Nachrichten - Darmstadt

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

2 Bilder

Für ein gelungenes Leben
Praktika von Gutenbergschülern bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft

„Für ein gelungenes Leben“: Praktika von Gutenbergschülern bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft Darmstadt, 14. Juni 2018 --- Mit einem gemeinsamen Termin an der Gutenbergschule in Darmstadt-Eberstadt hat die MOOG Partnerschaftsgesellschaft MbB – Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer – ihr Interesse an einer Kooperation im Bereich Berufspraktika unterstrichen. Begonnen haben die Kontakte mit einem zweiwöchigen Praktikum, das die Gutenbergschülerin Yamina Fraji (9. Klasse) vor...

Info-Veranstaltung der Westwaldallianz am 21. September um 19 Uhr in der Heimstättensiedlung
Rettet den Westwald! Keine ICE-Güterzug-Trasse entlang der Heimstättensiedlung!

Der Westwald ist wichtig für unser Trinkwasser. Er filtert unsere Luft, schirmt ab vor Verkehrslärm, bewahrt den Boden vor Austrocknung und Erosion, schützt das Klima und dient der Naherholung und der Artenvielfalt. Dennoch plant die Deutsche Bahn eine ICE-Güterzug-Trasse mit zusätzlicher Anbindung des Hauptbahnhofs durch den Westwald. Die Westwaldallianz lädt alle interessierten Bürger zu einer weiteren Infoveranstaltung ein: Freitag, den 21.09.2018 um 19:00 Uhr in der ev. Kirche der...

Kritischer Autor von epubli-Verlag soll zum Schweigen gebracht werden!

Der Autor mit dem Pseudonym Christian Schwochert wurde offenbar Opfer einer Verlagszensur. Und bevor die Leser sich zu viele Sorgen machen: seine Kaiserfront Extra Bücher sind nicht betroffen. Die betroffenen Bücher wurden im epubli-Verlag veröffentlicht. Es handelt sich um 14 Werke, welche der Autor dort herausgebracht hatte. Alle fielen nun Medienberichten zufolge der Zensur durch diesen Verlag zum Opfer. Angeblich soll der aus Hamburg stammende und in Südhessen lebende Autor mit...

Gewinnspiel
Gewinnspiel: Lisa Fitz in Darmstadt

Am 11. September 2018 besucht Lisa Fitz das halBneun Theater in Darmstadt mit ihrem neuen Programm "FLÜSTERWITZ". mein südhessen verlost 2x2 Gästelistenplätze für den Abend mit der Kabarettistin. Den Flüsterwitz erzählt man hinter vorgehaltener Hand. Er könnte Menschen in Hörweite beleidigen, sensible Damenohren kränken, oder so wahr sein, dass er Machthabern gefährlich wird. Eigentlich ist der Flüsterwitz ein politischer Witz. Wenn man mit einem autoritären System haderte oder Repressalien...

Der Älteste im Opel-Teilnehmerfeld ist ein Kapitän aus dem Jahr 1952, der mit seinem 58 PS starken 2,5-Liter-Sechszylinder-Motor damals eine Geschwindigkeit von 130 km/h erreicht.

Echte Legenden von Opel auf Klassik-Tour * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MID) Schauspielerin Emily Cox, Rapper Moses Pelham oder Schauspieler Tim Wilde: Zahlreiche Prominente sind in echten Stilikonen unterwegs. Opel-Legenden wie der Opel GT, Manta, Diplomat und Kapitän nehmen an der 5. Klassik-Tour Kronberg teil. Die Fahrt führt durch den Taunus und das Rhein-Main-Gebiet. Der Startschuss für die Oldtimer-Rallye fällt am 7. September 2018 in Kronberg im Taunus. Von dort aus müssen an zwei Tagen auf einer Streckenlänge von rund 400 Kilometern acht...

Gewinnspiel
Dein Bild im "mein südhessen"-Kalender 2019

Wir suchen die schönsten Fotos aus Südhessen! Wo ist Ihr Lieblingsplatz in Südhessen? Was macht Ihre Stadt so besonders? Zeigen Sie es uns und laden Sie es hier auf unserem Online-Portal mit nur wenigen Klicks und dem Stichwort „Foto-Gewinnspiel“ hoch. Am Ende losen wir 12 Bilder aus und drucken damit einen ‚mein südhessen‘-Kalender 2019. Viel Glück! Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2018.

Sport

Die stolzen Preisträger eingerahmt von Jury-Mitglied Petra Scheible (l.) und Volksbank-Vorstand Jörg Lindemann (r.).
v.l.n.r. Dr. Reiner Liese (ASC Darmstadt), Dr. Eckardt Stein (SKG Erfelden), Ute Astheimer (SKV Büttelborn) und Lina Jost (KSC Bensheim).

Sterne des Sports 2018
SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine und Initiativen geehrt, die sich in herausragender Weise gesellschaftlich oder sozial engagieren....

SV Blau-Gelb Darmstadt
Neuer Kurs Tai Chi 50+

Beginn: Donnerstag, 27.09.2018 um 10:00 Uhr Tai Chi ist eine altchinesische Bewegungskunst, die den Ursprung aus der Kampfkunst nimmt. Das Schöne beim Tai Chi ist, dass es in jedem Alter gelernt und auch praktiziert werden kann. Tatsache ist, dass Tai Chi mit den komplexen Bewegungsabläufen nicht nur den Körper (Sturzprävention, Abbau von Blockaden), sondern auch den Geist fordern. Erhöhte Aufmerksamkeit und der Wille, die vielfältigen einzelnen Bewegungsmuster zu einem harmonischen Ganzen...

SG Erbach / Bensheim splittet gegen Kassel mit 6:9 und 14:2
Baseball: Sieg im letzten Spiel sorgt für versöhnlichen Abschluss

Am letzten Spieltag der Saison ging es für die Spielgemeinschaft aus Bensheim Knights und Grasshoppers Erbach am vergangenen Samstag nach Kassel. Einer weiteren unnötigen 9:6-Niederlage nach einer 3:0-Führung im ersten Spiel folgte dann der versöhnliche Abschluss in der zweiten Begegnung. Mit einem 14:2-Sieg im Gepäck machten sich die Südhessen auf die Heimreise und beenden damit die diesjährige Saison auf Tabellenplatz 2 der Landesliga B. Ohne einige Stammkräfte reiste die SG zum letzten...

Nachholspiele gehen 0:1 und 6:8 verloren – Fulda gewinnt Liga
Baseball: Spielgemeinschaft verliert beide Spiele in Fulda

Die Odenwälder/Bergsträßer SG aus Knights und Grasshoppers verliert am vorletzten Spieltag beim direkten Konkurrent Fulda Blackhorses gleich beide Spiele. Während die erste Partie mit einem äußerst seltenen Ergebnis nur knapp mit 0:1 abgegeben wurde, verloren die Südhessen die zweite Begegnung nach deutlicher 6:0-Führung noch mit 6:8. Der zweite Tabellenplatz in der Landesliga B ist dadurch zwar nicht mehr gefährdet, es wäre aber durchaus mehr drin gewesen. Fulda steht mit diesen Siegen als...

2 Bilder

„Keine Nerven zeigen“ Selbstverteidigungskurs und Nervendruckpunkte

Meister Tino Inglese und Meister Hannes Marb besuchten die Ausbildung zum Nervendruckpunkt-/ und Selbstverteidigungslehrer in Frankfurt. Ziel des Ausbildungslehrganges war es Personen in die Lage zu versetzen, effektiven Selbstschutz zu leisten. Sportler unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Graduierungen und den verschiedensten Kampfsportarten, konnten unter Kelly Sach und seinem Sohn in dem ganztägigen Seminar vielfältige und zahlreiche Einblicke in dieses Metier erhalten. Die...

BSC Bensheim: Michael Reich & Alexander Kuderna

Alexander Kuderna startet doppelt durch!

Vereinsmeister 2018 und direkt danach zum 1. Vositzenden des Bowlingsportclub Bensheim 08 e.V. gewählt, mehr geht nicht für Alexander Kuderna. Äußerst spannend verlief das Eleminationfinale (immer der schlechteste Spieler eines Spieles scheidet aus) der diesjährigen Vereinsmeisterschaften des BSC. Erstmals in der Geschichte setzten sich alle Favoriten durch und es gab ein Finale mit 4 Spielern ausschließlich aus der 1. Mannschaft. Zunächst musste sich Mark Wright als Viertplatzierter...

Kultur

KIRCHWEIHKANTATE VON 1932 IN DER PAULUSKIRCHE
Musikalische Vesper am Samstag, den 29. 9. 2018 in Darmstadt

Frederic Breydert, ein Komponist lebte nach seiner Emigration in den USA und in Frankreich und war im Darmstädter Paulusviertel aufgewachsen. Im Jahr 1932, als die Pauluskirche ihr 25-jähriges Jubiläum feierte, schrieb er eine Kirchweihkantate - noch unter seinem deutschen Namen Fritz Breidert. Die handgeschriebenen Noten wurden bei Renovierungsarbeiten in der Pauluskirche im Jahre 2012 wieder entdeckt. Das kleine dreisätzige Werk, das noch ganz im romantischen Stil komponiert ist, steht im...

Philosophischer Salon am 30. September
"Analog versus Digital? Kunst und Wahrnehmung in Zeiten virtueller Weltzugänge"

Beim Wettbewerb um den Titel "Digitale Stadt" 2018 nehmen auch Künstler/innen Stellung zur Kontroverse um die Digitalisierung. Im Salon wird am 30. September, 15 bis 18 Uhr die Musikerin Susanne Resch zum Thema "Analog versus Digital? Kunst und Wahrnehmung in Zeiten virtueller Weltzugänge" befragt. Mit einem Impulsvortrag und ihrer Musikperformance "Virtu`elle" wird sie sich theoretisch und praktisch-erfahrbar auf die Wahrnehmungsweisen künstlerischen Schaffens in analogen und digitalen...

SAVE THE DATE: 9. 11. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr, Hessische Staatskanzlei
Europäischer Salon mit dem „Auner Quartett“ in Wiesbaden

Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes beim Bund Lucia Puttrich lädt  ein zum Europäischen Salon. Dieser findet als kulturelle Reihe der Hessischen Europaministerin in Kooperation mit Mitgliedern des Hessischen Consular Corps statt, dieses Mal gemeinsam mit dem Honorarkonsulat der Republik Österreich in Frankfurt (M). Nach Begrüßung durch Staatsministerin Lucia Puttrich und Honorarkonsul der Republik Österreich Dr. Stephan Hutter wird...

an jedem 4. Montag im Monat
Salon Literario Literarischer Salon im Forstmeisterhaus Bessungen

Die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e. V. lädt für den 24. Sept. 19:30 zur Vorstellung und Aussprache über ein Buch in den Saal des Forstmeisterhauses ein. Bei diesem Treff wird „So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein - Tagebuch einer Krebserkrankung“ von Christoph Schlingensief aus dem Verlag Kiepenheuer & Witsch vorgestellt (am 18.September bei RADAR) und besprochen. Datum: Montag, 24. September 2018 Uhrzeit: 19:30 Ort: Forstmeisterhaus, Forstmeisterstr....

Pädagogische Arbeit mit den kleinsten Bewohnern Kranichsteins
Tag der offenen Tür in den Kindertagesstätten

Am  22. September 2018 ist Tag der offenen Tür in den Kranichsteiner Kindertagesstätten. Von 09 bis 12 Uhr sind Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten, Geschwister, Neugierige, Nachbarn und Alle, die sich über die pädagogische Arbeit mit den kleinsten Bewohnern unseres Stadtteils informieren möchten, eingeladen, die folgenden Kita´s. von innen kennenzulernen: Kita Papillon, Borsdorffstraße 1, 64289 Darmstadt Kita Jägertorstraße, Jägertorstraße 220 Kita Menschenskinder, Siemensstraße...

Figuralchor Frankfurt unter musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer
Werke von Gabriel Fauré, Claude Debussy und Leonard Bernstein

In der Heiliggeistkirche Frankfurt und der Pauluskirche Darmstadt musizieren der Figuralchor Frankfurt e.V. mit Jana Baumeister, Sopran; Björn Bürger, Bariton; Jorin Sandau, Orgel, und dem Eliot Quartett unter der musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer. Am Sonntag, den 14.10., 18 Uhr, in der Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt (Karten über www.ztix.de/event.php/251055/ztix, www.paulusmusik.de und an der Abendkasse) oder am Montag, den 15.10., 20 Uhr in der...

