Unternehmen

Beiträge zur Rubrik Unternehmen

Unternehmen

Maßnahme “MInA - Migranten-Integration in Arbeit“ verschafft Geflüchteten vielfältige Einblicke in die Arbeitswelt im Odenwaldkreis
Großes Engagement und Unterstützung seitens regionaler Unternehmen trägt zum Erfolg bei

Seit Mai 2016 führt die InA gGmbH, als 100%ige Tochter des Odenwaldkreises, die Eingliederungsmaßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“ für das Kommunale Job-Center durch. Die vom Kreisausschuss des Odenwaldkreises für einen Zeitraum von drei Jahren angelegte Maßnahme hat das Ziel, Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) erhalten, bei der Heranführung an den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Gefördert wird das...

Unternehmen

Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate

Wie bekommen Sie einen Termin bei Ihrem potentiellen Kunden? Und worauf kommt es bei der Kundenakquise am Telefon an? Oftmals scheint es für uns das größte Problem zu sein, telefonisch bei neuen Kunden unsere Ziele – z. B. einen Gesprächs- oder Präsentationstermin - zu erreichen. In diesem Erfolgstipp „Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate“ profitieren Sie von sechs Techniken, die wir selbst über Jahre hinweg sehr erfolgreich eingesetzt haben. Erfahren...

Unternehmen

„Praxis Junior“ – Berufliche Zukunftsgestaltung von Jugendlichen

Maßnahme des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis bei der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH Michelstadt erfolgreich beendet Die Perspektive junger Menschen ohne Ausbildung oder Arbeit zu verbessern und sie auf ihrem Weg in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu unterstützen, war in den vergangenen Monaten die Aufgabe der Maßnahme „Praxis Junior“. Beauftragt durch das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis hatte sich die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt von Februar bis Juli 2018 dieser...

Unternehmen
Daniel Pracht (rechts im Bild) erläutert den Teamleitern die Arbeitsabläufe in der Schreinerei. 
(v.l.n.r.) Die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis Patrick Beck (Eingliederung), Ulrike Schlegel (U25) und Cornelia Wind (50plus)

Die Schreinerei Pracht aus Oberzent stellt sich den Teamleitern vom Kommunalen Job-Center vor

Innovatives Handwerk und moderne Arbeitsprozesse beeindrucken die Gäste Dass immer mehr kleinere, familiengeführte Handwerksunternehmen innovative Wege gehen um mit Qualitätsarbeit und Service das Image vom angeblich unzuverlässigen Handwerker zu ändern, davon konnten sich die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center kürzlich überzeugen. Bei einem ihrer regelmäßigen Besuche bei regionalen Unternehmen waren sie zu Gast bei der Schreinerei Pracht in Oberzent, um mehr über die Anforderungen an...

Unternehmen
Gabriele Maria Kemmer, Teil der Geschäftsführung der Autohaus Manfred Müller GmbH, führte die Gäste vom Kommunalen Job-Center und dem Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH durch das Unternehmen. (v.l.n.r.) Patrick Beck (Teamleiter Eingliederung KJC), Tim Löffler (AGPS), Gabriele Maria Kemmer und Cornelia Wind (Teamleitung 50plus KJC)

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis und InA gGmbH zu Gast bei der Autohaus Manfred Müller GmbH in Erbach

Gespräch über Mitarbeiteranforderungen und über das Potenzial altersgemischter und kompetenzübergreifender Teams Bei einem kürzlich stattgefundenen Betriebsbesuch, trafen sich die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis und Vertreter des Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH mit Gabriele Maria Kemmer, Teil der Geschäftsführung der Autohaus Manfred Müller GmbH in Erbach. Diese war erfreut über das Interesse an ihrem Unternehmen und die Chance Arbeitsabläufe und Strukturen...

Unternehmen
Volksbank-Regionalmarktleiter Bernd Kuhl überreichte die Flitzer an die Förderverein-Vorstandsmitglieder Gabi Hoffmann (1. Vorsitzende, r.) und Petra Langbein (2. Vorsitzende).

Neue Flitzer für Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V.

 Volksbank spendet fünf VRmobil-Juniorcars Große Freunde beim Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V. über fünf neue VR-Juniorcars. Der Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V. setzt sich In den Darmstädter Kinderkliniken ehrenamtlich ein, das Umfeld und die Einrichtung kindgerecht mitzugestalten, damit die Kinder einen Klinikaufenthalt angstfrei erleben können oder durch neue Technologien schneller wieder gesund wird. Mehr Informationen zu dem...

Unternehmen

Die Methodik der Zielsetzung im Kinetischen Zeitmanagement®

Für Ihr eigenes Performance-Coaching „Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger“ Seneca Wir kennen kein Zitat, das die Quintessenz der Zielsetzung besser auf den Punkt bringt, als das von Seneca. Wenn wir mit unserem Boot (unserer Power und Energie, unseren Stärken und 
Potentialen, unseren Wünschen und Motiven usw.) in See stechen (uns also in das „wirkliche Leben“ stürzen), dann können wir den Wind (der uns, manchmal „hart um die Nase“...

Unternehmen
Informationssaustausch zu Anforderungen an potenzielle Mitarbeiter und Unterstützungsmöglichkeiten seitens des KJC und des AGPS bei der Bechtold Fenster GmbH & Co KG in Mossautal. (v.l.n.r.) Cornelia Wind (KJC), Philipp Bechtold (Geschäftsführer), Anita Lautenschläger (Prokuristin), Ulrike Schlegel und Patrick Beck (KJC) sowie Tim Löffler (AGPS)

Kommunales Job-Center und InA gGmbH besuchten die Bechtold Fenster GmbH & Co KG

Bereits erste Stellenvermittlung nach Austausch über Mitarbeitersuche und -anforderungen Betriebsbesichtigungen bei regionalen Unternehmen gehören für die Teamleiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) und den Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) seit mehreren Jahren zu ihrem Aufgabengebiet. Damit wollen sie Arbeitgeber des Odenwaldkreises noch näher kennenlernen und aus erster Hand erfahren, auf welche Kriterien in Sachen Arbeitnehmersuche diese Wert legen. So soll eine noch passgenauere...

Unternehmen

Persönliche Produktivität steigern - 6 Prinzipien

So steigern Sie Ihre persönliche Produktivität Damit Sie Ihre persönliche Produktivität steigern können, haben wir für Sie die wichtigsten Kernaussagen aus diesem Artikel heraus gearbeitet: Eine Überarbeitung / Konkretisierung des Artikels „Organisation ist alles“ von Robert C. Pozen, HBM Juli 2011, S. 45ff. Robert C. Pozen (er ist u. a. außerordentlicher Professor an der Harvard Business School) hat in seinem Artikel sechs Prinzipien beschrieben, mit denen man sein Leben managen...

Unternehmen

Moderation von Gruppen

Die Moderation von Gruppen, stellt eine der erfolgreichsten Arbeitsmethoden für Gruppen dar. Die Moderationstechnik wurde in den siebziger Jahren von einer norddeutschen Beratergruppe entwickelt und ist seither unter dem Begriff der „Meta-Plan- Moderation“ bekannt. Der Begriff Moderation stammt aus dem lateinischen und lässt sich am besten mit „moderare“ = mäßigen übersetzen. Ziel der Moderation ist es, Beteiligte zu Betroffenen zu machen, indem sie in den Planungsprozess und / oderin...

Unternehmen

Gelungene berufliche Integration durch gezieltes Coaching

Neue Chance für Migrantin ohne Berufsausbildung Bereits seit September 2016 bietet das Kommunale Job-Center des Odenwaldkreises eine Maßnahmen an, die sich speziell an erwerbsfähige arbeitslose Migrantinnen mit geringen Deutschkenntnissen richtet. Mit der Umsetzung der mehrmonatigen Maßnahme „Migrantinnen-Coaching“ beauftragte das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis im vergangenen Maßnahmenzeitraum die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt. Das Projekt, gefördert aus Mitteln des...

Unternehmen

Plastische Chirurgie in Bamberg

Plastische Chirurgie in Bamberg Praxisklinik Dr. Aletta Eberlein feiert 10-jähriges Bestehen Diskretion und Wohlfühlambiente verbunden mit hochmoderner Technik Im Mai 2008 eröffnete die Praxisklinik für Plastische Chirurgie Dr. Aletta Eberlein im Herzen Bambergs und erfreut sich seither großer Beliebtheit bei Patienten aus dem gesamten Fränkischen Raum und darüber hinaus. Dr. Eberlein bietet als Fachärztin für Plastische Chirurgie mit ihrer über 25-jährigen Operationserfahrung ein breites...

