Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai
Maibaum auf dem Marienhof in Braunshardt

Seit 43 Jahren veranstaltet des Blasorchester TSV Braunshardt seinen "Musikalischen Frühschoppen" – seit 22 Jahren auf dem Marienhof der Familie Becker in Braunshardt. Im letzten Jahr wurde eine alte Tradition – der Maibaum – wiederaufleben lassen und auch in diesem Jahr fortgeführt und mit der Aufstellung des Baumes um 10.30 Uhr wird dann auch die Veranstaltung starten. Für die Gäste steht dann auch gleich frisch Gezapftes und eine Weininsel bereit, sowie eine große Auswahl an alkoholfreien...

Mit Kind und Kegel zum Museum für Vor- und Frühgeschichte

Das Museum für Vor- und Frühgeschichte in Saarbrücken ist das archäologische Schaufenster des Saarlandes. Es präsentiert Funde aus allen Epochen von der Steinzeit bis zum frühen Mittelalter, vom Faustkeil bis zum fränkischen Goldschmuck. Im Mittelpunkt stehen die Originalfunde aus dem keltischen Fürstinnengrab von Reinheim sowie die Exponate aus der Römerzeit mit den Wandmalereien aus der Villa von Mechern.

Gelungene Führung „Auf historischen Spuren“

Auf großen Zuspruch stieß am Sonntag  den 14. April 2019 die Führung „Auf historischen Spuren - vom Altrhein zum Hofgut Guntershausen“, die vom Leiter des Stockstädter Museums, Herrn Jörg Hartung, angeboten wurde. Treffpunkt war der Parkplatz an der Stockstädter Altrheinbrücke, wo die Teilnehmer gleich etwas über den früheren Stockstädter Rheinhafen und dessen Bedeutung für die Region, sowie über den Rheindurchstich 1828/29 und seine Folgen erfuhren. Unterhaltsam war es auch Details über die...

4 Bilder

Das Schwiegermonster
Morden leicht gemacht

Autorin Viola Schößler erschuf eine Kriminalkomödie, die hauptsächlich aus aneinander gereihten Witzen bestand und fast keine Handlung aufwies, die sich mit dem allseits beliebten Thema Schwiegermutter beschäftigt. Es ist sicher nichts Neues für ein Ehepaar, sich plötzlich mit der Mutter des Ehepartners konfrontiert zu sehen. Schwiegermütter sind eben eine besondere Spezies unter den Menschen. Manchmal läuft die Beziehung harmonisch, andererseits eben auch nicht. Und dieses, eben auch nicht,...

Carolin Grün - Konzertmeisterin des Bundesjugendorchesters im 50. Jubiläumsjahr

50 Jahre Bundesjugendorchester
Carolin Grün - Konzertmeisterin im Jubiläumsjahr

In der 145. und 146. Arbeitsphase des Bundesjugendorchesters stellt Carolin Grün, Jungstudierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M., wiederholt ihre Führungsqualitäten als Konzertmeisterin im 50. Jubiläumsjahr des Bundesjugendorchesters unter Beweis. Nervenstark und konzentriert bereitet sie sich gemeinsam mit ca. 100 musikbegeisterten Jugendlichen gerade auf das Konzert im Rahmen der Osterfestspiele des Festspielhauses in Baden Baden mit den Paten des BJO, den...

SV Blau-Gelb -Tai Chi
Workshops - Neue Kurse

Tai Chi ist eine meditative Bewegungskunst, die das Gespür für die Eigendynamik im Körper verfeinert. Es fördert den Lernprozess mittels verschiedener Übungen sowohl den Körper als auch die Seele mit einzubeziehen und in Gleichgewicht zu bringen. Spannungszustände in Körper, Geist und Seele werden langsam abgebaut. Das Ziel ist sich selbst im Einklang mit der Umgebung zu spüren und einen Ausgleich zu Alltagsbelastungen zu finden. Es führt zu mehr Gelassenheit und Ruhe im Umgang mit inneren...

