Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur


Vortragssprecher Stephan Menzel

Dinner-Vortragsabend
Gott schenkte mir ein neues Leben

Am Samstag, den 29.08.2020 findet die nächste Dinner-Vortragsveranstaltung von Christen im Beruf e.V. statt. Gastsprecher Stephan Menzel, Verkaufsleiter und Coach aus Ilsfeld-Helfenberg, leitet ein deutschlandweites Vertriebsteam in einem Handelskonzern. Die Jahre seiner Kindheit waren geprägt von der frühen Scheidung seiner Eltern, Missbrauch, häusliche Gewalt bis hin zum Tötungsversuch. Im Jahr 2006 scheiterte seine erste Ehe, es folgte die Scheidung und ein tiefer, innerlicher Zerbruch. In...

Schrottkunst in der Grenzallee
Hannes Metz trifft Hannes Marb

Wenn ein Hannes auf den anderen trifft und beide noch ihre Wurzeln in Roßdorf haben, ist dies ein Treffen der besonderen Art. Hannes Marb, Mitglied im Orgateam der Stadtviertelrunde und in zahlreichen innovativen und erfolgreichen Projekten in Eberstadt tätig, erfreute sich über die Einblicke in die Philosophie von Werken, die Hannes Metz bei der Ausstellung in der Grenzallee zeigte.  Unter dem Blickwinkel von Wolfgang Schmidtbauers Buch "Ein Land - drei Generationen", der 60 Jahre...

Streaming im Café Extra

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir leider einige Veranstaltungen im Café Extra absagen. Dennoch möchten wir euch auch in dieser Zeit die Kultur nicht vorenthalten. Wir werden bis zur nächsten Liveveranstaltung im Café Extra jeden Freitag um 20 Uhr ein kurzes Video von Künstlern in unserem Stream veröffentlichen. Die Videos werden auf unseren Social Media Kanälen, d.h. YouTube, Facebook und Instagram, zu sehen sein. Letzten Freitag haben wir mit einem Konzert der Band Nid de Poule...

Erstlesebuch des Monats Juli
Oh je, schon wieder Ferien!

In der Buchempfehlungsreihe "Erstlesebuch des Monats" stellt die Kath. Öffentliche Bücherei Erbach lesenswerte vom Borromäusverein ausgewählte und erläuterte Kinderbücher vor, die sich inhaltlich und gestalterisch aus der Menge des Erstleseangebots abheben und damit einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten. Die aktuelle Empfehlung gilt dem Titel "Oh je, schon wieder Ferien". Im Supermarkt verloren gehen, verkleidet eine Party feiern, streiten, herumzappeln und schwindeln - was...

Ob es sooo oder sooo oder anders...

Frau oder Fräulein Wie hätten Sie’s gern? Möchte niemanden beleidigen, das läge mir fern. Bei der einen ist’s klar, ist / war bereits unter der „Haube“. Bei der anderen? Sie ist erst siebzehn Jahr‘, (wie ich glaube). F r ä u l e i n, das klingt doch soooo niedlich - man behalte es bei! Das empfehle ich als Frau (verheiratet) - bin so frei. Ingrid Streckfuß (Gedichtet am 22.5.1997) Lt. Wikipedia: Heute wird diese Anrede oftmals als Kompliment von Männern und Frauen...

Neues, interessantes Objekt für das "neue" Heimatmuseum Biebesheim am Rhein
Markt-Lotterie-Los von 1909

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. erhielt ein neues Objekt für seine Sammlung. Frau Kuhl in Geinsheim fand beim Räumen ein Los der Lotterie zum Biebesheimer Fasel- Zuchtvieh- und Schweinemarkt am 02.März 1909 und übergab dieses in den letzten Tagen. Der erste Zuchtviehmarkt in Biebesheim fand im Oktober 1875 statt, beginnend vormittags um 9.00 Uhr, mit dem Tierauftrieb in der Rathausgasse und der Rheinstraße. Anbinderinge sind heute noch am Heimatmuseum Rheinstraße 44...

Reparaturcafé und Nachbarschaftscafé am 7. Juli 2020 geöffnet
Die Nachbarschaftshilfe Michelstadt lädt wieder zum Treffen ein

Das Reparaturcafé der Nachbarschaftshilfe Michelstadt lädt wieder am 7. Juli 2020 von 15h bis 18 Uhr zum Besuch ein. Ebenfalls ist das Café „Midde-Noi“ wieder der Treffpunkt für das Nachbarschaftscafé und Computer-Stammtisch. Mit zahlreichen organisatorischen Maßnahmen werden die Hygienebedingungen während der Veranstaltung eingehalten Die Besucher des Reparaturcafés werden dabei gebeten, die zu reparierenden Gegenstände bereits am Eingang nach erfolgter Anmeldung abzugeben. Durch die...