Unternehmen
V.l.n.r.: Landrat Oliver Quilling, IHK-Referent Frank Irmscher, Bernd Maas und Martin Jacobi, Egro-Direktwerbung GmbH, Bürgermeister Roger Winter und Jürgen Kuhn, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der SLS. Foto: SLS

Zielgenaue Werbung

Die Geschäftsführer der Egro-Direktwerbung GmbH Bernd Maas und Martin Jacobi begrüßten im April mehr als 60 Gäste zum Unternehmerfrühstück in Obertshausen. „Wir sind das größte Verteilunternehmen im Rhein-Main-Gebiet mit über 55 Jahren Erfahrung. Im Bereich der unadressierten Haushaltswerbung sind wir führend am Markt und wickeln regionale und nationale Prospektverteilung sowie Haushaltswerbung zielgenau und professionell ab“, berichtete Maas. Die Egro-Unternehmensgruppe bediene mit 140...

Unternehmen

Spendenaktion für das Babenhäuser Tierheim läuft

Wie schon im aktuellen Stadtmagazin vom Gewerbeverein Babenhausen e.V. angekündigt, startete Anfang Juni die neuste Spenden-Sammelaktion, um einen Verein oder eine Institution in Babenhausen zu unterstützen. In den nächsten Tagen werden Sie in verschiedenen Geschäften in und um Babenhausen wieder die bekannten Sammeldosen entdecken. Dieses Mal steht der Slogan „Wir für Babenhausen“ für die Tiere im Tierheim des „Tierschutzvereins Münster und Umgebung e.V.“, die an der Harreshäuser Allee ihr...

Unternehmen
v.l.n.r. Mirko Liebig (Geschäftsführer InA gGmbH), Dr. Thomas Koppe (Leiter Aus-und Weiterbildung Merck KGaA), Ulrike Schlegel (Teamleitung U25 im KJC), Ulrike Strobl (Manager Visitors Service Merck KGaA) und Tim Löffler (AGPS InA gGmbH)

Arbeitgeberbesuch bei der Merck KGaA in Darmstadt

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis und Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH sprechen mit dem Leiter für Aus- und Weiterbildung bei Merck über Ausbildungs- und Arbeitsanforderungen Aktuelle Informationen zu verschiedenen Berufsbildern und Anforderungen an Arbeitnehmer helfen den Vermittlungscoachs des Kommunalen Job-Centers (KJC) und dem Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH -Integration in Arbeit- bei der zielführenden Beratung und Vermittlung ihrer Kunden. Um...

Unternehmen

Dr. Ralf Ackermann erhält Johanniter-Ehrenzeichen

Rodgau ■ Am Freitag, 4. Mai, haben Dr. Ralf Ackermann, Kreisbrandinspektor, und Oliver Quilling, Landrat im Kreis Offenbach, im Beisein von Landesvorstand Oliver Meermann und Regionalvorstand Sven Korsch die neue Rettungswache der Johanniter-Unfall-Hilfe in Nieder-Roden besichtigt. Da beide zur offiziellen Eröffnung vor zwei Wochen nicht kommen konnten, erhielten sie nun eine ausführliche und persönliche Führung durch Regionalvorstand Sven Korsch. Dieser betonte, dass eine moderne und an die...

Unternehmen
Die Schülerinnen Marit Jakob und Emily Bechtold (v.l.n.r.) machten sich am Girls´Day mit den Abläufen im „InA Bewerbercenter“ und anderen Angeboten für Arbeitsuchende beim Maßnahmenträger InA gGmbH vertraut.

Girls´Day bei der InA gGmbH -Integration in Arbeit

Schülerinnen lernen die vielschichtigen Aufgabenbereiche eines Maßnahmenträgers kennen Auch in diesem Jahr ermöglichte die InA gGmbH interessierten Schülerinnen und Schülern, einen Tag lang die Arbeit eines Maßnahmenträgers kennenzulernen. Im Rahmen des Girls´ und Boys´Day lud die Tochtergesellschaft des Odenwaldkreises aus Erbach die Jugendlichen ein, sich ein eigenes Bild über die Aufgabengebiete eines Maßnahmencoachs und die tägliche Arbeit mit Kunden des Kommunalen Job-Centers zu machen,...

