Fitnessboxen
Das ultimative Zirkeltraining an der Gutenbergschule

Lorenn Deuber

An jedem Dienstag findet mit großer Beteiligung das "Fitnessboxen" als AG unter der Leitung von Hannes Marb an der Gutenbergschule statt. Das Fitness-Boxen ist ideal für Menschen, die sich in Schule und Freizeit nicht körperlich auslasten, wohl aber geistig topfit sein müssen.
Das Trainingsprogramm begeistert die Jugendlichen und hilft im Umgang mit Tiefschlägen und Stress im täglichen Leben: Schulung von Reaktionsvermögen und Konzentration – Zielgerichtet agieren – Dampf ablassen und Adrenalin-Schub erleben – Frei werden und innere Ruhe erleben.
Das Zirkeltraining orientiert sich an den Konzepten der Sportwissenschaftler Peter Hurth in Frankfurt und dem ehemaligen Olympiamedaillengewinner Gerhard Hennige aus Darmstadt. Die AG beinhaltet Elemente aus dem Tae-Bo, Seilspringen, Arbeiten am Sandsack, Battle-Ropes und diverse Übungen mit Traktorreifen. Das effektive Training ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet. Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit werden trainiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen