Nikolausaktion der Schülervertretung in Kooperation mit dem Förderverein der Gutenbergschule

Der Nikolausgruß der Schülervertretung der Gutenbergschule
  • Der Nikolausgruß der Schülervertretung der Gutenbergschule
  • hochgeladen von M. Großmann

Nachdem die Schulgemeinde der Gutenbergschule nun wieder endlich an einem
Standort versammelt ist, hat der Vorstand der SV beschlossen wieder eine
Nikolausaktion für alle Schülerinnen und Schüler der Gutenbergschule zu machen.
Der Förderverein unter Leitung von Herrn Schmidt spendierte über 500 Nikoläuse
für diese Aktion. Unter der Leitung von Schulsprecherin Xenia Elser wurden am
Donnerstag, den 06.12.2012, in den Klassen die Nikoläuse und die Festschrift vom
Schulfest verteilt. Dabei konnte sich der SV-Vorstand allen Klassen vorstellen und
über ihre Arbeit berichten. Erste Erfolge des Engagements der SV sind zu sehen.
Der Antrag einen Wasserspender im angehenden Kiosk zu installieren wird nun
bald Wirklichkeit. Auch bei der angehenden Toilettensanierung wurden konstruktive
Ideen an den Architekten weitergereicht. In einer Modellschule für Kinderrechte
sollten auch die Toiletten modellhaft sein! Im kommenden Schuljahr wird es wieder
für alle Klassensprecher eine Fortbildung zur Thematik „Moderation“ geben,
versprach Vertrauenslehrer Hannes Marb. Der SV-Vorstand kann nun auch bei SV-
Stunden oder Klassenratsstunden eingeladen werden, um die Klassensprecher zu
unterstützen und auch einen Einblick in die unterschiedlichen Fragen und Probleme
der einzelnen Klassenstufen zu erhalten.
Ein frohes Fest und alles Gute für das kommende Jahr wünscht der SV-Vorstand der
Gutenbergschule.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen