Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

3 Bilder

Günter Schork bei Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren im Kreis Groß-Gerau

Auf Einladung der Kreisfeuerwehrjugend besuchten der Groß-Gerauer Landtagsabgeordnete Günter Schork und der Bundestagsabgeordnete Dr. Franz Josef Jung den Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren in Nauheim. 13 Jugendfeuerwehrmannschaften aus dem Kreis Groß-Gerau beteiligten sich an dem bundeseinheitlichen Wettkampf, darunter auch ein Mädchenteam aus Hessenaue, das sogar den zweiten Rang belegen konnte. Den Kreisentscheid gewonnen hat die Jugendfeuerwehr Berkach. Neun Jugendliche im Alter...

So geht's dem Liebling gut

Wer Tag für Tag mit seinem Tier schöne Stunden verlebt, möchte, dass es ihm rundum gut geht. Ausreichend Bewegung, artgerechtes und hochwertiges Futter, Kontakt zu Artgenossen und viel Zuwendung sind Tierfreunden und ihren Lieblingen besonders wichtig. Aber auch im Leben eines Vierbeiners gibt es besonders belastende Phasen, in denen all das nicht ausreicht. Viele Stressfaktoren kann man von Tieren fernhalten, andere hingegen nicht. "Es gibt eine ganze Reihe von Situationen, in denen...

Zusammen mit dem Hund jung bleiben

Mit zunehmendem Alter wissen Hundebesitzer oft besser, worauf es in Sachen Tierhaltung ankommt. Viele hatten schon mehrere Vierbeiner und haben gelernt, wie ein Hund seine Bedürfnisse, Gefühle und Absichten zum Ausdruck bringt. Über die Jahre konnten sie wertvolle Erfahrungen sammeln, die dem harmonischen Zusammenleben mit einem Hund zugutekommen. Sie wissen meist gut, worauf bei der Erziehung eines Hundes geachtet werden sollte und welche Grenzen kein Hund überschreiten darf. Außerdem...

Haushaltsabteilung vom Südostbasar

Südostbasar 2011 - Erlös 12 072,12 Euro - nachhaltig und gewinnbringend - viele soziale Einrichtungen werden vom Südost-Basar durch Geld- und Sachspenden unterstützt

Einmal im Jahr verwandelt sich das Christophorushaus der Evangelischen Südostgemeinde in ein wohl sortiertes Warenhaus, denn das Basarteam ergreift Besitz von allen Räumen. Am Freitag, den 27. Mai war es wieder soweit: Der legendäre Südostbasar öffnete für 2 Tage seine Türen. Bereits eine Stunde vor Beginn warteten schon zahlreiche Käufer um auf Schnäppchenjagd zu gehen. Auch dieses Jahr war der Basar ein voller Erfolg. 70 ehrenamtliche Helfer im Alter von 7 bis 87 Jahren sind stolz auf das...

Motorradfahrer: Rudeltier oder einsamer Wolf? Die richtigen Hotels für Biker aller Art

Tourende Motorradfahrer lassen sich meist zwei sozialen Gruppen zuordnen: Hier die "einsamen Wölfe", die am liebsten allein durch die Landschaft düsen, um Alltag, Job oder der Familie mal zu entfliehen. Da die geselligen "Rudeltiere", die gerne im Pulk unterwegs sind, um jede Kaffeepause zum Tratschen über Pferdestärken, die beste Ausrüstung und die heißesten Kurven zu nutzen. Interessant ist, dass beide Typen oft in denselben Revieren unterwegs sind und am Ende einer langen Tour ähnliche...

Blick aus der Gondel auf das Deutsche Eck

Busausflug zur BUGA2011

Gelungener Ausflug zur BUGA 2011 Zum jährlichen Busausflug der TSV-Wanderer, dem mittlerweile 20., konnte Organisator Werner Schuster am Samstag, dem 28.05 fast 50 Personen beim Start kurz nach 08:00Uhr begrüßen. Nach fast zweistündiger Fahrt, rechtsrheinisch über Montabaur, Koblenz und Mendig war das Kloster Maria Laach in der Vulkaneifel als erstes Tagesziel erreicht. Obligatorisch ist dann am Morgen immer ein kräftiger Imbiss, für den schnell ein Tisch mit Weck, Worscht, und anderen...

2 Bilder

DLRG OG Leeheim - Bestens auf die Wachsaison vorbereitet

DLRG Station am Riedsee, 28.05.2011 Nach der Wintersaison im Hallenbad und erfolgreicher Rettungsschwimmausbildung startet eine neue Generation Wachhelfer in die Saison 2011 zum Wasserrettungsdienst (WRD) am Riedsee. Eine ausführliche Führung mit Erklärungen durch die DLRG-Station, die Fahrzeughalle und den Saniraum stehen nach einem gemeinsamen Frühstück für alle auf dem Programm. Der Verlauf eines Wachtages mit allen Vor- und Nachbereitungen wird mit den Wachleitern erörtert. Boote...

Ein Teil der am heutigen Sonntag im toom-Baumarkt aktiven 16 Mitarbeiter/Innen, die sich bei allen Besuchern bedanken. Hier mit dem Stellvertretenden Marktleiter Thorsten Bräscher.

Super-Sonntag im Helvetia Parc

Groß-Gerau. Gegen 18 Uhr endete der verkaufsoffene Sonntag im Helvetia Parc. Viele Besucher aus der Umgebung nutzten das sonnige Wetter für einen Ausflug. Neben den offenen Geschäften gab es zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein. Karussel, Feuerwehr, Frauenfussball, Hüpfburg, Clownerie u.v.m. Für alle ein gelungener Sonntag!

2 Bilder

Jazz und Spargel im Heimatmuseum Biebesheim

Die Nibelungen Jazzer sind eine Gruppe von Liebhabern des traditionellen Jazz, die sich vor einigen Jahren zusammen gefunden hat, um miteinander zu jazzen. Der Name der Band entstand, weil der größere Teil der Mitglieder in Worms und dem näheren Umfeld beheimatet ist. Ihr Repertoire besteht vorwiegend aus Kompositionen aus den Anfängen des Jazz, also aus der Zeit der Wende zum 20. Jahrhundert bis in die 30er Jahre. In dieser auch der Blues und später der Swing-Zeit entstanden die Musikstile,...

Zweite Themenwanderung im Jubiläumsjahr

Im Jubiläumsjahr der Pädscherstrampler (Wanderabteilung der SG Dornheim)gibt es am Samstag , 4. Juni 2011, die zweite Themenwanderung rund um Dornheim. Als Referentin zum Thema „Kräuter am Wegesrand“ konnte die Heilpraktikerin Uta Grammes gewonnen werden. Die Tour mit vielen Erläuterungen und Wissenswertem wird ca. 2 Stunden dauern, ist also auch für Familien mit Kindern geeignet. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Sportcafe (bei den Tennisplätzen). Schlusseinkehr ist gegen 16:30 Uhr im Sportcafe....

Gruppenbild mit Damen

MGV Frauen zum 25. Mal auf großer Fahrt

„MGV-Frauen auf großer Jubiläumsfahrt“ Bereits zum 25. Mal unternahmen die Frauen des MGV 1845 Münster e.V. ihre Mehrtagesfahrt. Ziel in diesem Jahr war die Partnergemeinde Abtenau im Salzburger Land. Am Donnerstag, dem 05. Mai 2011 früh morgens um 06.00 Uhr bestiegen 47 Frauen den Bus der Fa. Strohmenger. Los ging es über die Autobahn Würzburg/Nürnberg/München/Salzburg. Die Frühstücksrast machten wir in diesem Jahr auf dem Rasthof „Haidt“. Hier gilt nochmals unser herzlicher Dank den Spendern...

"Nacht der großen Stimmen"

Wir wissen nicht von allen Lesern, wo sie den 8. Oktober verbringen. Wir wissen aber von einigen, wo sie sein werden: Unseren Gewinnern der Karten für die "Nacht der großen Stimmen": Anja Fischer aus Weiterstadt, Elke Poguntke aus Otzberg, Rainer Müller aus Pfungstadt haben jeweils zwei Karten für das Konzert im Darmstadium gewonnen. Die Karten an die Gewinner sind bereits unterwegs. Wir wünschen eine schöne Nacht!

