Special Coronavirus SPECIAL
Aktuelle Zahlen

Nachrichten - Darmstadt-Eberstadt

Aktuell

#eberglücklich
Eva Wilkens

Ich bin vor 16 Jahren in meiner Wahlheimat Eberstadt angekommen. Seitdem bin ich "eberglücklich". Dafür sorgt das mediterrane Klima, die Natur und die Landschaftsschutzgebiete, sowie die Möglichkeiten zum Fahrradfahren. Dazu kommt die geschützte Lage durch den Odenwald. Keine Unwetter, Überflutungen oder andere Naturkatastrophen. Hier fühle ich mich Sau/eber-wohl!

#eberglücklich - international
Fatih (Turkey) mit seinem Freund Alex (Greece, links im Bild)

TÜRKISCH: Buradaki bizimle olan uyumun harika olması ve herkesin hoş karşılanması beni son derece mutlu ediyor. Gutenberg Okulu'ndaki güzel zamanlar, hoş öğretmenlerimizden dolayı da çok hoştu. DEUTSCH: Mich macht eberglücklich, dass der Zusammenhalt hier bei uns groß ist und jeder willkommen ist. Die schönen Zeiten an der Gutenbergschule waren sehr angenehm, auch wegen den sehr netten Lehrern die man hatte.

# eberglücklich
Melisa - Sozialarbeiterin

Mein Name ist Melisa. Mich macht Eberstadt glücklich, weil ich es mit meinem Beruf verbinde. Ich bin Sozialarbeiterin und arbeite im Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft. Ich habe dieses Jahr eine Gruppe von Geflüchteten betreut, die nun ihren Hauptschulabschluss gemacht haben. Mich macht es glücklich,   Jugendlichen eine Chance zu geben, sie zu begleiten bis zu ihrem Abschluss und ihnen Möglichkeiten für den Start in die Arbeitswelt aufzuzeigen. Es bereitet mir Freude andere glücklich zu...

Burg Frankenstein "brennt"
Night of the Light

Der Betreiber der Burg Frankenstein beteiligte sich am 22.06.20 an der "Night of the Light". Unternehmer aus der Veranstaltungswirtschaft wollen auf ihre prekäre Lage wegen der Corona-Pandemie hinweisen. Durch die Maßnahmen sind viele Betriebe an den Rand der Existenz getrieben worden. Dies hat natürlich nicht nur für Pächter und Eigentümer folgen, sondern auch für die Angestellten vom Koch bis hin zum Servicepersonal. Ein sichtbares Zeichen für alle bei "Night of the Light."

Sport

  3 Bilder

#eberglücklich
Samuel (Hobby: Kampfsport)

Mich macht "eberglücklich" die vielen sympathischen Trainingspartner und das gemeinsame Sporttreiben. Ich finde es gut, dass der Erlös der Postkarte den Clowndoktoren zu Gute kommt. Die Postkarten kann man im Schaulade oder der Weingalerie erhalten.

Wenn die Seele den Körper berührt!
Devayoga - gewinnbringende Lebensfreude in Eberstadt

DIE HALTUNG - DER WEG - DER RAUM Die eigene Mitte finden. Yoga ist eine wunderbare Methode, um Körper und Geist zu bewegen. Durch Achtsamkeit während des Übens, das Beleben der Asanas und den fließenden Atem entsteht Bewegung, Tiefe, Erdung - und daraus Beständigkeit, Vertrauen und Freiheit. Das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers, hilft die eigene Mitte zu finden und dieses wunderbare Leben mit allen Sinnen zu genießen. Flexibel ohne sich zu verbiegen und gleichzeitig voller Harmonie...

Hirtengrundhalle in Eberstadt
Lebenslinien für SportlerInnen

In Zeiten der Corona-Krise leiden besonders Sportvereine und Schule am mangelnden Sportangebot. Die Hallenwarte Gregorius und Christian sind zur Zeit nun ohne Besucher, halten aber die Halle in tadellosen Zustand, so dass bei einer Freigabe es wie gewohnt im Sportbetrieb weiter gehen kann.  Mit einem anderen Blick auf die Sportstätte lassen sich hier neue Erkenntnisse sammeln. Die Linien in der Hirtengrundhalle sind nicht nur ein Hinweis auf Regeln, sie spiegeln in einer anderen Form auch...

  3 Bilder

Rollstuhlbasketball in Darmstadt
Eine Einführung mit Sebastian Arnold

Rollstuhlbasketball ist eine Sportart die Menschen mit und ohne Handicap zusammen spielen können. Unter der Leitung von Sebastian Arnold kann man sich mit diesen einmaligen Sportgeräten vertraut gemacht. Arnold, der u.a. Rollstuhlbasketball für Schulen über die Unfallkasse Hessen anbietet, ist selbst seit 19 Jahren durch einen Autounfall auf den Rollstuhl angewiesen und hat seine Passion in dieser Sportart gefunden. Mit seinem Team, den "Mainhatten Skywheelers" steht er kurz vor dem Aufstieg...

  3 Bilder

#eberglücklich
M. Dejan (Schüler)

An Eberstadt mag ich die Umgebung, die Leute und die Möglichkeit, seine Freiheit bzw. Hobbys gut ausleben zu können, da es hier, besonders in Sachen Sport, etliche Möglichkeiten gibt. Die Postkarte ist im Schaulade oder der Weingalerie für 50 Cent erhältlich. Der Reinerlös geht an die Clowndoktoren

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Farbherstellung
Wie und wann kam die Farbe in die Tube?

Die Tube ist aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken. Mayonnaise, Senf, Tomatenmark, Cremes, Salben oder Zahnpasta und nicht zuletzt die Farbtuben. Doch wie kam die Farbe in die Tube und seit wann gibt es die Tube mit der Farbe? In früheren Zeiten mußten sich die Künstler selbst behelfen. Man denke an die ersten Wandmalereien. In späteren Jahren wurde intensiv an der Pigmentherstellung gearbeitet. Ganze Rezeptsammlungen wurden im Mittelalter angelegt. Später dienten Apotheken und deren Wissen...

#eberglücklich
Eberstadt ist Heimat!

Mich macht "eberglücklich", dass ich hier ein wunderbare Jugend im Süden von Eberstadt hatte und gerne hier meine Freunde besuche. Die Gutenbergschule hat mich geprägt und die Grundlagen meines jetzigen beruflichen Erfolges wurden dort gelegt!

Ich lasse nichts anbrennen - Ehrenamt lohnt sich immer!
Freiwillige Feuerwehr Eberstadt - Tobias

Die freiwillige Feuerwehr hat in Eberstadt schon eine lange Tradition. Welche Aufgaben sie hat und wie sie sich auch in der Zukunft für die Bürgerinnen und Bürger agieren wird, erzählt Tobias Naumann. Im Interview mit dem freien Journalisten Michael Haghos von Radio Darmstadt erhält man zahlreiche Eindrücke zu diesem wunderbaren Ehrenamt. Die Sendereihe Meet&Speak ist auch als Podcast bei Spotify und iTunes zu finden.

Politik

  3 Bilder

Stadtviertelrunde in St.Georg
Ein Rückblick mit Schwerpunkten

Die Stadtviertelrunde tagte am Montag, den 28.10.19 in St. Georg. Peter Grünig eröffnete zusammen mit Carola Schilling und Hannes Marb die Sitzung. Neben Verabschiedungen von langjährig Engagierten, konnten auch viele neue Bürger begrüßt werden. Nach einer ausführlichen Information zum derzeitigen Stand über das Klinikum an der Heidelberger Straße, nutzte das Orga-Team die Chance die letzten beiden Jahre Revue passieren zu lassen. Die vielen Aktivitäten und Anfragen zeigten das große Interesse...

