Sozialverband VdK Ortsverband Nauheim
Europastaatssekretär Mark Weinmeister würdigt das langjährige Engagement von Brigitte Breckheimer

Klaus Heierhoff (stellv. Landesvorsitzender VdK Hessen- Thüringen) mit Brigitte Breckheimer
4Bilder
  • Klaus Heierhoff (stellv. Landesvorsitzender VdK Hessen- Thüringen) mit Brigitte Breckheimer
  • Foto: VdK Pressestelle- Jochen Schneider
  • hochgeladen von Brigitte Breckheimer

13.11.2018 Pressestelle: Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund

Die Geehrte ist in mehreren Vereinen aktiv und engagiert sich beim Sozialverband VdK Hessen-Thüringen / Als Dank erhält sie das Bundesverdienstkreuz
Der Hessische Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Dienstag Brigitte Breckheimer aus Nauheim (Landkreis Groß-Gerau) mit der vom Bundespräsidenten verliehenen Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Mit dieser Ehrung werden ihr langjähriges Engagement im Vereinsleben von Nauheim und beim Sozialverband VdK Hessen-Thüringen gewürdigt. „Vereine sind für das Leben in den Gemeinden unverzichtbar, und wir brauchen Menschen, die sich dort engagieren und anpacken. Sie sind so ein Mensch und haben hervorragende Arbeit geleistet“, sagte Weinmeister bei einer Feierstunde in der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden.
Zur Person:
Brigitte Breckheimer wurde 1949 im nordhessischen Melsungen geboren und lebt heute in Nauheim. Sie engagiert sich auf verschiedene Weise für ihre Heimatgemeinde und ist außerdem beim Sozialverband VdK Hessen-Thüringen aktiv.
Im Turnverein TV 1888/94 Nauheim war Brigitte Breckheimer Mitglied des Vergnügungsausschusses und kümmerte sich verantwortlich um die Bewirtung bei zahlreichen Veranstaltungen, beispielsweise beim ersten Weihnachtsmarkt im Jahr 1987 oder im Rahmen der „Nauheimer Musiktage“ in der Cafeteria im Alten Rathaus.
Bei der 100-Jahr-Feier des Vereins 1988 übernahm Breckheimer die Planung und Organisation des über 60 Zugnummern umfassenden Festumzuges. Beim Kinderturnfest des Turngaues Main-Rhein, das 1994 vom TV Nauheim mit 1000 bis 1500 Teilnehmern ausgerichtet wurde, wirkte sie verantwortlich in der Arbeitsgruppe für Bewirtung, Speisen und Getränke mit.
Auch beim Heimat- und Museumsverein Nauheim ist Brigitte Breckheimer langjähriges aktives Mitglied und engagierte sich ab 1999 in der Arbeitsgruppe „Historischer Handwerkermarkt“ des Vereins. Hier war sie maßgeblich an der Planung und Organisation einer Veranstaltung zur 1150-Jahr-Feier von Nauheim tätig. Von 2002 bis 2008 arbeitete sie als Beisitzerin im Vorstand des Vereins mit und plante und organisierte Vereinsausflüge und mehrtägige Fahrten.
Seit 2003 engagiert sich Brigitte Breckheimer für den Sozialverband VdK. Im Ortsverband Nauheim war sie von 2003 bis 2008 Vertreterin der Frauen und stellvertretende Vorsitzende. Seit April 2008 leitet sie den Ortsverein Nauheim als Vorsitzende und ist als Sozialberaterin tätig.
Im VdK Kreisverband Groß-Gerau ist sie seit 2006 stellvertretende Vertreterin der Frauen. Ebenfalls als Vertreterin der Frauen arbeitet sie seit 2010 im VdK Bezirksverband Darmstadt mit und vertritt im VdK Landesverband Hessen die Interessen der Frauen seit 2012 als Mitglied im Fachausschuss Frauenarbeit.
Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher:
Dr. Michael Horn
Pressestelle: Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund
Telefon: +49 611 32 38 09
Telefax: +49 611 32 38 00
E-Mail: michael.horn@stk.hessen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen