Gesucht: Personalverstärkung im Rettungsdienst

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen als Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter (w/m) für unsere Rettungswache in Darmstadt. Bist Du bald Teil des Teams? Bewirb Dich jetzt!


Was du bietest

  • Abgeschlossene Ausbildung / Urkunde zum Notfallsanitäter (m/w), Rettungsassistenten (m/w), Rettungssanitäter (m/w)
  • Führerschein Klasse C1
  • Gesundheitliche Eignung für den Rettungsdienst
  • Bereitschaft zum Einsatz im Schicht- und Wochenenddienst
  • Teamgeist, Engagement und Flexibilität
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Identifikation mit dem ASB, seinem Leitbild und seinen Zielen


Was wir bieten

  • Eine attraktive Vergütung bei unbefristeter Anstellung in Teilzeit oder Vollzeit auf der Basis des gültigen Tarifvertrages (ASB Hessen e.V. / ver.di)
  • Jahressonderzahlung in Form eines 13. Monatsgehaltes
  • Urlaubsgeld
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und arbeitgeberanteilige vermögenswirksame Leistungen
  • Jobrad
  • Mitarbeit in motivierten und leistungsstarken Teams
  • Strukturierte Einarbeitungsroutine für alle neuen Mitarbeitenden
  • Für Rettungsassistenten (m/w): kostenneutrale Weiterqualifizierung zum Notfallsanitäter (m/w)
  • Für Rettungssanitäter (m/w): Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w) bei Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und entsprechendem Auswahlverfahren möglich
  • Unser Rettungsdienst ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 durch HZA


Unser Angebot

  • Abwechslungsreicher Einsatz auf: RTW, NEF, ITW, KTW (RS) und Baby-Notarzt-System
  • Unterstützung bei Wohnungssuche und Umzug
  • Evtl. Zuschuss zum Erlangung der Fahrerlaubnis C1
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem eigenen Bildungswerk


Kontaktdaten
Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Südhessen
-Bereichsleitung Rettungsdienst-
Pfungstädter Straße 165
64297 Darmstadt
mail: rd-leitung@asb-darmstadt.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen