Nachrichten - Darmstadt-Eberstadt

Aktuell

2 Bilder

Abschwimmen im Mühltalbad
Fabelhafte Badesaison geht zu Ende

Von Mitte Mai bis Mitte September erfreute das Mühltalbad wieder viele Gäste. Neben den üblichen Angeboten wie Rutsche oder Sprungturm, konnte dieses Jahr erstmals mit Wasserball eine weitere Attraktion stattfinden. Mit Frisbee und Beachvolleyball liegt man schon seit Jahren im Eventsporttrend. Ein großes Dankeschön geht an Bademeister Michael Müller und seinem Team. Kooperationsbereit und immer ein offenes Ohr zeichnen die Menschen die im Mühltlbad arbeiten aus. So dankten die Jugendlichen...

#eberglücklich
Caritasverband Darmstadt e. V. Stadtteilwerkstatt/Gemeinwesenarbeit Eberstadt-Süd

Wenn uns Bewohner*innen mit einem Lächeln begegnen, dann wissen wir, dass wir entweder durch eine gelungene Veranstaltung zu ihrem Wohlbefinden beitragen konnten oder sie persönlich in ihren Anliegen unterstützen konnten. Das macht uns „eberglücklich“: Seit 1999 setzt sich die Stadtteilwerkstatt Eberstadt-Süd im CaritasLokal mit Themen wie Bewohner*innenbeteiligung und Maßnahmen zur Wohn- und Wohnumfeldverbesserung auseinander. Durch die Begleitung und Mitwirkung verschiedener Arbeitsgruppen...

Sport

San-TI unterwegs
Mit David bei Muay Thai Saenchai

Mit David hat sich ein weiterer engagierter Schüler der Kampfsportschule San-Ti auf den Weg gemacht mit einer hochwertigen Fortbildung sein persönliches Repertoire im Bereich Kampfsport zu erweitern. In dem Profighting Seminar mit der „Legende“ Saenchai (einer der besten Muay-Thaikämpfer unseres Jahrhunderts) erhielt er intensive Einblicke in diese Sportart. Dies hat auch für die Kampfsportschule San-Ti einen großen sportlichen Mehrwert. David ist seit über 8 Jahren in Jiu-Jitsu aktiv und auch...

2 Bilder

Kampfsportschule San-Ti
Für Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt

Das Recht auf Unversehrtheit ist ein elementares Gut. Leider gibt es immer wieder Menschen, die anderen gegen ihren Willen Gewalt an tun. Um selbstsicher zu agieren und Konfliktvermeidungsstategien zu entwickeln, werden in der Kampfsportschule San-Ti die unterschiedlichsten Kampfsportstile angeboten.  Auch die Selbstverteidigung ist eine Option, um eine Gefahrenlagen gut zu überstehen. Schau vorbei - der Weg lohnt sich! Kampfsportschule San-Ti (Eberstadt)

Gutenbergschule aktiv
1. Frankfurter Beachvolleyball Cup für Schulen

Schülerinnen und Schüler aus Eberstadt nahmen erstmals an diesem Wettbewerb teil. Mit zwei Teams war man bei diesem wunderbaren Turniertag im Bretanobad in Frankfurt am Start. Zum Ausklang der Saison zeigten die Mädels und Jungs, ob Tomahawkschlag, gute Blocks oder der Hechtbagger vollen Einsatz. Mit Unterstützung der beiden Coaches Frau Kortak und Herr Marb wurden hervorragende Plätze im vorderen Bereich (Platz 8 und 9) erreicht. Insgesamt starteten 24 Mannschaften bei diesem Wettbewerb. Wer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Vassili, Kiki's Taverne
5 Bilder

San-Ti Unterwegs
Yoga trifft Kampfsport auf Mykonos

Auf den ersten Blick scheinen beide körperliche Betätigungen keine Überschneidungssequenzen zu besitzen. Meister Hannes von der Kampfsportschule San-Ti konnte hier andere Erfahrungen sammeln. In dem 4-tägigen Kurs ging es neben Atmungstechniken auch um Atemitechniken. Ein ähnliches Wort mit intensiver Wahrnehmung im physischen wie auch psychischen Bereich. Neben diesem sportlichen Aspekt wurden auch Einblicke in die griechische Küche gewonnen. Hier traf Meister Hannes auf Vassili, dem Chef...

Foto: Rolf Oeser

MACH DEIN DING! Gutenbergschüler erfolgreich
Von der Schule in die Studienwelt - Vanja

Vanja besuchte bis zur 10. Klasse (2015) den Gymnasialzweig der Gutenbergschule. Ihr Abitur erfolgte 2018 an der Berthold-Brecht-Schule. Anschließend erfolgt ein FSJ Kultur in Bad Homburg bei einem Konzertveranstalter. An der Goethe-Uni studiert sie Kulturanthropologie und europäische Ethnologie mit dem Nebenfach Religionswissenschaften. Zum jetzigen Zeitpunkt kann sie sich vorstellen, später selbst Konzerte oder andere Kulturveranstaltungen zu planen und auszuführen. Das kulturelle Leben...

2 Bilder

SEI Dabei!
Eberstadt an einem Tisch

Auch in diesem Jahr begleitete wunderbares Wetter die Veranstaltung. Zahlreiche Menschen, sowie Vereine und Institutionen genossen bei Sonnenschein diese einzigartige Veranstaltung im Süden von Eberstadt. So war man schnell im Gespräch und im Kontakt in der gut dreistündigen Veranstaltung. Hannes Marb, Mitglied vom Orga-Team der Stadtviertelrunde, freute sich über das zahlreiche Erscheinen. Meet & Speak an der langen Tafel in Eberstadt!

Politik

Danke für eine wunderbare Zeit und die intensive Unterstützung der Initiative "Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt"
4 Bilder

Worte und Taten
Achim Pfeffer wird verabschiedet

Bei wunderbarem Sonnenschein verabschiedete sich Achim Pfeiffer im ehrwürdigen Rathaussaal in Eberstadt. Viele Freunde und Weggefährten ehrten den angehenden Ruheständler, der nach eigenen Angaben durch die vielen Ehrenämter eigentlich im Unruhestand ist. Bürgermeister Raffael Reiser und der neue Bezirksverwalter Lutz Achenbach dankten für den über zwei Jahrtzehnte langen Einsatz. Mit dem Blickwinkel für die Eberstädter Bürgerinnen und Bürger und der notwendigen Klarheit für Entscheidungen,...

Energie

#eberglücklich
Alexandros (Student) und energetisch 100 % Ewwerschter)

Ich bin "eberglücklich", weil das heimische Gefühl erst ab einen bestimmten Punkt in mir geweckt wird. Sobald ich mich Eberstadt nähere, taucht dieses Gefühl in mir auf. Das Gefühl von Sicherheit, Bekanntschaft und im generellen sich heimisch zu fühlen, gibt es für mich nur in Eberstadt. Hier bin ich unter Bekannten, Freunden und Mitbürgern, wo ich weiß, dass ich dazu gehöre. Ob ich in meiner Stammkneipe bin oder unterwegs, immer fühle ich mich in Eberstadt wohl. Ob in der Ferne oder Nähe - ich...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Ratgeber

3 Bilder

# eberglücklich - international
Jesse (Kanada)

Meine Zeit in Vancouver war genial und es wird nicht das letzte Mal sein, dass ich dort meine Zelte aufschlage. Doch sehr gerne denke ich an die sportlichen Jahre an der Gutenbergschule zurück. Ob Rugby oder Lacrosse, wir waren ein super Team und dazu noch erfolgreich. Danke an unseren Coach Hannes Marb. Wir hatten eine "eberglückliche" Zeit!

2 Bilder

#EBERGLÜCKLICH
Stefan Schmunck (angehender Rettungssanitäter)

An der Gutenbergschule hat mir am meisten Freude der WPU-Kurs Rugby gemacht. Mit einer super Mannschaft haben wir die Schule in Hannover erfolgreich bei den Deutschen Schulrugbymeisterschaften vertreten und wurden ausserdem noch Deutscher Meister im Indoor-Rugby. In Eberstadt ist alles gut zu erreichen und man ist von Natur umgeben. Einfach eine toller Stadtteil!

Freizeit

#eberglücklich
Michael Groß

Gute Kneipen und Gaststätten wie Darmstädter Hof / Gute Einkaufsmöglichkeiten / Sportgelände der Germania Eberstadt / aber auch allgemein das Vereinsleben in Eberstadt / positive Energie bei den Menschen

#eberglücklich
"Die Kiste"

Die "Kiste" ist glücklich seit 46 Jahren in Eberstadt Zuhause. Kommt am Samstag, den 31.08.19, ab 14 Uhr auf unserer 23. BREAK ´N´SKATE STREET vorbei, vor dem Jugendhaus Zigarrnkist, auf dem Schulhof der Gutenbergschule. Unser Jugendverein HEMO e.V. bringt Glück ins Eberstädter Leben. Kommt vorbei und habt Spaß mit uns