Nächste Filmstaffel im Kino
Neue alte Filme im Saalbau-Kino

Das Saalbau-Kino hatte am 4.6.2020 unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregelungen den Kinobetrieb wieder aufgenommen und wird von allen Gästen auch gut angenommen. Die erste Filmstaffel kam beim Publikum gut an, denn diese Filme hatte das Kino-Team bereits vor der Krise gebucht. Inzwischen halten sich die großen Verleiher beim Start ihrer neuen Filme zurück. Das wird noch einige Zeit, bis die großen Kinokomplexe wieder öffnen, so bleiben. Die nächste Staffel ab 25.6. enthält deshalb...

Schreibkurs startet im August
Kreatives Schreiben im Griesheimer Kulturverein lernen

Der Griesheimer Kulturverein lädt zu einem Kurs in kreativem Schreiben ein. An fünf Mittwoch-Abenden ab 5. August gibt die Autorin Annette Welp ihr Wissen weiter. In diesem Schreibkurs lernen die Teilnehmer, kreative Texte zu verfassen, kleine und große Geschichten auf das Papier zu bringen. Die Kursleiterin setzt Impulse und anregende Gedankenbilder und hilft, mit kleinen Schreibaufgaben aus vagen Ideen kreative Texte zu formen. Schreiben kann einfach nur Spaß machen, kann aber auch helfen,...

Gedanken um Zahlen

Was man mit Zahlen alles so anstellen kann bzw. sie mit sich machen lassen? Man kann sie hin- und herschieben, nach oben oder nach unten korrigieren, sie multiplizieren, dividieren, addieren und subtrahieren, einige Nullen hintendran setzen, oder eine davor – getrennt durch ein Komma. Einigen können Zahlen Glück bringen, anderen aber leider auch Pech. Es gibt Zahlenrätsel, Lieblingszahlen. Römische Zahlen, arabische Ziffern. Schwarze Zahlen „schreiben“ ist besser, als...

  5 Bilder

Night of Light
Veranstalter sehen Rot

Mehr als 7000 Verbandsmitglieder seien es letztlich gewesen, die sich der Aktion angeschlossen hatten, darunter auch in Triberg die Veranstalter des Weihnachtszaubers, die mit ihren sechs Firmen geschlossen dort auftraten, wo sie auch sonst sehr aktiv sind, nämlich vor der atemberaubenden Kulisse des Wasserfalls.Die Veranstaltungsbranche wird von der Pandemie hart getroffen. Es geht ihr nicht gut. Darauf machte sie auch in Triberg un mit der "Night of Light" aufmerksam, die bundesweit...

Farbherstellung
Wie und wann kam die Farbe in die Tube?

Die Tube ist aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken. Mayonnaise, Senf, Tomatenmark, Cremes, Salben oder Zahnpasta und nicht zuletzt die Farbtuben. Doch wie kam die Farbe in die Tube und seit wann gibt es die Tube mit der Farbe? In früheren Zeiten mußten sich die Künstler selbst behelfen. Man denke an die ersten Wandmalereien. In späteren Jahren wurde intensiv an der Pigmentherstellung gearbeitet. Ganze Rezeptsammlungen wurden im Mittelalter angelegt. Später dienten Apotheken und deren Wissen...

KNASTFRAUEN
Ein gutes Sachbuch über Frauen und Mädchen hinter Gittern.

Wie immer beim Stöbern im Buchhandel, was ich sehr gerne mache, fiel mir dieses Buch "Knastfrauen" eher zufällig in die Hände. Nach dem ich die ersten paar Seiten gelesen hatte, war ich fasziniert von dem Thema und so habe ich es gekauft. Der Autor Tilmann Schäfer berichtet darin von seiner Tätigkeit als Arbeitstherapeut. Er zeigt dem Leser, was sich hinter den Gefängnismauern so abspielt. In 33 Kapiteln berichtet er vom Alltag der Frauen. Er beschreibt aus einer klaren Distanz, aber...

Gesangverein "Eintracht-1870" e.V.
Der Vorstand berichtet:

Coronabedingte Änderungen 05.09.20 Das Muckerhaus Fest fällt aus 20.09.20 Das Federweiser Fest fällt aus Vorankündigungen: 01.09.20 Die Übungsstunden des Chors finden ab Di 01.09.20, 20.00 Uhr in veränderter Form wieder    statt. Den Anfang machen nur die Männer (Bass- und Tenorstimmen) 08.09.20 es folgen nur die Frauen (Sopran- und Altstimmen) ab 08.09.20, 20.00 Uhr 17.11.20 Jahreshauptversammlung (nur wenn es die Beschränkungen zulassen)   (Bitte...

