Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Der OGV-Stand versorgt die Besucher mit heissem "roten Äppler"

Obst-und Gartenbauverein Dornheim e.V.
"Roter Äppler" der Renner auf dem Dornheimer Weihnachtsmarkt 2019

Dornheim (tse). Traditionell am 3. Advents-Wochenende findet der Dornheimer Weihnachtsmarkt statt. So auch am 14. und 15.12.2019, zu dessen gelingen zahlreiche freiwillige Helfer beitrugen. Bereits am Freitag traf man sich ab 14 Uhr zu Aufbau des OGV-Standes.  Weil Petrus ein Dornheimer ist, endete kurz vor 14 Uhr ein den ganzen Vormittag anhaltender Regen, sodass der Aufbau im relativ Trockenen verlief. Witziger Weise begann es nach dem Aufbau wieder zu regnen. Beim eigentlichen...

Die Tiere im Winter - Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder

Eine Stunde Vorlesen für Kindergarten-Kinder rund um Fridolins Freunde, den bekannten Figuren aus Kinderbüchern, gibt es mit dem Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei Erbach am Montag, 13. Januar um 15:00 Uhr in der Erbacher Hauptstraße 42. Auch in diesem Jahr geht Fridolin in das Erzähl-Theater Kamishibai. Fridolins Freunde gibt es in der Bücherei auch zu sehen, denn alle Freunde Fridolins sind als große gebastelte Figuren dort zu treffen. Fridolin ist das Bücherei-Maskottchen und vielen...

2 Bilder

Ein humorvolles Orgelkonzert mit 4 Händen und 4 Füßen, bei dem die Pfeifen tanzen.
Neujahrskonzert “Die Orgel tanzt - Walzer, Tango, Boogie und Co.”

Neujahrskonzert “Die Orgel tanzt - Walzer, Tango, Boogie und Co.” zum 20. Orgeljubiläum Ein humorvolles Orgelkonzert mit 4 Händen und 4 Füßen, bei dem die Pfeifen tanzen am Sonntag, dem 5. Januar 2020 um 17 Uhr in der Ev. Kirche Ginsheim mit Video-Übertragung der Orgelspielanlage auf eine Leinwand Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz Originale Tanzmusik für Orgel von 1500 bis heute Eintritt frei (Kollekte erbeten) www.lenz-musik.de "Die Orgel tanzt – Walzer, Tango, Boogie und Co.". Ein...

7 Bilder

Wir für Euch!
Ehrenamt - Ehrensache

In fast über 10 Jahren zeigten 12 junge Eberstädter, dass sie mit ihrem Engagement in Schule und Gesellschaft wichtige Dienste leisten. Sozialdezernentin Barbara Akdeniz fand für dieses außerordentliche Engagement immer die richtigen Worte. Ehrenamt ist wichtig, und daher ist die Initiative "Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt" besonders Stolz auf die Auszeichnungen! Kontakt: wirfuereuch.eberstadt@gmail.com

Jahresabschluss des Gesangvereins „Eintracht 1870“ e.V. DA-Arheilgen
Gesangverein ehrt seine langjährigen inaktiven Mitglieder

(wl) Beim Jahresabschluss des Gesangvereins „Eintracht 1870“ e.V. DA-Arheilgen in der Gaststätte „Arheilger Mühlchen waren aktive und passive Mitglieder samt Freunden und Gönnern des Vereins eingeladen. Die Vorsitzende des Chores Ursula Hübner begrüßte Karin Papalau, Vorsitzende des Sängerkreises Darmstadt-Stadt und alle anwesenden Gäste und freute sich über den zahlreichen Besuch an diesem Nachmittag. U. Hübner übernahm die anschließenden Ehrungen für langjährige Passive Mitgliedschaft. für...

Heimatmuseum Biebesheim am Rhein
Das Modell des Ulmer Münsters demnächst im HR-Fernsehen

Der Hessische Rundfunk hat in der 2. Staffel seiner neuen Sendereihe "Hessische Geschichte in 100 Objekten" auch beim Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. Aufnahmen des Modells des Ulmer Münsters gemacht, die vermutlich über die Weihnachtsfeiertage bzw. die Weihnachtswoche im Rahmen der Hessenschau gezeigt werden. Wer sich schon jetzt über das Münster-Modell und dessen Geschichte informieren will, das in der neuen Konzeption des des Heimatmuseums Biebesheim am Rhein, nach Restaurierung...

