Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
6 Bilder

Prunksitzung des CVG beGEISTert
Gross-Gerauer Narren feiern im ausverkauften Spukschloss

Ca. 270 fröhliche und bunt verkleidete Narren feierten am vergangenen Samstag (23.02) in der Stadthalle mit dem Groß-Gerauer Carneval-Verein dessen Prunksitzung. Die Garde der Teutonia Wallerstädten eröffnete die vielseitige Narrenschau die in diesem Jahr unter dem Motto Spukschloss stand. Mit einem „Tanz ohne Worte“ überzeugte das Trio InTakt. Tänzerische Brillanz gepaart mit pantomimischer Gestik zeigte wieder einmal die Stärken dieser Formation. Protokoller Hans-Werner Kabey berichtete...

Kultur
3 Bilder

#eberglücklich
Michael Haghos

# eberglücklich Eberstadt ist sicherlich eine der prosperierenden Stadteile Darmstadts. Viele Menschen unterschiedlicher Kulturen und Herkünfte leben und arbeiten hier. Das in einem Stadtteil es auch zu sozialen Spannungen und Schieflagen kommt, ist ein Bestandteil unserer Lebenswirklichkeit. Grundsätzlich wollen aber alle irgendwie glücklich sein. Dazu braucht man gute Rahmenbedingungen. Informationen darüber, wie glücklich wir sind und wie man das Leben in Eberstadt noch verbessern kann,...

Kultur

Biblische Reihe
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (12.3.), um 20 Uhr, beginnt die neue Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim 2019. Um zu verstehen, was die Bewegung um und mit Jesus antrieb, soll das Buch Daniel besprochen, und im ersten Vortrag eine Einführung gegeben werden. Die Reihe trägt die Überschrift: „Jesus, die ersten Christen und Daniel“. Menschensohn, Auferstehung, die Heiligen – alles Worte die darauf verweisen, wie wichtig das Buch Daniel für das Verständnis der Jesusbewegung war. Seit knapp 200 Jahren hat...

Kultur

Mickie Krause Fastnachtsamstag im Schalthaus?
Fastnachtparty mit dem Superstar?

"Mickie Krause für eure Fastnachtsause" heisst derzeit das Motto bei Hitradio FFH. Hier können sich Veranstalter von Fastnachtsfeiern, die am 2.3. stattfinden bewerben. Diese Voraussetzung erfüllt die Fastnachtsparty des BVW im alten Schalthaus, Rodensteinweg 2 in Darmstadt schon mal. Am 28.2.erwählt Mickie Krause unter allen Bewerbern die Party auf der er auftreten wird. Ob mit Mickie oder ohne wird die Fastnachtsparty in der Waldkolonie der Knaller. Fünf Jahre BVW-Fastnacht und das...

Kultur
Ehrung der Mitglieder Karin Lidtke und Dr, Edgar Wandel für 25 jährige Mitgliedschaft im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. durch den stellvertretenden Vorsitzenden Bürgermeister Thomas Schell. Der Vorsitzende Norbert Hefermehl gratulierte auch.
2 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Bericht zur Jahresmitgliederversammlung 2019

Museumsbesucher konnten 2018 im Heimatmuseum Biebesheim wieder keine verzeichnet werden, da das Museum bereits seit Ende 2015 geschlossen ist. Vermutlich wird es auch 2019 keine Besucher haben, da an dem Museumsgebäude in diesem Jahr die Umbau und Sanierungsmaßnahmen endlich durchgeführt werden sollen. Aber bei den Film-Abenden, den Vorträgen, Kunstausstellungen und unseren Kinderveranstaltungen, die weiterhin durchgeführt wurden, hatten man allerdings erfreulich viele Besucher, so dass...

Kultur

OGV Dornheim lädt Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 10.03.2019 um 14:30 Uhr

Dornheim. Der Obst- und Gartenbauverein Dornheim e.V. lädt zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am 10.03.2019. Wie in jedem Jahr findet die Versammlung im Vereinsheim des Kleintierzucht- und Vogelschutzvereins in der Taunusstraße statt, direkt neben der Obstanlage. Beginn ist 14:30 Uhr. Der Vorstand freut sich auf zahlreiches Erscheinen. Nach unter anderem anstehenden Vorstandswahlen und einer zu beschließenden Satzungsänderung genießt man gemeinsam Kaffee und selbstgemachten Kuchen....

Kultur

Abschlusskonzert des diesjährigen ökumenischen Orgelwinters
"Toccata – Sonate – Fantasie"

Regionalkantor Jorin Sandau präsentiert an der Orgel am 24. Februar ab 17:00 Uhr in der Darmstädter Pauluskirche  Werke von Buxtehude, Mozart, Bach, Schmidt und Hindemith. Alle drei im Titel genannten Kompositionsformen zeichnen sich durch ihre freie Art aus. Sie haben alle zum Zweck die besten Seiten eines Instruments hervor zu bringen, meist auch als Solostück. Gerade die Toccata, deren Wortstamm „toccare“ auf Italienisch mit „schlagen“ übersetzt werden kann, hat eine wildere Art, während die...

Kultur
Mit teils spektakulären Sprüngen, Drehungen und Hebefiguren stellten verschiedene Männerballetts aus der Region ihr Talent unter Beweis. Die Abbildung zeigt die Wild Dancers Erlenbach e.V.
3 Bilder

Weibersitzung beim CV Ulk Erbach
Mit Swing und Franzenkleid in die 5. Jahreszeit

Unter dem Motto „Mit Swing und Franzenkleid in die 5. Jahreszeit“ fanden sich am vergangenen Freitag wieder 370 Damen zur Weibersitzung des CV Ulk Erbach in den Bierhallen am Sportpark ein. Bereits beim Einzug des Damenelferrats wurde kräftig geschunkelt, gesungen und geklatscht. So war es nicht verwunderlich, dass die Halle schon nach kurzer Zeit sprichwörtlich kochte. Männerballetts aus dem Odenwaldkreis, dem benachbarten Bayern und Baden zeigten eindrucksvolle Shows mit humoristischen aber...

Kultur

Frühlingsflohmarkt und Reparatur-Workshop
Im Bürgerhaus Niedernhausen ist was los

Zum diesjährigen Frühlings-Flohmarkt lädt die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen ein. Er findet am Sonntag, 07. April 2019, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Verkauft werden können Kinderkleidung für jedes Alter, Erwachsenenkleidung, Spielsachen, Bücher, Modeschmuck, Deko-Artikel und vieles mehr. Den Besuchern wird ein buntes Sortiment von gut erhaltenem Gebrauchtem angeboten. Informationen erteilt Petra Messerschmidt, die auch Anmeldungen entgegennimmt (Tel. 06166 / 920056)....

Kultur

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung
Heilsame Klänge

Heilsame Klänge Klangschalen – hören, spüren und erleben, wie heilsame Klänge innere Anspannungen lösen, Achtsamkeit und Spiritualität fördern. Ein ruhiger Geist und ein entspannter Körper schenken Gesundheit, Klarheit, Wohlbefinden und Harmonie. Dieser Workshop im Rahmen des Projektes „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau“ fördert die innere Balance, sensibilisiert zur Achtsamkeit, und informiert über die Wirkung der Klänge auf den...

Kultur
Vorverkauf für alle Veranstaltungen des Jubiläumswochenendes beginnt am 05. März!
4 Bilder

40 Jahre Theater für alle in Leeheim - Die Laienspielgruppe Leeheim feiert ihr Jubiläum!

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim - das muss gefeiert werden! Um Geld für neue Spielgeräte zu sammeln, führten Eltern der ev. Kindertagesstätte ein Theaterstück auf. „Der Bergkristall“ wurde ein großer Erfolg, so dass jede Menge neue Spielsachen angeschafft werden konnten. Aus dieser Aktion entwickelte sich eine Leidenschaft und ein Verein, der seit 1979 besteht. Im April 2019 wird das 40-jährige Jubiläum des Leeheimer Theatervereins mit einem Festwochenende begangen! Von jung bis alt - von...

Kultur

Kaffeenachmittag in Brensbach
Hand&Fuß lädt ein!

Am Dienstag, 26.2.2019 lädt der Nachbarschaftshilfeverein Hand&Fuß ab 16 Uhr  in Brensbach in der Kleinkunstkneipe "Alte Post" zum Kaffeenachmittag ein. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins, aber auch Menschen, die am Verein Interesse haben und sich unverbindlich informieren möchten. Es gibt kostenlos Kaffee, Tee und Kuchen. Wir freuen uns über jeden Gast! Margarete Büdinger

Kultur

Künstlerische Arbeiten am von der Darmstädter Jury gekürten Unwort 2018
„Unwort des Jahres“ in aktuellen Fotos

Zehn Darmstädter Fotograf*innen des Vereins Unwort-Bilder e.V. stellen Ihre Ergebnisse vom 7. - 10. sowie vom 14. - 17. März 2019 zum Unwort des Jahres "Anti-Abschiebe-Industrie“ (2018) aus.  Am 7. März 2019 spricht Andreas Lipsch, Bundesarbeitsgemeinschaft PRO ASYL und des Stiftungsrats der STIFTUNG PRO ASYL. Führungen werden anschließend von den Künstlerinnen und Künstlern selbst sowie von Dr. Christian Steuerwald (Arbeitskreis "Soziologie der Künste“ in der Deutschen Gesellschaft für...

