Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Der Karl Kübel Preis 2019 geht an Königin Silvia von Schweden.

Karl Kübel Preis 2019 geht an Königin Silvia von Schweden
Die gebürtige Heidelbergerin setzt sich in vorbildlicher Weise für Kinder und deren Rechte ein

Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie verleiht in diesem Jahr den Karl Kübel Preis an Königin Silvia von Schweden. Die gebürtige Heidelbergerin wird den mit 25.000 Euro dotierten Preis für ihr herausragendes Engagement zum Schutz von Kindern erhalten. Das Preisgeld kommt ihrer Stiftung „World Childhood Foundation“ zugute. Die Karl Kübel Stiftung, die weltweit Kinder und Eltern fördert, um ihnen eine gerechte Chance auf Bildung und auf ein Leben in Würde und Freiheit zu ermöglichen,...

Besucher des Open-Air-Kino-Filmabends 2018 an der Kulturhalle Biebesheim am Rhein
3 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim am Rhein
Open-Air-Kino / Freilichtkino am 4. und 11.06.2019 um 21.00 Uhr

Zu sehen sind historischen Filme des ehemaligen VHS-Schmalfilmkreises und weiterer Biebesheimer Hobby-Schmalfilmer. Von 1968 bis 1995 bot die Volkshochschule Biebesheim Schmalfilmkurse an und es entstanden in dieser Zeit 33 Tonfilme über das Gemeinwesen Biebesheim am Rhein, über Feste, Vereinsveranstaltungen, Partnerschaftsbegegnungen und –jubiläen, die bei jährlichen Filmabenden in der Sport- und Kulturhalle vor bis zu 450 Teilnehmern vorgeführt wurden. Der Heimat- und Geschichtsverein...

2 Bilder

Von meiner Mutter

Die kleine bunte Holzdose, von der ich hier erzählen möchte, hat eine erstaunlich lange Reise hinter sich! Im Winter 1936 erhielt meine Mutter (geb. 1903 – sozusagen ein „spätes Mädchen“), zusammen mit zwei Freundinnen eine Einladung zu einem Ball in Königsberg (heute Kaliningrad). Sie trug an dem Abend ein grünes (geliehenes) Kleid mit weißen Rüschen. Mein Vater Willy (5 Jahre jünger) forderte sie wohl des Öfteren zum Tanz auf und sie meinte etwas abfällig: was will denn der blonde Hugo?...

Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai
Gewinner steht fest

And the winner is ...... Die Gewinnerin des diesjährigen Maibaum-Selfie-Wettbewerbes anlässlich des Musikalischen Frühschoppen des Blasorchester TSV Braunshardt auf dem Marienhof ist: Daniela Höpping - Herzlichen Glückwunsch zu einem Spanferkel für 20 Personen, gesponsort vom der Metzgerei Marienhof!

3 Bilder

Videokassette, Schallplatte, Tonband - Unvergessen!
TECMUMAS öffnet am Internationalen Museumstag!

Können Sie sich noch erinnern, in der Videothek um die Ecke eine Videokassette für den Samstagabend entliehen zu haben? Als Sie tolle Lieder aus dem Radio auf Kompakt-Kassetten mitgeschnitten haben, um sie später anzuhören? Und mit einem Bleistift den nervigen Bandsalat aufwickelten? Ja, die meisten von uns haben wohl die ein oder andere Erfahrung mit diesen Bild- und Tonträgern gemacht. Heute sind diese vollständig aus unserem Alltag verschwunden und durch neue Medien ersetzt worden....

5 Bilder

Lesung von Michael Buttler
Sherlock Holmes neue Abenteuer

Bereits zum fünften Mal durfte der Nauheimer Autor am Mittwoch den 7. Mai 2019 in der Gemeindebücherei seines Heimatortes zu Gast sein und seine Bücher vorstellen. Der Bankkaufmann war bereits in vielen Kurzgeschichtensammlungen präsent, die zum Teil für Preise nominiert waren oder gar Preise einheimsten. Neben den Kurzgeschichten schreibt er Romane. Zwei der Romane spielen Zurzeit von Johann Wolfgang von Goethe in Weimar. Daher nennt er seine „Kinder“ gern liebevoll Goethe-Krimis. Arthur...