40 Jahre Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Ehrung Gründungsmitglieder

Manche Vereine feiern die Feste wie sie fallen und oft auch in großem Rahmen. Der Vorstand des Heimat- und Geschichtsvereins Biebesheim e.V. sieht das etwas anders, daher beging man das Jubiläum in kleinem Rahmen bei dem Vortrag von Bürgermeister und stellvertretendem Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins „Damals, vor 40 Jahren – Biebesheim am Rhein 1979“ Thomas Schell. Der Vorsitzende Norbert Hefermehl ging kurz auf dieses Jubiläum ein und man ehrte zwei Gründungsmitglieder....

Schulaustausch des BSO mit Frankreich in Verbindung mit Städtepartnerschaften.
Auszubildende Tischler aus Frankreich und Deutschland begegnen sich im Odenwald

Die Erbacher Partnerstadt Pont-de-Beauvoisin liegt etwa 60 Kilometer von Rumilly entfernt. Die Tischlerausbildung am BSO pflegt den Kontakt zu den Partnern nach Frankreich um gemeinsamen Austausch mit den Tischlerauszubildenden zu ermöglichen. Die Stadt Pont-de-Beauvoisin beherbergt ein Museum für Holzbearbeitungsmaschinen und –werkzeuge und das nicht ohne Grund: die seit mehr als 50 Jahren mit Erbach verschwisterte Stadt war eine Möbelstadt. Dort gab es ungefähr fünfzig Betriebe, die Stilmöbel...

Jahreskonzert der Kapelle der FFW Mainflingen
Heldenhafte Melodien verzaubern Publikum

Am Samstag, 06.04.2019 lud die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mainflingen in das heimische Bürgerhaus für ihr großes Jahreskonzert ein. Dirigent Alexander Schadt hat zusammen mit Beginn des neuen Jahres die Musikerinnen und Musiker auf das Konzert unter dem Motto „Wir sind Helden“ vorbereitet. Anders als die Jahre zuvor hat der Verein sein jährliches Probenwochenende nicht zu Beginn der Konzertvorbereitung abgehalten, sondern nur wenige Wochen vor dem Konzerttermin. Die Arbeit an den...

4 Bilder

Neuanfang bei der Sängervereinigung Ober-Ramstadt
Neuanfang bei der Sängervereinigung Ober-Ramstadt

Die Sängervereinigung 1871 Ober-Ramstadt hatte am Freitag, 15.3. ihre Jahreshauptversammlung und hat jetzt einen neuen Vorstand: An der Spitze unseres Vereins ist jetzt Sara Rückert, Martin Emich ist der Stellvertreter. Als Schriftführer konnte Peter Müller gewonnen werden, Rosemarie Gaussmann bleibt dem Verein als erfahrende Rechnerin erhalten. Der neue Vorstand - von rechts: Rosemarie Gaussmann, Martin Emich, Sara Rückert, Peter Müller. Der Verein hat Angebote für jeden Geschmack: Die...

Klassik und Jazz in Wixhäuser Kirche
Duo Coloriage in Vorbereitung auf Wettbewerb

Am 24. April bringt das Duo „Coloriage“ ein außergewöhnliches Hörerlebnis in die Evangelische Kirche in Wixhausen. Mit Klarinette und Akkordeon präsentieren sie einen Mix aus Klassik und Jazzmusik. Die jungen Studenten der Akademie für Tonkunst in Darmstadt - María José Fernandez, aus Kolumbien (Klarinette) und Andrii Fesenko (Akkordeon), aus der Ukraine – gründeten im April 2018 „Coloriage“. Beide haben mit Jazz- und französischer Originalmusik in eigenen Arrangements angefangen. Heute...

2 Bilder

#eberglücklich - international
Christina Papadimos (Greece)

Είμαι Πολύ Ευτυχισμένος γιατί ζω εδώ και 55 χρόνια στο Εberstadt.Γιατι εδώ έχω πολλούς συγγενείς και φίλους,γιατι εδώ μπορείς να χαρείς το εξοχικό σου,γιατί εδώ μπορείς να αγοράσεις τα πάντα στα καταστήματα που υπάρχουν,γιατί εδώ είναι φανταστικά να πηγαίνεις βόλτα με τον Σκύλο σου στην εξοχή και στο...