Politik

SAVE THE DATE: 23. 11. 2018, 18.300 - 21.00 Uhr, Orangerie Darmstadt
Hessischer Europaempfang zum nahenden Brexit

Ziel des Europaempfanges ist es, zentrale Fragestellungen der Europapolitik aufzugreifen und darüber hinaus das Augenmerk auf bedeutende Entwicklungen in Gesellschaft, Wissenschaft und Forschung zu richten. Die Austrittsverhandlungen Großbritanniens aus der EU gehen in die entscheidende Phase, muss doch der komplexe Prozess bis März 2019 abgeschlossen sein. Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund Lucia Puttrich und der...

Bezahlbares Wohnen ist die soziale Frage des 21. Jahrhunderts
Herausforderungen und Lösungsansätze der Wohnungspolitik

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und hochkarätige Expert/innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten unterschiedliche Aspekte des Problems in den Städten. Gleichzeitig kommen auch Betroffene zu Wort, die in Frankfurt vom Problem der Wohnungsnot betroffen sind und sich wehren. Es moderiert Prof. Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau. Zu Mittwoch, den 17. Oktober 2018, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr in der Evangelische Akademie Frankfurt ( Römerberg 9)...

Diskussionsveranstaltung des ACE Auto Club Europa
»Neue Mobilität in Ballungsräumen« elektrisch – vernetzt – intermodal - Podiumsdiskussion in Wiebaden

Die Rhein-Main-Region – mit Frankfurt am Main als Zentrum – ist einer der größten Ballungsräume in Deutschland. Und zugleich die verkehrsgeographische Mitte Europas. Auf den Straßen, auf dem Wasser und in der Luft. Eine Podiumsdiskussion soll die Situation im Ballungsraum Rhein-Main thematisieren und Anforderungen diskutieren, die sich an eine nachhaltige Mobilität in diesem Ballungsraum stellen: Was sind die zu erwartenden Zukunftstrends im „Öffentlichen Verkehr, Autoverkehr und Stadt der...

Informationsabend über die Risiken beim Abriss des AKW Biblis
"Radioaktivität auf Spielplätzen und in Bratpfannen" im Justus-Liebig-Haus Darmstadt

Der Landesverband des BUND, die BI Schaafheim und die Initiative Atomkraftende laden zum Informationsabend ein. "Radioaktivität auf Spielplätzen und in Bratpfannen" mit Kurzvorträgen von Referenten und Gelegenheit zur Aussprache am Dienstag, den 25.9.2018 ab 19.30 Uhr, im Justus-Liebig-Haus. Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten, um bei dem wichtigen Thema keine Zeit zu verlieren.

Lesung „Das Kapital sind wir: Zur Kritik der digitalen Ökonomie“ im Kulturforum Wiesbaden

Am Dienstag, 16. Oktober 2018 um 19.00 Uhr im Kulturforum, Friedrichstr. 16, beginnt die Lesung aus dem Buch „Das Kapital sind wir“. Daran schließt an die Diskussion mit dem  Autor Timo Daum, Sabria David, Slow Media Institut, und Philipp Jacks, DGB Frankfurt-Rhein-Main; es geht u. a. darum, wie die demokratische, soziale Gesellschaft der Übermacht der Internetkonzerne begegnen und Technologie und Daten für kollektive Zwecke nutzbar machen kann. Alle weiteren inhaltlichen und...

DIE QUAL DER WAHL ZUR LANDTAGSWAHL
"Frauen sind wählerisch" im Frauenzentrum Darmstadt

Die Arbeitsgemeinschaft Darmstädter Frauenverbände (ADAF) lädt seit fast 50 Jahren zu Befragungen von Kandidierenden für die im Landtag vertretenen Parteien ein. Am 26. September, also genau ein Monat vor der Landtagswahl, beginnen ab 19 Uhr je zwei Fragen der Landespolitik  zu den Themenfeldern Frauenpolitik, Bildung und Chancen, Altersarmut sowie Wohnen und Mobilität. Wegen des vermutlich großen Andrangs empfiehlt es sich, die Einlassphase in der Emilstr. 10 ab 18:15 zu nutzen.

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Das Wärmeband besteht aus einem elastischen Stoff. Er dient als Träger für zwei speziell geformte Gel-Pads. ©

Wellness und Gesundheit
Kleine Helfer gegen das nächtliche Zähneknirschen * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MP) – Kann nächtliches Zähneknirschen Rückschmerzen verursachen? Hat die Kiefermuskulatur etwas mit Schwindel, Ohrensausen oder Kopfschmerzen zu tun? Diese Fragen kann Karin Sannemüller nur mit einem deutlichen „Ja“ beantworten. Die erfahrene Physiotherapeutin hat sich in ihrer Hamburger Praxis auf die Behandlung von Kiefer-Patienten spezialisiert, die unter CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) leiden. „CMD ist keine Krankheit, sondern ein Symptomen-Komplex“, sagt die Expertin. Die...

Bildausschnitt vom KiWi-Flyer

Hallo Eltern! Das erste Lächeln Ihres Babys … Erinnern Sie sich?

Die ersten Worte ihres Kindes, der erste Zahn … Es ist so schön, wenn man diese Momente mit anderen Menschen teilen kann. Und zwar nicht nur digital, sondern im richtigen Leben! Ehrenamtliche Familien-Patinnen sind solche Menschen. Sie teilen gerne die Freude, die Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern erleben. Sie helfen mit ihrer Erfahrung aber auch in den schwierigen Momenten des Lebens: Sie hören zu, suchen mit den Müttern und Vätern nach Lösungen, packen mal mit an, wenn es...

2 Bilder

Welche Vergütungssysteme gibt es?

Besondere Leistungsbereitschaft will belohnt werden. Das schafft zusätzliche Anreize. Genau hier setzen Vergütungssysteme, auch leistungsorientierte Vergütungen genannt, an. Diese variablen Lohnbestandteile werden leistungsabhängig bezahlt und dienen der Motivationsförderung der Mitarbeiter. Das Gehalt mit variablem Anteil Wie die Bezeichnung bereits selbst erklärt, besteht dieses Entlohnungsmodell aus einem Basisgehalt und einem variablen Lohnbestandteil, der leistungsabhängig ausgezahlt...

Begegnungsfest und Einweihungsfeier in St. Ludwig

Die Gemeinde St. Ludwig und der Caritasverband Darmstadt laden Gemeindemitglieder, Nachbarschaft sowie Netzwerkpartner herzlich zum Begegnungsfest ein. Gefeiert wird am Sonntag, dem 26. August 2018, von 10 bis 17 Uhr in der Kirche, im Caritaszentrum und im Pfarrgarten. Gleichzeitig begeht das Caritaszentrum St. Ludwig seine Einweihungsfeier. Das Caritaszentrum ist ein Haus für unterschiedliche Beratungsdienste des Caritasverbandes Darmstadt. Im Haus sind Allgemeine Lebens¬beratung,...

„Aus der Traum“ – Die Gesprächsgruppe in Trennungssituationen erweitert nach der Sommerpause ihr Angebot

Seit Jahren begleiten Hilde Hofmann-Koschnick und Thomas Vogler, beide systemische Familientherapeuten im 14-tägigen Rhythmus Frauen und Männer in Trennungs- und Scheidungssituationen. Das Angebot ist verortet in den Räumen des katholischen Bildungszentrums nr30 in der Nieder-Ramstädter-Straße in Darmstadt. Angesprochen sind Menschen, die sich mit den Folgen einer Trennung / Scheidung auseinander setzen und Wege der Verarbeitung finden wollen. Nach der Sommerpause erweitert die Gruppe nun ihr...

Vorteile von progressiven Jackpots

Jackpot Automaten sind inzwischen fester Bestandteil der meisten Online Casinos. Riesige Gewinne, die eine achtstellige Höhe annehmen können, machen Online Casinos noch reizvoller. Sie versprechen zum Millionär zu werden, ohne das Haus zu verlassen und sorgen regelmäßig für Schlagzeilen. Was sind progressive Jackpot Automaten? Bei progressiven Jackpot Automaten handelt es sich in der Regel um Online Slots, bei denen von jedem Spieleinsatz ein bestimmter Prozentsatz in den Jackpot fließt....

Freizeit

Grundausrüstung für Gamer

Dich hat die Lust am Zocken gepackt, aber irgendwie läufts nicht so richtig? Erst mit der perfekten Ausrüstung macht das Spielen von Computer- und Videospielen so richtig Spaß. Hier zeigen wir dir was du brauchst, um als Gamer so richtig durchzustarten.Was brauchen Gamer? Zuerst stellt sich einmal die Frage: Zockst du lieber am PC oder mit der Konsole? Abhängig davon für welche Spielekonsole du dich entscheidest musst du dir eine andere Gaming-Ausrüstung anschaffen. Weiters hängt die...

Odenwälder Trachten Foto: Gido Heß

Farbenfroher Umzug schlängelt sich durch Reichelsheimer Ortskern

70. Reichelsheimer Michelsmarkt  Der Umzug am Michelsmarkt mit Odenwälder Trachten, zieht immer viele Besucher aus nah und fern an. Bürgerreporter Gido Heß zeigte sich rundum begeistert: »An so einem prächtigen Tag sieht man, wie vielseitig das ehrenamtliche Engagement in Reichelsheim seinen Ortsteilen und den Nachbargemeinden im Odenwald ist. Ohne den freiwilligen Einsatz der Bürgerinnen und Bürger wären viele Gemeinschaftsaktionen wie dieser Umzug unmöglich.« Die Straßen waren gesäumt von...

Arbeitskleidung einmal anders. Foto: Gido Heß
2 Bilder

Modenschau in Reichelsheimer Reithalle

Zum 70. Reichelsheimer Michelsmarkt, stellten ehrenamtliche Models mit einer Modenschau, eine kleine Auswahl der Produkte vor. Die Modenschau ist ein Teil des Programms des Michelsmarktes in der Reithalle. Auch am Samstag war die Reithalle wieder gut besucht. Viele wollten sich die „Models“ anschauen, die auf dem langen Laufsteg die neueste Mode präsentierten. Jugend und Senioren Models stellten die Kollektionen Professionell vor und hatten dabei eine menge Spaß. Die Produkte stammen...

4 Bilder

Kinderkleider- und Spielzeugbasar des Ev. Kindergarten Altheim am 01. September 2018

Der ev. Kindergarten Altheim richtet am Samstag, dem 01. September 2018 einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar in der Sport- und Kulturhalle Altheim (Am Sportplatz 3, 64839 Münster-Altheim) aus. Einlass für Schwangere mit Mutterpass ist ab 9.30 Uhr, für alle anderen Interessierten von 10.00 bis 12.30 Uhr. Neben Kleidung und Spielzeug werden auch Großteile wie Kinderwagen, Autositze, Fahrrädchen usw., sowie Umstandsmode zum Verkauf angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei...

Spenden und Unterstützer gesucht für das neue Studio Darmstadt

Radio10.7FMDEOnline  Wir sind ein kostenloses und ehrenamtliches Radio. Uns gibt es seit 2014. Wir wollen ein neues Studio bauen. Alle die Helfen wollen können zum Gruppentreff am Samstag den 08.09.2018 von 9-11 vorbei kommen. Das das möchten wir euch ermöglichen:  - Einen Radiosender zuführen oder deine eigene Show zu machen. - Erfahrungen sammeln. Anfänger und Fortgeschrittene. - für Ab 14 Jahre bis 25 Jahre - Schulung und Einblick in die Radiowelt    Damit wir Essen und trinken...

Was mache ich nur am Wochenende?

Das Bahnengolf-, Natur- und Gesundheitsrefugium im Odenwald Nach den extrem heißen Sommertagen beginnt nun langsam die farbenprächtige Herbstzeit im Mini Golf Garten Lindenfels. Jetzt kann man wieder entspannt vor der mächtigen Kulisse der Lindenfelser Burg den Golfsport ausüben. Der Mini Golf Garten ist ein Refugium für alle Bahnengolf- und Naturliebhaber, hier kann man zwischen Blumen, Kräutern, Gemüse und Früchten den sanften Bewegungssport betreiben. Neben dem Sport, der...