100 Jahre – Darmstädter Sezession spannt den Bogen
100 Tage Festival in Darmstadt und Berlin vom 8. Juni bis 15. September 2019

Die Darmstädter Sezession feiert ihr 100. Jubiläum an 100 Tagen mit dem Kunstfestival „Den Bogen spannen“ vom 8. Juni bis 15. September 2019 in Darmstadt und Berlin. Ihr Centennial begeht die Künstlervereinigung nicht einfach als Retrospektive, es ist ein Festival der Gegenwart und mit Blick auf die Zukunft. Gezeigt wird das breite Spektrum des schöpferischen Ausdrucks von mehr als 150 Kunstschaffenden im gesamten Stadtgebiet – mal figurativ, abstrakt, konkret oder überraschend anders....

Öffentliche Diskussionsveranstaltung
"Multifunktionale Orte - Dialog zur Entwicklung neuer Zentren am Rand"

Darmstadt wächst. Die Stadt benötigt dringend neuen Wohn- und Gewerberaum. Es müssen Wege gefunden werden, wie der begrenzte Platz in Darmstadt den steigenden Anforderungen gerecht werden kann. - Um das Auto stärker aus der Stadt herauszuhalten und alternative Mobilität zu stärken, braucht man einen ganzheitlichen gestalterischen Ansatz mit zentralen Umsteigeorten. Im Darmstadt 2030+ Prozess wurde ein Ring von  "HUBs" eingebracht, die an zentralen ...

Zur Erstveröffentlichung von Hermann Keyserlings „Reisetagebuch eines Philosophen“
Vortrag und Diskussion zu. "Die Weisheit der Reisenden"

Zur Erstveröffentlichung von Hermann Keyserlings „Reisetagebuch eines Philosophen“ vor 100 Jahren am  18. Mai 2019 lädt das Institut für Praxis der Philosophie e.V. (IPPh) ein  zum Tag der Weisheit 2019.  Um 14 h begrüßt Prof. Dr. Gernot Böhme, IPPh. Es folgt ein Vortrag von PD Dr. Ute Gahlings (TU und IPPh Darmstadt): "Vom Erkenntniswert des Reisens bei Hermann Graf Keyserling. - Nach einer Kaffeepause spricht Dr. Dr. Martin Kämpchen (Santiniketan, Indien zu): "Reisend Indien verstehen?...

Werner Reinke kommt nach Dudenhofen
Sonder-Vorverkauf im Maximal

In seinem Jubiläumsjahr hat sich der Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen viel vorgenommen. Nach Kunstausstellung und Theater folgt noch etwas ganz Besonderes. Die Maximal-Kulturinitiative feiert ihr 25 jähriges Jubiläum mit einem Openairfest, doch damit nicht genug. Eine musikalische Lesung von einem der es kann und Blues von einem der Besten. Eingeladen haben beide Vereine Werner Reinke und Biber Herrmann. Reinkes Stimme kennt man aus dem Radio, sowie sein nahezu...

Landgemacht
24-Stunden Aktion der Landjugend Gr.-Bieberau

70 Jahre Begeisterung und Engagement fürs Land. Der Bund der Deutschen Landjugend hat Geburtstag und feiert dies mit bundesweiten Aktionen. Alle Landjugendgruppen im Deutschland und somit auch Gruppen in Hessen engagieren sich für ihr Dorf/Stadt. Schon vor 10 Jahren waren wir bei der Aktion dabei, damals hieß es "Wir fürs Land" . Wir als Landjugend Groß-Bieberau feiern auch in diesem Jahr wieder mit! Stellen etwas auf die Beine – ehrenamtlich, mit vollem Einsatz und Freude daran – für euch,...

