Nachrichten - Darmstadt-Süd

Aktuell

Initiative für Nachhaltige Entwicklung an der H_Da (i:ne) und studentische Hochschulgruppe „sti:ne“ planen
Film-Abend zur Abfallproblematik

Zur europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 16. Bis 24.November ist folgende Aktion in der Hochschule geplant: Ein Abend mit Film zur Abfallproblematik. Nur leider weiss keiner, was man bei Lizenzen und Genehmigungen beachten muss und welcher Film sich eignen würde. Es bleibt die Frage, wie man eine Filmreihe macht und woher ein Film zu „bekommen“ oder „auszuleihen“ ist? Ein Raum mit Laptop und Beamer für eine Vorführung steht bereit. - Antwort erbeten an...

Erfolgreiche Multivisionsshow von Greenpeace-Fotograf Markus Mauthe
„An den Rändern des Horizonts“

Ab dem 04. November ist die spannende Live-Reportage über das Leben von indigenen Gesellschaften, die in tropischen Wäldern, in Savannen, auf dem Ozean oder in der arktischen Tundra zu Hause sind, wieder zu sehen. Noch gibt es sie, die Vielfalt unterschiedlicher Kulturen - doch die fortschreitende Industrialisierung unseres Planeten stellt die Lebensweise Vieler vor enorme Herausforderungen. Drei Jahre lang hat sich der leidenschaftliche Umweltaktivist auf Spurensuche begeben. Herausgekommen...

Einladung: diskurs - TiP - Sozialstaat
Digitalisierung der Arbeitswelt/Industrie 4.0/Mobilität

Die Digitalisierung der Gesellschaft - auch in der Automobilindustrie - schreiten rasant fort. Das Fahrzeug mit Software wird zum rollenden PC, d.h. auch zum rollenden Büro, Wohnzimmer und Roboter-Taxi. Die Ersetzung des Verbrennungsmotors durch den Elektromotor löst nicht das Problem, denn man steht noch genauso im Stau wie zuvor. Auch die Digitalisierung des Verkehrswesens könnte sich zunehmend als untauglicher Versuch erweisen, mit viel elektronischem Aufwand die rollenden...

Südhessisches Bündnis "Gemeinsam gegen Altersrmut von Frauen"
"Mit uns ist zu rechnen!"

Nach wie vor verdienen Frauen wesentlich weniger als Männer. Die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern liegt immer noch bei 21 Prozent. Der geringere Lohn und frauenspezifische Lebensläufe (mit Kindererziehung, Teilzeit, befristeten Stellen, Versorgung von Angehörigen) wirken sich gravierend auf die Alterssicherung aus. Die Rentenlücke zwischen Männern und Frauen liegt in Deutschland bei 46 Prozent. Dass muss sich ändern. Zu diesem Thema sprechen: Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe, ehemalige...

Der BUND und die Bürgerinitiative Schaafheim e.V. fordern die Lokalpolitiker zum Schutz des Stadtwaldes auf
Diskussions- und Info-Veranstaltung zum weiteren Sandabbau in Babenhausen

Über 30 Sandabbauflächen im Rhein-Main-Gebiet vernichten wichtige ökologische Lebensräume. Einzelne Unternehmen verbrauchen an verschiedenen Standorten wichtigen Naturraum, den die Bewohner im Ballungsraum Rhein-Main als grüne Lunge dringend brauchen. Wald muss als Ökosystem erhalten bleiben. Die Rodung von 170.000 m² Kiefern-, Buchen- und Eichenwald würde uns einen Teil der grünen Lunge und unseres Erholungsraumes in der Region nehmen. - Stattdessen wird gefordert, den Wald mit seiner...

Warum wir schon mitten im Klimawandel stecken, wie schlimm es wird und was wir jetzt tun müssen“
„Generation Weltuntergang" Lesung & Diskussion im Theater im Pädagog, Darmstadt

In "Generation Weltuntergang" erzählt das Bestseller-Duo Bonner/Weiss auf aufrüttelnde und zugleich leicht verstehbare Weise am Mittwoch, 20. November 2019, 19:00 Uhr die Geschichte des Klimawandels und sagt, welche Konsequenzen er für unser aller Leben hat. Denn letztlich geht es um nichts weniger als die Frage: Ist die Menschheit noch zu retten oder sind wir die die Letzten unserer Art? Darüber diskutieren das Autor_innen-Duo Anne Weiss und Stefan Bonner sowie Tim Huß, Vorsitzender der...

