Darmstadt-Eberstadt - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

4 Bilder

Axel Gross - ein Waldoni
Unsere Kinder - unsere Zukunft

Mit seinem Werk "Unsere Zukunft - unsere Kinder" zeigt Axel Gross schonungslos die Schwächen und Defizite des Schulsystems auf. Sein Blickwinkel für Kinder und deren Rechte und einem Öffnen von Schule, weisen den Weg in ein alternatives Modell, welches ein Gelingen verdient hat.  Axel Gross ist Eberstädter und war neben dem Aufbau der Waldorfschule auch beim Circus Waldoni aktiv. Als Podcast in der Sendereihe "meet&speak" (bei Spotify, iTunes) kann man in Folge 20 mehr von und über Axel...

2 Bilder

MACH DEIN DING! GUTENBERGSCHÜLER ERFOLGREICH
Von Eberstadt in die Arbeitswelt - Lars (Sanitär, Heizung und Klimatechnik)

Lars absolvierte an der Gutenbergschule seinen Realabschluss. Er konnte mit der Rugbymannschaft zahlreiche Erfolge auf Landes- und Bundesebene feiern.Seine Eltern waren froh, dass er die Gesamtschule in Eberstadt besuchte. Hier wurden seine Stärken gefördert und er wurde fit fürs Leben gemacht! Seine Lehre absolvierte er bei der Firma TGA GmbH Sanitär Heizung Solar und erneuerbare Energien in Ober-Ramstadt. Seit 2016 ist er mit Lust und Freude bei der Firma Tempel als Monteur und...

Sheriff for kids
Mein Weg aus der Drogensucht - Claudia Berger

Dass es immer eine Möglichkeit gibt sich zu entscheiden, zeigt Claudia Berger im zweiten Teil des Interviews. Spannend und schwer war der Weg aus der Drogensucht heraus. Wie es ihr gelang und wie mit ihrer Aktion "Sheriff for kids" ein eigenes Zeichen im Rahmen von Prävention gelingt, erörtert sie zusammen mit Michael Haghos von Radio Darmstadt. Auch hier ist es neben der Ausstrahlung bei Radio Darmstadt auf der 103,4 MhZ möglich, das Interview jederzeit unter Meet&Speak bei Spotify, iTunes...

Video 4 Bilder

Ehrenamt lohnt sich immer!
Mit Prävention gegen Aggression

Infos zu SUAT DJS DSS Bezirksverwalter Lutz Achenbach freut sich gemeinsam mit Hannes Marb über die Auszeichnung. Der Präventionspreis der Stadt Darmstadt wird jährlich vergeben. Nach seiner von Axel Groß finanzierten Ausbildung zum AAT -Trainer beim Deutschen Institut für Konfrontative Pädagogik entwickelte der ehrenamtlich engagierte Hannes Marb für regel- und wertverletzende Schüler und Jugendliche das Programm „Soziales Und Aggressionshemmendes Training“: "SUAT" - das Trainingsprogramm für...

3 Bilder

#eberglücklich
Momo - Schüler

Mich macht "eberglücklich", dass es so viele Vereine in Eberstadt gibt. Und das Fußball spielen mit Freunden in Eberstadt. Mit unserer Postkartenaktion "#eberglücklich" wollen wir mehr über dein Glück erfahren. Im Schaulade und in der Weingalerie in Eberstadt ist die Postkarte für 50 Cent zu erwerben. Der Erlös geht an die "Clowndoktoren e.V.". Lass uns an deinem Glück teilhaben! Gib Feedback, was dein Glück fördert oder stört unter: wirfuereuch.eberstadt@gmail.com

#eberglücklich
Mups

Mich fasziniert der Zusammenhalt der Menschen und die Gemeinschaft. Eberstadt hat einen Wohlfühlcharakter. Man weiß wo man ist und wo man hin gehört!

2 Bilder

#eberglücklich
Justin

An Eberstadt macht mich glücklich, dass man sehr viel Leute kennt und dass man sich mit den Menschen hier gut versteht. Eberstadt hat eine gute Harmonie!

3 Bilder

# eberglücklich - international
Jesse (Kanada)

Meine Zeit in Vancouver war genial und es wird nicht das letzte Mal sein, dass ich dort meine Zelte aufschlage. Doch sehr gerne denke ich an die sportlichen Jahre an der Gutenbergschule zurück. Ob Rugby oder Lacrosse, wir waren ein super Team und dazu noch erfolgreich. Danke an unseren Coach Hannes Marb. Wir hatten eine "eberglückliche" Zeit!

2 Bilder

#EBERGLÜCKLICH
Stefan Schmunck (angehender Rettungssanitäter)

An der Gutenbergschule hat mir am meisten Freude der WPU-Kurs Rugby gemacht. Mit einer super Mannschaft haben wir die Schule in Hannover erfolgreich bei den Deutschen Schulrugbymeisterschaften vertreten und wurden ausserdem noch Deutscher Meister im Indoor-Rugby. In Eberstadt ist alles gut zu erreichen und man ist von Natur umgeben. Einfach eine toller Stadtteil!

"San-Ti" unterwegs
Selbstverteidigungs- und Nahkampflehrgang mit Jürgen Kestner

Auch in dieser Trainingsperiode werden sich Jens und Hannes aus der Jiu-Jitsu Gruppe der Kampfsportschule "San-Ti" Richtung Mainaschaff aufmachen. Nachdem man im letzten Jahr unter Manfred Zink (u.a. 7. Dan Kyusho-Jitsu) in die Geheimnisse der Vitalpunkte eingeführt wurde, erhoffen sich die Kampfsportler nun erneut unter Jürgen Kestner weiterführende Aspekte und Blickwinkel zu entdecken. Effiziente Techniken im Verteidigungsverhalten sind im Alltag von erhöhter Bedeutung. Jürgen Kestner ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.