2 Bilder

Lustige Gelüste

Bratwurstdüfte zieh`n durch die Lüfte - regen den Appetit an. Oh Mann! Dazu ein Bierchen, alles in Maßen - (nichts für`s Figürchen?) Dann stehen lassen! Essen und Trinken hält vieles zusammen - hier zur Rechten, dort zur Linken. Prost, meine Herren und   D a m e n! Ingrid Streckfuß Ausgewählte Zitate: Genuss ist der Beginn und das Ende eines gesegneten Lebens. (Epikur von Samos) Vergnügen ist das einzige, wofür man leben sollte. Nichts altert so schnell wie das Glück....

Informationsabend von Fridays for Future Darmstadt mit Prof. Dr. Peter Euler
„WARUM DIE ZUKUNFT STREIKT.“

Der Informationsabend findet am 9. Mai um 19.00 Uhr statt in der Magdalenenstraße 12 (Georg-Wickop-Hörsaal, S1|05 Raum 122). Die Klimabewegung „Fridays for Future“ hat mit Schüler-/innen und Studierenden nach Greta Thunbergs Vorbild eine neue Phase erreicht. Am 15.03. beteiligten sich allein in Darmstadt über 4.000 Menschen an der Demonstration. Für viele junge Menschen war es die erste Demonstration. Eltern, Wissenschaftler- /innen, Unternehmende und viele andere solidarisieren sich...

Das komplette Titanic - Ensenmble beim Boarding...
4 Bilder

Bist du ein Traum, Titanic! Jungfernfahrt der MusicalFactory 64853 und Flame – wir brennen für Musicals erfolgreich
Jungfernfahrt der MusicalFactory 64853 und Flame – wir brennen für Musicals erfolgreich

Nach einem Jahr Probenarbeit war es am 12.04.2019 soweit „Titanic – das Musical“ feierte in der Kulturhalle in Rödermark seine Premiere. Vor mehr als 1.600 Besuchern und damit dreimal ausverkauftem Haus (einmalig in der Kulturhalle Rödermark) freuten sich mehr als 60 Darsteller, 12 Kinder und ein 25-köpfiges Orchester, das zum 107-jährigen Jubiläum der Jungfernfahrt der Titanic aufspielte, über einen fulminanten Auftakt der Reise. Unter minutenlangem Standing Ovation feierte das Publikum...

Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.
Studienfahrt zum Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg

Studienfahrt zum Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg am Samstag, 14. September 2019 Wir laden die Mitglieder des FJGK und alle Interessierten zu einer Studienfahrt nach Heidelberg ein. Informationen zum Dokumentations- und Studienzentrum finden Sie unter : http://www.sintiundroma.de/zentrum/ueber-uns Wir werden mit der Bahn über Mannheim nach Heidelberg reisen. Abfahrt um 8.41 Uhr in Riedstadt-Goddelau. Wir sind zu einer Führung im Zentrum...

»Virtuoses Akkordeon mit russischer Seele« - Klassik und viel mehr von Alexandre Bytchkov

Ein besonderes Hörerlebnis verspricht das Akkordeon-Solokonzert mit Alexandre Bytchkov am Samstag, 25. Mai 2019 um 18:00 Uhr in der Evangelischen Kirche, Dammstraße 25, 65462 Ginsheim, zu dem im Rahmen der Ginsheimer Kirchenmusiken herzlich eingeladen wird. Der bekannte Akkordeonvirtuose und Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, u.a. zweifacher Deutscher Akkordeonmeister, präsentiert die breite Palette der Möglichkeiten des Akkordeons, das in unseren Breiten oft nur aus der...

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim
6 Bilder

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim - Das musste einfach gefeiert werden!

Um Geld für neue Spielgeräte zu sammeln, führten einst Eltern der ev. Kindertagesstätte ein Theaterstück auf. In dieser gelungenen Aktion fanden die Beteiligten nicht nur ihre Leidenschaft für das Theaterspielen, sondern gründeten gleich noch einen Verein, der mittlerweile seit 1979 besteht. So sollte in diesem Jahr das 40-jährige Jubiläum der Laienspielgruppe Leeheim mit einem Festwochenende gefeiert werden. An der Gestaltung des Programms, das ganze zwei Veranstaltungstage in der...

