San-Ti: Prüfungsniveau wie noch nie!
Vorwärts leben - rückwärts verstehen mit Jiu-Jitsu

Foto: Tino Inglese

Viele der modernen Kampfstile verbindet das Jiu-Jitsu. Das Repertoire in den Prüfungen reicht von Halten, Hebeln, Faustschlägen und Fußtritten bis hin zu Angriffen mit verschiedenen Waffen.
Die Prüfungssequenzen in dieser wunderbaren Kampfsportart zeigten einmal mehr, egal ob jung oder älter, Frau oder Mann, die reichhaltige Vielfalt der Abwehroptionen ist in jeder Generationsphase erlernbar. Meister Tino und Meister Hannes von der Kampfsportschule San-Ti aus Eberstadt waren äußerst zufrieden mit den Prüfungen. Mit dem Blickwinkel der Reflexion wird nun aktiv auf das nächste Level hingearbeitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen