Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Manuel Höhne und die TG Offenbach haben weiterhin alle Chancen, den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksklasse zu meistern.

Endspiel gegen den TTC Seligenstadt 3

Offenbach – Platz zwei mit 20:6 Punkten – die ersten Tischtennisherren der TG Offenbach 1885 befinden sich in der Kreisliga Ost auf Aufstiegskurs – es wäre der direkte Wiederaufstieg, nachdem die Offenbacher erst in der vergangenen Saison aus der Bezirksklasse abgestiegen sind. In der Saison 2016/2017 sicherten sich die Offenbacher in der Bezirksklasse nur knapp den Klassenerhalt. 12:28 Punkte wiesen die Offenbacher am Rundenende auf, lagen damit als Vorletzter nur zwei Punkte vor dem...

Oliver Kohl und die TG Lämmerspiel glauben in der Bezirksliga 7 nach dem 9:6-Erfolg in Heusenstamm, dem dritten Sieg hintereinander, wieder an den Klassenerhalt.

Klassenerhalt noch machbar

Lämmerspiel – Nach einer enttäuschenden Hinrunde mit nur zwei Punkten auf der Habenseite läuft es in der Rückrunde für die erste Tischtennismannschaft der TG Lämmerspiel in der Bezirksklasse 7 deutlich besser. Mit zuletzt drei Siegen hintereinander schaffen die Lämmerspieler den Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld und dürfen wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Am vergangenen Spieltag überraschte die TG mit einem 9:6-Sieg beim Tabellendritten TTC Heusenstamm. „Wir hatten in der...

Mannschaftsführer Timo Seefellner und der TTC Heusenstamm haben in der Bezirksklasse 7 weiterhin den zweiten Platz im Visier - auch nach der überraschenden Niederlage gegen den Vorletzten aus Lämmerspiel.

TTC hat Platz zwei im Visier

Heusenstamm – Die TG Lämmerspiel entwickelt sich für die ersten Tischtennisherren des TTC Heusenstamm zu so etwas wie einem Angstgegner. Nach der der 6:9-Niederlage im Hinrundenspiel der Bezirksklasse 7 gegen den damaligen Tabellenletzten verlor Heusenstamm nun auch das Rückrundenspiel mit dem gleichen Ergebnis – als Tabellenvorletzter sind die Lämmerspieler weiter stark abstiegsgefährdet, vier ihrer acht Punkte holte die TG gegen Heusenstamm – und zwei weitere gegen Spitzenreiter TTV...

TuS-Schwimmabteilung
TuS-Schwimmer sehr erfolgreich beim Einladungsfest des SV St. Stephan

Am Samstag, den 23.02.2019 fand im Griesheimer Hallenbad das 42. Einladungsschwimmfest des SV St. Stephan statt, bei dem der TuS mit 36 Schwimmern aus unterschiedlichen Mannschaften vertreten war. Bei subtropischen Temperaturen unterstützten die Trainer Jonas Zahlauer, Sascha Petermann, Sarah Kellermann, Frauke Grönsfelder und Tanja Maurer mit vollem Einsatz ihre Zöglinge, die sagenhafte 30 x Gold, 19 x Silber und 18 x Bronze erzielten. Folgende Schwimmerinnen und Schwimmer freuten sich zum...

4 Bilder

Glanz und Glamour mit den Showgirls
SKYDANCERS AM ROSENMONTAG IM HR FERNSEHEN

Ein Anruf, eine Bitte und schon sagte sie zu die Trainerin der Skydancer. Mit einem wunderbaren Auftritt zeigten sie bereits bei diversen Fastnachtsveranstaltungen was sie drauf haben. Kein Wunder also, dass sie mittlerweile zu den meist gebuchten Show-acts gehören. Nun ist auch der HR auf sie aufmerksam geworden und bat um ein Erscheinen in den Studios. Zuerst rockten sie das Kreishaus dieser Tage und nun zeigen sie im Fernseh was sie alles drauf haben. Das Trainerteam mit  Claudia Troha und...

Jubilar-Ehrung verdienter Mitglieder
Ehrung langjähriger Mitglieder des TC Marxheim 1976 e.V.

Hofheim: Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TC Marxheim 1976 e.V. Hofheim/Ts.. 1. Vorsitzender Karl-Heinz Seidemann und 2. Vorsitzender Thomas Schäfer würdigten insgesamt 10 Vereinsmitglieder für ihre langjährige Treue und Hingabe gegenüber dem Verein. „Die Erfolgsgeschichte des Vereins wird zum größten Teil von unseren treuen und verdienten Mitgliedern geschrieben. Ich bedanke mich im Namen des Vereins bei allen Jubilaren für...

Vereinsmeister Herren A von links: Kai Kalcik, Bernd Singler, Rainer Krist, Thomas "Kossi" Koslowski

TuS Tischtennis
Damen I wieder auf Erfolgskurs, Herren I in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen

Damen erobern durch zwei Siege Relegationsplatz zum Aufstieg zurück Die erste Damenmannschaft des TuS Griesheim hat sich durch zwei wichtige Siege den Relegationsplatz zum Aufstieg in die Bezirksliga zurück erobert. Bereits in der vorletzten Woche konnten sich Doris Hallstein, Marion Liederbach und Marion Pacholczyk gegen die Tabellenverfolger, den DJK Blau-Weiß Münster V mit 7:3 durchsetzen. In dieser Begegnung konnte Marion Pacholczyk an ihre frühere Form anknüpfen und alle drei Einzelspiele...

Auf unserem Foto v.l.n.r. die erfolgreichen Kreispokalsieger Konstantin Putschbach, Morten Krämer und Herbert Schick.
Foto: Thomas Diehl

TSV Klein-Umstadt Tischtennis-Aktuell
2. Herrenmannschaft des TSV Klein-Umstadt Kreispokalsieger

Die 2. Herrenmannschaften des TSV Klein Umstadt hatte sich, mit 2 deutliche Siegen in der Vorrunde gegen Modau und Erzhausen, für die Kreispokalendrunde in Groß-Zimmern qualifiziert. Im Halbfinale trafen sie hier auf die 2. vom SV Groß-Bieberau, mit 4:2 konnten sie dieses Spiel überzeugend gewinnen. Im Finale ging es dann gegen den großen Favoriten SV Sickenhofen, mit ihrem unschlagbaren Spitzenspieler Joachim Beck. Zunächst verlor Herbert Schick wie erwartet gegen Beck, danach gewannen...

Dursun, nach einer feinen Flanke von Marcel Heller per Kopf zum 2:0
2 Bilder

Befreiungsschlag SV Darmstadt 98-SG Dynamo Dresden 2:0

Nach der Entlassung von Dirk Schuster verzichtete das verbleibende Trainerteam um Kai-Peter Schmitz auf große Wechselspiele. Im Vergleich zum 1:1 in Sandhausen wurde lediglich Bertram auf die Bank gesetzt, Moritz übernahm dafür. Die Lilien beenden am Bölle den Abwärtstrend und fährt einen wichtigen dreier ein. Mit der SG Dynamo Dresden war ein direkter Tabellennachbar zu Gast am Böllenfalltor. Dennoch waren die Lilien gewarnt, denn im Hinspiel gab es eine 1:4 Schlappe. Schon nach 14...

Zhenghua Lu und die TGS Hausen spielen in der Tischtennis-Bezirksklasse 7 eine gute Runde, aktuell ist die Turngesellschaft Zweiter.

Showdown in Heusenstamm

Hausen – In der vergangenen Saison sicherte sich die erste Tischtennismannschaft der TGS Hausen erst im Rundenendspurt den Klassenerhalt in der Bezirksklasse 8. Nach einer guten Hinrunde lockten eine Reihe von Personalsorgen nochmals das Abstiegsgespenst hervor – doch die Turngesellschaft hielt die Liga. In der aktuellen Spielzeit der Bezirksklasse 7 läuft es deutlich besser: Nach dem 9:5-Sieg im Verfolgerduell gegen die TG Zellhausen 2 in der vergangenen Woche nehmen die Hausener aktuell den...

Den Ball und Klassenerhalt im Visier: Michael Dinter und die TG Zellhausen 2 spielen als Aufsteiger in der Tischtennis-Bezirksklasse 7 eine gute Rolle.

TGZ 2 mit Rundenverlauf absolut zufrieden

Zellhausen – Über die Relegation sicherte sich die zweite Tischtennis-Mannschaft der TG Zellhausen in der vergangenen Saison den Aufstieg aus der Kreisliga Ost in die Bezirksklasse. Und hier läuft es in der Gruppe 7 für die Mainhausener gar nicht schlecht: Mit 13:13 Punkten nimmt der Neuling nach der 5:9-Niederlage bei der TGS Hausen am vergangenen Spieltag den vierten Platz ein. „Das war kein souveräner Aufstieg“, blickt Sebastian Kolf, Mannschaftsführer der TGZ 2, zurück. Mit 26:6 Punkten...

Den Korb im Visier: Die Basketballer des SC Steinberg (rotes Trikot) kämpfen in der Bezirksliga Frankfurt um den Klassenerhalt.

Devils kämpfen um den Klassenerhalt

Steinberg - Endspielstimmung bei den Devils, den Basketballern des SC Steinberg. Zwei Spieltage stehen in der Bezirksliga Frankfurt noch aus und noch haben sich die Steinberger, die aktuell den vorletzten Rang und damit einen der beiden Abstiegsplätze einnehmen, im Kampf um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben. Aber der Reihe nach. Basketball hat in Steinberg Tradition. Doch erst nach einigen Jahren ohne große Erfolge fand sich zur Saison 2012/2013 eine neue ambitionierte Mannschaft...

2 Bilder

Dance Company der TKK erneut live im Fernsehen
Dance Company der TKK erneut live im Fernsehen

Nachdem die Dance Company bereits die letzten drei Jahre live bei der beliebten Nachmittagssendung des Hessen Fernsehen "Hallo Hessen" am Fastnachtsdienstag aufgetreten ist, kam auch dieses Jahr die Anfrage der Redaktion, ob die Tänzerinnen der TKK Lust und Zeit hätten, wieder live dabei zu sein. Die Tänzerinnen haben sich natürlich über diese Anfrage gefreut und fahren gern mit einer Abordnung nach Frankfurt. Dieser Auftritt bildet einen schönen Abschluss der Kampagne 2019, in der die...

Hochball beim Heimspiel gegen Salzburg

Lahn-Dill Skywheelers: Schaulaufen gegen Tirol
Meister mit letzten Hauptrunden Heimspiel in der RBBL2

Von der Papierform ist das Duell der Lahn-Dill Skywheelers am Wochenende gegen den RSC Tirol ein typisches Schaulaufen, doch natürlich will der bereits vorzeitig feststehende Meister der 2. Bundesliga Süd dabei seine bisher weiße Weste wahren. Hochball zur Partie des 12. Spieltages in der RBBL2 ist am Samstag um 17 Uhr im Skywheelers Dome in der Raimundstrasse in Frankfurt Ginnheim. Die Partie gegen den Neuling aus Österreich ist jedoch keine leichte Aufgabe für den Ligaprimus. Zwar konnte...

Durchgesetzt: Die E1-Junioren der SG Rosenhöhe (blaues Trikot) sicherten sich mit einem 2:1-Sieg gegen die U10 des OFC bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den Titel.

SG Rosenhöhe in der Halle die Nummer eins

Offenbach – Gleich zweimal stand bei der Endrunde der Hallenfußballkreismeisterschaft der E1-Junioren in Hausen das Duell zwischen der SG Rosenhöhe und der U10 von Kickers Offenbach auf dem Spielplan. Und zweimal behielten die Nachwuchsfußballer von der Rosenhöhe die Oberhand: In der Gruppenphase mit 2:0, im Finale mit 2:1. Die SG Rosenhöhe holte damit den Titel, die Kickers belegten mit ihrem jüngeren Jahrgang den zweiten Platz. „Wir haben alle Spiele gewonnen, das sagt eigentlich alles....

Die E1-Junioren der TSV Heusenstamm (weißes Trikot, hier in der Partie gegen Dudenhofen) verpassten als Gruppendritter bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft knapp den Einzug in das Halbfinale.

Kinder können alles ausprobieren

Heusenstamm – Mit sechs Punkten und 5:6 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppendritter nur knapp den Sprung in das Halbfinale. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Jalowy musste dem JSK Rodgau (zwölf Punkte) und dem TSV Dudenhofen (7) den Vortritt lassen. Dabei hatte die Endrunde für die Turn- und Sportvereinigung sehr gut begonnen, im Eröffnungsspiel besiegten die Heusenstammer den JFV 2015 Dreieich mit...

Die E1-Junioren der TSV Lämmerspiel (weißes Trikot, hier in der Partie gegen die SG Rosenhöhe) verkauften sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft sehr gut, verpassten aber den Sprung in das Halbfinale.

Sieben Abgänge in drei Jahren

Lämmerspiel - Mit vier Punkten und 2:2 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppenvierter den Sprung in das Halbfinale, hatten mit den Offenbacher Vertretern Kickers U10 und SG Rosenhöhe aber auch extrem starke Konkurrenz in ihrer Gruppe. Beide Mannschaften erreichten letztlich auch das Finale, das sie SG Rosenhöhe mit 2:1 zu ihren Gunsten entschied. Gleich im ersten Spiel trafen die Lämmerspieler auf den...

Derbyzweikampf: Die E1-Junioren des TSV Dudenhofen (rotes Trikot) und des JSK Rodgau teilten sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den dritten Platz. Im direkten Duell in der Gruppenphase setzte sich der JSK mit 1:0 durch.

TSV und JSK erreichen Halbfinale

Rodgau – „Das Halbfinale war unser Ziel“, sagt Marko Weikert, Trainer der E1-Juniorenfußballer des TSV Dudenhofen. Letztlich belegte der Turn- und Sportverein bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen gemeinsam mit dem Stadtrivalen JSK Rodgau den dritten Platz – das kleine Finale wurde nicht ausgespielt. Kreismeister wurde die SG Rosenhöhe nach einem 2:1-Sieg gegen die U10 der Offenbacher Kickers. Mit einem 1:1 gegen den JFV Dreieich startete Dudenhofen nur durchwachsen in die...

Chance vergeben: Die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt (grünes Trikot, hier gegen Kickers Offenbach) hielten bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft gegen starke Konkurrenz gut mit, schieden aber nach der Gruppenphase aus.

JFV scheitert in der Gruppenphase

Seligenstadt – So hatten sich die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt die Teilnahme an der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen nicht vorgestellt: Mit nur einem Treffer und ohne einen Punktgewinn traten die Nachwuchskicker aus dem Ostkreis nach der Gruppenphase die Heimfahrt an. Dabei hatte es für die Kicker aus Seligenstadt, Zellhausen und Klein-Welzheim gar nicht schlecht gewonnen. Gleich im ersten Gruppenspiel machte der JFV dem großen Favoriten SG Rosenhöhe das Leben...

Siegerehrung Staffel U14
5 Bilder

Rhinemosquitos beim 7. Weser Cup in Höxter erfolgreich

Am vergangenen Wochenende machten sich 7 Sportler der Rhinemosquitos Stockstadt auf den Weg in das 300 km entfernte Höxter zum 7. Weser Cup im Sport Stacking. Es galt wieder die 12 bunten Plastikbecher in möglichst kurzer Zeit zu vorgegebenen Figuren auf- und wieder abzubauen. Insgesamt nahmen fast 190 Teilnehmer aus ganz Deutschland, sowie den Niederlanden und Belgien, teil. Für Magdalena Drebes lief es diesmal leider nicht wirklich rund. So erreichte sie nur 2 Finalplätze. Mit der Staffel...

Besonders großes Interesse am Discofox Workshop der TKK

Auf besonderes großes Interesse stieß der Discofox Workshop, den die Tanzsportabteilung der Turnerschaft Klein-Krotzenburg (TKK) veranstaltete. Viele der teilnehmenden Paare nahmen bereits zum wiederholten Mal an der beliebten Veranstaltung teil. Die beiden Tanztrainer Wolfgang Hempfling und Ute Buchberger brachten ihnen neben bereits bekannten Schrittfolgen und Figuren einige neue Varianten bei. Dabei herrschte eine lockere Stimmung, der Spaß kam nicht zu kurz. Die zwei Stunden gingen wie im...

SV Spachbrücken
Rundenwettkampf 2018/2019 Luftpistole & Luftgewehr beendet

Seit Oktober bzw. November 2018 durften die Luftgewehrschützen bzw. Luftpistolenschützen des Schützenbezirks 37 Dieburg in insgesamt zehn Wettkämpfen quer durch den Bezirk gegeneinander antreten.  Die Teilnehmer(-innen) wurden in 3 Bezirksklassen bei der Luftgewehrdisziplin (132 Teilnehmer) sowie 4 Bezirksklassen in der Luftpistolendisziplin (93 Teilnehmer) unterteilt, sowie in unterschiedliche Altersklassen innerhalb der Bezirksklassen. Auch in dem diesjährigen Rundenwettkampf durfte unter...

Kapitän Simon Prechtel (rechts) fehlt Kickers Obertshausen derzeit noch verletzungsbedingt.

Kampf bis zum letzten Spieltag

Obertshausen – Gerne hätte Marcel Dindorf (30), Spielertrainer beim Frankfurter Ost-Gruppenligisten Kickers Obertshausen, den Klassenerhalt frühzeitig unter Dach und Fach gebracht. Doch in der schwierigsten Liga Hessens mit bis zu sechs Absteigern wird ihm dieser Wunsch auch in dieser Saison nicht erfüllt. Den ehemaligen Hessenligisten erwartet erneut ein Kampf bis zum letzten Spieltag. Aktuell nehmen die Schwarz-Weißen mit 21 Punkten den elften Platz ein, der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz...

Hoffen auf eine erfolgreiche Aufholjagd: Werner Marquardt (links) und Dragan Reljic (rechts), sportlicher Leiter und Trainer beim Gruppenligisten FC Dietzenbach.

FCD in der Breite besser aufgestellt

Dietzenbach – Die Tabelle lügt nicht. Mit mageren neun Punkten rangiert der FC Dietzenbach in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost auf dem letzten Tabellenplatz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt bereits zehn Punkte. Zweimal hatten die Dietzenbacher zuletzt das Glück auf ihrer Seite. Sowohl in der Saison 2016/2017 als auch in der vergangenen Spielzeit 2017/2018 sicherten sich die Kreisstädter in letzter Sekunde den Klassenerhalt. Nun scheint sie dieses Glück verlassen zu...

Beiträge zu Sport aus