Chance - Neuanfang - Widerspruch? Digitale Evolution in der Kunst
Der Mensch formt sein Werkzeug und danach formt es uns

Die digitale Entwicklungen und der folgende digitale Rausch sind für heutige Nutzer selbstverständlich. In einer Zeit von High-Speed-Surfen, Smartphones, Netzwerken und Virtuell Reality ist auch die Kunst nicht frei von diesem Einfluss. Die Technik ermöglicht Menschen sowie auch potenziellen Käufern eine andere Form des Zugangs. Mit Instagram ist die weltweit größte Onlinegalerie entstanden und somit eine Chance 24 Stunden nonstop sich im digitalen Ozean umzuschauen. Mit der digitalen Evolution...

Frühjahrstermine 2020 des Literaturzirkel Ober-Ramstadt
21. Januar: Eugen Ruge – In Zeiten des abnehmenden Lichts 25. März: Zsuzsa Bánk - Die hellen Tage

Rückblick 2019 wir dürfen auf fünf spannende Gesprächsrunden mit Literatur-Interessierten in und um Ober-Ramstadt zurückschauen. Ein breites Spektrum von Romanen unterschiedlicher AutorInnen wie Robert Menasse, Elif Shafak, Lucia Berlin, Therese Enzensberger bis hin zu Stefan Zweig hat unseren Austausch aktiv belebt. Die anschließende Präsentation von mitgebrachten Gedichten birgt jedes Mal ein Überraschungsmoment in sich, da diese vorher nicht bekannt sind. Vorschau 2020 Für das Frühjahr...

Digitalkameras & Camcorder Test - Gebraucht genauso gut wie neu!

Heute sind digitale Fotokameras bereits so günstig, dass jeder mindestens eine Digitalkamera zu Hause liegen hat. Nicht ohne Grund: Die multimedialen Geräte für Hobby-Fotografen bieten viele Vorteile. Man kann mit ihnen Schnappschüsse machen oder kurze Video-Clips aufnehmen. Mit einer entsprechenden 16 GB Speicherkarte lassen sich sogar lange Videosequenzen aufnehmen. Gesichtserkennung und andere Funktionen erleichtern die Handhabung mit einer Digitalkamera. Nun die große Frage ob...

2 Bilder

Von Lützelbach ins Maintal – Wo verlief der nördliche Teil des Odenwaldlimes

Thomas Heß, Geopark-Vor-Ort-Begleiter aus Rimhorn ging beim sehr gut besuchten jüngsten Odenwaldforum in Hummetroth der Frage nach: Wo verlief der nördliche Teil des Odenwaldlimes? Durch seinen e-Mail Kontakt mit Dr. Joachim Wenzel aus Mainz, der sich in seiner Freizeit mit diesem Thema beschäftigt, entstand dieser Vortrag. Heß erläuterte zuerst den Anschluss des Odenwaldlimes im Norden an die Mainlinie mit Obernburg und Eisenbach. Im Südwesten liegt Lützelbach, Breitenbrunn und Haingrund....

Weihnachtskonzert
Festliche Bläser- und Chormusik

Festliche Bläsermusik und Weihnachten passen einfach wunderbar zusammen, genauso wie ein geschmückter Lichterbaum und Engelsgesang. All das können die Besucher erleben, die am Samstag, 21. Dezember um 19.00 Uhr in die Evangelische Michaelskirche nach Reichelsheim kommen. Das bunte Konzert mit Adventsliedern und weihnachtlicher Musik wird gemeinsam gestaltet vom Posaunenchor Reichelsheim und dem Frauenchor Beerfurth. Mit dabei sind Lieder wie „Macht hoch die Tür“, „Tochter Zion“, „O du...

