7.) zwischen 9 und 14 Uhr sind Unbekannte in ein Wohnhaus in der Georg-Büchner-Straße eingebrochen. Mit Gewalt hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt, nachdem sie zuvor erfolglos versucht hatten die Terrassentür aufzubrechen. Sie stahlen Schmuck und flüchteten. Die Höhe des Schadens steht nicht fest. Am Vormittag waren Nachbarn drei Männer aufgefallen, die an Haustüren geklingelt hatten. Möglicherweise hat das Trio auf diese Weise ausbaldowert,...

Unwetter über Bischofsheim: Etliche Keller laufen voll - Feuerwehr im Dauereinsatz

Zu etlichen vollgelaufenen Kellern ist die Feuerwehr am Donnerstagabend in Bischofsheim gerufen worden, nachdem Unwetter mit starkem Regen über die Gemeinde gezogen war. Die Regenfälle waren so stark, dass das Abwassersystem die niedergegangene Wassermengen nicht mehr fassen und abführen konnte. Teilweise mehr als 20 Zentimeter stand das Wasser an zahlreichen Stellen im Ortsgebiet. Die Hilferufe betroffener Bürger fanden kein Ende, so die Feuerwehr am Freitagmorgen, so dass insgesamt 43...

Verkehrsunfall mit Trunkenheit 29.07.11

Büttelborn (ots) - Eine 35 jährige steuerte ihren Pkw auf der Straße Unterdorf, in Richtung Gräfenhausen. Da sie während der Fahrt nach ihrem Feuerzeug suchte, ohne anzuhalten, kam es zum Unvermeidlichen. Sie kam nach rechts von der Fahrspur ab und fuhr auf einen geparkten Pkw auf. Diesen schob sie dann auf den davor stehenden Pkw. An den beiden geparkten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000,- EUR. Am verursachenden Pkw kam ein Schaden von ca. 1.500,- EUR zustande. Vielleicht war aber...

Langfinger irrt sich/ Mappe mit Unterlagen anstatt Geld gestohlen

Nauheim: Enttäuscht dürfte ein Langfinger gewesen sein, als er das Diebesgut aus dem Führerhaus eines Lastwagens am Donnerstagmorgen (28.7.) näher betrachtete. Anstatt des erwarteten Geldes fand er in der gestohlenen Mappe nur für ihn wertlose Unterlagen. Vor einem Einkaufsmarkt in der Berzallee hatte der Unbekannte gegen acht Uhr die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und sich die Mappe vom Sitz geschnappt. Der Fahrer des Lkw hatte nur für wenige Minuten sein Fahrzeug aus den Augen...

Mal-Workshop im Kunst Archiv Darmstadt

Parallel zu der im Kunst Archiv Darmstadt, Kasinostr. 3 (Kennedy-/Literaturhaus) gezeigten Ausstellung „Zirkus Fekete“ mit frühen Bildern, Zeichnungen und Skulpturen aus dem Nachlass von Esteban Fekete bietet der Kunstpädagoge Uwe Wenzel am Samstag, 6. August, einen Malworkshop für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an. Angeregt von Feketes märchenhaften Motiven und seinen intensiven Farben entstehen unter fachkundiger Anleitung und Betreuung Acrylbilder auf Holzplatten. Das Arbeitsmaterial...

Wolfskehler Hortkinder auf Bootstour

Hortkinder im Drachenboot auf dem Altrhein

Kürzlich machten sich die Wolfskehler Hortkinder im Rahmen ihres Ferienprogramms mit ihren Fahrrädern auf den Weg nach Erfelden zur Darmstädter Turn- und Sportgemeinde 1846(TSG), um auf dem Altrhein Drachenboot zu fahren. Nach einer kurzen Einweisung legten die Kinder die Schwimmwesten an und paddelten mit ihren Erzieherinnen und den Betreuern der TSG los. Nach anfänglichen Koordinationsschwierigkeiten klappte es dann doch noch recht gut, und die Kinder verbrachten zwei schöne Stunden auf...

