Nachrichten - Darmstadt

Aktuell

„San-Ti unterwegs“
Selbstverteidigungs- und Nahkampflehrgang mit Jürgen Kestner in Mainaschaff

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Jens und Hannes aus der Jiu-Jitsu Gruppe Richtung Mainaschaff aufgemacht haben. Nachdem man im letzten Jahr unter Manfred Zink (u.a. 7. Dan Kyusho-Jitsu) in die Geheimnisse der Vitalpunkte eingeführt wurde, erhofften sich die Kampfsportler nun unter Jürgen Kestner neue Aspekte und Blickwinkel zu entdecken. Besonders wenn altersbedingt Agilität und Reflexe nicht mehr im vollem Umfang zur Verfügung stehen, sind effiziente Techniken im Verteidigungsverhalten...

Auch 2019 wird mit zahlreichen Staus aufwarten.

Es bleibt voll auf den Straßen
ADAC gibt Stauzahlen 2018 bekannt - Ausblick auf 2019

Wie die ADAC Staubilanz 2018 mitteilt, haben die Staus auf Deutschlands Autobahnen weiter zugenommen. Denn Sanierungs- und Investitionshochlauf gehen weiter – zahlreiche Baustellen und Engpässe sind die wesentlichen Stauursachen. Zwar bleiben die Staustunden bundesweit auf dem Vorjahresniveau, jedoch haben Staulänge und Anzahl der Staus zugenommen. Insgesamt zählt der ADAC 2018 für Hessen 62.816 Staumeldungen (2017: 66.835), summiert auf 129.556 Staukilometer (126.385). Autofahrer in Hessen...

Urbane Zukunftskunst – Perspektiven auch für Eberstadt

Hannes Marb besuchte als Mitglied des Organisationsteams der Stadtviertelrunde diese Veranstaltung. Der Zuzug in Schwarmstädte findet auch Darmstadt statt. Der Süden in Eberstadt ist im Rahmen einer nachhaltigen Quartiersentwicklung ein aktuelles Thema im Sinne einer Entwicklung urbaner Räume. Die gesellschaftliche Transformation unter der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern zu befördern, sind ein Teil einer nachhaltigen Planung und Umsetzung. Im Alltag kommt es zu kommunalen...

Ringtennis in der Hirtengrundhalle
Gutenbergschule weiter erfolgreich mit Trendsportarten

Nachdem die Endzonenspiele (Ultimate Frisbee, Rugby und Flagfootball) schon seit Jahren erfolgreich an der Gutenbergschule unterrichtet werden, steht nun bei den Schülerinnen und Schüler mit Ringtennis ein weiteres Spiel im Focus ihrer sportlichen Begeisterung. Hannes Marb hat in den 90zigern Jahren an seiner ehemaligen Schule in Roßdorf mit Sportkollegen eine Schulvariante dieses Spiels entwickelt. Daraus entstand ein großer Boom der sich dann im dortigen Verein mit nationalen und...

Eine Hommage an "Sharknado"
Eine Hommage an "Sharknado"

Schon seit vielen Jahren begeistert die Zuschauer von Tele 5 die SchleFaZ-Filmreihe, wobei "SchleFaZ" für die "Schlechtesten Filme aller Zeiten" steht. Besonders beliebt bei den Fans dieser Reihe sind die "Sharknado"-Filme, welche traditionell von Oliver Kalkofe und Peter Rütten genüsslich kommentiert wird. Kurioserweise spielten beide sogar selbst bei der "Sharknado"-Reihe mit. Den Machern dieser Filme dürfte also bewusst sein, dass sie ziemlichen Schund produzieren, aber eben Schund, der die...

Mit einem guten „Punch“ ins neue Jahr
Eberstädter in Schule und Verein

Es hat viele positive Effekte, wenn Menschen in einem Ort arbeiten und sich dort auch in der Vereinsarbeit engagieren. Eines von den positiven Beispielen ist an Paul Fieweger festzumachen. „Hauptberuflich“ ist er Schüler der Gutenbergschule und besucht dort die 10. Realschulklasse. Seit 2 Jahren engagiert er sich ehrenamtlich in dem von ihm mitentwickelten Pausensportprogramm. Schüler von einzelnen Jahrgangsstufen können nun mehrmals in der Woche die Schulsportturnhalle in der Pause nutzen. Es...

Sport

Landesliga ohne A und B Einteilung
Baseball: Ligaeinteilung veröffentlicht

Acht Jahre dauerte die im Jahr 2010 bei der HBSV-Ligaversammlung in Erbach beschlossene Aufteilung der Landesliga in A und B. Seinerzeit durch einen Antrag der Fulda Blackhorses sicher auch ein berechtigter Ansatz um neuen Vereinen die Möglichkeit zu geben sich im Spielbetrieb des Hessischen Baseballverbandes zu etablieren. Stagnierende, ja sogar zurückgehende Mitgliederzahlen und mit den Bensheim Knights nur eine einzige Neugründung in den letzten Jahren führten dann in der vergangenen Saison...

Qualität zum Jahresabschluss
Jiu-Jitsu Prüfungen in der Kampfsportschule San-Ti

Am Ende des Jahes und nach monatelanger Vorbereitung konnten die beiden Jiu Jitsu Schüler, Tamara und David, in ihrem Prüfungssequenzen überzeugen. Bedingt durch den gesundheitlichen Ausfall einiger Trainingspartner mussten beide professionell und flexibel auf diesem Umstand reagieren. Dies glückte und somit konnten der Gürtel in orange für Tamara und weiß-braun für David überreicht werden. Neben den üblichen Hand- ,Faust- und Fusstechniken wurden auch Angriffe mit unterschiedlichen Waffen wie...

10 Jahre Bernd-Dietrich-Volleyballturnier der Gutenbergschule

Bei Jubiläumssportfest der Klassen 9 und 10 konnten diesmal Gäste der Waldorfschule und unserer Partnerschule aus Frankreich teilnehmen.Bei einem spannenden Turnierverlauf setzte sich in einem dramatischen Endspiel die G10 a gegen die R10 a mit 25:14 durch. Ein großer Dank geht an die Sportfachschaft, die dieses Turnier zu Ehren des ehemaligen und beliebten Schulleiters Bernd Dietrich organisierte. Das hohe spielerische Niveau erfreute auch unsere neue Kollegin Günes Kortak. Als ausgebildete...

Ganzheitlich trainieren – Ganzheitlich agieren
Physikalische Gefäßtheraphie nach Bemer im Wirkungsfeld von Kampfkünsten

Für die Kampfsportschule SAN-TI in Eberstadt sind neben den unterschiedlichen Kampfkünsten auch andere Aspekte von Bedeutung. So besteht regelmäßig für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit neben Wasser auch Obst nach dem Training zu verzehren. Meditation, gesunder Schlaf, Ernährung, Training und Nachsorge: Das sind wesentlichen Aspekte, die im SAN-TI, als Zyklus betrachtet, eine sichtbare und elementare Rolle spielen. Um auch in der Beratung der Mitglieder eine Optimierung ihrer...

Urban Heroes Eberstadt
Die „Razorbacks“ der Gutenbergschule greifen wieder an!

Das an der Gutenbergschule schon lange und erfolgreich Flagfootball gespielt ist bekannt. In der „American Sport AG“ können die Schülerinnen und Schüler einmal in der Woche trainieren. In der von der Ganztagsleitung, Frau Diplom Pädagogin Jutta Gerbinski, organisierten Nachmittagsbereich, wird in der Arbeitsgemeinschaft auch Lacrosse und Basketball angeboten. Das neu formierte Team startet als erfolgreicher Hessenmeister bei den Deutschen Schulmeisterschaften „German Masters“ in Stromberg und...

Kultur

Neue Bläserklasse der Darmstädter Singschule
Einmal im Leben Posaune spielen!

Alle 9 bis 14-jährigen Jungen und Mädchen, die gern Querflöte, Klarinette, Saxofone, Trompete, Waldhorn, Bariton-/Tenorhorn oder Posaune lernen möchten, haben diese Möglichkeit ab dem 11.03.2019 in der Bläserklasse der Darmstädter Singschule. Vorkenntnisse und Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kinder können alle Instrumente erst einmal in Ruhe ausprobieren, danach wählen sie ihre Favoriten aus. Von Beginn an steht das gemeinsame Musizieren im Mittelpunkt der Ausbildung, Grundlagen...