2 Bilder

40 Jahre Maibaumstellen in Groß-Bieberau - Feiern Sie mit uns

Am 30. April um 19:30 Uhr wird der Maibaum, wie jedes Jahr, von der Landjugend auf dem Marktplatz in Groß-Bieberau aufgestellt. Mit Richtspruch, musikalischer Begleitung durch den ev. Posaunenchor während der Baum aufgestellt wird und Volkstänzen der Landjugend erwartet den Besucher wieder ein unterhaltsames Programm. Wer Volkstanz einmal selbst ausprobieren möchte, der ist beim Mitmachtanz genau richtig. Im Anschluss möchten wir gemeinsam mit ihnen im Zelt feiern. Für Getränke und das...

Odenwald-Forum - Das Ziel stets fest im Blick – Karl Weyprecht

„Mit dem Ziel stets fest im Blick“ fesselte und begeisterte Peter Behr M. A., freiberuflich schaffender Historiker, mehr als 40 Zuhörer beim jüngsten Odenwald-Forum. Karl Weyprecht (1838-1881) wurde nicht einmal 43 Jahre alt. Sieht man von etwa zweieinhalb Jahren in der Beringsee ab, verbrachte er die erste Hälfte seines Lebens in Bad König und Darmstadt, die zweite als Angehöriger der österreichischen Marine an der Adria. Über Weyprechts Kindheit und Jugend, die er in seiner Geburtsstadt...

2 Bilder

Text und Musik für Violoncello und Orgel
Karfreitagskonzert in Reichelsheim

Die Evangelische Michaelsgemeinde lädt herzlich ein zu einem Konzert am Karfreitag, 19. April um 20.00 Uhr in der Michaelskirche in Reichelsheim. Es wird ein Abend mit viel Raum für Ruhe, mit meditativen Texten und mit Musik von Bach, Händel, Rheinberger, Brähmig, Gläser, Schröder und Britten. Solistin ist Sabine Schlesier, Cellistin am Staatstheater Darmstadt. Sie wird an der Orgel begleitet von Matthias Ernst, Dekanatskantor im Dekanat Vorderer Odenwald. Passende Texte werden ausgewählt und...

Gemeinschaftswerk des Biebesheimer Künstlerkreises

Ergebnisse des Künstlertreffs
Biebesheimer Künstlerkreis tagte

Die Künstler befassten sich zum zweiten Mal mit der Frage einer eventuellen farblichen Gestaltung der Zugänge zur Bahn-Unterführung. Der Künstlerkreis möchte sich derzeit nicht in dieses Projekt einbringen Man wäre bereit dazu, wenn auch das Umfeld, das heißt die Grünanlagen wieder in ihren früheren parkähnlichen Zustand gebracht würden. Dort entsprechende Sitzmöglichkeiten vorhanden wären, dass sich Biebesheimer dort wieder treffen könnten wie es vor Jahrzehnten der Fall war. So dass auch eine...

Eigentlich nicht so lustig

A t e m (be) r a u b e n d! Überall riecht`s nach Kosmetik und Chemie, Kleidung, Teppiche, Zeitungspapier. Stört viele Menschen, ob ohne, ob mit Allergie und ich meckere deswegen – also h i e r! Damit stehe ich bestimmt nicht alleine da und betrachte es auch nicht als Fauxpas. Manchmal unerträglich diese Gerüche. Viel bessere kommen aus der Küche! Auch der Pflegschaft sei es ans Herz gelegt. Ob sich da mal was „bewegt“? Es ist vieles käuflich – mit Effekt - ohne Düfte und kein...

2 Bilder

Konzertfahrt
Akkordeonfreunde im Schwabenland

Das Orchester der Akkordeonfreunde Weiterstadt unter der Leitung von Mathias Purr ist am nächsten Samstag Gast beim Osterkonzert des Akkordeonorchesters von Abtsgmünd im Schwabenland. Das Orchester Abtsgmünd mit Dirigentin Claudia Beck bestritt vor 2 Jahren eine Halbzeit beim Konzert der Akkordeonfreunde in Weiterstadt. Das Konzert am 6. April steht unter dem Motto "Kings and Queens", auf dem Programm stehen u.a. Gustav Holsts „Jupiter“ aus der Orchestersuite „Die Planeten“, das bei der...

