Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald

Geologie trifft Genealogie

Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der Bergleute (also deren Genealogie); bei der Exkursion durch die Bergbaulandschaft wurden besonders die...

Kultur

SKV Nauheim
Buntes Programm im November

Im November gibt es bei der Nauheimer Sport- und Kulturvereinigung wieder ein buntes Programm. Am Sonntag, 4. November, geht es los mit einem Hallenflohmarkt in der Nauheimer SKV-Halle. Von 10 bis 15.30 Uhr gibt es für Interessierte die Möglichkeit, zum Jahresende noch einmal Schnäppchen zu ergattern. Zwischenzeitlich kann sich in einer Cafeteria gestärkt werden. Ein Tisch kostet je nachdem, ob ein Kuchen für die Cafeteria gespendet wird, 10 oder 7 Euro. Reservierungen sind in der...

Kultur

KIRCHWEIHKANTATE VON 1932 IN DER PAULUSKIRCHE
Musikalische Vesper am Samstag, den 29. 9. 2018 in Darmstadt

Frederic Breydert, ein Komponist lebte nach seiner Emigration in den USA und in Frankreich und war im Darmstädter Paulusviertel aufgewachsen. Im Jahr 1932, als die Pauluskirche ihr 25-jähriges Jubiläum feierte, schrieb er eine Kirchweihkantate - noch unter seinem deutschen Namen Fritz Breidert. Die handgeschriebenen Noten wurden bei Renovierungsarbeiten in der Pauluskirche im Jahre 2012 wieder entdeckt. Das kleine dreisätzige Werk, das noch ganz im romantischen Stil komponiert ist, steht im...

Kultur

Konzertabend unter dem Motto "Amerika"
Jahreskonzert des Blasorchester TSV Braunshardt

Am Samstag, 29.09.2018, 20.00 Uhr veranstaltet das Blasorchester TSV Braunshardt sein Jahreskonzert im Bürgerhaus in Schneppenhausen. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Motto "Amerika". Das dieses Land mehr zu bieten hat als tägliche, wahnwitzige Presse-Schlagzeilen wird das Orchester an diesem Abend zeigen – nämlich die Musik! Musik, die genau so groß, bunt und weit gefächert ist wie das große Land Amerika selbst und so vielfältig wie die Menschen die dort leben. Von traditioneller...

Kultur
2 Bilder

Café Extra - Katalyn Bohn
Café Extra - Katalyn Bohn

Fr. 2. November 20.00 Uhr – KATALYN BOHN „Sein oder online?“ - Kabarett und mehr… Digital, global, optimal! In ihrem aktuellen Programm thematisiert Katalyn Bohn die Entfremdung und Überforderung im digitalen Zeitalter. Sie erzählt in einer einzigartigen Mischung aus Kabarett, Theater und Musik von den Wirren der digitalen Revolution. Ein stadtneurotisches Kindergarten-Kind strandet aus therapeutischen Gründen auf einem echten Bauernhof. Doch der Schein trügt. Die Nutztiere sind längst...

Kultur

Film zum Deutschen Hospiztag
"Solange ich atme" im Saalbaukino

Zum Deutschen Hospiztag zeigt der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt in Kooperation mit dem Hospizverein Pfungstadt eV am Donnerstag, den 11.10.2018, den Film “Solange ich atme“, ein bewegendes, engagiertes Drama um ein britisches Paar, das in den 50er Jahren um mehr Lebensqualität für Schwerbehinderte kämpft, da sich der an Polio erkrankte Mann weigert, seine Abenteuerlust aufzugeben. Der Film beginnt um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71. Einlass ist um 19.30 Uhr. ...

Kultur

Philosophischer Salon am 30. September
"Analog versus Digital? Kunst und Wahrnehmung in Zeiten virtueller Weltzugänge"

Beim Wettbewerb um den Titel "Digitale Stadt" 2018 nehmen auch Künstler/innen Stellung zur Kontroverse um die Digitalisierung. Im Salon wird am 30. September, 15 bis 18 Uhr die Musikerin Susanne Resch zum Thema "Analog versus Digital? Kunst und Wahrnehmung in Zeiten virtueller Weltzugänge" befragt. Mit einem Impulsvortrag und ihrer Musikperformance "Virtu`elle" wird sie sich theoretisch und praktisch-erfahrbar auf die Wahrnehmungsweisen künstlerischen Schaffens in analogen und digitalen...