Essen & Trinken

2 Bilder

Wiedereröffnungs-Party bei Edeka Ermel

JETZT IST ES ENDLICH RAUS!!! Rodgau. Es wurde viel gemunkelt und spekuliert und einige lagen bereits richtig: JA - am 4. und 5. August werden wir zur Feier des Umbaus und als DANKESCHÖN für eure Geduld, Unterstützung, den ein oder anderen geraubten Nerv UND natürlich eure Treue eine 24-Stunden Wiedereröffnungsparty unseres EDEKA Ermel schmeißen!! Auf unserem Parkplatz erwartet euch um 17 Uhr eine Andacht mit Pfarrerin Christina Koch. Für die Party haben wir eine große Bühne mit...

Der MGV lädt ein zum Weinfest 2018.
3 Bilder

Gemütlichkeit ist Trumpf

Drei Tage Weinfest auf dem MäusbergRebensaftgenießer aus Münster und Umgebung können sich freuen. Das beliebte Weinfest auf dem Münsterer Mäusberg findet auch in diesem Jahr statt, zwar um einen Tag verkürzt, dafür mit einer noch größeren Auswahl an Weinspezialitäten. Gefeiert wird diesmal von Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli 2017 auf dem Vereinsgelände des Sportvereins 1919 Münster. Wie in den Vorjahren bietet das gemütliche Weindorf all das, was die Besucher genießen und zu...

Innenraum mit Theke
4 Bilder

Pächter gesucht

Der Tennisclub Blau-Rot Erbach e.V. sucht ab Frühjahr 2019 eine/n neue/n Pächter/in für die Gaststätte im Clubhaus in der Carl-Benz-Straße 1, 64711 Erbach. Die Gaststätte verfügt über ca. 50 Sitzplätze, Theke und eine große teilweise überdachte Terrasse mit rund 70 Sitzplätzen. Küche, Kühlhaus und Lagerbereich sind vorhanden. Sanitäreinrichtungen und Parkplätze stehen zur Verfügung. Der Club hat ca. 380 Mitglieder und 10 Sandplätze im Freien mit regem Spielbetrieb. Interessierte...

2 Bilder

Die verschiedenen Grill Methoden vom Profi erklärt

Auch die Grill Methoden sind äußerst umfangreich und vielfältig. Sie unterscheiden sich in - direktes Grillen - indirektes Grillen - Barbecuen - Smoken - Schwenken In diesem Ratgeber sollen die verschiedenen Grill Methoden erörtert werden, so dass sich jeder Hobbykoch ein eigenes Bild machen kann und in der Lage ist, diese unterschiedlichen Arten des Grillens auseinander zu halten. Das direkte Grillen 160 – 300 Grad Bei der direkten Grill Methode wird das...

„Verrückte Welten“ im Café Klostergarten

Schaurig-schöne musikalische Krimi-Lesung mit Andreas Roß & Harald Pons Am Sonntag, den 22.4.2018 treffen im Bensheimer Café Klostergarten, Klostergasse 5a bei einem leckeren Frühstücksbüffet Darmstädter Autor auf Walldorfer Liedermacher. Die Veranstaltung kostet 14,50 Euro pro Person und beinhaltet das Frühstück von 9:30 bis 10:30 Uhr und die anschließende Lesung mit Andreas Ross, der von dem Liedermacher Harald Pons begleitet wird. Der Darmstädter Sozialarbeiter Andreas Ross nutzt die...

17 Bilder

Das war die Genussinitiative 4.0

Südhessen. Am vergangenen Donnerstag, den 15. März 2018, veranstaltete „mein südhessen“ zum vierten Mal das beliebte Kochevent „Genussinitiative – Kochen und Essen mit mein südhessen. Drei Mitglieder des „CC-Club kochender Männer Deutschland e.V.“ bereiteten wieder mit den Gewinnern des Genussinitiativen-Gewinnspiels ein köstliches Menü, das im Anschluss mit verschiedenen leckeren Weinen zusammen genossen wurde. Wie auch in den Jahren zuvor, wurde das Kochevent unterstützt und begleitet von...

Unternehmen

„Praxis Junior“ – Berufliche Zukunftsgestaltung von Jugendlichen

Maßnahme des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis bei der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH Michelstadt erfolgreich beendet Die Perspektive junger Menschen ohne Ausbildung oder Arbeit zu verbessern und sie auf ihrem Weg in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu unterstützen, war in den vergangenen Monaten die Aufgabe der Maßnahme „Praxis Junior“. Beauftragt durch das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis hatte sich die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt von Februar bis Juli 2018 dieser...

