Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

2 Bilder

SPD-Landtagsabgeordnete Ulrike Alex zu Gast in Heusenstamm

Karsten Sigl vom Ortsverein der SPD Heusenstamm begrüßte am Freitag Abend im Haus der Stadtgeschichte Ulrike Alex, die im Rahmen der anstehenden Landtagswahl über drei Themenfelder Bildung, Wohnen und Mobilität referierte und Rede und Antwort zu Heusenstammer Themen stand. Ca. 35 Heusenstammer hatten sich eingefunden, um die Landtagsabgeordnete kennezulernen. Bernd Blesenkemper, der die Veranstaltung moderierte, wies geschickt auf die Themenfelder hin und regte die Diskussion immer wieder...

Workshop für geflüchtete Jugendliche und Erwachsene aus Eritrea im Haus am Maiberg

Vom 08. - 12. Oktober 2018 lädt das Haus am Maiberg Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 30 Jahren ein, um etwas zu gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Themen zu erfahren und sich 5 Tage lang Wissen zu Themen in Deutschland anzueignen und diese zu hinterfragen, darunter:  Geschichte und Gesellschaft, Politik (Demokratie, Diktatur), Wohnen und Nachbarschaft, Arzt, Krankenhaus und Apotheke, Gesundheitssystem und Sucht,  Rollenverständnis und Lebensformen, Familienplanung,...

Hessische Umweltministerin in Darmstadt
Eröffnung der 1. Klima- und Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“

Für die ersten Klima- und Umweltaktionstage in Darmstadt steht ein spannendes und vielfältiges Programm, das zeigt, wie viel Herzblut und Professionalität so ein Klima- und Umweltschutzprogramm erfordert. - Die Engagierten sind herzlich eingeladen für den 6. September 2018, 16 bis 18 Uhr in die Klause am Hauptbahnhof, Külpstraße 5. Der Startschuss für die ersten Klima- und Umweltaktionstage soll gelingen. Aus Anlass dieser Premiere ist auch die hessische Umweltministerin Priska Hinz in...

"Workshop - Solidarische Schulen?!" in der Bertholt Brecht Schule Darmstadt

Donnerstag, 06.09.18, 13:15 Uhr Im Oktober sind Landtagswahlen in Hessen. Eines der zentralen Themen wird die Asyl- und Migrationspolitik sein. Seit diesem Jahr hat Hessen ein eigenes Abschiebegefängnis in Darmstadt in Betrieb - Symbol dafür, wohin die Politik steuert und wie weit der Rechtsruck vorangeschritten ist: Mehr Abgrenzung, Abschottung, Spaltung. Das betrifft Jugendliche, die in Asylverfahren stecken und keinen Zugang zur Schule haben, oder Schüler/innen, die von Abschiebung...

Gemeinsam das brennende Phänomen Rechtsextremismus thematisieren
"Gewerkschaften und Rechtsextremismus" Vortrag und Diskussion in Rüsselsheim

Dienstag, 4. September 2018, 19.00 Uhr Mit: Dr. Hans-Jürgen Urban, IG-Metall Vorstand , Stadthalle, Lassalle-Platz Rechte, nationalistische und neorassistische Haltungen nehmen in Deutschland zu, beängstigend sind die Erfolge der AfD. Dabei versuchen rechte Initiativen auch verstärkt Betriebe und Teile der Arbeitnehmerschaft zu beeinflussen . Hintergrund ist: Die Politik der letzten 20 Jahre hat Gewinner und Verlierer hervor gebracht. Die Verlierer fühlen sich nicht nur...

ADFC-Fahrradklima-Test 2018

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheits-Index von Radfahrenden in Deutschland. Mehr als 120.000 Bürgerinnen und Bürger haben 2016 mitgemacht und die Fahrradfreundlichkeit in 539 Kommunen bewertet. Per Fragebogen haben sie beurteilt, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege im Winter geräumt werden und ob sie sich auf dem Rad sicher fühlen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer...

AfD-Bürgerstunde im Bürgerhaus Mörfelden am 04.09.2018

Die Aktivitäten der Ahmadiyya im Kreis stehen im Zentrum der Bürgerstunde am 4.9. im Bürgerhaus von Mörfelden, Westendstr. 60. Beginn 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Das Thema „Wer sind die Ahmadiyya und was sind ihre Aktivitäten im Kreis Groß-Gerau“ wird der Schwerpunkt der nächsten Bürgerstunde der AfD-Fraktion im Kreistag Groß-Gerau sein. Der Landesprecher der AfD Hessen, Robert Lambrou, wird einen Vortrag zu dieser islamischen Gruppe halten. Die Ahmadiyya suchen immer wieder mit breit...

Konzeptionelle Ideen zur Stadtentwicklung von Teilen Heusenstamms

Gestern: Abschlusspräsentation des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) im Saal für Vereine. Viele Interessierte Bürger waren da. Ein tolles Konzept wurde vorgeschlagen mit vielen Ideen, die natürlich nicht alle umgesetzt werden können. Aber man sieht, es tut sich was. Die federführende Nassauischen Heimstätte GmbH sowie Bürgermeister Öztas haben die Präsentation gut gemacht und man darf gespannt sein, wie sich das Stadtbild in Heusenstamm die nächsten Jahre zum...

Oberzent Bürgermeister Christian Kehrer (von links), 1. Kreisbeigeordneter Franz Röchner, Amtsleiter Thomas Knöll uznd Thomas Fabian vom Amt für Bodenmanagement Heppenheim, Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert

Eine Brücke verbindet zwei Länder

Die Erneuerung der Brücke über den Euterbach in Hesseneck-Schöllenbach ist eine der wichtigste Maßnahmen im Rahmen des im März 2018 gestarteten Flurbereinigungsverfahrens Kailbach-Schöllenbach des Amtes für Bodenmanagement Heppenheim. Das Brückenprojekt ist am 20. August 2018 offiziell übernommen worden. Die Brücke verbindet den hessischen Ortsteil Oberzent-Schöllenbach mit dem Baden-Württembergischen Stadtteil der Stadt Eberbach, Badisch-Schöllenbach.

Einladung zu Wahl-Talks

In den Wahlkreisen 49 und 50 finden anlässlich der Landtagswahl 2018 in Hessen Wahltalks statt. Die Träger der Gemeinwesenarbeit in Darmstadt, Caritasverband Darmstadt e. V. und das Diakonische Werk Darmstadt-Dieburg, laden herzlich zu Wahlveranstaltungen am 14.09.2018 nach Eberstadt-Süd und am 21.09.2018 nach Arheilgen ein. Der Caritasverband und das Diakonische Werk führen im Rahmen ihrer Partizipationsarbeit in Stadtteilen mit „Besonderem Entwicklungsbedarf“ und den...

Die CDU radelte durch Südhessen

Der Generalsekräter der CDU Hessen, Manfred Pentz, radelte bei strahlend blauem Himmel  mit interessierten Bürgern von Eppertshausen über Münster und Dieburg nach Groß-Zimmern. Dort gab es eine deftige hessische Brotzeit, bei der auch der Ministerpräsident des Landes Hessen, Volker Bouffier, anwesend war.

Vorsitzende Brigitte Breckheimer vorn im Bild
4 Bilder

Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK Nauheim im August 2018

Jahreshauptversammlung des Nauheimer VdK Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Brigitte Breckheimer und der Todenehrung ging sie auf die positive Mitgliederentwicklung des Ortsverbandes ein. Nach ihrer Meinung ist das auf die Beratungen im Ort, den vielen Vorträgen, den Fahrten mit der Fa. Müller und der persönlichen Betreuung der Mitglieder durch den Vorstand zurückzuführen. In ihrer Rede wies sie auf die immer größer werdende Altersarmut hin. Ebenso, dass die Schere zwischen Wohlstand...

Pulse of Europe Darmstadt lädt ein zum 'Café Europa', Thema: „POLEN - UNSER NACHBAR IN DER EU“

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr lädt Pulse of Europe ein zum „Café Europa“. Im Zentrum der Veranstaltung steht der Überblick über Polens aktuelle politische Situation mit Betrachtung der Ereignisse der letzten Jahrzehnte, die die Nation geprägt haben (Solidarnosc, Walesa, Wojtyla, Aufnahme in der NATO, Beitritt in der EU u.s.w.). Mit der Hilfe von Prof. Dr. Dieter Bingen, Direktor des Deutschen Polen-Institutes, der sich seit Jahrzehnten mit den deutsch-polnischen und den...

Harald Hoppe und Daniela Wagner, MdB

Daniela Wagner (MdB) zu Besuch auf der BUND-Streuobstwiese in Höchst-Hetschbach

Höchst-Hetschbach - Die Bundestagsabgeordnete Daniela Wagner (Bündnis90/Die Grünen) war während ihrer Sommertour auch beim Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND Odenwald) zu Gast. Sie interessierte sich für die aktuelle Situation dieses Bestandteils der heimatlichen Umwelt. Von den vor 150 Jahren im Odenwaldkreis vorhandenen 400.000 Obstbäumen sind heute nur noch weniger als 50.000 vorhanden und auch die stehen unter erheblichem Druck durch Baugebietsausweisungen und Landwirtschaft. ...

v.l.n.r.: Jonas Schönefeld, Frank Diefenbach, Daniela Wagner, MdB, Franz Alt und Petra Neubert

Sommerfest der Odenwälder GRÜNEN: Über 150 Personen beim Vortrag von Franz Alt - Lust auf Zukunft

Bad König/Zell - Die Schwerpunktthemen "Landwirtschaft, Verbraucherschutz und ländlicher Raum" standen beim Sommerfest der Odenwälder GRÜNEN im Mittelpunkt. Das Sprecherteam von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Odenwald, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, führte durch das umfangreiche Programm. Die Bundestagsabgeordnete Daniela Wagner, die Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete, Angela Dorn, und der Landtagsdirektkandidat Frank Diefenbach von den GRÜNEN nahmen auch am Sommerfest teil. In ihrem...

Neues Schuljahr 2018 / 2019

Mit modernen und neuen Instrumenten ausgestattete Unterrichtsräume, engagierte Dozentinnen und Dozenten sowie seit 20 Jahren für das kulturelle Leben in Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim und dem näheren Umfeld engagiert, sind wir ein verlässlicher, leidenschaftlicher und engagierter Partner. Im neuen Musikschuljahr 2018 / 2019 starten neue Kurse, in bestehende Gruppen der Musik-Frühbildung kann jederzeit eingestiegen werden. Schnuppern Sie einfach, kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne:...

MdB Jan Nolte kommt nach Biebesheim

AfD-Informationsveranstaltung Am Samstag, den 04.08.2018 lädt der Kreisverband Groß Gerau der Partei Alternative für Deutschland (AfD) zu einem öffentlichen Informationsabend in die Kulturhalle Biebesheim, Ludwigstrasse 7 ein. Einlass ist ab 18:30 Uhr*, Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr. An diesem Abend wird sich die Direktkandidatin des Wahlkreises 48 (Groß-Gerau II), Frau Irmgard Horesnyi vorstellen und über die Arbeit der AfD-Kreistagsfraktion berichten. Ebenfalls wird Frau...

Integrationszentrum Seligenstadt -MdB vor Ort

Besuch von MdB Dr. Jens Zimmermann (SPD) 13. Juli 2018. Am 12. Juni 2018 feierte FLIDUM in Seligenstadt sein zweijähriges Bestehen. Bereits zum zweiten Mal besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann (SPD) am 11. Juli 2018 das Integrationszentrum des AK Willkommen in Seligenstadt, um sich vor Ort über den Stand der Arbeit der Flüchtlingshilfe zu informieren, aber auch, um mit den Helfern und Geflüchteten zu sprechen. Thema der Gespräche waren: Fragen in Zusammenhang mit der...