Video 

Video-Reportage über neues Hochhaus in Frankfurt
ONE FORTY WEST: Blick hinter die Kulissen mit cyrus moser architekten

Das Architekturbüro cyrus moser architekten bekam in kürzester Zeit den Zuschlag für gleich mehrere Hochhausprojekte in Frankfurt. Sie sind damit die die neuen Shootingstars der Frankfurter Architekturszene. Die Architekten Oliver Cyrus sowie Andreas Moser erklären jetzt exklusiv das Projekt ONE FORTY WEST und geben damit Einblicke hinter die Kulissen ihrer erfolgreichen Arbeit. Zum Abspielen vom Videoclip klicken Sie bitte im Vorschaubild auf das Icon für Abspielen.

Musikalische Einstimmung in den Advent
Chöre des Liederkranz Stockheim begeistern mit festlichem Konzert in ev. Kirche Michelstadt

MICHELSTADT (e). Zum festlichen Adventskonzert hatten die Chöre „VielHarmonie“ und „Voice of Pop“ vom Liederkranz Stockheim am Samstag (30.) in die evangelische Stadtkirche nach Michelstadt geladen und waren überwältigt vom großen Zuhörerandrang. Es mussten noch etliche zusätzliche Stühle gestellt werden und trotzdem fanden zahlreiche Besucher keinen Sitzplatz mehr im Gotteshaus, hörten sich aber dennoch die Darbietungen stehenden Fußes an. Die Stockheimer gemischten Chöre stehen seit 2003...

2 Bilder

Mandolinenkonzert am 3. Advent
"Beethoven bei uns" am Sonntag, 15.12. im Bürgerhaus Dudenhofen

In diesem Jahr steht das traditionelle Konzert des Mandolinenorchesters des Wanderclub „Edelweiß“ Dudenhofen e.V. am 3. Advent - Sonntag, 15.12. um 16:30 Uhr - im Zeichen von Beethoven. Mit der Initiative „Beethoven bei uns“ hat die Beethoven Jubiläums Gesellschaft Künstler und Ensembles deutschlandweit dazu eingeladen, das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 am Wochenende des 3. Advent zu eröffnen. Zurück zu den Wurzeln von Beethoven, den Hauskonzerten, finden bundesweit am 14. und 15.12.2019...

1919 - Vor Hundert Jahren im Odenwald

Zu Weihnachten 1919 erscheint im Centralanzeiger für den Odenwald die beunruhigende Nachricht: „Das Elend unserer Mark - Die deutsche Reichsmark galt dieser Tage in Holland nur noch fünf Pfennige und hat damit einen ungeheuren Tiefstand erreicht“. Das Jahr 1919 hatte nach dem Friedensschluss mit vielen Neuerungen begonnen: „Um den Andrang an den Mittwochs-Zahltagen der Bezirkssparkasse zu vermindern, soll versuchsweise von jetzt ab jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 3 Uhr durchlaufend...

Uraufführung in der KunstKulturKirche Allerheiligen in Frankfurt
Vocalensemble am Frankfurter Kaiserdom präsentiert "lukas1 - eine adventliche Erzählung"

Das Vocalensemble am Frankfurter Kaiserdom, die Frankfurter Dombläser und Instrumentalisten haben am ersten Advent unter der Leitung von Dommusikdirektor Andreas Boltz das Werk "lukas1" für Chor und Ensemble uraufgeführt. Zahlreiche Zuschauer verfolgten begeistert die Premierenveranstaltung in der Frankfurter KunstKulturKirche Allerheiligen. "lukas1" entstand im Sommer und im Herbst dieses Jahres. Ergänzend zu Gesängen wie "Ave Maria", "Magnificat" und "Benedictus" wurden Texte der...

4 Bilder

Doku "2040 - WIR RETTEN DIE WELT" im Kommunalen Kino Weiterstadt
Das Netzwerk Bildung zur nachhaltigen Entwicklung Da&DaDi ermöglicht am Nikolaustag kostenfreien Eintritt ins Koki

Die Weiterstädter und ihre Nachbarn sind aufgerufen am 6. Dezember in den Sack der Zukunft zu greifen und für sich aus der Dokumentation „2040 – WIR RETTEN DIE WELT!“ jede Menge nachhaltiger Ideen zu ziehen. Bundesweit findet der Future-Kinotag statt und es wird deutschlandweit in hunderten Kinos die Doku „2040 – WIR RETTEN DIE WELT!“ gezeigt. Auch das Kommunale Kino in Weiterstadt beteiligt sich an diesem Future-Kinotag und holt am Nikolaustag um 18 Uhr dieses aufwühlende Thema für die...

