Großer Andrang bei Sommerserenade - Benefizaktion zu Gunsten der Wixhäuser Orgel erbringt über 1.500 Euro

2Bilder

„Schön war es!“ Diesen Satz konnte man am vergangenen Sonntag am Ende der Veranstaltung überall vernehmen. Das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen hatte im Kirchgarten hinter der evangelischen Kirche eine Sommerserenade organisiert und sich dafür einiges einfallen lassen. Tische und Bänke standen locker verteilt, dekoriert in den Orchesterfarben. Windlichter und Lampions sorgten für ein idyllisches Flair und die Speisekarte im hessischen Dialekt für Heiterkeit in den Pausen.
Auch die musikalische Unterhaltung bot einige Überraschungen. Begonnen wurde mit einem „Volksliederblock“. Bei dem Medley „Volkslieder unserer Heimat“ hatten die Musiker zwei Melodien einem Blechbläserquartett überlassen, das auf der anderen Seite des Gartens stand. Die auf jüdischen Motiven aufbauende „Rhapsody for Hanukkah“ und die bekannten Klänge des irischen „Lord oft he Dance“ vervollständigten den ersten Teil.
Im „70er-Jahre-Block“ sorgten weltberühmte Melodien aus der Flower-Power-Zeit und ein Potpourri aus dem Musical „Hair“ für Stimmung. Herausragend in diesem zweiten Teil war Bastian Erzgräber mit seiner gefühlvollen Interpretation des Elton John-Hits „Blue Eyes“.
Den Abschluss des Abends bildete ein „Western-Block“. Nach der Titelmelodie zur TV-Serie „Bonanza“ begeisterte Mark Stephan mit seiner träumerischen Version von „Morricone´s Melody“. Pünktlich zum Sonnenuntergang tauchten dann zu den Klängen von „The Last of The Mohicans“ Indianer auf ihren Pferden hinter dem Garten auf. Mit „Winnetou und Old Shatterhand“ sowie einem Zusammenschnitt bekannter Westernsongs von Ennio Morricone neigte sich die Serenade dann dem Ende entgegen.
Weit mehr Gäste als erwartet waren der Einladung zu dieser ersten Sommerserenade gefolgt. Das schlug sich auch im Ergebnis nieder. Das genaue Endergebnis ist zwar noch nicht ausgezählt, aber bereits jetzt steht fest, dass mehr als 1.500 Euro zu Gunsten der sanierungsbedürftigen Kirchenorgel zusammen gekommen sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen