Unternehmen

Beiträge zur Rubrik Unternehmen

Hans Thierolf (Mitte hinten), Geschäftsführer der Treffpunkt Thierolf GmbH + Co. KG in Michelstadt, stellte den interessierten Teilnehmern der Maßnahme „MInA- Migranten Integration in Arbeit“ die Arbeitsbereiche in seinem Unternehmen vor.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Maßnahme „MInA –Migranten Integration in Arbeit“ auf Betriebsbesuch bei Treffpunkt Thierolf GmbH + Co. KG in Michelstadt

Zahlreiche potenzielle Arbeitsbereiche vorgestellt So vielfältig wie die Unternehmen im Odenwaldkreis, so vielfältig sind auch die Betriebsbesuche, die die InA gGmbH –gemeinnützige Gesellschaft zur Integration in Arbeit– für die Teilnehmer ihrer Maßnahme „MInA- Migranten Integration in Arbeit“ organisiert. Dadurch soll den Kunden mit Flucht- und Migrationshintergrund, die der Maßnahme vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten zugewiesen sind, ein...

Die Leiterin Personal & Marketing, Fernanda von Christen, (rechts) erklärte den Besuchern der Maßnahme „MInA“ unter anderem die technischen Geräte, mit denen Mitarbeiter des Unternehmens täglich arbeiten.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
ERBATECH GmbH gewährt Teilnehmern der Maßnahme „MInA- Migranten-Integration in Arbeit“ erneut Einblicke in Arbeitswelt

Arbeitsabläufe des Erbacher Maschinenbauunternehmens vorgestellt Teilnehmer der Maßnahme „MInA- Migranten-Integration in Arbeit“, welche die InA (Integration in Arbeit) gGmbH seit Mai 2016 sehr erfolgreich für das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis (KJC) durchführt, hatten kürzlich die Gelegenheit die ERBATECH GmbH kennenzulernen. Besuche bei regionalen Unternehmen sind Teil des Konzepts der Maßnahme, um Kunden des KJC mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die Leistungen im Rahmen der...

Olav Diehl freut sich mit Gunter Beck über den tollen Gewinn

Bibliser Gewinnsparer der Volksbank gewinnt MINI One
Glücklich, wer ein Gewinnsparlos besitzt.

Wendig und rundum schnittig: Ganz ohne Extra-Einsatz hatten GewinnsparerInnen die Chance, in einer Sonderauslosung einen von 40 MINI One zu gewinnen. Auch ein glücklicher Gewinner aus Südhessen konnte sich freuen! Gunter Beck darf sich glücklich schätzen und ab sofort puren Fahrspaß genießen. Er hat eines der begehrten Fahrzeuge gewonnen. Regionalmarktleiter Olav Diehl (Foto l.) ließ es sich nicht nehmen, dem Gewinner in einer kleinen Feierstunde das schnittige Gefährt offiziell zu...

Marktleiter Andreas Feller und Ute Mertins (Bildmitte), erläutern den Besuchern der Maßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“ die verschiedenen Arbeitsbereiche bei PROFI MERTINS.

Betriebsbesuch
PROFI MERTINS stellt sich Teilnehmern der Maßnahme „MInA –Migranten Integration in Arbeit“ vor

Informationen aus Betriebsbesuch unterstützen bei der Arbeitsplatzsuche Das Arbeitsangebot regionaler Unternehmen kennenlernen, Voraussetzungen für die Aufnahme von Tätigkeiten in unterschiedlichen Berufsgruppen erfahren und Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen- das ist die Idee hinter den regelmäßigen Betriebsbesuchen der Maßnahme „MInA- Migranten Integration in Arbeit“, die im Auftrag des Kommunalen Job-Centers von der InA gGmbH – gemeinnützige Gesellschaft zur Integration in...

Alina Holdt

Urbanes Leben und Feiern
Eventmarketing zum Anfassen

Hannes Marb, unter anderem Mitglied des ORGA-Teams der Stadtviertelrunde in Eberstadt, folgte der Einladung zum Frühlingsfest in Stuttgart. Neben den Einblicken in die Führung von großgastronomischen Events, war auch genügend Zeit vorhanden mit unterschiedlichen Künstlern und Musikern intensive Gespräche zu führen. Mit Tomy Schalala wurde der Mann für die non-stop-Party gefunden. Er präsentiert sich jährlich beim Cannstatter Wasen und dem Stuttgarter Frühlingsfest. Mit seinem riesigen...