Erstlesebuch des Monats Dezember
Finn und Frieda wecken den Winter

In der Buchempfehlungsreihe "Erstlesebuch des Monats" stellt die Kath. Öffentliche Bücherei Erbach lesenswerte vom Borromäusverein ausgewählte und erläuterte Kinderbücher vor, die sich inhaltlich und gestalterisch aus der Menge des Erstleseangebots abheben und damit einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten. Die aktuelle Empfehlung gilt dem Titel "Finn und Frieda wecken den Winter". Schon ist es Januar und noch keine Schneeflocke in Sicht! Täglich sind die Geschwister Finn und Frieda...

2 Bilder

#eberglücklich
Felmon Mefkel

Eberstadt macht mich "eberglücklich", weil alles multikulti ist und das Jeder Jeden kennt. Es ist wichtig, dass es Organisationen und Ehrenamtliche gibt, die Stadtteilfeste und Anderes planen und umsetzen. Das schafft ein gutes Klima.

Blasorchester stimmt in der Schlosskirche auf Weihnachten ein
Zwei Konzerte am 3. Advent in Braunshardt

Weihnachten kommt immer so plötzlich!? "Wir proben für die beiden Konzerte bereits seit Oktober", so der Sprecher des Blasorchester Braunhardt. "Auch wenn das bei teilweise mehr als 20° C manchmal recht gewöhnungsbedürftig war – aber man kann ja auch schon seit September Spekulatius kaufen". Neben dem Blasorchester werden die beiden Konzerte ebenfalls von den Blockflöten-Kids und dem Jugendorchester gestaltet. Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen sowohl traditionelle Weihnachtslieder...

Hochhäuser und Stadtentwicklung in Frankfurt
Was ist los mit unserer Architektur?

Menschen aus aller Welt sind fasziniert von Frankfurt. Nicht nur wegen der Hochhäuser, aber auch wegen ihnen. Wir denken mit Stolz und ganz konkret an die Wolkenkratzer, die die Akzeptanz von Hochhäusern in Frankfurt über viele Jahrzehnte geformt und gefördert haben. Ikonen der Stadtlandschaft Es sind Bauten wie der MesseTurm, der Commerzbank Tower und das Kronenhochhaus, die heute unverwechselbar und für jeden wiedererkennbar das Bild von Frankfurt prägen. Diese Gebäude haben es geschafft,...

2 Bilder

Jazz- und Popchor Expression '88
Singing Christmas

Der Weiterstädter Jazz- und Popchor Expression ’88 s(w)ingt am 08. Dezember 2019 um 17.00 Uhr in der evangelischen Kirche Gräfenhausen, Darmstädter Landstraße/Ecke Schlossgasse. In weihnachtlicher Atmosphäre wird der Chor mit nationalen und internationalen Weihnachtsliedern sowie einer ansprechenden Weihnachtsgeschichte die Zuhörer verzaubern. Auf dem Programm stehen u.a. „Jingle Bells“, der Klassiker „White Christmas“ und „Let it snow“, gespielt auf der Dan Tranh, einer vietnamesischen Zither....

Sophie Asbeck als Hannah in "BEST FAKE SMILE"
3 Bilder

„BEST FAKE SMILE“ weitere Aufführungen 2020

Wenn wir dann alt sind und unsere Tage knapp - und das wird sowieso passieren - dann erst werden wir kapieren: Wir hatten nie was zu verlieren! Der Leeheimer Jugendtheaterclub „Xperience Room“ präsentiert auch 2020 seine aktuelle Produktion „BEST FAKE SMILE“. Mit ihrer Eigenproduktion begeisterten die sieben Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren bereits im April 2019 die Zuschauer aller Generationen: „Hier findet kein Theater im herkömmlichen Sinn statt, denn der Name der...

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.