Kultur

SAVE THE DATE: 9. 11. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr, Hessische Staatskanzlei
Europäischer Salon mit dem „Auner Quartett“ in Wiesbaden

Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes beim Bund Lucia Puttrich lädt  ein zum Europäischen Salon. Dieser findet als kulturelle Reihe der Hessischen Europaministerin in Kooperation mit Mitgliedern des Hessischen Consular Corps statt, dieses Mal gemeinsam mit dem Honorarkonsulat der Republik Österreich in Frankfurt (M). Nach Begrüßung durch Staatsministerin Lucia Puttrich und Honorarkonsul der Republik Österreich Dr. Stephan Hutter wird...

Kultur

an jedem 4. Montag im Monat
Salon Literario Literarischer Salon im Forstmeisterhaus Bessungen

Die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e. V. lädt für den 24. Sept. 19:30 zur Vorstellung und Aussprache über ein Buch in den Saal des Forstmeisterhauses ein. Bei diesem Treff wird „So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein - Tagebuch einer Krebserkrankung“ von Christoph Schlingensief aus dem Verlag Kiepenheuer & Witsch vorgestellt (am 18.September bei RADAR) und besprochen. Datum: Montag, 24. September 2018 Uhrzeit: 19:30 Ort: Forstmeisterhaus, Forstmeisterstr....

Kultur

Pädagogische Arbeit mit den kleinsten Bewohnern Kranichsteins
Tag der offenen Tür in den Kindertagesstätten

Am  22. September 2018 ist Tag der offenen Tür in den Kranichsteiner Kindertagesstätten. Von 09 bis 12 Uhr sind Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten, Geschwister, Neugierige, Nachbarn und Alle, die sich über die pädagogische Arbeit mit den kleinsten Bewohnern unseres Stadtteils informieren möchten, eingeladen, die folgenden Kita´s. von innen kennenzulernen: Kita Papillon, Borsdorffstraße 1, 64289 Darmstadt Kita Jägertorstraße, Jägertorstraße 220 Kita Menschenskinder, Siemensstraße...

Kultur

Figuralchor Frankfurt unter musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer
Werke von Gabriel Fauré, Claude Debussy und Leonard Bernstein

In der Heiliggeistkirche Frankfurt und der Pauluskirche Darmstadt musizieren der Figuralchor Frankfurt e.V. mit Jana Baumeister, Sopran; Björn Bürger, Bariton; Jorin Sandau, Orgel, und dem Eliot Quartett unter der musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer. Am Sonntag, den 14.10., 18 Uhr, in der Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt (Karten über www.ztix.de/event.php/251055/ztix, www.paulusmusik.de und an der Abendkasse) oder am Montag, den 15.10., 20 Uhr in der...

Kultur

Förder-Event für bedürftige Initiativen bei Merck Darmstadt
Live-Benefizmalaktion mit Musikbegleitung auf dem Firmengelände Darmstadt

Juan Carlos Luna von der Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e.V. hat zum Ziel der Benefizaktion zugunsten bedürftiger Vereine und Institutionen zwei Bilder beigesteuert: Ein Porträt von Emanuel Merck und eine Kollage von Darmstadt. - Großer Dank gilt Frau Yamamoto von der Marketing-Abteilung. Auf dem Firmengelände trafen am 31. August ab 16 Uhr muntere Kinder, für die viele Spielmöglichkeiten bereitstanden, und Künstler ein. Auf der Bühne 1 präsentierten sich Artisten. Auf...