Unternehmen
Offizielle Begrüßung der neunen Maßnahmenmitarbeiter durch die Geschäftsleitung der InA gGmbH und den Kreisbeigeordneten für Arbeit und Soziales, Michael Vetter.  (v.l.n.r.)  Michael Vetter, Sandra Schnellbacher (GF), Claudia Ruth Dick, Jitka Mormanová, Hans-Peter Ditter und Mirko Liebig (GF)

Neue Räumlichkeiten für neue Maßnahmen des Kommunalen Job-Centers in Erbach

InA -Integration in Arbeit– gGmbH präsentiert moderne Schulungs- und Arbeitsbereiche Anfang Mai starten mit den Maßnahmen „Get Back“ und „Service-Point Bewerbungen“ gleich zwei weitere Maßnahmen für Kunden des Kommunalen Job-Centers aus dem Rechtskreis der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II). Mit der Umsetzung der beiden Eingliederungsmaßnahmen wurde die Kreistochter InA gGmbH beauftragt. Eigens dafür hat das Unternehmen in den vergangenen Monaten ihre Geschäftsräume erweitert und...

Unternehmen
12 Bilder

Tag der Gründung 2018 in neuen HUB 31

Rückenwind für den Unternehmensstart Geschätzte 450 Gründungsinteressierte und Gründer nutzten die Gründermesse „Tag der Gründung“, um sich auf ihren Start in die berufliche Selbstständigkeit vorzubereiten. Regionale und überregionale Experten an 50 Messeständen standen für Informationen und Beratung zu allen möglichen Fragen und Phasen der Gründung bereit. Das Spektrum der öffentlichen und privatwirtschaftlichen Aussteller reichte von den Gründungsberatern über Wirtschaftsförderer...

Unternehmen
Nach dem offenen Informationsaustausch führte Andrea Poth (rechts) die Mitarbeiter des KJC und des AGPS über das Firmengelände in Brensbach und beantwortete weitere Fragen zum Betriebsablauf.

Innovatives Unternehmen mit Perspektiven für Arbeitnehmer besucht

Kommunales Job-Center und Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH bei der E-Concept GmbH in Brensbach Bereits des Öfteren konnten sich die Teamleiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) und der Arbeitgeber-und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH – Integration in Arbeit von der Vielfältigkeit der Unternehmen im Odenwaldkreis überzeugen. Bei den seit 2012 regelmäßig stattfindenden Betriebsbesuchen werden sie nicht selten von den Entwicklungen und Innovationen regionaler Betriebe...

Unternehmen
Veronika Aßmann ist im vom Kommunalen Job-Center in Erbach hauptverantwortlich für das Projekt „IdA“ und berät junge Erwachsene über Chancen und Möglichkeiten eines Auslandpraktikums.

Auslandspraktikum mit dem Projekt „IdA – Integration durch Austausch“

Die Chance für junge Kunden des Kommunalen Job-Centers Um die Ausbildungs- und Beschäftigungschancen erwerbsloser junger Erwachsener zu erhöhen, bietet das Kommunale Job-Center verschiedene Möglichkeiten. Ein vielversprechender Ansatz ist es, Kunden im Alter zwischen 18 und 35 Jahren ein Praktikum im europäischen Ausland zu ermöglichen. Dafür arbeitet das Kommunale Job-Center eng mit der Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Dieburg zusammen, die das Projekt „IdA“ (Integration durch...

Unternehmen

All slots casino

Bei Spielen mit Gemeinschaftskarten, wie Texas Hold'em und Omaha in der all slots casino, richtet sich die Anfangsposition des Geber-Buttons nach der höchsten Karte der Spieler. Erhalten zwei Spieler die gleiche höchste Karte, bestimmt die Rangfolge der Farben (Pik, Herz, Karo, Kreuz), wer als erster den Geber-Button bekommt. Mit Ausnahme von zeitlich begrenzten Turnieren laufen alle Turniere so lange, bis ein Spieler alle Chips gewonnen hat. Nur in ganz seltenen Fällen (wie bei einigen...

Unternehmen
Securiton konzipierte für Merck eine individuelle Sonderbrandmeldelösung im M-Sphere getauften Kuppelzelt. [Quelle: Merck]

Securiton realisiert Brandschutz für 350-Jahr-Feier von Merck

Sonderbrandmeldetechnik unter der Zeltkuppel Merck, selbst ein Riese unter den Wissenschafts- und Technologieunternehmen, feiert seine 350-jährige Firmengeschichte in einer eigens dafür errichteten, gigantischen Zeltkonstruktion, die anschließend wieder abgebaut wird. Das weltweit größte mobile geodätische Kuppelzelt ist 21 Meter hoch, misst 50 Meter im Durchmesser und bietet durch seine ungewöhnliche Bauweise ganz ohne Masten Platz für bis zu 1.700 Menschen. Für die „M-Sphere“ genannte,...

Beiträge zu Unternehmen aus