Energie

#eberglücklich
Alexandros (Student) und energetisch 100 % Ewwerschter)

Ich bin "eberglücklich", weil das heimische Gefühl erst ab einen bestimmten Punkt in mir geweckt wird. Sobald ich mich Eberstadt nähere, taucht dieses Gefühl in mir auf. Das Gefühl von Sicherheit, Bekanntschaft und im generellen sich heimisch zu fühlen, gibt es für mich nur in Eberstadt. Hier bin ich unter Bekannten, Freunden und Mitbürgern, wo ich weiß, dass ich dazu gehöre. Ob ich in meiner Stammkneipe bin oder unterwegs, immer fühle ich mich in Eberstadt wohl. Ob in der Ferne oder Nähe - ich...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Ratgeber

  4 Bilder

Axel Gross - ein Waldoni
Unsere Kinder - unsere Zukunft

Mit seinem Werk "Unsere Zukunft - unsere Kinder" zeigt Axel Gross schonungslos die Schwächen und Defizite des Schulsystems auf. Sein Blickwinkel für Kinder und deren Rechte und einem Öffnen von Schule, weisen den Weg in ein alternatives Modell, welches ein Gelingen verdient hat.  Axel Gross ist Eberstädter und war neben dem Aufbau der Waldorfschule auch beim Circus Waldoni aktiv. Als Podcast in der Sendereihe "meet&speak" (bei Spotify, iTunes) kann man in Folge 20 mehr von und über Axel...

  2 Bilder

MACH DEIN DING! GUTENBERGSCHÜLER ERFOLGREICH
Von Eberstadt in die Arbeitswelt - Lars (Sanitär, Heizung und Klimatechnik)

Lars absolvierte an der Gutenbergschule seinen Realabschluss. Er konnte mit der Rugbymannschaft zahlreiche Erfolge auf Landes- und Bundesebene feiern.Seine Eltern waren froh, dass er die Gesamtschule in Eberstadt besuchte. Hier wurden seine Stärken gefördert und er wurde fit fürs Leben gemacht! Seine Lehre absolvierte er bei der Firma TGA GmbH Sanitär Heizung Solar und erneuerbare Energien in Ober-Ramstadt. Seit 2016 ist er mit Lust und Freude bei der Firma Tempel als Monteur und...

Sheriff for kids
Mein Weg aus der Drogensucht - Claudia Berger

Dass es immer eine Möglichkeit gibt sich zu entscheiden, zeigt Claudia Berger im zweiten Teil des Interviews. Spannend und schwer war der Weg aus der Drogensucht heraus. Wie es ihr gelang und wie mit ihrer Aktion "Sheriff for kids" ein eigenes Zeichen im Rahmen von Prävention gelingt, erörtert sie zusammen mit Michael Haghos von Radio Darmstadt. Auch hier ist es neben der Ausstrahlung bei Radio Darmstadt auf der 103,4 MhZ möglich, das Interview jederzeit unter Meet&Speak bei Spotify, iTunes...

  Video   4 Bilder

Ehrenamt lohnt sich immer!
Mit Prävention gegen Aggression

Infos zu SUAT DJS DSS Bezirksverwalter Lutz Achenbach freut sich gemeinsam mit Hannes Marb über die Auszeichnung. Der Präventionspreis der Stadt Darmstadt wird jährlich vergeben. Nach seiner von Axel Groß finanzierten Ausbildung zum AAT -Trainer beim Deutschen Institut für Konfrontative Pädagogik entwickelte der ehrenamtlich engagierte Hannes Marb für regel- und wertverletzende Schüler und Jugendliche das Programm „Soziales Und Aggressionshemmendes Training“: "SUAT" - das Trainingsprogramm für...

  3 Bilder

#eberglücklich
Momo - Schüler

Mich macht "eberglücklich", dass es so viele Vereine in Eberstadt gibt. Und das Fußball spielen mit Freunden in Eberstadt. Mit unserer Postkartenaktion "#eberglücklich" wollen wir mehr über dein Glück erfahren. Im Schaulade und in der Weingalerie in Eberstadt ist die Postkarte für 50 Cent zu erwerben. Der Erlös geht an die "Clowndoktoren e.V.". Lass uns an deinem Glück teilhaben! Gib Feedback, was dein Glück fördert oder stört unter: wirfuereuch.eberstadt@gmail.com

Freizeit

#eberglücklich
Edie - volle Power!

Ich liebe Eberstadt, weil mich Eberstadt glücklich gemacht hat. Ich habe jetzt ein normales Leben. Den riesigen Wald liebe ich auch. Dort bin ich immer mit meiner "Cayenne" Gassi gegangen bin. Es gibt viele Läden und alles  ist gut erreichbar!

Essen & Trinken

  2 Bilder

Wenn Hallenwarte grillen!
A Steak was born - In Zeiten von Corona rücken die Steaks näher

Die Kunst eine Halle zu leiten ist das Eine. Aber natürlich ist unter den notwendigen Sicherheitsmaßnahmen eine genußvolle Nahrungsaufnahme ebenso möglich. Denn nicht nur das Auge isst mit. Unter der fachkundigen Anleitung von Christian blühte das T-Bonesteak aus den USA erst richtig auf. Dank der hervorragenden Vorbereitung durch Greg entwickelte das Fleisch einen wunderbaren Gaumengeschmack, der eines wieder deutlich macht: A Steak was Born - die Kunst des Zubereitens und Grillens ist nicht...

Italien beginnt im Süden von Eberstadt
Eisladen Limoncello im Süden von Eberstadt

Es ist keine Geheimnis, dass die Kunst Eis herzustellen, eine Besondere ist. Mit viel Liebe und Motivation haben es die Besitzer des Eisladens in Süden von Eberstadt geschafft, Menschen mit ihren Eiskreationen zu überzeugen. Auch auf einen Kaffees oder Espresso ist man hier gern gesehener Gast. Die angenehme Atmosphäre lädt zum verweilen ein, auch wenn dies zur Zeit noch nicht möglich ist. Ein wichtiger Kommunikationsknotenpunkt für jung und alt. Bella Italia in Eberstadt!

BaFF Frauenkooperation - Wir sind weiter für Euch da
Spendenverkauf im Café (N)Immersatt geht weiter!

Der Spendenverkauf im Café (N)Immersatt geht weiter. Der Spendenverkauf wird auch weiterhin montags bis freitags in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr stattfinden. Das Café (N)Immersatt) ist ein öffentliches Café in Eberstadt-Süd. Die Zubereitung der Speisen und Kuchen erfolgt direkt im Hause. Im Café (N)Immersatt wird ein preiswerter Mittagstisch (1,00 € für Erwachsene und 0,50 € für Kinder) angeboten. Geld- und Lebensmittelspenden ermöglichen die moderate Preisgestaltung im Café...

Preisträger von links: F. Daum, R. Moor, B. Fries, V. Sawatzky

Imker ausgezeichnet

Trotz einer geringen Honigernte nahmen Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein e. V. an der diesjährigen Honigprämierung teil. Dies trägt dazu bei, den hohen Qualitätsstandard des heimischen Honigs unter Beweis zu stellen und somit auch in Zukunft zu erhalten. Zunächst werden die Proben auf Wassergehalt und Invertaseaktivität untersucht. Danach werden sie neben einer optisch-sensorischen Prüfung auch einer chemisch-physikalischen Analyse unterzogen. Im Labor folgt darauf die Untersuchung auf...

  2 Bilder

#eberglücklich
Philipp (Schüler der Gutenbergschule)

Mich macht "eberglücklich": Dass an Gutenbergschule Lehrer wie Herr Bakic oder Herr Marb den Schülern mit guter Disziplin viel Beibringen / Die Nähe der Schule zur Wartehalle und die zahlreichen Verbindungen in die Stadt und auf das Land / Die vielen Möglichkeiten in Eberstadt Essen und Einkaufen zu gehen / Die regelmäßige Müllsammelaktion in Eberstadt

  7 Bilder

Mach DEIN DING! Gutenbergschüler erfolgreich
Von Eberstadt in die Arbeitswelt - Jonas Günther (Koch)

Jonas Günther besuchte den Realschulzweig der Gutenbergschule. In seiner Zeit als Schüler arbeitete er intensiv an der Modellschule für Kinderrechte mit und wird 2015 mit Maik Moeser von der Sozialdezernentin der Stadt Darmstadt, Frau Akdeniz, für sein ehrenamtliches Engagement an der Schule ausgezeichnet. Weiterhin wurde er mit der Rugbymannschaft unter der Leitung von Hannes Marb Südwestdeutscher Meister. Nach seinem Abschluss erfolgte eine äußerst erfolgreiche Lehre als Koch bei der...

Unternehmen

  12 Bilder

Wir zeigen Haltung!
Klare Meinung: Dank aaadruck.de und Copycosmos

Dank einer T-Shirt Spende der beiden Firmen aaadruck.de und Copycosmos zeigen Bürgerinnen und Bürger aus Eberstadt, dass man auch gegen einen Virus eine klare Meinung haben kann. Ob Rentner, Schüler, Familien, Arbeitnehmer oder Hausfrauen - gegen die unsichtbare Gefahr positionieren wir uns sichtbar. Ein großes Dankeschön geht noch an Thomas Dick von der Firma Timepartner Personalmanagement GmbH für die Organisation. Wer hier Interesse an einem Shirt hat - kein Problem. Bei Copycosmos in der...

  2 Bilder

#eberglücklich
WOK INN mit Ji Wen Ke

WOK INN in der Thüriger Straße 5 ist eines der Topadressen für China und Thai Spezialitäten.  Der Eigentümer Ji Wen Ke findet, dass die Personen in Eberstadt sehr freundlich sind. Ich fühle mich hier sehr wohl und die vielen zufriedenen Gäste in meinem Lokal machen mich eberglücklich!

#eberglücklich
Umut "Apollo" Doygun - Weingalerie Eberstadt

Die Schwanenstraße ist eine Straße mit allen wichtigen Geschäften. Es gibt in Eberstadt gute Verkehrsanbidnungen und man ist schnell an der Bergstraße. Ich bin seit über 20 Jahren in Eberstadt. Treue Kunden und neue Kunden genießen das gemütliche Miteinander in der Weingalerie. Mehr Informationen unter www.weingalerie-eberstadt.de Die Postkarte #eberglücklich ist nun auch in der Weingalerie für 50 Cent zu erwerben. Der Reinerlös geht an die Clowndoktoren e. V..

  2 Bilder

#eberglücklich
Chance 2.0 des Bildungswerks

Wir machen hier in Eberstadt beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft mit "Chance 2.0" unseren Schulabschluss. Dass es diese Möglichkeit in Eberstadt in der Jugendwerkstatt gibt, macht uns "eberglücklich"! Wer mehr über die Postkartenaktion erfahren möchte: wirfuereuch.eberstadt@gmail.com

  2 Bilder

Mach Dein Ding! Gutenbergschüler erfolgreich
Andreas - Verkäufer im Einzelhandel

Andreas absolvierte an der Gutenbergschule seinen Realabschluss. Sein größter sportlicher Erfolg war der 3. Platz bei den Dt. Schulrugbymeisterschaften unter den Trainern Herr Gall und Herr Marb in Heidelberg. Nach seiner Ausbildung zum Einzelhandelsverkäufer bei Netto ist er nun seit drei Jahren bei "Nah und Gut - Wehner" beschäftigt. Kundenfreundlichkeit ist sein berufliches Lebensmotto!

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.