Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Bücherei Klein-Welzheim
Klein-Welzheimer Lesekreis mit „Der liebe Gott macht blau“ von Arto Paasilinna

Der Klein-Welzheimer Lesekreis lädt ein zu seinem nächsten Treffen am Dienstag, dem 13.11.2018, um 20 Uhr in der Bücherei. Auf dem Programm steht die Satire „Der liebe Gott macht blau“ des Finnen Arto Paasilinna über einen Kranführer, der die Urlaubsvertretung für Gott übernimmt und feststellen muss, dass ungeahnte Probleme das Amt schwieriger machen als erwartet. Am Ende seines ersten Jahres möchten die Teilnehmer des Lesekreises ihr Dezembertreffen am 04.12.2018 zu einem Jahresrückblick...

Kultur

Gedenken der Toten an den europäischen Außengrenzen
"...und die im Dunkeln sieht man nicht" - Einladung am Volkstrauertag

Viele sehnen sich nach einem Ort, wo sie trauern können, zumal wenn sie ihre Heimat verloren und eine gefährliche Flucht überstanden haben. - Wer solche Menschen kennt, gebe diese Einladung weiter und begleite sie sogar zur Einladung am Volkstrauertag, den 18.11. in den Stiftssaal, Erbacher Str. 25.  Dort sind ab 17 Uhr u. a. Maria Kaplan und der Jugendchor der äthiopischen Gemeinde St. Michael zwischen Exponaten einer Ausstellung der Antirassistischen Gruppe Internationale Solidarität...

Kultur

Soroptimist International Club Seeheim-Jugenheim organisiert Veranstaltungen im Herbst
Gisela Tränkner-Jakobi neue SI-Präsidentin

SEEHEIM-JUGENHEIM. Ämterwechsel beim Club Soroptimist International Seeheim-Jugenheim: Im Oktober hat Gisela-Tränkner-Jakobi (links im Bild) das Amt der Club-Präsidentin von ihrer Vorgängerin Ines Tolle-Ersü (Mitte) übernommen. Rechts Programmdirektorin Sibylle van de Ree. Gisela Tränkner-Jakobi übernimmt die Amtsgeschäfte für die kommenden zwei Jahre. Und es gibt viel zu tun: Den Auftakt der SI-Events im Herbst bildet die Benefizveranstaltung "Spaces in between", eine Multimediareportage von...

Kultur

„Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ - Zur Blutspende gibt es keine Alternative
Bei der Fotoaktion mitmachen und eine von fünf Polaroid Sofortbildkameras gewinnen

Mit dem Slogan „Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ macht der DRK-Blutspendedienst mittels fehlender Buchstaben auf die Folgen fehlender Blutgruppen (ABO) aufmerksam. Die Versorgung von Patienten in Not mit Blutkonserven ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein große Herausforderung. Doch Blutkonserven sind knapp und gerade nur 3,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland spendet Blut. Um die Versorgung gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am...

Kultur

„Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ - Zur Blutspende gibt es keine Alternative
Bei der Fotoaktion mitmachen und eine von fünf Polaroid Sofortbildkameras gewinnen

Mit dem Slogan „Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ macht der DRK-Blutspendedienst mittels fehlender Buchstaben auf die Folgen fehlender Blutgruppen (ABO) aufmerksam. Die Versorgung von Patienten in Not mit Blutkonserven ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein große Herausforderung. Doch Blutkonserven sind knapp und gerade nur 3,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland spendet Blut. Um die Versorgung gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am...

Kultur
MVA
4 Bilder

Französische Lebenslust und Britischer Charme in Langenselbold
Treffen zweier hessischer Spitzenorchester

Ein Konzert der besonderen Art erlebten kürzlich Zuhörerinnen und Zuhörer im Main-Kinzig-Kreis: Mit dem Musikverein »Viktoria« Altenmittlau (MVA) und dem Sinfonischen Landesblasorchester (LBO) des Hessischen Turnverbands teilten sich gleich zwei hessische Spitzenorchester die Bühne der Klosterberghalle Langenselbold. Zusammen mit Dirigent Oliver Nickel, musikalischer Leiter beider Klangkörper, boten die über 100 Musikerinnen und Musiker ein britisch-französisches Programm und zeigten das breite...