Frisch gelandet: Flugzeug Charly

Flugzeug Charly einsatzbereit

In den letzten Wochen hat die Stadt Riedstadt einiges Steuergeld in die Neugestaltung der öffentlichen Kinderspielplätze gesteckt. So wurden zwei Spielplätze in Erfelden, das Gelände in der Leeheimer Hunsrückstraße oder auch der Spielplatz am Sandweg im Stadtteil Crumstadt hergerichtet. Ein besonders auffälliges Spielgerät wurde kürzlich auf dem Kinderspielplatz in der Crumstädter Lagerstraße aufgestellt: Das Flugzeug Charly lädt Kinder zum Klettern und Rutschen ein und ist zudem ein Blickfang....

Lebt vermisster Student in den Wäldern zwischen Rüdesheim um Rüsselsheim?

Rhein-Main: Seit dem 3. März wird Max Weil aus dem Frankfurter Stadtteil Zeilsheim vermisst. Seine Spur endet an einer Straßenbahnhaltestelle im thüringischen Gera. Dort studierte er an der Berufsakademie. Die Suche mit Hubschrauber und Polizeihunden blieb erfolglos. Die Eltern dachten an ein Verbrechen. Nach einer privaten Suchaktion von Eltern, Freunden und Bekannten verdichten sich die Anzeichen, dass Weil eventuell depressiv ist, aus dem Alltag „ausgestiegen“ ist und irgendwo in den...

Achtung! Chor kommt.
3 Bilder

Modern Sound "on tour"

Ferienprogramm von Modern Sound im MGV 1845 Münster Auch ohne Chorproben und öffentliche Auftritte geht´s bei Modern Sound in den Ferien gesellig zur Sache. Kerstin Löbig und Jochen Richter hatten eine Radtour für den Chor geplant und - fast - alle kamen. Über Eppertshausen fuhren die Sängerinnen und Sänger nach Nieder Roden zum Weinfest und erlebten dort zunächst ein paar schöne Stunden. Durch buchstäblich Feld, Wald und Wiesen in Form einer verkürzten „Tour de Altkreis Dieburg“ fanden...

Geparktes Fahrzeug beschädigt

Raunheim (ots) - Ein Fall von Verkehrsunfallflucht wurde von der Polizeistation Rüsselsheim auf dem Parkplatz Jakobstraße Ecke Karlsbader Straße in Raunheim aufgenommen. Der dort geparkte PKW einer Raunheimerin wurde auf der Fahrerseite von einem anderen Fahrzeug beim Rangieren beschädigt. Der/die Verursacher/in verließ die Unfallstelle und die Geschädigte auf einem Schaden, der auf ca. 750 Euro geschätzt wird, sitzen. Hinweise werden unter 06142 / 6960 erbeten.

Mit Pflasterstein Autoscheibe zertrümmert

Rüsselsheim-Haßloch: (ots) - Mit einem Pflasterstein hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag (25.7.) die Scheibe eines im Hessenring geparkten Wagens zertrümmert. Die Person gelangte so in das Auto und versuchte das Radio zu stehlen. Der Versuch schlug fehl, worauf der Langfinger die Flucht ergriff. Der Schaden an dem Fahrzeug wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 entgegen.

Volvo gestohlen Hinweise erbeten

Lampertheim (ots) - In der Gaußstraße wurde am letzten Wochenende (23. bis 25.7.11) ein grauer Volvo S 40 von einem frei zugänglichen Firmengelände gestohlen. Der Wagen war ohne Kennzeichen auf dem Autoverkaufsplatz abgestellt gewesen. Die Kriminalpolizei in Heppenheim fahndet nach dem Dieb und dem Fahrzeug. Die Beamten fragen: Wer hat den grauen Volvo fahren sehen oder kann Hinweise zum aktuellen Standort des Wagens machen? Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 06252 / 706-0.

Randalierer brechen in Mittelpunktschule ein/ Zeugen gesucht

Trebur: Im Laufe des Wochenendes (22.7. bis 25.7.) sind bislang Unbekannte in die Mittelpunktschule in der Dammstraße eingebrochen. Sie hebelten an drei Eingangstüren, wobei sie es schafften, eine davon gewaltsam zu öffnen. In einem Treppenhaus schlugen die Randalierer die Scheibe eines Rauchmelders ein und verließen die Schule wieder. Die Höhe des Schadens steht nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/ 175-0 zu melden.

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.