Essen & Trinken

2 Bilder

#eberglücklich
Philipp (Schüler der Gutenbergschule)

Mich macht "eberglücklich": Dass an Gutenbergschule Lehrer wie Herr Bakic oder Herr Marb den Schülern mit guter Disziplin viel Beibringen / Die Nähe der Schule zur Wartehalle und die zahlreichen Verbindungen in die Stadt und auf das Land / Die vielen Möglichkeiten in Eberstadt Essen und Einkaufen zu gehen / Die regelmäßige Müllsammelaktion in Eberstadt

7 Bilder

Mach DEIN DING! Gutenbergschüler erfolgreich
Von Eberstadt in die Arbeitswelt - Jonas Günther (Koch)

Jonas Günther besuchte den Realschulzweig der Gutenbergschule. In seiner Zeit als Schüler arbeitete er intensiv an der Modellschule für Kinderrechte mit und wird 2015 mit Maik Moeser von der Sozialdezernentin der Stadt Darmstadt, Frau Akdeniz, für sein ehrenamtliches Engagement an der Schule ausgezeichnet. Weiterhin wurde er mit der Rugbymannschaft unter der Leitung von Hannes Marb Südwestdeutscher Meister. Nach seinem Abschluss erfolgte eine äußerst erfolgreiche Lehre als Koch bei der...

2 Bilder

"eberglücklich"
Feyzullah (Berufsschüler)

Mich macht "eberglücklich": die Jugendlichen in Eberstadt / ich bin hier geboren und aufgewachsen, daher ist Eberstadt meine zweite Heimat / es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten und sehr gute Essensmöglichkeiten / die verschiedenen Kulturen und Vielfalt / den besten Klassenlehrer Herr Friedrich und beim Rugby Herr Marb

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

Festnahme im Herrngarten

Darmstadt. Durch Zivilfahnder der Polizei wurde am Freitag (26.09.) gegen 14.00 Uhr im Herrngarten ein 55-jähriger Mann kontrolliert. Bei ihm konnte eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Zudem lag gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen Ladendiebstahl des Amtsgerichts Darmstadt vor. Er wurde einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl nach Feststellung eines ordentlichen Wohnsitzes außer Vollzug setzte. Wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln wird er sich in einem...

Unternehmen

Mach dein Ding! Gutenbergschüler erfolgreich
Dennis - Dachdecker

Hallo ich bin Dennis und ehemaliger Schüler der Gutenbergschule. Mit dem Landestiteln Hessischer Meister in Lacrosse und Rugby hatte ich sportlich eine erfolgreiche Zeit an der Gutenbergschule. Wir hatten eine super Truppe und mit Herrn Marb einen sehr engagierten Trainer. Nachdem ich 2011 mit einen guten Abschluss die Schule verließ, lernte ich bei der Dachdeckerfirma Mönch im Nieder-Ramstadt. Das Team und das Miteinander sind sehr gut, so dass ich nach meiner erfolgreichen Gesellenausbildung...

5 Bilder

MAch DEIN DING! Gutenbergschüler erfolgreich
Von Eberstadt in die Arbeitswelt - Martin (Produktdesigner)

Guten Tag, mein Name ist Martin Lukas Pohl, ich bin 21 Jahre alt und hatte im Jahr 2015 mein Realschulabschluss an der Gutenbergschule in Eberstadt gemacht. Die Zeit in der Schule war gut, es gab gute Klassenkameraden und wenn es irgendwo nicht gut lief, gab es eine Vielzahl an Lehrern die einen mit Rat und Tat zur Seite standen. Wie zum Beispiel unsere Klassenlehrerin Fr. Pfaff und unser Sportlehrer Hr. Marb, um nur ein Paar zu nennen. Nach dem ich mit der Schule fertig war, hatte ich mich...

Gutenbergschule Aktiv
Schuld und Sühne - Blickwinkel einer JVA-Angestellten

Schuld, Sühne und Vergebung sind elementare Aspekte des Christentums. Im Rahmen des katholischen Religionskurses der Klassen 9 und 10 werden auch in diesem Schuljahr etliche Blickwinkel im Unterricht erarbeitet. Aber wie sieht es der Staat in einer Demokratie. Ist das alles gerechtfertigt? Hierzu wird in diesem Schuljahr Religionslehrer Hannes Marb wieder Frau Herbst von der JVA-Eberstadt in den Unterricht einladen. Frau Herbst erklärte schon beim letzten Besuch, dass Sicherheit und Ordnung ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.