Drittes Konzert des ökumenischen Orgelwinters 2019
"MUSIK FÜR POSAUNE UND ORGEL" in der Pauluskirche Darmstadt

Am 10.02.2018 um 17 Uhr erklingen in der Pauluskirche in Darmstadt Orgel und Posaune. Diese so unterschiedlichen Instrumente hört man selten in Kombination – im Zusammenspiel entsteht jedoch eine unendliche klangliche Vielfalt; die beiden Instrumente ergänzen sich großartig. Das haben einige Komponisten früh erkannt. Das Programm des Abends erstreckt sich über fast alle Epochen vom Barock, kompositorisch vertreten durch Samuel Scheid und Georg Friedrich Händel, bis zur Neuen Musik mit...

2 Bilder

Faszinierende Vielfalt
Ovationen für Thomas Gansch und das Sinfonische Blasorchester TSG Wixhausen

Zum 10. Mal engangierte sich das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen (SBOW) mit einem Benefizkonzert für die Aktion „Echo hilft!“, die in diesem Jahr 5 Projekte aus dem Hospizbereich unterstützt. Zu diesem Jubliäum gelang den Wixhäusern ein echter Coup: Thomas Gansch, einer der innovativsten und kreativsten Trompeter weltweit, sagte als Solist zu. Der österreichische Virtuose füllt weltweit die Hallen und Konzertsäle. Im ausverkauften Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Die Geehrten v. links: Trude-Maria Büttner, Gertrud Schreiber, Helga, Benz, Christa Braun, Edda Kern, Doris Dörner, Helmut Dörner

Treue Sänger bei der "Eintracht 1870"
Jahresabschluss - Gesangverein ehrt seine langjährigen aktiven und inaktiven Mitglieder

(wl) Beim Jahresabschluss des Gesangvereins „Eintracht 1870“ e.V. DA-Arheilgen in der Gaststätte „Arheilger Mühlchen, Würzburger Straße 56, waren aktive und passive Mitglieder samt Freunden und Gönner des Vereins eingeladen. Die Vorsitzende U. Hübner begrüßte die Anwesenden und freute sich über den zahlreichen Besuch an diesem Nachmittag. Ebenfalls überbrachte der Vorsitzende der Sängerkreises Darmstadt-Stadt Helmut Dörner die besten Grüße und übernahm die anschließenden Ehrungen der...

Traditionelles Adventbenefizkonzert zugunsten GLS Zukunftsstiftung Entwicklung in Frankfurt

Das Aura-Media Kulturforum e.V. erwartet alle Freunde der schönen Musen zu einem besonderen Abend im Rudolf-Steiner-Haus, Hügelstr. 67, 60433 Frankfurt/M. am Samstag, den 8.12.2018 um 20h Uhr. - Für dieses Projekt konnte das gefeierte Monte Piano Trio gewonnen werden. - Die Details sind dem Programm unter www.aura-media.de zu entnehmen oder per Mail blw@aura-media.de anzufordern. Eintritt frei - Gäste und Spenden zugusten www.zukunftsstiftung-entwicklung.de willkommen.

Auftritt des Moskauer St. Daniels Chors in der Darmstädter Pauluskirche

Die vier Sänger aus dem Solistenensemble des Russisch-Orthodoxen Patriarchen Kyrill I. treten am ersten Advent, Sonntag, den 2. Dezember um 17 Uhr unter der Leitung von Dr. Vladislav Belikov auf. Das Ensemble wurde im Jahre 1990 im Moskauer Danilow-Kloster gegründet, tritt auf und singt in der traditionellen Besetzung eines Mönchschores. In der einstündigen Programmfolge, die durch Moderationsbeiträge von Vladislav Belikov unterbrochen wird, erklingen neben den Klassikern Rachmaninow,...

Politik

Podiumsdiskussion: Wege aus der Klimakrise im "Karo 5" Darmstadt

Am 23. Januar um 18 Uhr am im „Karo 5“ (Uni-Gebäude S101/A4 am Karolinenplatz 5) diskutieren Lisa Badum (klimapolitische Sprecherin der Fraktion B‘90/Die Grünen, MdB),  Sofia Ganter (Umweltausschuss Stadt Darmstadt),  Holger Klein (Geschäftsführer e-netz Südhessen bei entega),  Laura Zöckler (Vorstand Heidelberger Bürger*innen-Energiegenossenschaft), Dr. Bruno Kern (Klimaaktivist bei "Ende Gelände"), Alexis Passadakis (Attac, Griechenland). - Ihre Ämter oder...

Darmstädter Tage der Transformation: Öffentliche Podiumsdiskussion
„Green Transformation in the Global South (GreeTS)“

Die Schader-Stiftung lädt in Kooperation mit dem Forschungsprojekt „Green Transformations in the Global South (GreeTS)“ und seiner Beteiligten am Donnerstag, den 17. Januar 2019, 19:30 Uhr zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion in englischer Sprache im Schader-Forum ein. Einige Länder haben besonders ambitionierte Politiken formuliert, in denen sie sich formal zu entsprechenden Maßnahmen verpflichten. Zwei dieser Vorreiter sind Costa Rica und Vietnam. So hat das liberale Costa Rica,...

Tagesseminar / Workshop in Darmstadt
Gewerkschaften und Rechtspopulismus Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten

Der Rechtspopulismus hat in kürzester Zeit enormen Zulauf, in der politischen Arbeit führt kein Weg daran vorbei, sich mit Ursachenanalyse und Gegenstrategien zu beschäftigen. Auch unter Gewerkschaftsmitgliedern gibt es viele Anhänger. - Wie erreichen wir rechtspopulistische Anhänger in und außerhalb der Gewerkschaften? Wie können wir erfolgreich gewerkschaftspolitische Sachthemen und Positionen vermitteln? Wie gehen wir mit diskriminierenden Schlagworten um? Wie reagieren wir auf Vorurteile,...

Attac Graz zu Besuch in Darmstadt
Infos zum Rechtsruck in Österreich und dreitägiges Besuchsprogramm

 Besuch und Gegenbesuch Die Premiere einer Städtepartnerschaft besonderer Art fand in der letzten Novemberwoche mit einem Besuch einer fünfköpfigen Delegation von Attac Graz bei der deutschen Partnergruppe ihren Abschluss. Im Juli besuchten Attac-Mitglieder aus Darmstadt die „Attac-Sommerakademie“ in Graz. Der politische Höhepunkt des Gegenbesuchs in Darmstadt war am letzten Abend als die Grazer über den erschreckenden Rechtsruck in ihrem Heimatland berichteten. In den Räumen des...

Acht Jahre „Griechenlandrettung“
Wem hat es was gebracht? - Wie geht es weiter? - Gespräch im DGB-Haus Damstadt

Mit dem 20. August endete für Griechenland das dritte Kreditprogramm von der EU, der EZB und dem IWF. Das Land will sich nun aus eigenen Mitteln finanzieren. Ein Grund zu feiern? - Griechenland wurde zur Behebung der Schuldenkrise im Sinne der Gläubiger (Banken u.a.) von den genannten Institutionen ein bis dahin in Europa einmalig Kürzungsprogramm aufgezwungen. Sozialausgaben, Löhne, Renten und staatliche Investitionen wurden radikal gekürzt. Für viele Griech*innen hatte das bitterstze...

"Solidarische Stadt Darmstadt? - Solidarische Stadt Darmstadt!" im Offenen Haus

Eine Stadt, in der sich alle frei und ohne Angst vor Abschiebung bewegen können, in der kein Mensch nach einer Aufenthaltserlaubnis fragt und alle, die hier leben, die gleichen sozialen Rechte haben. Das sind grundlegende Vorstellungen für eine Solidarity City. In einer solchen Stadt der Solidarität sollen alle Menschen das Recht haben zu leben, zu wohnen und zu arbeiten. Alle Menschen sollen Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung haben und teilhaben an der Mitgestaltung des Stadtlebens...

Energie

Stromkosten reduzieren: Mit diesen 7 Stromspartipps senken Sie Ihren Stromverbrauch

Hohe Stromrechnungen werden von niemanden gerne gezahlt. Durch einige Tricks können Sie im Monat effektiv Strom sparen. Das wird sich nicht nur positiv auf das eigene Portemonnaie auswirken, sondern auch die Umwelt schonen. Durch  Spartipps können bis zu 30% Strom gespart werden.  Tipp 1: Kühlschrank regelmäßig abtauen und gut füllen Umso schneller ein Kühlschrank nach der Entnahme der Lebensmittel wieder geschlossen wird, umso besser. Ein eigenes Ordnungssystem ist hierbei sehr...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Ratgeber

Caritasverband startet neues Seminar
Die Erkrankung „Depression“ verstehen und bewältigen

Der Caritasverband Darmstadt e. V. wird im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Reinheim, Darmstädter Str. 55 ab Mittwoch, den 13. Februar 2019 in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr an sieben Nachmittagen ein Seminar für Betroffene anbieten, das sich mit dem Thema „Depression“ auseinander setzt. Dieses Angebot wendet sich an Menschen die an einer Depression erkrankt sind oder waren. Dieses Krankheitsbild wirft viele Fragen auf und kann zu Unsicherheiten, Ängsten und Ratlosigkeit führen. An den sieben...

Wirtschaftsregion Südhessen
Hessen als neues Startup-Mekka für junge Unternehmen

Die Wirtschaftsregion Südhessen ist ein Teil der Metropolregion Rhein-Main, welche hinter dem Ruhrgebiet die zweitgrößte Industriedichte innerhalb Deutschlands aufweist. Neben Industrieunternehmen ist auch der Dienstleistungssektor in der Region stark vertreten. In der jüngsten Vergangenheit haben sich in Südhessen ebenfalls zahlreiche Startups niedergelassen. Doch welche Vorteile bietet unsere Region gerade für junge Unternehmen? Welche besonderen Vorteile bietet Südhessen Betrieben...

Für Benzin betriebene Geräte, die länger nicht benutzt werden, empfiehlt sich ein sogenannter Benzin-Stabilisator. Er schützt vor Alterung und Oxidation.

Haus und Garten
Gartengeräte gut geschmiert in den Winterschlaf schicken * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018

(TRD) Motorisierte Rasenmäher und Co. leisten Woche für Woche harte Arbeit und sollten daher regelmäßig gewartet werden, um dauerhaft im Gelände zu funktionieren. Neben der Hockdruckreiniger-Anwendung, steht nun vor allem die Kontrolle des Ölstandes auf dem Programm. Um auf die nächste Gartensaison gut vorbereitet zu sein und die Lebensdauer der Gartentechnik zu verlängern, sollte man motorisierte Geräte, die jetzt nicht mehr gebraucht werden, vor der Einlagerung in Garage oder Gartenhaus,...

Durchlauferhitzer sind und bleiben immer eine attraktive Lösung, wenn das Warmwasser bisher über dezentrale Geräte erzeugt wurde.
3 Bilder

Bauen und Wohnen
Duschen per Fernbedienung mit weniger Energieverbrauch

(TRD) Viele Bestandsimmobilien sind in die Jahre gekommen. Mehr und mehr müssen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden, vielfach steht dabei auch die Haustechnik auf dem Programm. Gerade hier hinken Wirtschaftlichkeit und Komfort bei älteren Gebäuden oftmals hinterher. Viele Bewohner kennen zum Beispiel das Problem, wenn es plötzlich unter der Dusche kalt wird, weil durch das Öffnen eines zweiten Wasserhahns spontan die Wasser­temperatur sinkt. Ein Manko, das auftreten kann, wenn ältere...

Die Sonnenenergie wird als Wärme an einen Wasserspeicher abgegeben und dort gesammelt. Der neue Speicher bietet die nötige Kapazität, um die solar erzeugte Wärme für die Heizungsunterstützung und Trinkwasserbereitung zu bevorraten. Zusätzlich wurde das Bad an die Ansprüche älterer Bewohner angepasst.
3 Bilder

Bauen und Wohnen
Die moderne Platz sparende Öl-Heizung bietet Modernisierern eine Vielzahl an Möglichkeiten

(TRD) Eine energetische Sanierung und den altersgerechten Umbau eines Hauses unter einen Hut zu bringen, ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Angenommen und erfolgreich abgeschlossen hat sie nun Familie Ecker aus dem rheinland-pfälzischen Fischbach. Aus dem alten Einfamilienhaus ist ein Schmuckstück geworden. Eingebaut wurde auch eine moderne und effiziente Öl-Brennwertheizung, die durch eine zehn Quadratmeter große Solarthermie-Anlage auf dem Dach unterstützt wird. ...

An kalten Tagen ist die richtige Kleidung besonders wichtig

Minusgrade beim Skifahren
Skibekleidung für Frauen: Darauf kommt es an

Wenn es im Winter auf die Skipisten geht, ist die richtige Kleidung von großer Bedeutung. Sie muss belastbar sein und warm halten. Dabei dürfen die Kleidungsstücke nicht zu eng anliegen, weil das die Skifahrerin in ihren Bewegungen einschränkt. Nicht zuletzt spielt auch auf der Piste der modische Aspekt eine Rolle. Jede Skifahrerin hat eigene Vorstellungen, in welchen Farben die Kleidung gestaltet seins sollte. Es gibt beim Kauf also einige Dinge zu beachten. Deswegen ist es sinnvoll, sich...

Freizeit

Vereine
120 Jahre Marineverein Darmstadt und Umgebung e.V.

Von ehemaligen Angehörigen der Handels- und Kaiserlichen Marine wurde am 1. Februar 1899 der Marineverein Darmstadt gegründet. Am 19.11.1911 richtete der Marineverein eine Geburtstagsfeier „Seine königliche Hoheit, des Großherzogs Ernst-Ludwig von Hessen und bei Rhein“ aus. Die Veranstaltung fand in sämtlichen Räumen des Mathildenhöh-Saales statt. Auf dem Veteranenfest vom 18.-20. Juli wurde die Vereinsfahne in Anwesenheit des Großadmirals von Tirpitz geweiht. Von den damals 170 Mitgliedern...

Wladimir Kaminer: Die Kreuzfahrer
Der beliebte Autor war zu Gast in der Centralstation Darmstadt

Darmstadt. Am vergangenen Montag (22.10.2018) war der beliebte Autor Wladimir Kaminer erneut zu Gast in Darmstadt. Mit im Gepäck hatte er diesmal sein Werk „Die Kreuzfahrer“. Auf seine gewohnt humoristische Weise schaffte es der Autor, das Publikum von Beginn an zu begeistern. Mitreißend erzählt Kaminer von seinen „Abenteuern“ mit seiner Frau auf hoher See. Kurzweilig und unterhaltsam lässt er die Zuhörer an seinen Erlebnissen teilhaben. Mit treffenden Worten bringt er die Dinge auf den Punkt...

Wie ein moderner Sherlock Holmes
Dr. Mark Benecke war zu Gast in der Centralstation Darmstadt

Darmstadt. Am vergangenen Wochenende (20.10. und 21.10. 2018) war der wahrscheinlich bekannteste Kriminalbiologe Deutschlands mit zwei spannenden Vorträgen zu Gast in der Centralstation Darmstadt: „Die Mumien von Palermo“ und „Biotonnenleiche“. Von Beginn an lauschte das Publikum gespannt den Erzählungen des Forensikers. Mit einer gelungenen Mischung aus lehrreichen Informationen, Unterhaltung und einer Prise Humor gelingt es Benecke, seine Zuhörer schon nach wenigen Sätzen in seinen Bann zu...

Das Gespannfahren mit dem Coco soll auch für Caravan-Einsteiger kein Problem sein.
3 Bilder

Freizeit und Reisen
Neues Freizeitfahrzeug in Ultraleichtbauweise setzt neue Maßstäbe

(TRD/MID) Den leichtgewichtigen Wohnwagen sollen die süddeutschen Caravan-Spezialisten komplett neu erdacht haben. Das schon jetzt mehrfach ausgezeichnete ca. 638 Kilogramm schwere Freizeitfahrzeug überrascht beispielsweise mit seinem ganz speziellen Außen- und Innendesign. Es ist schick und modern, ohne modisch zu wirken. Die harmonischen Formen und Proportionen mit bionischen Elementen passen sich dem Zeitgeist an. Sie sind kein Selbstzweck, gehen also nicht zu Lasten des Nutzwerts. Bei...

10 Jahre Pfund
Fulminates Jubiläumskonzert in der Centralstation Darmstadt

Darmstadt. Bereits seit 10 Jahren rocken die Jungs von Pfund die Bühnen in Darmstadt und Umgebung. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und zwar mit einem Konzert der besonderen Art in der Centralstation Darmstadt, am 05. Oktober 2018. Als Unterstützung hatte die Band ein kleines Orchester engagiert, das unter anderem aus Streichern und Bläsern der Neuen Philharmonie Frankfurt bestand. Vom ersten Moment an brachten die Südhessen mit Hits von Nirvana, Metallica, Kings Of Leon und vielen weiteren...

1 Jahr, 14 000 Besucher und 1 Verein
Die neue Homepage des Musikverein Münster feiert Geburtstag!

Am 21. September 2017, also vor ca. einem Jahr, ging unsere neue Homepage mit ihrem kreativen und emsigen Kopf, Simon Neidig, online. Von einem veralteten Design und Aufbau, da mit Hilfe eines Webbaukastens erstellt wurde, sind wir auf das Contentmanagementsystem Wordpress umgestiegen, und das mit Erfolg. Im vergangenen Jahr hat sich in unserem Verein und somit auch auf unserer Website viel getan. Das Ganze lässt sich gut mit Zahlen belegen. Innerhalb des Jahres wurden auf unserer Homepage...

Essen & Trinken

3 Bilder

Mein südhessen sagt Danke!
Drei Köche, ein himmlisches Menü

Nun liegt sie schon wieder ein paar Wochen zurück, die Genussinitiative von mein südhessen. Die Teilnehmer aber schwärmen immer noch vom zarten Fleisch, dem leicht gläsernen Kabeljau und den cremig feinen Soßen. Daher ist es nochmal an der Zeit den drei Köchen zu danken, die mit hilfreichen Tipps, klaren Anleitungen und viel Fingerspitzengefühl die Mahlzeiten kreiert haben. Alle drei sind Mitglieder des „Confrérie Culinaire -Club kochender Männer Deutschland e.V.“. Wilfried Neudecker –...

34 Bilder

Schnippeln, Rühren, Schlemmen
So lecker war die Genussinitative am 22. November 2018

Darmstadt. Auch in der 5. Auflage war die Genussinitiative „Kochen und Essen mit mein südhessen“ ein Erfolg auf ganzer Linie. Am vergangenen Donnerstag (22.11.) war es dann soweit: gegen 18:00 Uhr hieß es wieder „an die Töpfe, fertig, los“. Unter fachmännischer Anleitung von Mitgliedern des „CC-Club kochender Männer Deutschland e.V.“, bereiteten neun Leser von mein südhessen ein köstliches herbstliches Menü zu. Veranstaltungsort waren die Räumlichkeiten von Küchen Keie in Weiterstadt. Nach der...

Amerikanischer Klassiker - als Nachtisch zur Martinsgans

Cranberry-Pistazien-Muffins Zubereitung: ca. 15 Minuten | Backzeit: 20 – 25 Minuten Zutaten (für 12 Stück) 100 g weiche Butter 100 g Zucker 5 EL Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup 2 Eier 1 Prise Salz 250 g Mehl 2 TL Backpulver 150 ml Buttermilch 50 g getrocknete, gehackte Cranberrys 50 g gehackte Pistazien ca. 3-4 EL Grafschafter Goldsaft zum Beträufeln Zubereitung Butter, Zucker und Grafschafter Goldsaft schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Salz, Mehl und...

Mit einem Essen gutes Tun
Benefizessen im Bistro D 42

Am 25. November 2018, um 12:30 Uhr veranstalten der Caritasverband Darmstadt und der Verein „Hilfe für den Senegal“ ein Benefizessen im Bistro , Dieburger Straße 42, Uhr zugunsten der Integrativen Kindertagesstätte „Kita Dakar“. Claudia Bock und Sieglinde Bordon freuen sich schon auf den Besuch von Aida Diop. Die Pädagogin arbeitet seit vielen Jahren in Schulen für Kinder mit Behinderung in Dakar. Die Leiterin und Gründerin der Kindertagesstätte in Dakar besucht regelmäßig Deutschland. Als...

„Verrückte Welten“ im Bistro D42
Schaurig-schöne musikalische Krimi-Lesung mit Andreas Roß & Harald Pons

Am Sonntag, den 28.10.2018 treffen im Bistro in Darmstadt, Dieburger Straße 42, bei einem leckeren Frühstücksbüffet Darmstädter Autor auf Walldorfer Liedermacher. Die Veranstaltung kostet 14,50 Euro pro Person und beinhaltet das Frühstück von 9:30 bis 10:30 Uhr und die anschließende Lesung mit Andreas Roß, der von dem Liedermacher Harald Pons begleitet wird. Der Darmstädter Sozialarbeiter Andreas Roß nutzt die dunkle Seite der menschlichen Kreativität, um daraus Geschichten zu...

2 Bilder

Wiedereröffnungs-Party bei Edeka Ermel

JETZT IST ES ENDLICH RAUS!!! Rodgau. Es wurde viel gemunkelt und spekuliert und einige lagen bereits richtig: JA - am 4. und 5. August werden wir zur Feier des Umbaus und als DANKESCHÖN für eure Geduld, Unterstützung, den ein oder anderen geraubten Nerv UND natürlich eure Treue eine 24-Stunden Wiedereröffnungsparty unseres EDEKA Ermel schmeißen!! Auf unserem Parkplatz erwartet euch um 17 Uhr eine Andacht mit Pfarrerin Christina Koch. Für die Party haben wir eine große Bühne mit...

