Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Rally Obedience-Turnier beim VSG Obertshhausen

Am Sonntag, dem 3. November trägt der Verein für Schutz- und Gebrauchshunde e.V. (VSG) sein Rally Obedience-Turnier auf dem Vereinsgelände am Rembrücker Weg aus. Teilnehmer werden Hundesportler aus ganz Hessen sein, die in fünf Wettkampfbereichen zeigen, was Hunde zusammen mit Menschen leisten können. Interessierte sind gerne eingeladen, sich das sportliche Zusammenspiel von Mensch und Tier anzuschauen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt in Form von Kaffee, Kuchen, Salaten,...

KSG Brandau e.V.
Pächter für Vereinsheim gesucht

Die Kultur- und Sportgemeinde Brandau e. V. sucht zum 01.01.2020 einen neuen Pächter für das gut ausgestattete Vereinsheim. Die Geschäftsfläche von 78 qm beinhaltet Gastraum, Küche, neuer Getränkekühlraum, Empore, Damen- und Herrentoilette und dem Vorplatz um das Sportheim mit kleinem Biergarten. Innerhalb des regen, täglichen Vereinslebens findet ein regelmäßiger Spielbetrieb im Senioren- und Jugendfußball statt. Des Weiteren gibt es eine sehr aktive Bouleabteilung, die auf 3 Boulebahnen...

Foto Christian Schwinn

Gewaltprävention Rugby
CATCH THE COACH

Seit fast 25 Jahren ist Hannes Marb mit seinem Programm "Wohin mit meiner Kraft? - Rugby in der Schule" aktiv. Ob an der Justin-Wagner-Schule, der Otzbergschule oder seit gut 10 Jahren an der Gutenbergschule, die Kurse waren und sind immer sehr gut besucht. Etliche Meisterschaften konnten erzielt werden, auch durch die  Mithilfe und Kooperation mit der Rugbyabteilung der TG 75 Darmstadt. Beim Training sollen sich die Kids so richtig austoben und spielerisch lernen, dass bei aller Rangelei auch...

Zäher Arbeitssieg
Teutonias E2-Junioren gewinnen 3:2 gegen Klein-Auheim

Am vergangenen Samstag hatten Hausens E2-Teutonen die Alemannia Klein-Auheim zu Gast. Mit fast vollständigem Kader, nur Dennis Bauer fehlte, konnte Trainer Markus Komo nach der Ferienpause wieder aus den Vollen schöpfen. Direkt nach dem Anpfiff durch den Schiedsrichter waren die Teutonen in Richtung des gegnerischen Tors unterwegs und gleich in der ersten Minute Eckball. Constantin Komo schießt hoch in den Strafraum und Paul Sahner verwandelt mit einem sagenhaften Kopfball zum 1:0 für...

3 Bilder

TSV Klein-Umstadt - Männerfitness
7,5 Km Walken für das Sportabzeichen

Die Männerfitnessgruppe des TSV Klein-Umstadt, unter Leitung von Jörg Heil, hatte sich zur Aufgabe gemacht über die Sommermonate die Voraussetzungen für das Deutsche Sportabzeichen des DOSB zu erfüllen. Nach erfolgreichem Weitsprung, Kugelstoßen, Medizinballweitwurf, Schleuderballwerfen und Fahrradsprint stand nun noch die Ausdauerdisziplin Walken auf dem Programm. Im Richer Forst machten sich die 10 Akteure auf die 7,5 Km lange Strecke mit Zeiten zwischen 59 Minuten und 1 Stunde 7 Minuten...

Tennisclub feiert Meister und Jubilare

Der 1. TC Klein-Krotzenburg feiert am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr im Pfarrsaal an der Kirchstraße den Abschluss seiner Freiluftsaison. Der Tennisclub kann auf eine erfolgreiche Medenspiel-Saison 2019 zurückblicken. Mit den Juniorinnen U12 und den Junioren U14 II feierten zwei Teams aus dem Nachwuchs des Vereins Meisterschaften. Bei den Erwachsenen holten beide Mannschaften der Herren 50 den Titel. Alle vier werden im Rahmen des Abends geehrt. Anerkennung gibt es bei der Feier für eine Reihe...

SV Blau-Gelb - REHA-Sport
Neue Orthopädiesportgruppen

Der Sportverein Blau-Gelb erweitert sein umfangreiches Angebot um eine orthopädische REHA-Sportgruppe. Spiel, Sport und Spaß sind geplant für Mittwoch von 10:00 bis 10:45 Uhr und 10:45 bis 11:30 Uhr ab 6. November in der Halle des Vereinsheims, Elisabeth-Selbert-Str. 27, 64289 Darmstadt. Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen kann die Gruppe beginnen. Teilnehmen können Personen mit orthopädischen Beschwerden: Wirbelsäulenleiden (Bandscheibenvorfall, Skoliose, Osteoporose,...

TuS Griesheim 1899 e. V. Tischtennis
Melanie Singler qualifiziert sich für die Hessischen Einzelmeisterschaften

Am vorigen Wochenende fanden in Obertshausen die Bezirkseinzelmeisterschaften Süd im Tischtennis statt. Vom TuS Griesheim traten hier nur Melanie Singler und Thomas Fasold an, beide hatten sich über die Teilnahme an den Kreiseinzelmeisterschaften Anfang September qualifiziert. Thomas Fasold in der Klasse Herren E Thomas Fasold musste leider bereits in seinen Gruppenspielen gegen starke Gegner antreten. In seinem Starteinzel unterlag er Malte Löffler (TSV Ellenbach) knapp in fünf Sätzen. Im...

die Beteiligten Handwerker, politischen Akteure und Darlehensgeber
2 Bilder

TKK stemmt Komplettsanierung in Rekordzeit
Emissionsarme Turnhalle

Die Turnerschaft hat sich in den vergangenen 1 1/2 Jahren intensiv mit der energetischen Komplettsanierung der Turnhalle in der Jahnstraße beschäftigt. Damit die Auswirkungen auf den Trainingsbetrieb gering gehalten werden konnten, wurde der Großteil der Arbeiten in den Sommerferien durchgeführt. In einem Zeitfenster von nur 7 Wochen haben die heimischen Handwerker hervorragende Arbeit geleistet und alle Gewerke erfolgreich abschließen könne. Neben den Handwerkern konnte die TKK auch...

3 Bilder

Boxen am Bölle
Schnelle Fäuste und flinke Beine

Bei der Boxveranstaltung in der Böllenfalltorhalle in Darmstadt waren in den unterschiedlichsten Gewichtsklassen hervorragende Kämpfe zu sehen. Unter dem Motto "Du musst Kämpfen - Jetzt erst Recht" zugunsten der gleichnamigen Initiative "Johnny Heimes", wurde mit Jab, Punch und manchem Aufwärtshaken etliche klassische Boxcombos gezeigt. Durch die hervorragende Beinarbeit war viel Bewegung im Ring und das fachkundige Publikum sorgte für die entsprechende Stimmung. Für das Pausenhighlight...

Teilnehmer der mini-Meisterschaften 2018 in Griesheim
2 Bilder

TuS Griesheim Tischtennis
TuS erneut Ausrichter des Ortsentscheids der mini-Meisterschaften

"Früh übt sich, wer ein Mini-Meister werden will" - Tischtennis für Einsteiger Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen: TuS Griesheim sucht auch 2019 den neuen Timo Boll bei den mini-Meisterschaften! Am Samstag, den 16. November 2019 (Anmeldeschluss 10.30 Uhr, Beginn 11 Uhr) richtet die Tischtennis Abteilung des TuS Griesheim bereits zum sechsten Mal unter der Turnierleitung von Melanie Singler, Kerstin Rupp und Eva Hahn die mini-Meisterschaften (Ortsentscheid) in der...

Verbandsligist JSK Rodgau hatte zuletzt reichlich Grund zum Jubeln: Auf den 3:1-Heimsieg gegen Germania Großkrotzenburg folgte ein 5:0-Erfolg beim SV der Bosnier.

Punktspielpause kommt dem Neu-Verbandsligisten gelegen
JSK studiert seine Gegner genau

Rodgau - „Die Pause tut mal ganz gut“, sagte Andreas Humbert, Trainer beim Fußball-Verbandsligisten JSK Rodgau, mit Blick auf das vergangene Wochenende. Denn nach dem 5:0-Sieg am Tag der deutschen Einheit im Neulingstreffen beim SV der Bosnier Frankfurt waren die Jügesheimer am Wochenende spielfrei, während die Konkurrenz schon wieder ran musste. „Denn da steckt bei jedem Spiel doch jede Menge Arbeit dahinter“, freute sich Humbert auf ein erholsames Wochenende – auch wenn er sich natürlich...

Lämmerspiels Alexander Rugulies (links) klärt vor Zellhausens Sebastian Ackermann. Klassenprimus TSV gewann das Spitzenspiel der Kreisliga A Offenbach 2 beim SVZ klar mit 4:0 und baute seinen Vorsprung auf sechs Zähler aus. Zellhausen bleibt trotz der Niederlage Zweiter, spürt aber die Verfolger im Nacken.

Klarer Erfolg im Gipfeltreffen / Aufstieg ist das Ziel
TSV eilt von Sieg zu Sieg

Lämmerspiel – Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 zwischen dem SV Zellhausen und der TSV Lämmerspiel war eine eindeutige Angelegenheit. Der Spitzenreiter aus dem Mühlheimer Stadtteil feierte mit einem 4:0 (2:0) einen überzeugenden Sieg und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze nach dem zehnten Dreier im zehnten Spiel auf sechs Zähler aus. Dabei hatte gerade die Konkurrenz große Hoffnungen auf den SVZ gesetzt, dass die Mainhausener dem Klassenprimus ein Bein...

Lämmerspiels Alexander Rugulies (links) klärt vor Zellhausens Sebastian Ackermann. Klassenprimus TSV gewann das Spitzenspiel der Kreisliga A Offenbach 2 beim SVZ klar mit 4:0 und baute seinen Vorsprung auf sechs Zähler aus. Zellhausen bleibt trotz der Niederlage Zweiter, spürt aber die Verfolger im Nacken.

Niederlage im Gipfeltreffen / Aufstieg bleibt das Saisonziel
SVZ fehlt etwas der Zug

Zellhausen - Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 zwischen dem SV Zellhausen und der TSV Lämmerspiel war eine eindeutige Angelegenheit. Der Spitzenreiter aus dem Mühlheimer Stadtteil feierte mit einem 4:0 (2:0) einen überzeugenden Sieg und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze nach dem zehnten Dreier im zehnten Spiel auf sechs Zähler aus. Dabei hatte gerade die Konkurrenz große Hoffnungen auf den SVZ gesetzt, dass die Mainhausener dem Klassenprimus ein Bein...

Christopher Reinhard (blaues Trikot) ist einer der weniger Spieler aus dem aktuellen VfB-Kader, die bereits in der vergangenen Saison in Offenbach spielten.

Offenbacher kassieren in Dudenhofen bittere Niederlage
Großer Umbruch beim VfB

Offenbach – Die Fußballer des VfB Offenbach verpassten in der Fußball-Kreisoberliga Offenbach am vergangenen Wochenende die große Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Denn der große Titelrivale TSG Neu-Isenburg verlor das Stadtderby gegen die zweite Mannschaft der Spielvereinigung 03 mit 0:2. Doch auch der VfB ging leer aus, unterlag beim TSV Dudenhofen überraschend mit 2:3 (1:1). Und die Offenbacher verloren nicht nur das Spiel, sondern auch noch ihren Doppeltorschützen Virgil Mihai,...

San-TI unterwegs
Mit David bei Muay Thai Saenchai

Mit David hat sich ein weiterer engagierter Schüler der Kampfsportschule San-Ti auf den Weg gemacht mit einer hochwertigen Fortbildung sein persönliches Repertoire im Bereich Kampfsport zu erweitern. In dem Profighting Seminar mit der „Legende“ Saenchai (einer der besten Muay-Thaikämpfer unseres Jahrhunderts) erhielt er intensive Einblicke in diese Sportart. Dies hat auch für die Kampfsportschule San-Ti einen großen sportlichen Mehrwert. David ist seit über 8 Jahren in Jiu-Jitsu aktiv und auch...

Eltern-Kind-Turnen und Kindertanz
Neues Angebot und geänderte Trainingszeiten beim SV 1955 Rohrbach e.V.

Ab dem 14.10.2019 bietet der SV 1955 Rohrbach e.V. für Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren mit geändertem Trainingstag- und zeit donnerstags von 16.00 bis 16.45 Uhr das Kindertanzen an. Ganz neu im Trainingsangebot ist „Streetdance“ für Kinder ab 6 Jahren, das ebenfalls donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr stattfindet. Trainerin Katharina Heidrich freut sich auf viele interessierte Kids. Das Eltern-Kind-Turnen bis 4 Jahre findet ab 14.10.2019 mit geänderten Trainingszeiten mittwochs von...

