Verkehrssicherheit
Mit Sicherheit zu den Schulsportstätten

Seit 2019 ist Hannes Marb Verkehrsbeauftragter der Gutenbergschule. Mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 wurde die Sicherheitsthematik der unterschiedlichen Schulwege besprochen und erörtert. Warum Klasse 10? Viele Schülerinnen und Schüler sind schon seit der Klasse 5 an der Gutenbergschule und haben aus verschiedenen Blickwinkeln Erfahrungen zu diesen Schulwegen gemacht. Aber auch Schüler, die erst seit kurzem in Darmstadt oder Eberstadt leben und die Gutenbergschule besuchen, hatten eine Meinung dazu. Durch das gemeinsame Begehen zu Sportstätten wie Hirtengrundhalle, Schwimmbad oder Sportplatz, konnten nochmals kritische Punkte der Straßenüberquerung aufgezeigt werden. Wichtig war für die Schüler, dass alle größeren, mit entsprechender Verkehrsdichtete behafteten Straßen, Ampeln als Überquerungsmöglichkeiten besitzen. Die Unfallstatistik sagt aus, dass seit über 10 Jahren es zu keinem Vorfall gekommen ist. Jeder Schüler ist zwar über die Unfallkasse Hessen auf dem Weg zur Sportstätte versichert - man war sich aber vor allem in einem einig: Die Einhaltung der Verkehrsregeln ist ein wichtiger Garant für die eigene Gesundheit!

Autor:

Michael Haghos aus Darmstadt-Eberstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.