(Wieder-) Einstieg ins Berufsleben auch mit Kind möglich

Spezielle Maßnahme des Kommunalen Job-Centers unterstützt „Erziehende“ erfolgreich Beauftragt durch das Kommunale Job-Center (KJC) Odenwaldkreis führt die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH –am Standort Michelstadt– seit Sommer 2017 die Maßnahme „Erziehende“ durch. Eine Maßnahme, gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, die sich speziell an Frauen oder Männer richtet, die die Erziehung ihrer Kinder und den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben eng miteinander...

Zinspolitik und finanzielle Lage Europas angespannt

Obwohl die EU ein sehr großer Handelsraum für die europäischen Staaten ist, geht es den meisten Mitglieder nicht gut, wenn man sich den Staatshaushalt anschaut. Ein Großteil ist sehr hoch verschuldet, die Jugendarbeitslosigkeit ist auf Rekordhoch und die Altersarmut steigt stetig. Die EZB hat mit der Senkung des Leitzinses versucht die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Doch lässt der Erfolg bis heute auf sich warten. Was hat die EZB für 2018 entschieden Der Chef der europäischen Zentralbank...

Sommerfest der Odenwälder GRÜNEN
2 Bilder

Sommerfest mit Dr. Franz Alt, Daniela Wagner, MdB, Hans-Jürgen Müller und der Band 9313 OWI

Bad König/ Zell - Der GRÜNE Kreisverband Odenwaldkreis und die GRÜNE Jugend Odenwald laden am Sonntag (5. August), ab 13.00 Uhr, zum zweiten GRÜNEN Sommerfest im idyllisch gelegenen Landgasthaus „Zur Krone“ in Bad König / Zell ein. Das mitten im Herzen des Odenwalds gelegene wunderschöne Landgasthaus bietet die Gelegenheit, einen entspannten und bunten Sommertag zu genießen, so die GRÜNEN. Die Gäste werden zu einem kleinen Imbiss eingeladen und für professionelle Kinderbetreuung ist...

Straßenbauförderung in Deutschland in der Kritik

Bis 2020 werden Kommunen vom Land im Bereich Straßenbau und Planung entsprechend finanziell unterstützt. Doch für den Zeitraum danach gibt es keine Maßnahmen und Absicherungen. Die Regierung verweist immer wieder auf das Finanzausgleichsgesetz, was den Kommunen mehr finanzielle Spielräume erlaubt. Doch wird hier von Experten kritisiert, dass mit der jetzigen Regel die Kommunen übe 35 Prozent Eigenkapital aufbringen müssen, wenn eine bauliche Veränderung an den Straßen vorgenommen werden soll....

Sigrid Erfurth, MdL

Ökolandbau: Odenwaldkreis wird Ökomodellregion – mehr Bio aus Hessen

Odenwaldkreis - Die GRÜNEN im Odenwaldkreis freuen sich, so das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, dass der Odenwaldkreis und der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit ihrem Konzept erfolgreich waren. Der Odenwaldkreis und der Landkreis Darmstadt-Dieburg wurden als eine von fünf neuen Ökomodellregionen ausgezeichnet, erklärt Sigrid Erfurth, für den Odenwaldkreis zuständige Abgeordnete. Die Südhessische Region ist in weiten Teilen geprägt von dem Anbau...

Karsten Sigl; Vorsitzender SPD Heusenstamm
13 Bilder

Heusenstammer SPD hat neuen Vorstand

Der neu konstituierte Vorstand der SPD Heusenstamm stellt sich vor: Der neu gewählte Vorstand der SPD Heusenstamm bedankt sich bei Florian Hain und den Mitgliedern des vorherigen Vorstandes für die hervorragende Leistung der letzten beiden Jahre. Die SPD Heusenstamm hat große Aufgaben vor sich. Sei es der bevorstehende Landtagswahlkampf und die folgenden Wahlkämpfe , das tägliche Vorstandsgeschäft, das informieren der Mitglieder und der Heusenstammer Bevölkerung, sowie das Planen und...