Kultur
Martin Proba (rechts / IHK Darmstadt) und René Lorenz (Prokurist Volksbank) freuen sich über viele Besucherinnen und Besucher.

Foto-Wanderausstellung „Mein Lieblingsort in der Region“ der IHK Darmstadt

Ab sofort bis zum 7. März 2019 sind die beeindruckenden Ergebnisse des großen IHK-Fotowettbewerbs „Mein Lieblingsort in der Region“ , darunter einige schöne Groß-Gerauer Motive, während der Öffnungszeiten der Volksbank in der Volksbank-Galerie am Sandböhl 5-15 in Groß-Gerau zu sehen. Die Jury der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar haben sie schon begeistert, jetzt bekommen sie auch ihre große öffentliche Bühne: 25 ausgewählte Bilder, aus 300 Einsendungen des...

Kultur

Fluglärm, Autoabgase und Straßenverkehrslärm?
Die umweltgerechte Stadt – Leben und Wohnen in urbanen Räumen

Besonders in städtischen Ballungsgebieten sind die Menschen Umweltbelastungen ausgesetzt. Damit verbunden sind Fragen nach sozialen Verteilungsmustern, Gerechtigkeitseinschätzungen und Akzeptanzschwellen – und nach der Gestaltung der „Umweltgerechten Stadt“ am 21. 3. 2019, 17:15 bis 19:00 Uhr im Schader-Forum, Goethestr. 2, 64285 Darmstadt Dass eine umweltgerechte Stadtgestaltung auch Belange einer sozial ausgeglichenen Verteilung von Umweltgütern und Umweltbelastungen im Sinn behalten...

Kultur

Gospel-Konzert
Come, Let Us Sing!

Come, Let Us Sing! Gospel-Konzerte mit drei Chören und Band in Reichelsheim und Münster „Gospel-Time“ ist am Samstag, 30. März in der Michaelskirche in Reichelsheim. In zwei Aufführungen singt der große Chor sein neues Programm um 17.00 Uhr und um 20.00 Uhr. Unter der abwechselnden Leitung von Andrea Dippon-Meyer, Wilhelm Jünger und Matthias Ernst vereinen sich drei Chöre zu einem Klang: der Jugendchor Reichelsheim, der MichelsChor und der Gospelchor aus Münster. Bekannte Titel sind dabei,...

Kultur

Weltgebetstag
Ökumenischer Weltgebetstag 2019

Slowenien ist im Jahr 2019 das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Das Land war eine jugoslawische Teilrepublik und schließt sich südlich von Österreich an und ist eines der kleinsten und jüngsten Länder der EU. Der Weltgebetstag am 1. März 2019 bietet Gelegenheit, Slowenien und seine Bevölkerung sowie die dortigen Projektschwerpunkte näher kennenzulernen. „Kommt, alles ist bereit!“, heißt es in der Liturgie des Weltgebetstages, zu dem Männer und Frauen, katholisch und evange-lisch,...

Kultur
2 Bilder

CV Ulk repräsentiert die Kreisstadt Erbach mit seinen Tollitäten Prinz Lutz I. und Prinzessin Sabrina I.
Ministerpräsident empfängt Prinzenpaar des CV Ulk im Schloss Biebrich

Am Samstag (9.2.) war das Wiesbadener Schloss Biebrich ganz in der Hand der hessischen Narren. Mehr als 500 Repräsentanten des närrischen Brauchtums aus dem ganzen Land waren der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier gefolgt. Mit diesem traditionellen Empfang bedankten sich der Regierungschef und seine Frau Ursula bei rund 120 Prinzenpaaren, darunter auch 32 Kinderprinzenpaare. Die Narren sind alle Mitglieder örtlicher Vereine, die der Interessengemeinschaft...

Kultur

1. Showtanz- und Spaßnacht des CCH
Zum ersten Mal lud der Carneval Club „blau-gelb“ Höchst zu einer Showtanz- und Spaßnacht ins Höchster Bürgerhaus

Neben der Mittleren und der Prinzengarde, die ihren gemeinsamen Schautanz präsentierten trat auch das Männerballett des CCH „die Los Promilllos“ auf. Die Männer suchen Verstärkung, am Männertanzsport interessierte ab 18 Jahren können sich jederzeit unter cchgarden@cc-hoechst.de melden, um in der nächsten Kampagne gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Neben diesen Programmpunkten standen zur Unterstützung B!Like, die Showgruppe des Get Fit sowie eine...

Kultur

Jahreshauptversammlung Blasorchester Wixhausen
Viel Arbeit hinter der Musik

10 Jahre betreute Jürgen Jourdan den Bereich Sponsoring beim Sinfonischen Blasorchester der TSG Wixhausen. Nach der Ankündigung bei seiner letzten Wahl den Posten nur noch eine Amtszeit ausüben zu wollen, hatte der Orchestervorstand schon frühzeitig nach einer geeigneten Nachfolge gesucht. Manuela Götz tritt dabei in große Fußstapfen. Über 100.000 Euro konnte Jourdan in den vergangenen 10 Jahren insgesamt einwerben. Dabei ging es vor allem um Projekte für die Jugendarbeit wie das Ausstatten des...

Kultur
3 Bilder

Odenwald-Forum - 1918/19 im Odenwald

Mit den Ereignissen vor hundert Jahren beschäftigte sich das jüngste Odenwald-Forum in Höchst-Hummetroth. Mehr als 50 Interessierte waren gekommen. Die Referentin Heidi Banse, Michelstadt, hatte aus dem Centralanzeiger für den Odenwald, der Schulchronik Bockenrod, den Tagebuch-Aufzeichnungen von Karl Hosch, (1886-1952), freundlich überlassen durch seinen Enkel Helmut Geist, ein Bild über die letzten Kriegstage 1918, den Frieden und die Revolution sowie den Neuanfang der Weimarer Republik 1919...

Kultur
Der Stadtschlüssel ist in Narrenhand
7 Bilder

Narren erobern das Groß-Gerauer Stadthaus
Bürgermeister gibt die Macht ab

Am vergangenen Samstag (09.02.) starteten die Groß-Gerauer Narren unter Federführung des CVG den Sturm auf das Stadthaus. Unterstützt von der Chorgemeinschaft Dornheim, der Büttelborner BCA, der Teutonia Wallerstädten sowie des Kostheimer KCV, den Gerer Alt-Kerweborsch und natürlich der Groß-Gerauer Bevölkerung setzte sich ein bunter Zug, angeführt von lautstarker Musik der Schwarzbachtrommler, in Bewegung, um Bürgermeister Erhard Walther die Herrschaft über die Stadt zu entreißen. Auf der...

Kultur
3 Bilder

Stadtbücherei Ober-Ramstadt und „Bücher Blitz“ laden ein
Literarisches und Musikalisches mit Jan Costin Wagner in Ober-Ramstadt

Donnerstag, 21. März 2019 Beginn der "Kulinarischen Lesung" mit Musik: 19:30 Uhr Konzeption und Moderation: Heinz Gengenbach, Literature & More Der Schriftsteller und Musiker Jan Costin Wagner wird im Ratssaal der "Hammermühle", Ober-Ramstadt nicht nur aus seinem letzten Kimmo-Joentaa-Roman "Sakari lernt, durch Wände zu gehen" lesen, sondern auch musikalisch sein Songwriter-Album "thief of a moon" vorstellen. „Die Musik ist in den Roman gewandert, der Roman in die Musik“ schreibt Jan...

Kultur

Ein HOCH auf die Zufriedenheit !

B r a v o  all denen... die (trotz.....) immer zufrieden sind, sich noch freuen können, wie ein Kind. Die dankbar sind für kleine Dinge, nicht zählen ihre Jahresringe. Die nicht nur die Sonnenseiten seh`n, auch den Schatten akzeptieren. Die versuchen, Tiefsinniges zu versteh`n, sich in guten Gedanken verlieren. Die essen können - mit Genuss und sich nichts vermiesen lassen. Medien haben so manchen Einfluss und es klingeln dann die Kassen. Oh, dieses ewige Her und Hin ! Man hört...

Beiträge zu Kultur aus