Starke Partner: Bernd Maas (Rhein Main Verlags GmbH) mit Claus-Jürgen Junglas (Made in Südhessen) und dem "mein südhessen"-Team

„mein südhessen“ jetzt neuer Partner von „Made in Südhessen“
Starke Partner für starke Wirtschaft und Medienvielfalt in der Region

„Schon unser Name legt eine enge Zusammenarbeit mit der Plattform Made in Südhessen nahe“, so Bernd Maas von der Rhein Main Verlags GmbH, dem Eigentümer von „mein südhessen“ – der Mitmachzeitung am Wochenende. Auf der Onlineplattform von „mein Südhessen“ schreiben mehr als 3.700 registrierte Bürgerreporter über Ereignisse direkt vor der eigenen Haustür. Diese Berichte erscheinen in mehreren regionalen Wochenend-Ausgaben mit einer Gesamtauflage von über 473.000. Bisher schon Medienpartner...

Für sein umfangreiches Sortiment sucht Holger Gunkel, Eigentümer des EDEKA-Marktes in Erbach, (rechts im Bild) regelmäßig Fachpersonal. Er sprach drüber mit Vertretern des Kommunalen Job-Centers sowie der InA gGmbH und Michael Vetter, dem Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziale Sicherung.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Bedarf an qualifizierten Fachkräften auch im Einzelhandel

Mitarbeiter des Kommunales Job-Centers Odenwaldkreis sprechen mit Eigentümer von EDEKA GUNKEL über Herausforderungen bei der Stellenbesetzung Der Mitarbeiterbedarf, Ausbildungsangebote und die Unterstützungsmöglichkeiten durch das Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis (KJC) waren Hauptthemen beim gemeinsamen Treffen von Vertretern des KJC und der InA gGmbH (Integration in Arbeit), dem Beigeordneten für Arbeit und Soziale Sicherung des Odenwaldkreises, Michael Vetter, und Holger Gunkel, dem...

Erlebnis-Suiten

In den Erlebnis-Suiten bei Bad Schwalbach erleben Paare einen exklusiven Wellness-Urlaub in privater Atmosphäre. Jetzt informieren und online buchen! Wellness, Privat Spa und Luxus höchster Güteklasse erleben - und das nur zu zweit. In den Erlebnis-Suiten sind garantiert keine weiteren Gäste. Machen Sie sich jetzt mit unserem einmaligen Angebot vertraut. Für einen Urlaub mit absoluter Privatsphäre. Büro Adresse: Erlebnis Suiten Deutschland 65719 Wallau/Ts Robert-Bosch-Straße 11...

Alles auf einen Blick!
Zusätzliche attraktive Terminangebote des Landfrauenvereins Nauheim

Freitag, den 28.06. um 19.00 Uhr im Restaurant "Culinarium" in Nauheim, Ecke Seeweg / Berzallee, Nachtreffen der "Lago Maggiore Fahrerinnen" unter dem Motto: "Bild & Genuss!" "Entspannung / Entschleunigung" - Kursangebot für Frauen immer samstags einmal im Monat. Erstes Treffen mit Stephanie Tyczka in der Mühlstr. 10 in Nauheim, am Samstag, 13.07. um 15.00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Näheres wird rechtzeitig bekanntgegeben! Anne Dammel

Der WIR- Fallmanager Geflüchtete des Odenwaldkreises, Masen Hankir, nimmt Anmeldungen zu den kostenlosen Veranstaltungen gern entgegen.

Terminankündigung
WIR Fallmanager Geflüchtete organisiert weitere Veranstaltungen für Geflüchtete im Odenwaldkreis

Termine für März und April 2019 stehen jetzt fest – Anmeldungen laufen Die Organisation von Angeboten zur Unterstützung der sozialen Integration von Geflüchteten im Odenwaldkreis gehört zur Aufgabe des WIR- Fallmanagers Geflüchtete, Masen Hankir. Nach der positiven Resonanz auf die Veranstaltungen im vergangenen Jahr wurden für März und April 2019 bereits weitere Termine vereinbart, an denen interessierte Geflüchtete kostenfrei teilnehmen können. Am Donnerstag, den 14.03.2019 finden zwei...

Girls´ und Boys´Day
Sei dabei! – am Girls´ und Boys´Day bei der InA gGmbH

Schau den Maßnahmencoachs über die Schulter und erfahre, wie Kunden des Kommunalen Job-Centers bei der Suche nach einer neuen Arbeit unterstützt werden Auch in diesem Jahr findet wieder der "Girls´Day" und als Pendant der „Boys´Day“ statt. Am 28. März 2019 haben Mädchen und Jungen ab der fünften Klasse die Möglichkeit, in die verschiedenen Arbeitsbereiche von Unternehmen hinein zu schnuppern. Vor allem Berufe, die immer noch das Image reiner „Männerberufe“ bzw. „Frauenberufe“ haben, sollen...

Jens Wassum, Leiter Entwicklung bei der Jakob Maul GmbH in Bad König/Zell erklärt den Teilnehmern der Maßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“ die Arbeitsabläufe im Unternehmen.

Migranten-Integration in Arbeit
Vertreter der Jakob Maul GmbH im Gespräch mit Teilnehmern der Maßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“

Produkte, Arbeitsabläufe und mögliche Tätigkeitsbereiche vorgestellt Mit rund 200 Mitarbeitern sowie Kunden und Partnern im In- und Ausland gehört die Jakob Maul GmbH in Bad König/Zell zu einem der bekanntesten Betriebe im Odenwaldkreis. Das Unternehmen hat sich dabei als innovativer Hersteller für Produkte des Bürobedarfs am Markt etabliert. Unter anderem Präsentationstechnik, wie Whiteboards und Flipcharts, Leuchten, Systeme zur Schreibtischorganisation, Schreibmappen oder Waagen werden an...

Zertifizierte Lachyoga-Leiter-Ausbildung

Zertifizierung zur Glücksverbreitung
Zertifizierte Lachyoga-Leiter-Ausbildung

13. April: 10:00 - 18:00 Uhr 14. April: 09:00 - 17:00 Uhr Möchten Sie Lachen und Glücklich-Sein weiter verbreiten? Lernen, wie man ganz einfach etwas für seine Gesundheit tun kann? Und vielleicht sogar selbst einen Lachclub gründen? Zwei Tage lang mit Lachen, Glück, Wohlbefinden beschäftigen. Die wohltuende Wirkung des Lachen ohne Grund am ganzen Körper spüren. Und am Ende als zertifizierter Lachyoga-Leiter das Lachen selbst in die Welt tragen? Wenn Sie das möchten, melden Sie...

Kitaspendenaktion zur Weihnachtszeit
Kitaspendenaktion für den Kinderwarenkorb in Pfungstadt

Am 18.12.2018 machten sich nun ein paar Kinder zusammen mit dem Leitungsteam der Kita "Die wilden Hummeln" DTAG auf den Weg zum Kinderwarenkorb in Pfungstadt. Derweil luden vier Elternbeiräte die vielen Spenden der Eltern in Autos und trafen gemeinsam mit den Kindern beim Kinderwarenkorb ein. Wir wurden auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich von dem Kinderwarenkorb-Team mit Ihrer Leiterin Frau Hopf empfangen. Wir waren mit unserer Spendenaktion in 2018 schon im 6. Jahr dabei und dürfen...

Maßnahmencoaches und Teilnehmer der Maßnahme „MInA –Migranten - Integration in Arbeit“ bekamen Einblicke in die Arbeitsabläufe bei der Pirelli Deutschland GmbH in Breuberg. Michael Vetter, Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziales (Vierter von links), begleitete die Gruppe.

Betriebsbesuch
„MInA“- Teilnehmer besuchen Pirelli Deutschland GmbH in Breuberg

Geflüchtete beeindruckt von Größe des Unternehmens und Vielfalt der Arbeitsmöglichkeiten Regelmäßige Besuche von regionalen Unternehmen sind Bestandteil der Maßnahme „MInA –Migranten- Integration in Arbeit“, welche die InA gGmbH für das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis durchführt. In dieser Maßnahme bekommen Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) erhalten, Unterstützung bei der Heranführung an den...

Ina Biehl-v.Richthofen und Monika Schäfer-Feil (v. l. n. r.) führen seit 2001 die Agentur rfw. kommunikation in Darmstadt.

rfw. kommunikation
50 Jahre für die PR

Seit einem halben Jahrhundert begleitet rfw. kommunikation in Darmstadt Unternehmen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit. 1968 gegründet, gehört rfw. damit zu den ältesten und erfahrensten PR-Agenturen in Deutschland. Die Schwerpunkte liegen auf strategischer Kommunikationsberatung, Content Marketing und klassischer Pressearbeit. Mit Know-how und Gespür für Themen und Zielgruppen unterstützt rfw. kommunikation namhafte Kunden verschiedenster Branchen. Mittelständler, DAX-Unternehmen und Verbände...

Deine Traumnacht

Genießen Sie die Suite nur zu zweit, ohne auf weitere Gäste zu treffen. Auf einer für ein Hotel unvorstellbaren Größe bieten wir Ihnen Private Spa, High End Multimedia Ausstattung und luxoriösen flair. Alle Suiten verfügen über eine Lounge mit Romantik und Erotik Ausstaatung, die Sie wie die gesamte restliche Suite nur zu weit nutzen können. Auf Wunsch können Sie diesen Bereich auch gerne kostenfrei abwählen. Sensation 4 Two UG Alt-Fechenheim 57 60386 Frankfurt Mail...

Weihnachten
Der Nikolaus kommt ins Tierheim Würzberg

Würzberg. Für den kommenden Sonntag (9.) lädt der Tierschutzverein Odenwald alle großen und kleinen Tierfreunde herzlich ein zur Tierheimweihnacht: Von 12 bis etwa 18 Uhr gibt es dort Kaffee, Glühwein und Kinderpunsch, dazu warme Speisen und leckere hausgemachte Kuchen. Erstmals kommt in diesem Jahr sogar der Nikolaus: Um 16 Uhr verteilt er kleine Geschenke an die Kinder. Natürlich dürfen die Gäste auch die Tierheimtiere wieder beschenken, wenn sie es möchten: Auf dem Wunschzettel stehen...

Geschäftsführer Michael Verst (links im Bild), Bianca Kestler und Christiane Verst begrüßten Patrick Beck (Teamleiter Eingliederung im KJC) und Tim Löffler (AGPS der InA gGmbH) am Unternehmensstandort in Lützelbach/ Seckmauern.

Betriebsbesuch
Austausch zu beruflichen Chancen und Arbeitsvoraussetzungen im Malerhandwerk

Teamleiter des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis zu Gast bei der HW Verst GmbH Maler & Verputzer in Lützelbach / Seckmauern Wie in vielen Branchen ist der Fachkräftemangel auch im Handwerk spürbar. Gerade kleine und mittelständische Malerbetriebe spüren diesen Zustand bei der Suche nach geeignetem Personal immer häufiger. Möglichkeiten dem Fachkräftemangel im eigenen Betrieb entgegenzuwirken sind beispielsweise die Schaffung von Ausbildungsangeboten im Unternehmen oder die Stärkung der...

Unabhängige IT-Beratung Kassel, Softwareentwicklung für kleine und mittelständige Unternehmen.

Die temporis-B GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz im nordhessischen Fritzlar, unweit von Kassel. Wir stehen für herausragende, unabhängige IT-Beratung für kleine und mittelständige Unternehmen. Wir recherieren nach geeigneten Software-Lösungen und geben Handlungsempfehlungen. Wir analysieren Prozessen und geben Optimierungsvorschläge. temporis B GmbH Am Weinberg 22 34560 Fritzlar Vertreten durch: Michael Ullrich Anke Jauss Kontakt: Tel.: +49 (0)5622 7123 107 Fax: +49...

Übernachtung nahe Pforzheim: Appartementhaus Barth

Das Appartementhaus BARTH ist Ihre erste Adresse, wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft für eine Übernachtung in Pforzheim oder im Nordschwarzwald sind, die Ihren Anforderungen und preislichen Vorstellungen in jeder Hinsicht entspricht. Wählen Sie die gewünschte Variante unserer jeweiligen Niederlassung aus – Ferienwohnung oder Spar-Appartement – und buchen Sie direkt bei uns. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen, wenn Sie Fragen haben. Bei uns erfahren Sie alles Wissenswerte. Wir freuen...

Die Hauptdarsteller eines unterhaltsamen Abends Hartmut Runge (Union Investment, 2.v.l.) und Kabarettist Christoph Brüske (m.) umrahmt von den Volksbank-Prokuristen (v.l.) René Lorenz, Michael Knittel und Udo Lange.

"Falsch parken kostet Geld"
Informationsabend gepaart mit bester Unterhaltung des Kabarettisten Christoph Brüske

Unter dem Titel „Falsch parken kostet Geld“ präsentierte Hartmut Runge, Vertriebsdirektor der Union Investment, im Wechsel mit dem Kabarettisten Christoph Brüske Fakten und Einsichten rund um das Thema Geldanlage im aktuellen Niedrigzinsumfeld. Viele Bankkunden „parken“ große Summen ihres Vermögens auf Tagesgeldkonten. Dabei schwindet das Geld, wenn man „falsch parkt“. Denn neben minimalen bis zu null Sparzinsen trägt auch eine steigende Inflationsrate dazu bei, dass sich das ersparte Geld...

Beiträge zu Unternehmen aus