Miteinander Glauben entdecken
Interaktiver Glaubenskurs für Sinnsuchende

Bensheim. Herzlich willkommen zum "Schnupperabend für Interessierte" am Dienstag, 29.1.19 um19.30 Uhr
im Wintergarten unserer Christuskirche in Auerbach.

"Einfach mal " reinriechen", einen entspannten, fröhlichen Abend zusammen mit anderen Interessierten erleben", rät der Verantwortliche Leiter des Glaubenskurses K. Koch,  und danach entscheiden, ob man wiederkommen will.
Klingt doch gut, oder?
Einstiegsthema: "Hat dasLeben mehr zu bieten? Wozu bin ich hier?"

"Das ist unser 10. Glaubensentdeckerkurs von Alpha seit 2007",stellt Pastor Klaus Koch von der EFG Bensheim-Auerbach fest und fährt fort: "Wir haben noch etliche
andere Themen, die wir uns mit den Teilnehmenden vornehmen wollen, zum Beispiel: "Warum gibt es Leid?", "Wieso brauche ich Gott?", "Ist mit dem Tod alles aus?", "Wer
ist Jesus?", "Wie widerstehe ich dem Bösen?", "Wie mache ich das Beste aus meinem Leben?"

Das Mitarbeiterteam lädt zuweiteren 12 Abenden Alpha-Gaubensentdeckerkurs ein,
die dann vom 5. Februar biszum 23. April 2019 immer dienstags von 19.30 bis
21.30 Uhr angeboten werden.

In einem fröhlichen, vertrauensvollen Miteinander wollen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Antworten auf weitere wichtige Fragen begeben.

Enttäuschte, Zweifler, Suchende sind willkommen
Pastor Klaus Koch meint dazu: "Uns sind alle interessierten und suchenden Menschen willkommen! Ganz besonders die, die enttäuscht sind und Zweifel und Mühe haben in Bezug auf Glaubensthemen."

 So verläuft ein Abend: Ab 19.30 Uhr gibt es immer ein gemeinsames Essen zum "Ankommen und Landen". Das kommt erfahrungsgemäß sehr gut an und hilft allen sehr dabei, sich gegenseitig kennenzulernen.
Dann gibt es ab 20 Uhr eine kurzweilige, anregende Alpha-Filmpräsentation zum Thema des Abends.

Ab 20.30 Uhr mündet der Abend dann gemütlich beim Nachtisch sitzend sehr oft in einen erstaunlich offenen Meinungsaustausch ein, über das angesprochene Thema.

Dabei sind alle dazu eingeladen, offen und ehrlich ihre Eindrücke und ihre Meinung zu äußern. Genaues Nachfragen und auch Widerspruch sind wichtige Teile dieses Gespräches. Jeder Teilnehmende wird ernst genommen und niemandem wird eine Denkweise oder Meinung aufgezwungen.

Ende des Abends ist pünktlich um 21.30 Uhr.

Start mit dem Schnupperabend für Interessierte zum Thema:

"Hat das Leben mehr zu bieten? Warum bin ich hier?"

Dienstag, 29. Januar 2019 um 19.30 Uhr
Christuskirche Auerbach, Darmstädter Str. 274,
Parken auf Gemeindeparkplatz.

Bitte gerne unbedingt anmelden bei Klaus Koch unter
Fon: 06251 854429
oder
Email: klauskoch54@gmx.de

Autor:

Traudel Schellenschläger aus Alsbach-Hähnlein

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.