Kultur

Tiefenökologie und Achtsame Wirtschaft im Dialog

Auf Einladung von Juliane Oberlinger vom Netzwerk Achtsame Wirtschaft treffen sich am Donnerstag 15.11.2018 von 19 - ~ 21:00 Uhr im Buddhistischen Zentrum, Friedensstraße 20 (Hinterhaus EG) Heidelberg (auf Spendenbasis) Interessierte. Dort wird die tiefenökologische Arbeit vorgestellt. Beide Netzwerke beschäftigen sich damit, wie ein sinnvolles Handeln des Einzelnen zum Wohle des Ganzen oder zumindest in Harmonie damit aussehen kann. Außerdem geht es darum, was das innewohnende Potential der...

Kultur
17 Bilder

Space Days 2018
Deutschlands grösste phantastische Modelbauaustellung

Die bundesweit grösste Modellbauausstellung, die sich mit Science Fiction, Fantasy und Raumfahrt beschäftigt, hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Begonnen im Schwanensaal in Darmstadt Eberstadt, dann in Wixhausen und zum zweiten Mal in der Mensa der TU Darmstadt. Am Samstag den 27. Oktober 2018 und am Sonntag den 28. Oktober öffneten die Darmstadt Space Days wieder ihre Tore. Die deutschlandweit einzigartige Ausstellung für Modellbau im Bereich Science Fiction, Fantasy und Raumfahrt...

Kultur

Erbach Helau. Endlich wieder Karneval:
Am 11.11. eröffnet der CV Ulk Erbach die Fastnachtssession

Erbach Helau. Endlich wieder Karneval: Wenn die fünfte Jahreszeit losgeht, gibt’s für die Jecken kein Halten mehr. Der CV Ulk Erbach lädt alle Mitglieder und die, die es werden wollen, am 11.11.2018 ab 11:11 Uhr zum Kampagnenstart ein. Eröffnet wird die Kampagne 2018/2019 bereits um 10.45 Uhr mit der Abholung des Prinzenpaares und des Kinder-Prinzenpaares am Bahnhof. Die Erbacher Prinzenpaare werden mit dem Zug am Erbacher Bahnhof eintreffen. Von dort ziehen die Ulker in diesem Jahr direkt in...

Kultur

TV 1921 Nieder-Klingen
Irish-Folk-Abend beim TV Nieder-Klingen

Im Sportheim des TV Nieder-Klingen findet am Freitag, dem 9. November 2018 ein Irish-Folk-Abend statt. Die Gruppe „Kerrygold“ wird den „Irischen Abend“ mit handgemachter irischer Folk-Musik gestalten. Das Trio aus Münster sorgt mit unterschiedlichen Instrumenten und Gesang für original „Irish-Pub-Feeling“. Um die Klänge von Banjo, Gitarre, Fiedel, Flöte und Ziegenfelltrommel richtig genießen zu können, ist natürlich auch für Guinness-Bier und Paddy-Whiskey gesorgt. Fish & Chips...

Kultur

Wiedersehen mit dem "Dirty Boogie Orchestra"

Am Samstag, dem 24.11.2018, gibt es ein Wiedersehen und -hören mit dem „Dirty Boogie Orchestra“. Dann treten die Musiker in der SKV-Halle, Königstädter Str. 75, Nauheim, auf. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass in die Halle gibt es bereits um 19 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK 13 EUR, an der Abendkasse 15 EUR. Der Vorverkauf beginnt ab Donnerstag, dem 01.11.2018. Mit einer Mischung aus Rock ´n Roll, Jump & Jive, Rythm & Blues und einem Hauch Country sowie einer fulminanten Show rissen...

Kultur

Musik für Blockflöten-Ensemble und gemischten Chor
Alles hat seine Zeit

Das Ensemble "PAN" ist am Sonntag, 11. November um 10.00 Uhr zu Gast in der Evangelischen Michaelskirche in Reichelsheim. Die vier Studentinnen der Musikhochschule Frankfurt musizieren gemeinsam mit dem MichelsChor Lieder aus Zeit und Ewigkeit. Alle doppelchörigen Arrangements aus dem EGplus werden zusätzlich von Anne Müller am Klavier begleitet. Liturgie und Predigt des Gottesdienstes liegen in den Händen von Klaus Sperr. Lieder wie "Anker in der Zeit", "Und ein neuer Morgen" und "Vorbei sind...

Kultur
Der kamerunische Autor und Historiker Enoh Meyomesse

08.11.2018 – Vortrag von ENOH MEYOMESSE
Kamerun – Gestern und heute

Die Evangelische Studierendengemeinde Darmstadt (ESG) läd am Do 08.11.2018 um 19.00 Uhr in das Gemeindehaus in der Alexanderstr. 35 zu einem Vortrag ein. Viele kamerunische Studierende kommen zum Studium nach Deutschland. Die meisten Deutschen wissen nur wenig und Bruchstückhaftes über dieses Land. Kamerun ist ein Land mit einer unglaublichen landschaftlichen und sprachlichen Vielfalt. Es wird oft als »Afrika im Kleinformat« bezeichnet, ein Land, in dem man auch heute noch viele Spuren...

Kultur
KIBREAB HABTEMICHAEL spricht in der ESG über Ostafrika

25.10.2018 – Vortrag von KIBREAB HABTEMICHAEL
A special focus to Eastern Africa

Ostafrika ist eine Region, zu der uns meist nur wenige Schlagzeilen aus den deutschen Medien in den Sinn kommen. Die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) läd am DO 25.10.2018 um 19.00 Uhr in die Alexanderstraße 35 alle ein, die mehr über diese Region und ihre aktuellen Entwicklungen erfahren möchten. Kibreab Habtemichael holds a Master degree specialized in Geopolitics. And currently he is finalizing his PhD. Until 2007, he was a senior Lecturer at the University of Addis Ababa. Since...

Kultur
Eröffnung des Studierendenzentrums in der Alexanderstraße

Einweihung des Studierendenzentrums der EKHN in Darmstadt
Miteinander wohnen, sich begegnen, Welt gestalten

Am Dienstag, den 30. Oktober feiert die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) die Einweihung ihres neuen Studierendenwohnheims und die Eröffnung des neuen Hauses der Studierendengemeinde Darmstadt in der Alexanderstraße 35 und 39. Mit der Inbetriebnahme möchte die Evangelische Kirche ihren Beitrag leisten, der Wohnungsnot von Studierenden entgegen zu treten. Sie sieht dies als Konkretion ihres Auftrages für den bedürftigen Nächsten und möchte damit ein sozialpolitisches Zeichen im...

Kultur
Freie Meinungsbildung?

01.11.2018 – Vortrag von Prof. Dr. Johannes Buchmann, TU Darmstadt
Digitalisierung und Demokratie

Die Evang. Studierendengemeinde Darmstadt (ESG) läd am DONNERSTAG, den 01. 11. 2018 um 19.00 Uhr zu einem Vortrag über dieses brisante Thema in die Alexanderstr. 35 ein. Die Digitalisierung ist in vollem Gange und ändert die Gesellschaft. Viele Menschen benutzen Smartphones und soziale Netzwerke. Dabei werden Datenmengen gesammelt und mit künstlicher Intelligenz ausgewertet. Das hat Einflüsse auf die Politik. Erst gab es großen Optimismus: Digitalisierung stärkt die Demokratie - etwa im...

Kultur

ORGANIST AUS ISRAEL IN DER PAULUSKIRCHE

Roman Krasnovski gibt am Mittwoch, den 24. Oktober, 20 Uhr, ein Orgelkonzert in der Pauluskirche Darmstadt. Das etwa einstündige Programm umfasst Bachs Praeludium und Fuge Es-dur, César Francks Cantabile und die Sonate über den 94. Psalm von Julius Reubke, einem Schüler von Franz Liszt. Roman Krasnowski, geboren 1955 in Donetsk in der Ukraine, studierte unter anderem bei Aram Chat­schaturjan und Galina Koslowa. Bereits als Student war er als Pianist, Cembalist und Celestaspieler Mit­glied...

Kultur
Plakat zum Konzert
2 Bilder

Chorkonzert in Richen
Chorkonzert zur Kirchweih mit Gastchor

Der Frauenchor "Ricchina Vocalis" Richen veranstaltet ein Konzert mit geistlicher und weltlicher Chormusik zur Kirchweih in Richen 2018. Gastchor ist der Männerchor MGV Langstadt, am Sonntag, dem 28. Oktober 2018, um 17:00 Uhr in der Ev. Kirche in Richen. Es wird bestimmt ein Genuss, wenn sich zarte Frauenstimmen mit starken Männerstimmen in einem Konzert abwechseln. Wir möchten damit einen Beitrag zur Kultur in Richen bringen. Hierzu möchten wir alle Musikinteressierte und Liebhaber guter...

Kultur
2 Bilder

Kunstausstellung "Weg und Ziel"
Gudrun Gottstein zeigt neue Malerei in der Säulenhalle Groß-Umstadt

Gudrun J. Gottstein zeigt neue Ölmalerei in der Säulenhalle Groß-Umstadt unter dem Motto „Weg und Ziel“. Die Vernissage findet am 09.11.2018 um 19:00 Uhr in der Säulenhalle Groß-Umstadt statt. Stadträtin Renate Filip begrüßt die Gäste. Kunst-Oberstudienrat Christoph Ciolek spricht einleitende Worte in die Ausstellung. „Sabicio“ begleitet die Vernissage musikalisch. Die Ausstellung ist freitags von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr und an den Wochenenden von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr bis zum 06.12.2018 zu...

Kultur
2 Bilder

Vom Maga See nach Neu Delhi
Malerei von Gudrun J. Gottstein in der Sparkasse Babenhausen

Vom 05.11.2018 bis 30.11.2018 zeigt Gudrun J. Gottstein ihre Werke zum Motto „Vom Maga See nach Neu Delhi in der Sparkassenfiliale Babenhausen. Allein seit 2013 über 60 Ausstellungen in und außerhalb der Region, rund 300 Werke – Gudrun Gottstein ist mit ihren großformatigen Ölgemälden viel unterwegs und begeistert von der Bergstraße über den Rheingau bis zur Partnerstadt Lichtentanne ihre Ausstellungsbesucher. Farbintensität, dynamische Pinselführung, expressiv-gegenständlich, alles ohne...

Kultur

Drittes KUNSTVOLL-Symposium im Landratsamt Main-Taunus-Kreis Hofheim

Für den 26. November 2018 lädt der der Kulturfonds Rhein-Main nach Hofheim ins Landratsamt des Main-Taunus-Kreises ein. Die  Registrierung startet ab 9 Uhr , das Programm um 9:45 Uhr: Neben mehreren Projektvorstellungen gibt es Themenlabors und eine Podiumsdiskussion mit hoffentlich anregenden Gesprächen. Das genaue Programm steht auf www.kulturfonds-frm.de/kunstvoll/symposium-2018. Dort findet sich auch das Online-Formular zum Anmelden bis 16.11. :...

Kultur

Kabarettbesuch der GRÜNEN

Die Mühlheimer GRÜNEN wollen es wissen. Auch wenn böse Zungen behaupten, dass Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung kabarettähnliche Züge hätten, lassen sie sich davon nicht abschrecken und wollen am Samstag, den 10. November 2018 zum Kabarett nach Hainburg fahren. Dort gastiert Lutz von Rosenberg Lipinsky mit seinem Programm „Wir werden alle sterben – Panik für Anfänger“ um 20.00 Uhr in der Kreuzburghalle in Klein-Krotzenburg. Deutschland ist in Aufruhr – jeden Morgen dieselben Fragen:...

Kultur

IMPULSE - GESPRÄCHE - BEGEGNUNG in Darmstadt
Reformationsveranstaltung: Kirche unterwegs - auf neuen Wegen im Stadtteil

Die Kirchengemeinden Andreas und Matthäus + DRiN-Projekt: Kirche im Quartier - Nachbarschaft laden zu einer Reformationsveranstaltung am Mittwoch, den 31.10.2018, von 18 - 21 Uhr in den Räumen der Ev. Andreasgemeinde, Paul-Wagner-Straße 70 A.  Dazu musizieren: Petra Bassus, Gesang, und Michael Erhard, Klavier. - Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt. - Spenden sind willkommen.

Beiträge zu Kultur aus