TuS-Schwimmabteilung
TuS-Schwimmjugend trainiert an der Lahn

In der ersten Herbstferienwoche fand für 14 TuS-Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer wieder ein Trainingslager in Laubach statt. Die Trainer Pia Lenhardt, Jonas Zahlauer und Sam Ahier hatten sich im Vorfeld viel Mühe mit der Ausarbeitung der Trainingspläne gegeben, die auf zwei Wassereinheiten pro Tag mit Videoanalyse, Lauftraining und Yoga basierten. Vor Ort war die Stimmung ausgelassen, dennoch wurde hart mit viel Ehrgeiz und Disziplin trainiert, so dass abends alle geschafft waren, so auch...

v.l.n.r und o.n.u.: Lisa Koopmann, Liara Härtel, Maxim Oprea, Chiara Tzankova, Jana Patschke, Maxine Klinger, Anna Josefine Sixt, Arian Ciftci

TuS-Schwimmabteilung
TuS Schwimmer wurden für 48 Titel auf den Zwiebelmarkt geehrt

Am Zwiebelmarkt wurden auch dieses Jahr die Griesheimer Vereine von Bürgermeister Geza Krebs-Wetzl für besondere Leistungen geehrt. 15 TuS-Schwimmer erhielten für folgende in der letzten Schwimmsaison erzielte Titel eine Ehrung: 35 x Kreismeister, 2 x Bezirksmeister, 4 x 1. Platz, 2 x 2. Platz und 1 x 3. Platz bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften sowie 2 x 1. Platz und 2 x 2. Platz bei den Hessischen Meisterschaften. Die Schwimmer freuten sich über die Glückwünsche von Bürgermeister...

Sportakrobatinnen der SG Götzenhain kehren mit guten Platzierungen vom Horst Stephan Pokal zurück.
2 Bilder

Erfolgreiche Teilnahme am Horst-Stephan-Pokal für die Sportakrobatinnen der SG Götzenhain
Medaillen für die Sportakrobatinnen der SG Götzenhain

Am 28.09.2019 fand bei der SVG Nieder-Liebersbach der 9. Horst Stephan Pokal statt. Mit ca. 120 gemeldeten Startformationen war das Sportakrobatik Turnier auch damit eines der hochklassigsten nationalen Veranstaltungen. Die teilnehmenden 17 Mannschaften kamen aus dem gesamten Bundesgebiet. Insgesamt 4 Podestplatzierungen konnte die SG Götzenhain am Ende bejubeln. In der Nachwuchsklasse1 bis 14 Jahre starteten Malea Klann und Amy Fian 21,550 Pkt. (Platz 9) und unser noch junges SG-Trio Zoe...

Radball
Hohes Radball-Level

Co-Bundestrainer Michael Lomuscio konstatierte eine „Leistungssteigerung“ gegenüber dem ersten Final Five Turnier. Und die Radball-Cousins aus Stein festigten mit dem Sieg in Wendlingen ihre Vormachtstellung. Nach Verlängerung und 4-m-Schießen bezwangen Gerhard und Bernd Mlady ihre Dauerrivalen aus Obernfeld. Auch im Hinblick auf die WM-Qualifikation belegen die beiden Franken die Pole Position. Platz 3 beim Turnier der fünf besten deutschen Radball-Teams ging...

Mannschaftsführerin Bärbel Basch und die ersten Damen des TTC Heusenstamm streben als Wiederaufsteiger in der Bezirksoberliga den Klassenerhalt an.

Sehr guter Zusammenhalt / TTC startet mit 2:2 Punkten in die Saison
Weite Anfahrt lohnt sich

Heusenstamm – Als Wiederaufsteiger in die Bezirksoberliga feierten die Tischtennisdamen des TTC Heusenstamm einen insgesamt erfolgreichen Saisonstart. Zwar unterlag der TTC zum Rundenauftakt der TSG Oberrad 2 mit 6:8, gewann aber das zweit Saisonspiel gegen den SC Klein-Krotzenburg mit 8:5. Die TSG Oberrad 2 ist dabei in der jüngsten Vergangenheit der Dauerbegleiter der Heusenstammerinnen. 2018 stiegen beide Mannschaften gemeinsam aus der Bezirksoberliga ab. Heusenstamm mit 8:28 Punkten als...

Astrid Kraft und die Damenmannschaft des SC Klein-Krotzenburg fühlen sich in der Bezirksoberliga sehr wohl.

Zusammenhalt spielt eine wichtige Rolle / Spannendes 7:7 gegen Mörfelden
Bezirksoberliga die ideale Spielklasse

Klein-Krotzenburg – Die Tischtennisdamen des SC Klein-Krotzenburg spielen seit fünf, sechs Jahren konstant in der Bezirksoberliga. Davor gingen die Hainburgerinnen sogar – in anderer Besetzung – in der Oberliga auf Punktejagd und waren damit eines der großen Aushängeschilder der Region. „Einige Spielerinnen aus dieser Zeit haben den Verein verlassen, die Bezirksoberliga ist für uns die ideale Klasse“, sagt SC-Spielerin Astrid Kraft. Das verdeutlicht der Blick in die Region: Heusenstamm,...

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.