10 Jahre Hessenstiftung: Malwettbewerb für Zehnjährige

Aus Anlass ihres 10. Gründungstages am 30. November 2011 schreibt die hessenstiftung – familie hat zukunft einen Malwettbewerb aus. Mitmachen dürfen alle Kinder aus Hessen, die dieses Jahr ihren 10. Geburtstag feiern. Die Zehnjährigen sollen ihre Zukunftsvorstellungen malen: „Stell dir vor, du bist irgendwann selbst Mama oder Papa. Wie sieht dann deine Familie aus? Male in einem Bild, wie Du dann leben möchtest!“ Einsendeschluss ist der 5. August 2011. Die zehn besten Einsendungen bekommen...

ZsaZsa, Foto Nina Herr

Zsa Zsa sucht ein Zuhause

tierische Daten: Mischling, weiblich, kastriert, 3 Jahre, 50cm, geimpft, gechippt Zsa Zsa ist unsere Hübsche, langbeinig und mit eher schlankem Körper. Sie ist everybodys Darling, liebt die Menschen, begrüßt alle herzlich und freundlich. Vor großen Rüden zeigt sie Unsicherheiten in Form von Zähnezeigen und anbellen, da muss Mensch sie schützen und ihr noch den entspannten Weg aufzeigen. Zsa Zsa ist bestimmt gerne mit Kindern zusammen, kann auch zu Anfängern, wenn mit ihr die Unsicherheiten...

Jede Stimme zählt für Malchen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Stimmungs-Fieberkurve in Malchen steigt von Tag zu Tag. „Wird es der Ortsteil von Seeheim-Jugenheim in die Vorrunde der Fernsehsendung des Hessischen Rundfunks „Hessen sucht Dollstes Dorf“ (HSDD) schaffen“, lautet die Frage. Am Sonntag (5.Juni) stellt die Sendeanstalt den Ort in der Gruppe Süd vor. Von 17.15 bis 18 Uhr werden deshalb unzählige Bürger der Bergstraßengemeinde und der Region vor den Fernsehgeräten sitzen. Denn anschließend stimmen sie über HSDD ab. Ab Ende...

Neuer Termin der Kartenspieler

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Kartenspielgruppe der Senioren informiert über eine Terminänderung. Die Gruppe trifft sich ab sofort mittwochs von 14.30 bis 16.30 Uhr im Pfarrer-Reith-Haus, Weedring 47. Vorwiegend wird Rommé und Canaster gespielt. Zur Stärkung wird Kaffee gereicht. Die Gruppe würde sich über neue Mitspieler freuen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 06257 61413. psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim Pressesprecher Karsten Paetzold Tel.: 06257 99 01...

Beim gut besuchten Seniorentag in Seeheim-Jugenheim erhielten die Mittagstische Seeheim und Jugenheim auf Vorschlag vom Vorsitzenden des Seniorenbeirates Bernd Dietrich den diesjährigen Senioren-Ehrenpreis. Eva Sukowski und Dörte Hartmann nahmen die Ehrung entgegen. Es gratulierten Bürgermeister Olaf Kühn und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Hans-Jürgen Wickenhöfer. Heike Plate vom Beirat hielt die Laudatio (v.l.n.r.) .  

(psj-foto)

Senioren-Ehrenpreis für Mittagstische

SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit stimmungsvollen Liedern empfingen die „Letzten Bänkelsänger“ Theo Speckhardt und Adam Breitwieser am Samstag die Besucher des Seniorentages der Gemeinde. Eingeladen zu der gut besuchten Veranstaltung hatte der Seniorenbeirat. Diese stand unter dem Motto „Senioren aktiv“. Auf einem Markt der Möglichkeiten zeigten 15 Gruppen, was sie ehrenamtlich für die älteren Mitbürger anbieten. Zu erleben war ein breites Spektrum: Seniorenclubs, Mittagstische, Seniorenprogramm,...