Jesus, die ersten Christen und Daniel
Das Buch Daniel

Am Dienstag (9.4.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim fortgesetzt. Im Mittelpunkt des zweiten Vortrags steht die Vorstellung des Buches Daniel, dass das Reich Gottes alle Reiche überdauern wird. Jesus hat uns aufgeschlossen, was das Reich Gottes ist, was zeigt, dass er die Gedanken von Daniel weiterführt. Es geht dabei um die Eschatologie, die letzten Dinge. OStR. a.D. Dietrich Plehn, Theologe und Historiker, wird durch diesen Abend führen. Auf seiner...

Heppenheim - Im Kurfürstensaal zeigten vierundzwanzig Schüler der Akkordeonklasse Eduard Ungefucht ihr Können
8 Bilder

Mit Spielfreude, Talent und Übefleiß zum Erfolg
Gelungenes Klassenvorspiel der Akkordeonschüler in Heppenheim

Vierundzwanzig junge Akkordeonisten im Alter von sieben bis achtzehn Jahren zeigten bei ihrem diesjährigen Klassenvorspiel im nahezu voll besetzten Kurfürstensaal zu Heppenheim, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten in der Musikschule bei ihrem Lehrer Eduard Ungefucht gelernt hatten. „Die Kinder haben sich fleißig vorbereitet“, versprach Ungefucht bei der Begrüßung. Seine Eleven bestätigten dies mit einer rund zweistündigen Parade unterschiedlichster Solo-Auftritte, Duette,...

Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!
Sonntag, 19. Mai 2019: Großdemos in den Städten Europas

Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen das Ende  der EU einläuten und Nationalismus wieder groß schreiben. Ihr Ziel: Mit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen. Alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten aufzuhalten! Deshalb sind alle Bürger*innen Europas aufgerufen, am 26. Mai zur Wahl zugehen und einzutreten gegen Nationalismus und Rassismus: Unser...

4 Bilder

Sinfonisches Landesblasorchester Hessen
Viel Klassik und ein bisschen Jazz

Experiment mit Sinfonie-Sitzordnung geglückt – tolle Solist*innen Chefdirigent Oliver Nickel hatte sich zum zweiten Benefizkonzert für den Darmstädter Lionsclub im Darmstädter Staatstheater am 24. März erneut etwas Besonderes einfallen lassen: Er stellte für das Sinfonische Landesblasorchester des Hessischen Turnverbands (LBO) ein Programm klassischer Bearbeitungen zusammen, denen er dann aber seinen eigenen Stempel aufdrückte. Als die Musiker*innen des Auswahlorchesters die Orchester-Suite...

Kunstausstellung "BLACK & BLUES" in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein
Werke und Musik des Biebesheimer Künstlerehepaares Conny & Siggi Abramzik

Neue Ausstellung in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein BLACK & BLUES von Conny & Siggi Abramzik Das Biebesheimer Künstlerehepaar Conny & Siggi Abramzik sind die beiden nächsten Künstler die in der Rathaus-Galerie-Biebesheim am Rhein ausstellen. Der Faszination der Bluesmusik wird in dieser Ausstellung großformatigen Bildern in Acryl - und Mischtechnik sichtbar gemacht. Die Farbe Blau dominiert bei Conny Abramziks Werken, ebenso wie die Darstellung von...

Damals, vor 40 Jahren - Biebesheim am Rhein 1979
Vortrag von Thomas Schell am 09.04.2019

Thomas Schell Bürgermeister der Gemeinde Biebesheim am Rhein& stellvertretender Vorsitzender des HGV Biebesheim referiert  in der Kulturhalle Biebesheim am Rhein, Ludwigstraße, 64584 Biebesheim am Rhein. Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. begann vor 5 Jahren mit dieser neuen Vortragsreihe, „Damals, vor 40 Jahren“ die jetzt fortgeführt wird. In den vergangenen Jahren freute sich der stellvertretende Vorsitzende des HGV Biebesheim, Bürgermeister Thomas Schell, dass...

Beiträge zu Kultur aus