Bertha Benz erbringt 1888 den Beweis, dass Autos langstreckentauglich sind.

Zeitgeschichte und Historik
Zum internationalen Weltfrauentag gibt es einen Film über Bertha Benz

(TRD/MID) Sie war der erste weibliche Stern am Himmel in der Automobilgeschichte: Bertha Benz. Anlässlich des Weltfrauentags zeigt Daimler einen Kurzfilm über die visionäre Gattin des Technik-Pioniers. Anlässlich des 170. Geburtstags von Bertha Benz am 3. Mai 2019 erzählen die Stuttgarter Berthas historische Langstreckenfahrt in Spielfilmqualität nach. Der Film „Bertha Benz: the journey that changed everything“ ist als Inspiration allen Frauen und Männern zum internationalen Weltfrauentag...

Bücherei Klein-Welzheim
Klein-Welzheimer Lesekreis mit Karen Duve und Alex Capus

Der Klein-Welzheimer Lesekreis lädt ein zu seinem nächsten Treffen am Dienstag, dem 07.05..2019, um 20 Uhr in der Bücherei. Auf dem Programm stehen diesmal zwei Werke der aktuellen deutschsprachigen Literatur: im Buch „Königskinder“ von Alex Capus unterhält Max seine Frau Tina, als sie eine Nacht eingeschneit in ihrem Wagen ausharren müssen, mit einer fantasievoll gesponnen Romanze zur Zeit der Französischen Revolution. In „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ lässt Karen Duve berühmte Literaten wie...

Art-Aktiv Odenwald - jährliche Kunstausstellung/-markt in Breuberg-Sandbach I Besucher beim Betrachten der Kunstobjekte im Garten der Galerie
6 Bilder

Kunstmarkt/-ausstellung in Breuberg am 27. und 28. April
6. Art-Aktiv Odenwald – Kunstmarkt in Breuberg am 27. und 28. April

Bereits zum sechsten Mal findet am 27. und 28. April der jährliche Kunstmarkt „Art Aktiv Odenwald“ in der Galerie „Art & Soul“ im Breuberger Stadtteil Sandbach statt. Wie in jedem Jahr verwandelt sich an diesem Wochenende die kleine Galerie in eine ganz Große - unter gelungener Einbeziehung aller umliegenden Räumlichkeiten, wie dem Innenhof, dem großen Garten mit Garten-Café, dem umfunktionierten ehemaligen Schweinestall, dem früheren Hühnerstall oder dem kleinen Gewächshaus indem sich...

Musik an der Auferstehungskirche Darmstadt-Arheilgen
Konzert in der Auferstehungskirche Darmstadt{vokal}

Am Freitag, dem 3. Mai findet um 19.00 Uhr ein Konzert mit italienischer Musik des Frühbarock in der Auferstehungskirche Darmstadt-Arheilgen statt. Auf dem Programm steht Musik aus einem Manuskript, das 2001 auf einem Flohmarkt in Wien entdeckt und für 60€ gekauft wurde. Bei genauerem Hinsehen stellte sich die Musik als eine sehr bedeutende Sammlung mit bisher unbekannter hochvirtuoser Musik für Sopran, Violine und Orgel aus dem Italien des frühen 17. Jahrhunderts heraus. Vom Komponisten ist...

Katholisches Bildungswerk Reinheim
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (7.5.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim fortgesetzt. Im Mittelpunkt des vierten Vortrags steht: Daniel in der Löwengrube – ein Vorbild für Jesus. Auch die ersten Christen hatten – wie wir - erhebliche Schwierig-keiten, an die Auferstehung von den Toten zu glauben. Es konnte nicht genug Bilder geben, um sich des Glaubens zu vergewissern. Die Geschichte von Daniel in der Löwengrube war so ein beliebtes Bild, das immer wieder auftauchte. Es geht bei...

Beiträge zu Kultur aus