Kindermalkurse laufen wieder
Kinder im Malkurs vorbildlich

Griesheim, 9. Juni 2020 – Der Griesheimer Kulturverein nimmt seine Arbeit wieder auf. Als erstes haben die Kindermalkurse unter der Leitung von Lena Westenberger nach der Corona-bedingten Pause erneut begonnen. Die Kinder nehmen die Hygiene-Maßnahmen sehr gut auf und verhalten sich vorbildlich. In Planung ist derzeit eine Online-Ausstellung der Bilder dieser jungen Künstler. Sollte das Projekt auf eine gute Resonanz stoßen, wird der Kulturverein weitere Ausstellungen online anbieten. Die...

  3 Bilder

Wiedereröffnung nach Corona-Pause
Start im Saalbau-Kino geglückt

Glücklich und gerührt begrüßte Vorstandsfrau Rosi Wälke-Zickler die Gäste nach der langen Corona-Pause zur Wiedereröffnung am 4.6.2020. Aufgrund des Hygienekonzepts waren nur 50 von 180 Sitzplätzen freigegeben – und diese waren voll besetzt, somit ausverkauft. Die Gäste dankten den Akteuren der KUK-Kino und Kultur eG Pfungstadt mit viel Beifall und freuten sich ebenfalls über das Kulturangebot und damit etwas Normalität in diesen Zeiten. Eindrücke von der Eröffnung am 4.6.2020 sind unter...

  6 Bilder

Musik- und Zaubershow

Die nächste Veranstaltung des Musikforum Seeheim-Jugenheim verspricht einen unterhaltsamen Abend mit einem Mix aus Magie, Klassik und Swing. Sonntag, 1. November 2020, Beginn 18:00 Uhr Bürgerhalle Jugenheim Bahnhofstr. 12 64342 Seeheim-Jugenheim Karten ab September: LESBAR die Buchhandlung Seeheim, PAPETERIA / Poststelle Jugenheim und Musikforum Tel. 06257 - 903541 Weitere Infos unter www.musikforum-sj.de Wir freuen uns auf Sie

DU MUSST KÄMPFEN
Benefiz Veranstaltung zugunsten der Wohltätigkeits Initiative ,,DU MUSST KÄMPFEN,,

Benefiz Veranstaltung zugunsten der Wohltätigkeits Initiative  ,,DU MUSST KÄMPFEN,, Große Benefiz Veranstaltung zugunsten der Wohltätigkeits Initiative ,,DU MUSST KÄMPFEN,, am 19.9.2020 in der alten Turnhalle Oberzent/Beerfelden.  Wir hoffen natürlich das Corona bis dahin das weite gesucht hat, und  wir einen schönen Abend genießen können.  Der Vorverkauf läuft bereits!  Jürgen Nebel  06068/47453 schmubie@aol.com

Seit Anfang Mai sind wieder öffentliche Gottesdienste möglich. Allerdings mit strengen Auflagen und begrenzter Teilnehmerzahl. In der Büttelborner Pfarrkirche St. Nikolaus von der Flüe dürfen maximal 32 Personen an den Eucharistiefeiern teilnehmen.

Pfingsten 2020
Pfingsgottesdienste in St. Nikolaus von der Flüe Büttelborn

Büttelborner Katholiken feiern an Pfingstsonntag (31. Mai) und Pfingstmontag (01. Juni) die Eucharistie Auch für die Gottesdienste an Pfingsten gelten die seit 30. April von der Mainzer Bistumsleitung aufgestellten Regeln. Danach darf nur eine bestimmte Personenzahl an den Gottesdiensten teilnehmen. Die Zahl richtet sich nach der Größe des Kirchenraums. Für die Gemeindemitglieder der Pfarrei St. Nikolaus von der Flüe Büttelborn bedeutet dies, dass nicht mehr als 32 Personen an den...

Ran an die Regale!
Wir sind fast wieder normal

Mit einem Augenzwinkern und einem Lächeln begrüßen wir unsere Leserinnen und Leser in der Erbacher Bücherei St. Sophia. Ab 1. Juni ist auch die Auswahl am Regal in der Bücherei wieder möglich. Natürlich mit verschiedenen Schutzmaßnahmen für Sie, uns und den Lesestoff. Sie und wir werden Alltagsmasken tragen - bitte halten Sie sich unbedingt regelgerecht daran. Wahren Sie bitte ebenfalls unbedingt den Mindestabstand von 1,5 Meter zu Ihren Mitmenschen. So schützen Sie sich, unsere...

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.