Pfungstädter Schulkameraden

Zu ihrem alljährlich stattfinden Radausflug trafen sich vierzehn Schulkameraden des Jahrgangs 46/47 zur Fahrt nach Fehlheim und zum Erlensee. Der Hartenauer Hof erwies sich gleich als unüberwindliches Hindernis, denn ein Hinweis auf frischen Erdbeerkuchen und Kaffee zwang die Schar zum nicht eingeplanten Halt. So gestärkt ging die Fahrt dann trotz leichten Gegenwindes weiter über Hähnlein, Langwaden bis nach Fehlheim zur „Hundehütte“. Die dort länger eingeplante Rast wurde aufgrund drohender...

unsere lustige Truppe

Abschlußfahrt nach Söll der SKG Erfelden/ Ski Abteilung

Am Donnerstag den 17.03.2011 pünktlich um 13 Uhr fuhren wir in Richtung Söll am Wilden Kaiser los, wo wir um ca. 19 Uhr 30 ankamen. Nach einer erholsamen Nacht starteten wir den ersten Skitag mit einem leckeren Frühstück. Leider war das Wetter uns nicht gut gesonnen. Was unten als Regen herunter kam, kam oben als Schnee. Durch die starken Schneefälle in der Nacht waren die Pisten sehr schlecht oder gar nicht präpariert und die Lifte in das weitere Skigebiet wurden gar nicht oder sehr verspätet...

Guter Start ins Blutspendejahr / 13. Mai 2011

Mit 52 Spendern ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Nieder-Beerbach am Freitag, den 13.Mai 2011 gut in das neue Blutspendejahr gestartet. „Mit dieser Anzahl an Spenden haben wir unser vorgegebenes Ziel erreicht“, so Bereitschaftsleiter Thorsten Tyralla. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt hierbei den fünf Erstspendern Gerlinde Knab, Dr. Rüth Suhr, Kai Völger, David Bettauer und Stefan Schneider. Für die zehnte Blutspende wurde Angelika Brunner und für die 25. Oliver Loeb mit der Goldenen...

2 Bilder

Die zauberhaften Schwestern haben ein Zuhause gefunden (Zwei zauberhafte Schwestern suchen ein Zuhause)

Die beiden 1jährigen Katzenmädchen Trinchen und Zuma wurden zusammen mit weiteren Katzen von den Ex-Besitzern beim Umzug zurückgelassen. Inzwischen sind die beiden entwurmt, geimpft und kastriert. Trinchen und Zuma verstehen sich gut, können gerne zusammen vermittelt werden, bei Einzelvermittlung sollten sie aber zu anderen Katzen kommen, denn sie lieben andere Katzen. Die Katzen möchten nach Eingewöhnung auch gerne Freilauf haben. Trinchen ist anfangs etwas zurückhaltender als Zuma und...

JU Stand in Jugenheim
2 Bilder

JU-Stand am autofreien Sonntag

Die JU Seeheim-Jugenheim konnte mit ihrem Stand in Jugenheim viele junge Besucher anlocken. Musik, Getränke und Bratwürste fanden viele Interessenten. Speziell am Nachmittag, als das Wetter gut war, gab es ein "volles Haus".

2 Bilder

Natürliche Bergstraße 2011 – ACE Fahrrad-Pannenstatistik

Am Sonntag, 15.05.2011 war die B3 zwischen Darmstadt-Eberstadt und Heppenheim Radfahrern, Skatern und Fußgängern vorbehalten. Auf knapp 30 km Länge konnte man von Kraftfahzeugen ungestört flanieren. Die 30.000 Besucher wurden von gut 150 Vereinen, Institutionen, Geschäften und Wirtschaften betreut und unterhalten. Das an diesem Tag leider etwas unbeständige Wetter scheint Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl gehabt zu haben. Bei der vorherigen Veranstaltung in 2009 wurden noch über 80.000...

Eine neue Band nach Rockwoche im Jugendtreff der Gemeinde:
Hannah Konrad, Nils Kiesewetter,Annika Dreßler, Sonja Dreßler, Katharina Schambach (v.l.n.r.)

 (mitz–foto)

Neue Band nach Rockworkshop

SEEHEIM-JUGENHEIM. Einfach mal Rockmusik machen: Die Elektrogitarre aufdrehen, den Bass dröhnen lassen, mit den Stöcken über das Schlagzeug wirbeln und am Mikrofon so rich-tig loslegen. Und das Ganze, ohne vorher Monate lang Noten lernen zu müssen und viel zu üben. Eine Woche lang Rockmusik selbst zu spielen, versprach kürz-lich ein Angebot der gemeindlichen Jugendförderung. Unter Anleitung von zwei Rockmusikern konnten sich die Teilnehmer im kommunalen Jugendtreff musikalisch...

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.