Unternehmen

Kitaspendenaktion zur Weihnachtszeit
Kitaspendenaktion für den Kinderwarenkorb in Pfungstadt

Am 18.12.2018 machten sich nun ein paar Kinder zusammen mit dem Leitungsteam der Kita "Die wilden Hummeln" DTAG auf den Weg zum Kinderwarenkorb in Pfungstadt. Derweil luden vier Elternbeiräte die vielen Spenden der Eltern in Autos und trafen gemeinsam mit den Kindern beim Kinderwarenkorb ein. Wir wurden auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich von dem Kinderwarenkorb-Team mit Ihrer Leiterin Frau Hopf empfangen. Wir waren mit unserer Spendenaktion in 2018 schon im 6. Jahr dabei und dürfen...

Ina Biehl-v.Richthofen und Monika Schäfer-Feil (v. l. n. r.) führen seit 2001 die Agentur rfw. kommunikation in Darmstadt.

rfw. kommunikation
50 Jahre für die PR

Seit einem halben Jahrhundert begleitet rfw. kommunikation in Darmstadt Unternehmen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit. 1968 gegründet, gehört rfw. damit zu den ältesten und erfahrensten PR-Agenturen in Deutschland. Die Schwerpunkte liegen auf strategischer Kommunikationsberatung, Content Marketing und klassischer Pressearbeit. Mit Know-how und Gespür für Themen und Zielgruppen unterstützt rfw. kommunikation namhafte Kunden verschiedenster Branchen. Mittelständler, DAX-Unternehmen und Verbände...

Übernachtung nahe Pforzheim: Appartementhaus Barth

Das Appartementhaus BARTH ist Ihre erste Adresse, wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft für eine Übernachtung in Pforzheim oder im Nordschwarzwald sind, die Ihren Anforderungen und preislichen Vorstellungen in jeder Hinsicht entspricht. Wählen Sie die gewünschte Variante unserer jeweiligen Niederlassung aus – Ferienwohnung oder Spar-Appartement – und buchen Sie direkt bei uns. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen, wenn Sie Fragen haben. Bei uns erfahren Sie alles Wissenswerte. Wir freuen...

Preiswerte Baufinanzierung, Gewerbe Baufinanzierung oder einfache Baufinanzierung

Preiswerte Baufinanzierung und Gewerbe Baufinanzierung aus einer Hand Jetzt ist die beste Zeit, sich den Traum vom eigenen Zuhause zu verwirklichen. Die Immobilienzinsen für eine günstigste Baufinanzierung sind auf einem nie gekannten niedrigen Niveau. Und es gibt zahlreiche staatliche Förderungen. Auch als Unternehmer ist jetzt der beste Zeitpunkt für eine Baufinanzierung Gewerbe durch unsere Experten. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und können Ihnen unsere ganze Expertise und...

„Praxis Junior“ – Berufliche Zukunftsgestaltung von Jugendlichen

Maßnahme des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis bei der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH Michelstadt erfolgreich beendet Die Perspektive junger Menschen ohne Ausbildung oder Arbeit zu verbessern und sie auf ihrem Weg in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu unterstützen, war in den vergangenen Monaten die Aufgabe der Maßnahme „Praxis Junior“. Beauftragt durch das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis hatte sich die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt von Februar bis Juli 2018 dieser...

Daniel Pracht (rechts im Bild) erläutert den Teamleitern die Arbeitsabläufe in der Schreinerei. 
(v.l.n.r.) Die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis Patrick Beck (Eingliederung), Ulrike Schlegel (U25) und Cornelia Wind (50plus)

Die Schreinerei Pracht aus Oberzent stellt sich den Teamleitern vom Kommunalen Job-Center vor

Innovatives Handwerk und moderne Arbeitsprozesse beeindrucken die Gäste Dass immer mehr kleinere, familiengeführte Handwerksunternehmen innovative Wege gehen um mit Qualitätsarbeit und Service das Image vom angeblich unzuverlässigen Handwerker zu ändern, davon konnten sich die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center kürzlich überzeugen. Bei einem ihrer regelmäßigen Besuche bei regionalen Unternehmen waren sie zu Gast bei der Schreinerei Pracht in Oberzent, um mehr über die Anforderungen an...