Vortrag: Kriegsende/ Kapitulation 1945 - Die Folgen des totalen Krieges in Europa.

ehemalige Synagoge Erfelden
Riedstadt-Erfelden: ehemalige Synagoge |

EINLADUNG :
Vortrag am 09. Mai 2018 um 19.30 Uhr

in der ehem. Synagoge Erfelden
Referent: 1.Vors. Walter Ullrich

Thema:
Kriegsende/ Kapitulation 1945 -
Die Folgen des totalen Krieges in Europa.

Inhalt :
Mit der deutschen Kapitulation war das Töten in Europa noch nicht beendet.
Die Welt war aus den Fugen geraten. Der totale Krieg stürzt die Länder Europas ins Chaos.
Es herrscht Rechtlosigkeit und Anarchie. Ein ungeheures Ausmaß an materieller und moralischer Verwüstung.
Die Erbschaft des totalen Krieges ist.: Hunger, ungezügelte Rache, ethnische Säuberungen und Vertreibungen

Der Vortrag versucht eine Einordnung des europäischen Zustandes im Sommer 1945 und den folgenden Monaten.

Eintritt : frei

Förderverein Jüdische Geschichte
und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.