Kultur

BENEFIZ ZUGUNSTEN ELISABETH STRASSENAMBULANZ
BENEFIZKONZERT 25 JAHRE STRASSENAMBULANZ IN ST. BONIFATIUS FRANKFURT

Caritas Verband Frankfurt e.V., der Lion Club Frankfurt Paulskirche und das Aura-Media Kulturforum e.V. laden als Gemeinschaft in die expressionistische St.-Bonifatius-Kirche am Freitag, 21. September 2018, 19.00 Uhr. In der Holbeinstraße 70, 60596 Frankfurt am Main gibt es anschließend Brezel-, Bratwurst- und Apfelwein.  Es wirken mit: Thomas Gimnich (Englischhorn/Oboe, erster Unterricht mit 13 Jahren, Studium bei hr-Oboisten Alfred Sous, Frankfurter Hochschule für Musik und darstellende...

Kultur

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017 der Laienspielgruppe Leeheim e.V.

Die am vergangenen Dienstag (11.09.) statt gefundene Jahreshauptversammlung 2017 nutzen die 18 Anwesenden Mitglieder der Laienspielgruppe Leeheim e.V., um auf besondere Ereignisse und Erfolge des vergangenen Jahres zurückzublicken. Der erste Vorsitzende Jochen Heddäus zog eine durchweg positive Bilanz hinsichtlich der jüngsten Entwicklungen im Verein. Dabei blickte er stolz und dankbar auf die beiden Aufführungen der Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“ der Erwachsenengruppe im April 2017 zurück...

Kultur

Musik im Bücherturm Musikgemeinde rödermark e.V.
Beginn der Kammermusikreihe 2018/2019 in der 46. Saison

Am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 um 20:00 Uhr, startet die 46. Saison der Musikgemeinde Rödermark. Gleich das erste Konzert mit dem Minguet Quartett verspricht einen besonderen Abend, allein was den Ruf und die Qualität dieses Quartetts angehen. 1988 gegründet, gehört das Ensemble sicherlich zu den internationalen Spitzenquartetten mit Auftritten in allen Konzertsälen der Welt. Wie gefragt das Quartett ist, zeigt sich wieder an weltweitem Auftreten mit eng gepackten Konzertterminen in ihrer...

Kultur

Marienvesper von Claudio Monteverdi
Monteverdis Marienvesper am 23.09.2018 in Michaelskirche Darmstadt

Burkhard Engelke, Dekanatskantor in Darmstadt, dirigiert international renommiertes Solisten- und Instrumentalensemble. Für die Aufführung der Marienvesper von Claudio Monteverdi im Rahmen des Kultursommer Südhessen am 23. September um 17. 00 Uhr in der Michaelskirche Darmstadt (Liebfrauenstraße) konnte neben 8 handverlesenen Solisten, wie der Hamburger Sopranistin Hanna Zumsande und dem Countertenor Franz Vitzthum, mit dem Ensemble „Oltremontano“ aus Antwerpen/Belgien eines der weltweit...

Kultur
vorne v.l.n.r.: Helmut Bert, Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil, Gisela Graf; hinten rechts Günter Ewald für die SKG Erfelden
5 Bilder

Jahreshauptversammlung beim DRK-Ortsverein Riedstadt-Stockstadt
DRK ehrt langjährige Mitglieder

Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil und Gisela Graf traten als Jugendliche im Jahr 1958 dem damaligen DRK-Ortsverein Erfelden bei und waren viele Jahre aktiv im Sanitätsdienst und bei Blutspendeterminen, bis aus beruflichen und familiären Gründen die Zeit fehlte. Dennoch blieben sie dem DRK als Fördermitglieder verbunden. Gemeinsam mit Helmut Bert wurden sie bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Erfelden für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ebenfalls seit 60 Jahren...

Kultur
Anita Holdefehr, 25. Blutspende
2 Bilder

Blutspendetermin in Wolfskehlen
Zahlreiche Mehrfachspender geehrt

Anita Schneider hat beim Blutspendetermin in Wolfskehlen zum 75. Mal Blut gespendet. Monika Heldt leistete ihre 50. Blutspende, Anita Holdefehr, Susanne Jung und Christian Knecht die 25. Blutspende sowie Michael Raiß, Gunnar Trinks und Jörg Rother die zehnte Blutspende. Alle erhielten eine Ehrennadel, eine Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 76 Blutspender gekommen, davon vier Erstspender. Wahrscheinlich haben sich einige potentielle Spender nach den langen Wartezeiten beim...