Daniel Pracht (rechts im Bild) erläutert den Teamleitern die Arbeitsabläufe in der Schreinerei. 
(v.l.n.r.) Die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis Patrick Beck (Eingliederung), Ulrike Schlegel (U25) und Cornelia Wind (50plus)

Die Schreinerei Pracht aus Oberzent stellt sich den Teamleitern vom Kommunalen Job-Center vor

Innovatives Handwerk und moderne Arbeitsprozesse beeindrucken die Gäste Dass immer mehr kleinere, familiengeführte Handwerksunternehmen innovative Wege gehen um mit Qualitätsarbeit und Service das Image vom angeblich unzuverlässigen Handwerker zu ändern, davon konnten sich die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center kürzlich überzeugen. Bei einem ihrer regelmäßigen Besuche bei regionalen Unternehmen waren sie zu Gast bei der Schreinerei Pracht in Oberzent, um mehr über die Anforderungen an...

Gabriele Maria Kemmer, Teil der Geschäftsführung der Autohaus Manfred Müller GmbH, führte die Gäste vom Kommunalen Job-Center und dem Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH durch das Unternehmen. (v.l.n.r.) Patrick Beck (Teamleiter Eingliederung KJC), Tim Löffler (AGPS), Gabriele Maria Kemmer und Cornelia Wind (Teamleitung 50plus KJC)

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis und InA gGmbH zu Gast bei der Autohaus Manfred Müller GmbH in Erbach

Gespräch über Mitarbeiteranforderungen und über das Potenzial altersgemischter und kompetenzübergreifender Teams Bei einem kürzlich stattgefundenen Betriebsbesuch, trafen sich die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis und Vertreter des Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH mit Gabriele Maria Kemmer, Teil der Geschäftsführung der Autohaus Manfred Müller GmbH in Erbach. Diese war erfreut über das Interesse an ihrem Unternehmen und die Chance Arbeitsabläufe und Strukturen...

Informationssaustausch zu Anforderungen an potenzielle Mitarbeiter und Unterstützungsmöglichkeiten seitens des KJC und des AGPS bei der Bechtold Fenster GmbH & Co KG in Mossautal. (v.l.n.r.) Cornelia Wind (KJC), Philipp Bechtold (Geschäftsführer), Anita Lautenschläger (Prokuristin), Ulrike Schlegel und Patrick Beck (KJC) sowie Tim Löffler (AGPS)

Kommunales Job-Center und InA gGmbH besuchten die Bechtold Fenster GmbH & Co KG

Bereits erste Stellenvermittlung nach Austausch über Mitarbeitersuche und -anforderungen Betriebsbesichtigungen bei regionalen Unternehmen gehören für die Teamleiter des Kommunalen Job-Centers (KJC) und den Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) seit mehreren Jahren zu ihrem Aufgabengebiet. Damit wollen sie Arbeitgeber des Odenwaldkreises noch näher kennenlernen und aus erster Hand erfahren, auf welche Kriterien in Sachen Arbeitnehmersuche diese Wert legen. So soll eine noch passgenauere...

Gelungene berufliche Integration durch gezieltes Coaching

Neue Chance für Migrantin ohne Berufsausbildung Bereits seit September 2016 bietet das Kommunale Job-Center des Odenwaldkreises eine Maßnahmen an, die sich speziell an erwerbsfähige arbeitslose Migrantinnen mit geringen Deutschkenntnissen richtet. Mit der Umsetzung der mehrmonatigen Maßnahme „Migrantinnen-Coaching“ beauftragte das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis im vergangenen Maßnahmenzeitraum die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt. Das Projekt, gefördert aus Mitteln des...

Plastische Chirurgie in Bamberg

Plastische Chirurgie in Bamberg Praxisklinik Dr. Aletta Eberlein feiert 10-jähriges Bestehen Diskretion und Wohlfühlambiente verbunden mit hochmoderner Technik Im Mai 2008 eröffnete die Praxisklinik für Plastische Chirurgie Dr. Aletta Eberlein im Herzen Bambergs und erfreut sich seither großer Beliebtheit bei Patienten aus dem gesamten Fränkischen Raum und darüber hinaus. Dr. Eberlein bietet als Fachärztin für Plastische Chirurgie mit ihrer über 25-jährigen Operationserfahrung ein breites...