Sozialverband VdK Nauheim
Besuch bei den Mainzer Stadtwerken

Begrüßung im Wasserwerk Hof Schönau
4Bilder

Im März besuchten Mitglieder und Freunde des VdK Ortsverbandes Nauheim nach einer Einladung die Stadtwerke Mainz. Die Anfahrt bis zum Hauptbahnhof in Mainz erfolgte mit der DB. Dort wurden die Teilnehmer von einem betriebseigenen Bus abgeholt u. von Klaus- Dieter Müller begrüßt.
Als Erstes wurde das Wasserwerk Hof Schönau bei Rüsselsheim angefahren. Drei Wasserwerke, im Besitz der Stadtwerke Mainz (Eich, Hof Schönau und Petersaue), versorgen Mainz (über 250.000 Menschen) und das Umland mit bestem Trinkwasser. Es wurde den Besuchern aufgezeigt wie die Wasserwerke arbeiten, welche Merkmale das Wasser aufweist, wie es eventuell aufbereitet, kontrolliert und transportiert wird.
Nach ca. 1 1/2 Stunden ging es dann zu dem Omnibus- und Straßenbahnbetrieb zurück nach Mainz. Täglich werden an Werktaten ca. 180.000 Fahrgäste befördert. Im Jahr sind es ca. 52 Mio. Menschen die vom Mainzer ÖPNV befördert werden. In den Werkstätten bestand die Möglichkeit sich die ältesten und neuesten Busse und Straßenbahnen anzusehen.
Im Betriebsrestaurant der Mainzer Stadtwerke AG wurde dann ein schmackhaftes Mittagessen eingenommen. Zu sehen waren Schulkinder einer nahe gelegenen Ganztagsschule, die hier ebenfalls zum Mittagstisch gehen können.
Abschluss der Führung war im Klärwerk Mombach, das ebenfalls mit dem Betriebsbus angefahren wurde. Das städtische Kanalnetz hat eine Länge von über 800 km. Im Klärwerk wird das Abwasser von den ca. 250.0000 Menschen, von den angeschlossenen Gewerbe und Industrien in und um Mainz gereinigt. Die Anlage mit den verschiedenen Klärbecken und Anlagen wurde abgegangen. Die Gerüche wurden aber von einigen der Teilnehmer als nicht sehr angenehm empfunden.
Auf der Rückfahrt zum Bahnhof haben sich die Nauheimer herzlichst von Herrn Müller verabschiedet. Es war eine seiner letzten Führungen für die Stadtwerke AG, da er in den wohl verdienten Ruhestand geht. Für die VdK Freunde war es ein sehr interessanter und aufschlussreicher Tag.
Abschluss des Tages war nach der Bahnfahrt von Mainz nach Nauheim im Culinarium. Dort war der stattfindende Stammtisch am 2. Dienstag im Monat, der nicht ausgelassen werden konnte.
Besuchen Sie auch unsere Homepage unter www.vdk.de/ov-nauheim

Autor:

Brigitte Breckheimer aus Nauheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.