Kultur

Fahre mit zum Licher Wiesnfest
Mainflinger Musikanten spielen auf dem Licher Wiesnfest

Auf dem Licher Wiesnfest treten im September Musikstars wie die Dorfrocker, der Voxxclub oder auch Mickie Krause auf. Am 30.09. spielt die Kapelle der FFW Mainflingen ab 11 Uhr den Frühschoppen auf dem Wiesnfest. Zünftige Brotzeiten und bayrische Schmankerl runden während des Frühschoppens das bunte Musikprogramm rund um böhmische Blasmusik, Oktoberfestmusik und aktuelle Partyhits ab. Freunde der Kapelle als auch Freunde der Blasmusik sind eingeladen, am 30.09. mit nach Gründau zu fahren....

Kultur

Herbstfest am 17.09.2018
Herbstfest mit Musik und Leckereien

Die Eberstädter Nachbarschaftshilfe mit dem Namen „Eberschafts-Hilfe e.V.“, möchte ihre Mitglieder aber auch alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Herbstfest einladen. Seit 2016 ist die Eber-schafts-Hilfe ehrenamtlich aktiv, um Menschen in Eberstadt zu unterstützen, ihren Alltag trotz gesundheitlicher Einschränkungen besser bewältigen zu können. Die Veranstaltung findet statt: Montag, den 17. September 2018, 15.00 bis 17.30 Uhr Geibel’sche Schmiede, Oberstraße Programm: - Es singt der...

Kultur

Eber-schafts-Hilfe on Tour
Musikalischer Nachmittag im Staatstheater am 26.09.2018

Darmstadt, 5. September 2018. Die Eberstädter Nachbarschaftshilfe „Eber-schafts-Hilfe e.V.“ setzt ihr Veranstaltungsangebot „Eber-schafts-Hilfe on Tour“ fort. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Menschen in Eberstadt, die gesundheitliche Einschränkungen haben und sich oftmals nicht trauen, allein in die Stadt zu fahren. Der nächste kulturelle Ausflug findet statt: Mittwoch, den 26. September 2018 , 16.30 Uhr, Staaatstheater Darmstadt Musikalischer Nachmittag – Aktion...

Kultur
Rund 200 Gläubige nahmen am Festgottesdienst vor der Kirche St. Johannes der Täufer in Dornheim teil.
3 Bilder

50 Jahre St. Johannes der Täufer in Dornheim
Kirchbaujubiläum führt die Gemeinde zusammen

Rund 200 Gemeindemitglieder und Gäste nahmen am Sonntag (09.09.2018) am Festgottesdienst zum 50-jährigen Weihejubiläum der katholischen Kirche St. Johannes der Täufer in Dornheim teil. Seit Samstagvormittag hatten die Mitglieder des Festausschusses der Pfarrei St. Nikolaus von der Flüe, unterstützt von weiteren Gemeindemitgliedern aus allen Ortsteilen der Pfarrgemeinde, den Platz vor der Kirche für das Jubiläum vorbereitet. Zelte wurden aufgebaut, Tische und Bänke wurden aufgestellt und viele...

Kultur

Etwas frivol?

Mein Morgenrock… ein kornblumenblauer ist also ein ganz schlauer! Er klammert sich an mich - allmorgendlich. Ist lang, bequem und weich (natürlich segensreich!) Eins weiß ich aber genau, ist nicht geeignet für `ne Modenschau. Und dass er weder drückt, noch kneift und auch nicht am Boden schleift. Man fühlt sich auch nie eingeengt. Ihn auszuzieh`n, den Morgenrock, (was man da wohl wieder denkt?) dazu habe ich meist „Null Bock“. Wozu brauche ich Hose, Kleid oder Rock zwischen 7...

Beiträge zu Kultur aus