Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Multifunktionshelfer beim Deutschen Roten Kreuz in Nieder-Beerbach

Mit Abschluss der Fachdienstausbildung Verpflegung verfügt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Nieder-Beerbach über die ersten Multifunktionshelfer. Die Ehrenamtlichen haben neben der medizinischen, technischen und der Betreuungsausbildung mit Vollendung der Verpflegungsausbildung die Basis geschaffen, im Rahmen der Rotkreuzarbeit universell eingesetzt werden zu können. Bevor der letzte Ausbildungsbaustein der Verpflegung angegangen werden konnte, wurden die Helfer zunächst einmal beim...

Gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin der BraunOral B Zahnbürste: Margot Schneider aus Seeheim-Jugenheim hat sich ihren Preis vergangene Woche im Verlag abgeholt.

Jerusalemer Tor in Büdingen
4 Bilder

Zwischen Fachwerkstadt und Wildem Stein - Mittelalter und mehr erleben

Der Ganztagesausflug am 17.07.2011 führt uns nach Büdingen. Gruppe 1 startet am Mühltor eine etwa 17 km lange Rundwanderung (ca. 5 Stunden) mit dem Aufstieg zum „Wilden Stein“, einer geologischen Besonderheit, von wo man einen wunderschönen Blick auf Büdingens historische Altstadt und das Umland hat. Von da geht es weiter auf gut begehbaren Waldwegen zum Thierparkweiher mit seinen Seeroseninseln und dann entlang dem Salzbach zum Waldbegräbnispark der Ysenburg Fürstenfamilie. Der Rückweg nach...

Das Billard-Turnier des PBC-Phoenix Büttelborn zum Saisonabschluss
2 Bilder

Grillfest und Billard Turnier zum Saison-Abschluss

Die Mitglieder des Pool-Billard-Clubs (PBC) Phoenix Büttelborn trafen sich am Sonntag, den 19.6. zum Abschluss der Billard-Saison 2010/2011. Beim gemütlichen Beisammensein gab es im Lofthouse im Helvetia Parc Groß-Gerau auch für die Familienmitglieder Steaks und Bratwürstchen, die am offenen Grill zubereitet und durch div. Beilagen ergänzt wurden. 22 der anwesenden Mitglieder entschieden sich zur Teilnahme an einem 9-Ball-Billard-Turnier, das ebenfalls angeboten wurde. Auch die Jugend war...

2 Bilder

Super Wetter bei kleinem Jubiläumsgrillfest des GV Männerquartett Crumstadt

Bereits im 15ten Jahr wird das Grillfest veranstaltet, in den Anfängen noch an der alten Hütte von Georg Wiener, später dann an der neuen Hütte der Stadt Riedstadt und hier hatte man sich dann auch den Feiertag „Fronleichnam“ ausgesucht. Trotz aller im Vorfeld abgegebenen Wetterprognosen, blieb der Himmel trocken und ca. 220 Besucher fanden den Weg zum Männerquartett. Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun und das Speisen-und Kuchenangebot fand wirklich “reißenden“ Absatz. Zum Schluß war, im...

17 Bilder

Line Dancer beim Sport- und Spielfest

Wie schon in den letzten Jahren, so auch dieses mal war die Line Dance Gruppe 60 Plus vom TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt beim Sport- und Spielfest, veranstaltet von der Stadt Darmstadt und der Firma Merck, mit von der Partie und durfte sogar den Reigen der Vorführungen eröffnen. Zahlreiche Zuschauer freuten sich über die gelungene Vorführung und regten mit ihrem Applaus die Tänzer zu Höchstleistungen, auf einer etwas schaukelnden Bühne, an. Im Pavillon des Herrngartens war später noch die...

