Darmstadt-Eberstadt - Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

#eberglücklich
Tobias (Feuerwehrmann - ehrenamtlich)

Mich macht der Respekt und das Verhalten aus der Gemeinde gegenüber uns "eberglücklich". Weiterhin die Rotte, die auf dem Blumenkreisel beim Ortseingang wächst, so wächst auch Eberstadt Stück für Stück und trotzdem ist es immer ruhig, gemütlich und weniger stressig als in Darmstadt. Das macht mich "eberglücklich".

#eberglücklich - International
Enrico, Gutenbergschule (Italy)

#Eberglücklich lo fanno i miei amici che vivono qui e che per me ci sono sempre stati. I bar che la mattina sono sempre pronti per un cappuccino. La panetteria, dove spesso compro la colazione e il pranzo. La cosa che mi rende felice a Eberstadt, è la mia scuola che mi ha dato l'opportunità di studiare una nuova lingua. #Eberglücklich machen mich meine Freunde, die hier wohnen und für mich immer dabei gewesen sind. Das Cafe, das mir am Morgen mein Cappuccino verkauft. Die Bäckerei, wo ich...

#eberglücklich
Welf Hoppen (Sportler und Theologe)

"Eberglücklich" macht mich diese Stadt nicht nur wegen des dörflichen Charakters, sondern auch wegen seiner Aufgeschlossenheit und Vielfalt. Die Bereitschaft der Unternehmen, Vereine etc. sich für diesen Stadtteil einzusetzen, um ihn in einen Ort des Wohlfühlens zu gestalten, fordert mir immer wieder Respekt ab. Es ist ein Gefühl des traditionellen Helfens in unserer Moderne.

Stadtviertelrunde
20.05.19, 17.30 Uhr, Evangelische Kirchengemeinde Eberstadt, Stresemannstraße 1,

Die Stadtviertelrunde lädt Sie recht herzlich zur nächsten Sitzung am Montag, den 20. Mai 2019 um 17.30 Uhr in die Evangelische Kirchengemeinde Darmstadt-Eberstadt-Süd, Stresemannstraße 1, 64297 Darmstadt ein. Folgendes erwartet Sie: Begrüßung / Beschluss der Tagesordnung / Anmerkungen zum Protokoll Infos aus dem und für den Stadtteil - Stand Querung Heidelberger Landstraße (Bewohner_innen-AG) Sachstand Selbstverständnis der Stadtviertelrunde (Andreas May) Lebensqualität und Sicherheit im...

3 Bilder

#eberglücklich - international
Christian, mag-aaral, (Philippines)

Gumagawa ako #eberglücklich: Ang kalikasan sa paligid ng Eberstadt Ang magandang koneksyon sa trapiko Ang aking mountain bike ay naglilibot sa kakahuyan kasama ang aking mga kaibigan Na mayroong maraming mga pagkakataon at nag-aalok bilang isang tinedyer na gawin ang isang bagay sa Eberstadt Ang maraming mga posibilidad sa Eberstadt upang kumain internationally Mga dedikadong guro Mich macht #eberglücklich:  Die Natur rund um Eberstadt Die guten Verkehrsanbindungen Meine...

2 Bilder

#Eberglücklich - International
Sabeeh, angehender Abiturient (Pakistan)

Salam, mera naam Sabeeh hai or me 17 saal ka hoon. Me idhar paida hua hoon, Eberstadt (Süden) main or mujhe #eberglücklich mere dost, meri family, meri jaadein or mera bachpan kar ta hai. Sab se zyada wo jaga, jidhr je wali memories placed thi. Jaise k "der Rote Platz" jan "Lotto"... or tumhe kya #eberglücklich kr ta hai? Jo "Süden" me pharai kr sakta hai, wo "Norden" main kuch bhan bhi sakta hai! ;-) Mera Shehar, meri chances. Sabeeh Ud-Din, 17, Pakistani (Urdu) Servus, ich bin der Sabeeh,...

2 Bilder

#Eberglücklich
Michele, Schüler

Mich macht "Eberglücklich": - dass ich hier Freunde habe - ich viele nette Menschen treffe - viele gute Lehrerinnen und Lehrer habe  - dass man eigentlich alles in Eberstadt kaufen kann EBERSTADT IST COOL!!!!

2 Bilder

#eberglücklich
Robert Funk, Schüler Berufliches Gymnasium

Hallo, Ich bin Robert Funk und wohne seit 17 Jahren in Eberstadt. Mich macht #eberglücklich, dass hier alle meine Freunde und meine nahen Familienmitglieder leben. Außerdem gibt es hier viele möglichkeiten Langeweile und Frust zu entgehen. Trotzdem, dass Eberstadt einer der Brennpunkte in Darmstadt ist kann man sich hier wohl und geborgen fühlen. Eberstadt, здесь я дома (hier bin ich zuhause)! Das macht mich #eberglücklich!

„San-Ti“ unterwegs
4. Meeting Selbstverteidigung und Kyusho-Jitsu

Auch in diesem Jahr lud die DJK Mainaschaff e.V. Abt. Karate wieder zur Fortbildung mit Manfred Zink ein. Der Vorsitzende Wolfram Vorndran begrüßte die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Kampfsportbereichen. Manfred Zink hat den 6. Dan Karate und u.a. den 8. Dan Kyusho-Jitsu. Kyusho-Jitsu bezeichnet das umfangreiche Wissen rund um die Vitalpunkte und ihre Anwendung in den Kampfkünsten. Die im Kyusho-Jitsu gelehrten Prinzipien greifen auf das umfassende...

Interreligiöses Lernen
Besuch der Synagoge Darmstadt mit dem Religionskurs

Zusammen mit einer Lehramtspraktikantin und Herrn Marb besuchte der katholische Religionskurs Klasse 9/10 der Gutenbergschule die Synagoge in Darmstadt. Der jüdische Glaube hat in Darmstadt schon eine lange Tradition. Seit dem 17 Jh. bis in die 1930ziger waren Menschen jüdischen Glaubens ein Teil von Darmstadt. Nach der Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten etablierte sich wieder Schritt für Schritt die jüdische Gemeinde in Darmstadt. 1988 wurde die neue Synagoge eingeweiht. Im Oktober...

3 Bilder

Biebricher Schlossgespräch 2019
Europäische Werte des Sports: DOSB verleiht Fair-Play-Preis

Auch in diesem Jahr fand in einen wunderbaren Rahmen das 7. Biebricher Schlossgespräch statt. Neben der Thematik „Europäische Werte des Sports“ wurde auch der „Fair-Play-Preis“ des Deutschen Sports verliehen. Geehrt wurde ein Triathlet, der in einem Wettkampf Erste-Hilfe-Leistungen an einem verunglückten Mitkonkurrenten durchführte. Weiterhin eine Fußballmannschaft, die sich in einem Spiel wegen rassistischer Äußerungen für einen Spielabbruch entschieden hatte. Im Rahmen dieser Veranstaltung...

3 Bilder

#eberglücklich
Tobias, Schüler der Gutenbergschule

Mich macht glücklich: dass unsere Schule den Herrn Marb hat dass wir viele sportliche Ganztagsangebote haben, wie z.B. Rugby, Judo oder Fitnessboxen dass Eberstadt ein schöner Stadtteil ist dass ich viele Leute hier kennen gelernt habe und man sich gut mit ihnen versteht zu wissen, dass ich hier groß geworden bin mein Kindergarten in dem ich als Kind eine schöne Zeit hatte und nun die Möglichkeit habe, mein Betriebspraktikum dort zu absolvieren die vielen Vereine mit ihren...

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Hausbewohnerin treibt Einbrecher in die Flucht

Offenbach. Nach einem dreisten Einbrecher fahndet die Polizei seit Mittwochabend im Stadtteil Rumpenheim. Dort war der Unbekannte zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in der Straße "Lachwiesen" eingestiegen, obwohl die Bewohnerin zu Hause war und sich zum Schlafen hingelegt hatte. Als die Frau wach wurde und den Dieb entdeckte, nahm dieser mitsamt seiner Beute, einem Tablet-PC und einem Handy, Reißaus. Die Bestohlene gab an, der Fremde sei etwa 1,80 Meter groß gewesen, war...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Weiterstadt. Am frühen Mittwochabend (06.), um 18.10 Uhr, befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L 3113 in Richtung B 42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche...

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Lampertheim. Am Sonntag (03.04.2016) kam es um kurz nach 21:00 Uhr im Lampertheimer Ortsteil Hofheim zu einem Kellerbrand. In einem Einfamilienhaus in der Bensheimer Straße geriet eine Sauna in Brand. Ursache hierfür war nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Lampertheim und dem Ortsteil Hofheim konnten den Brand zügig löschen und das verrauchte Haus belüften. Vorsorglich waren auch ein...

Trickdiebe nutzten Gelegenheit

Obertshausen/Hausen. Geld erbeuteten am Mittwochabend zwei Trickdiebe, die in der Taunusstraße unterwegs waren. Gegen 19.30 Uhr passte ein etwa 30 Jahre alter und 1,70 Meter großer Mann vor einem Einfamilienhaus eine Seniorin ab, die gerade an den Mülleimer ging. Der Unbekannte, der dunkle kurze Haare und einen Kinnbart hatte, verwickelte die Frau geschickt in ein Gespräch. Er hielt einen weißen Zettel in der Hand und fragte nach dem Weg zur "Langstraße". Währenddessen schlich sich ein Komplize...

In fremdem Namen Waren bestellt / Polizei nimmt 18-Jährigen an "seiner" Anschrift fest und stoppt weitere Lieferung

Darmstadt. Ermittler der Polizei Darmstadt haben am Donnerstagmorgen (31.3.2016) einen bereits polizeibekannten 18-jährigen Mann unter dem Verdacht festgenommen, bei verschiedenen Internet-Versandhäusern unter fremdem Namen und Anschrift mehrere Waren bestellt und vor der Zustellung abgefangen zu haben. Der Geschädigte hatte sich an die Polizei gewandt. Durch eine Benachrichtigung war dem Geschädigten bekannt geworden, dass eine erneute Zustellung erfolgen sollte. Schnell gelang es den...