Das Heinerfest bietet wieder viele neue Attraktionen

Wie immer herrscht fröhlicher Ausnahmezustand, wenn am ersten Wochenende im Juli das Darmstädter Heinerfest gefeiert wird: Dann verwandelt sich die Innenstadt in eine bunte Verlustiermeile mit aufregenden und vergnüglichen Fahrgeschäften, mit zahlreichen Los- und Schießbuden, Knusper- und Wahrsagerhäuschen, lauschigen Wein- und Biergärten, und allerorts locken schlaraffische Vergnügungen. Der freundlichen Einladung „Kommt alle!“ im flammenden Heinerherz folgen Menschen aus der ganzen Welt, die...

Drei Generationen unter einem Dach: Harmonisches Leben wie in einer Großfamilie

"Wir wollten für uns etwas anderes fürs Alter. Einen Ort, an dem wir alt werden können, aber nicht nur unter Alten", so beschreibt die 66-jährige Dietlind Wild ihre Motivation, sich für das Leben in einem Mehrgenerationenhaus zu entscheiden. Drei Generationen im Alter von zwei bis 71 Jahren, insgesamt 30 Menschen, leben gemeinsam mit den Wilds am Bielefelder Heisenbergweg unter einem gemeinsamen Dach - ein "Experiment", das vollauf geglückt ist und auch andernorts Nachahmer finden dürfte. Mit...

Sommerfest bei der Chorgemeinschaft 1863 Traisa e.V.

Am Samstag, den 18. Juni 2011 fand bei der Chorgemeinschaft Traisa das traditionelle Sommerfest statt. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Gäste einen entspannten Nachmittag verbringen. Für musikalische Untermalung sorgten, neben der Chorgemeinschaft Traisa, auch die befreundeten Chöre aus Nieder-Ramstadt und Frankenhausen. Die gute Stimmung konnte selbst ein heftiger Regenschauer nicht trüben. Für den großen und kleinen Hunger standen Steaks und Würstchen vom Grill sowie ein reichhaltiges...

DRK übernimmt Sanitätsdienst auf dem Heinerfest 2011 Pressemeldung

DRK übernimmt Sanitätsdienst auf dem Heinerfest 2011 Vom 30. Juni bis zum 04. Juli 2011 findet das 61. Darmstädter Heinerfest in der Innenstadt statt. Letztes Jahr kamen 750.000 Besucher zum Heinerfest. Genauso dieses Jahr werden wieder weit über 700.000 Besucher erwartet. Auch das DRK in Darmstadt übernimmt zum 61. Mal die sanitätsdienstliche Betreuung auf dem Heinerfest. Dieses Jahr ist das DRK das erste Mal im darmstadtium stationiert. Die Heinerfestwache ist somit zentral auf dem...

Reisebegleiter „Personalpapiere“ beantragen

SEEHEIM-JUGENHEIM. In den nächsten Wochen startet die große Reisewelle. Zu den Urlaubsvorbereitungen, die allmählich beginnen, gehört die Überprüfung, ob man im Besitz gültiger Reisepapiere ist. Auch wenn die Grenzen immer offener und durchlässiger werden und die Kontrollen entfallen, sind für Reisende der Personalausweis oder Reisepass nach wie vor notwendig. Darauf weist Bürgermeister Olaf Kühn hin. Für die Beschäftigten im Bürgerbüro kündigt sich die Hauptreisewelle schon jetzt an. Seit...

Jugendcamps zu Bau, Schrott und Farben

SEEHEIM-JUGENHEIM. Dass Sommerferien in der Gemeinde interessant und aufregend sein können, zeigt das gemeinsame Ferienangebot der kommunalen Jugendförderung, der Werkstatt Sonne und der Arbeitsgemeinschaft GUT. Geboten werden drei Sommercamps für Jugendliche. „Phantasieschloss“ heißt das erste Projekt vom 26. bis 29.Juli, gewerkelt wird jeweils von 12 bis 17 Uhr. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von zwölf bis vierzehn Jahren. Unter Anleitung der Darmstädter Bildhauerin Sigrid Siegele...

Feste feiern und Müll vermeiden

Geschirr-Mobil mit Porzellantellern zum Verleihen SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein bekanntes Sprichwort sagt „Man muss die Feste feiern, wie sie fallen". Gerade jetzt lassen sich das die Seeheim-Jugenheimer nicht zweimal sagen. Familienfeiern, Grillpartys, Vereins- und Straßenfeste laden überall zum Feiern ein. Nach dem Fest bleiben mit den oft hoffentlich schönen Erinnerungen leider oft auch Abfallberge zurück: Überquellende Mülleimer, Plastikgeschirr und Pappteller, Portionstütchen von Senf und so...

Lese-Erlebnisse in den Ferien

SEEHEIM-JUGENHIM. Die Gemeindebüchereien in Seeheim und Jugenheim haben während der hessischen Sommerferien geöffnet. Wer einen Ausflug oder eine Reise plant, findet dort zur Vorbereitung und zum Mitnehmen zahlreiche Reiseführer, touristische Beschreibungen und Länderberichte. Außerdem hal-ten die Büchereien eine große Auswahl an aktueller Urlaubslek-türe bereit. Darunter sind viele Taschenbücher, die leicht im Gepäck zu verstauen sind. Den Besuch in der Gemeindebücherei Seeheim kann man mit...

DIE GALLIER Rock- und Soul-Oldies vom Feinsten

Musikbegeisterte werden sich noch daran erinnern, im Jahre 1976 nach Christus eroberten DIE GALLIER die Bergstraße, den Odenwald und den Rhein-Neckar-Raum. Ihre Waffen, Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug und raue Stimmen. Als Mitglieder der „United Six“ hatten sie sich bereits zuvor vor allem in amerikanischen Clubs einen guten Namen gemacht. DIE GALLIER sind aktiver denn je. Von der ursprünglichen Besetzung ist noch Gerhard „Roger“ Kettner (Leadgesang, Gitarre, Congas) dabei, der inzwischen...

Was tun in den Ferien?

Jetzt haben sie schon begonnen, die Sommerferien! Vielleicht für Last-Minute-Planer oder für die Zukunft: Die kostenlose Broschüre "Da mach ich mit" erscheint jährlich Anfang Februar und beinhaltet das vollständige Ferienangebot der Region. Die Broschüre wird unter anderem über die Darmstädter Schulen verteilt und ist in den Stadthäusern - etwa in der Frankfurter Straße 71 - und im Bürgerinformationszentrum im Neuen Rathaus am Luisenplatz zu haben.

Nichts wie weg: Zeit zu Zweit vor romantischer Alpenkulisse

Nicht nur William und Kate können es sich auf einem Schloss königlich gut gehen lassen - wer mag, tut es ihnen gleich und bucht zum Beispiel die "Zeit zu Zweit" auf Schloss Röthelstein in Admont an den Toren des alpinen Nationalparks Gesäuse. Dort genießt man die Ruhe vor romantischer Bergkulisse, und tummelt sich nach Lust und Laune auf dem hauseigenen Tennisplatz oder im Wellnessbereich. Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert als repräsentative Sommerresidenz erbaut - heute ist ein...

Natur und Tierwelt hautnah erleben Botswana: Eine Abenteuerreise in die Perle Afrikas

In die faszinierende Welt Afrikas eintauchen, die Unberührtheit der Natur kennenlernen und die einzigartige Tierwelt hautnah erleben: Für viele ist dies ein langgehegter Reisetraum. Wer sich ihn erfüllen will, sollte eine Reise nach Botswana unternehmen. Das Land im südlichen Afrika bietet sich mit seinen vielseitigen Wildreservaten und Nationalparks für abwechslungsreiche und spannende Safaris an. Nicht umsonst gilt es als eines der letzten Tierparadiese der Erde, in dem man die Wildnis...

4 Bilder

Neuer Besucherrekord: 4. Nacht der Kirchen trotzt dem Regen

17.156 Menschen aller Konfessionen besuchten die 45 Veranstaltungsorte in Darmstadt und Nieder-Beerbach – ein Zuwachs von fast 25 Prozent im Vergleich zu 2009. St. Ludwig hatte die meisten Besucher, danach St. Josef in Eberstadt. In der Organisationszentrale der Nacht der Kirchen bei Kirche & Co blieb es spannend bis zum Schluss. „Wir fürchten, der Regen macht uns einen Strich durch die Rechnung“, sagte gestern Nacht gegen 1.00 Uhr Bernd Lülsdorf, neben Anita Gimbel-Blänkle Projektleiter der...

2 Bilder

Gesangverein Männerquartett 1893 Crumstadt e.V.

Offenes Singen im Dorfzentrum in Crumstadt Der Frauenchor des „Männerquartett“ hatte für den 18.6.2011 zu einem „Offenen Singen“ in den Saal des Dorfzentrums eingeladen mit dem Hintergrund, weitere Menschen für den Chorgesang zu gewinnen. So war die Freude groß, als die 1. Vorsitzende Irmtraud Meusel „Neue Gesichter“ begrüßen konnte, die sich erwartungsvoll unter den anwesenden Frauenchor mischten. Auch einige interessierte Männern wurden herzlich begrüßt. Mit dem Kanon,“Grüß Gott euch in...

Wellness und sportliche Aktivitäten: So urlaubt die Generation 50 plus

Nähe zur Natur, sportliche Aktivitäten wie Radfahren oder Wandern sowie Wellness-Angebote, die für tiefe Entspannung sorgen: Die Generation "50plus" knüpft ganz eigene Vorstellungen an einen gelungenen Urlaub, beobachtet Reiseexperte Thorsten Blum vom Online-Portal www.reisemesse.de: "Die Zielgruppe erwartet Individualität und viel Freiraum. Zudem ziehen viele den Urlaub in heimischen Landen einem Langstreckenflug von zehn Stunden und mehr vor. Die deutschen Ferienregionen haben den Trend...

....nicht ohne mich !!

Beim 1. Europäischen Freiwilligentag am 20.August 2011 werden ca. 500 Freiwillige aus Darmstadt, dem Landkreis DA/DI und vielen europäischen Partnerstädten gemeinsam einen Tag verbringen, um gemeinnützige Projekte tatkräftig zu unterstützen. Mehr als 40 Projekte werden umgesetzt: so packen z.B. im Jugendclub in der Jägertorstr. Polizisten u. Jugendliche gemeinsam an, um den Fußboden im Gruppenraum zu erneuern...., für das "Haus der Generationen" in Roßdorf wird ein Fußfühlpfad...

Die Schüler der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule auf Tuchfühlung mit dem doppelsitzigen Schulflugzeug.

Das Klassenzimmer im Cockpit - Schüler lernen im Segelflugzeug

Physik praktisch erleben - unter diesem Motto stand der Tag für 19 interessierten Schüler und zwei Lehrer der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule in Reinheim. In Kooperation mit der Flugsportvereinigung Offenbach Reinheim e.V. (FSVOR) nahmen die Schüler einen Tag aktiv am Flugbetrieb auf dem Flugplatz an den Reinheimer Teichen teil und erlebten den Segelflugsport hautnah. Am eigenen Leib konnten die Schüler so das zuvor im Unterricht behandelte Wissen bei Flügen im Segelflugzeug erleben. Angeleitet von...

Pungschder Kerb in Vorbereitung- noch Standplätze frei

Am zweiten Wochenende im September wird in Pfungstadt die Straßenkerb gefeiert. Die Vorbreitungen zum Fest laufen auf Hochtouren. Die Organisation und die administrativen Aufgaben liegen wieder in Händen des Stadtmarketings in Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe für die Kerb. „Die Konstruktion der Arbeitsgruppe bleibt erst einmal so, denn sie hat sich sehr bewährt“, betont Erster Stadtrat Rolf Hillemann. Viel ehrenamtliche Hilfe und Kompetenz steckt in dem Team, das nun schon zum dritten Mal...

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.