Sport

SV Blau-Gelb - REHA-Sport
Neue Orthopädiesportgruppen

Der Sportverein Blau-Gelb erweitert sein umfangreiches Angebot um eine orthopädische REHA-Sportgruppe. Spiel, Sport und Spaß sind geplant für Mittwoch von 10:00 bis 10:45 Uhr und 10:45 bis 11:30 Uhr ab 6. November in der Halle des Vereinsheims, Elisabeth-Selbert-Str. 27, 64289 Darmstadt. Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen kann die Gruppe beginnen. Teilnehmen können Personen mit orthopädischen Beschwerden: Wirbelsäulenleiden (Bandscheibenvorfall, Skoliose, Osteoporose,...

SV Blau-Gelb -Tai Chi
Präventationskurse

Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst. Wahrnehmung und Entspannung sind die Grundlage dieser Körperarbeit. Die positiven Auswirkungen auf Balance, Körperspannung, Rückengesundheit, Verdauung, Schlaf und vieles mehr, können auch bei Ihnen ein angenehmes Körpergefühl und einen wachen, entspannten Geist fördern. Wir achten im Unterricht auf eine alltagsgerechte Vereinfachung der traditionellen Inhalte. Die Übungen sind schön, machen Spaß und lassen sich leicht zu Hause wiederholen...

U-14 der DJK/SSG Darmstadt

Guter Start für die DJK/SSG Darmstadt

In der Saison 2019/20 sind die Mädchenmannschaften der DJK/SSG Darmstadt erneut gut aufgestellt.  Die jüngsten Mädchen, der DJK/SSG Darmstadt sind im Kreis Frankfurt vertreten und spielen dort um die Meisterschaft. Das letzte Spiel gewannen die Mädels aus Darmstadt gegen die Mädchen von FC Leeheim 1:2. Die U-12 der DJK spielt in der Region Darmstadt um die Meisterschaft. Das vergangene Spiel gewannen die Mädchen aus Darmstadt gegen die aus Münster mit 0:3. Die U-14 ist in dieser Saison in...

Mix-Volleyballturnier bei ORPLID Darmstadt
Double-Triple-Team entführt den Herbert-Balzer Pokal

Darmstadt. 2 Gewinnsätze. Also mindestens 2 Spiele, es können auch 3 werden. Und tatsächlich blieb es spannend bis zum Ende. Das Team Double-Triple hatte schon sein Vorhaben im Namen platziert, schon zweimal hatten sie den Herbert-Balzer-Pokal nach Stuttgart entführt – dieses Jahr sollte es Nummer 3 in Folge werden. Das Herbert-Balzer-Turnier findet seit 26 Jahren am letzten Wochenende im August auf dem Gelände des ORPLID-Darmstadt an der Weiterstädter Landstraße auf zwei Hartplätzen statt....

Fortbildungen an der Alice-Eleonoren-Schule

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet im Herbst 19 wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte an. Themen der eintägigen Fort¬bildungsveranstaltungen sind z.B.: Manege frei – Zirkus und Tanz mit Kindern und Jugendlichen (Kita und Hort) Termin: Montag, 21. Oktober 2019, 09:00 - 16:00 Uhr Referentin: Nelly Beyer, Sportpädagogin AES, Tänzerin im Showtanz der SG Überau Empathische,...

SV BlauGelb - Tennis
23. Wohnpark - Senioren-Doppel-Tennis-Turnier für Herren

Mit 23 gemeldeten Paaren konnte das nunmehr zum 23. Mal vom Wohnpark Kranichstein gesponserte Turnier einmal mehr erfolgreich abgeschlossen werden. Leider kam es aufgrund der schlechten Wettervorhersage zu kurzfristigen Absagen. Aber der Wettergott hat es gut gemeint und die beiden Spieltage blieben ohne die vorhergesagten starken Regenschauer. Den Zuschauern boten sich spannende und kampfbetonte Spiele. Richard Hausmann hatte zum 23. Mal die Organisation übernommen. Die Turnierleitung lag...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Filmvorführung & Diskussion
„Visiting the Past: Von New York nach Essenheim“

Der Film "Visiting the Past"  - am Montag, 18. November 2019, 19:00 Uhr, im Haus am Dom in Frankfurt - begleitet Joan Salomon aus New York bei einem Besuch in Essenheim bei Mainz. Ihre jüdische Familie musste das rheinhessische Dorf 1934 verlassen, die Anfeindungen waren nach der Machtergreifung durch die Nazis zu groß geworden. Nur ihrer Mutter gelang es, nach Amerika auszuwandern, ihre Großmutter und ihre Tante kamen im Konzentrationslager ums Leben. Auf den Spuren der Vergangenheit trifft...

ZU GAST IN DARMSTADT
KONZERT MIT GRUPPEN AUS DER SCHWEIZ UND MARBURG

Auf Einladung der Gesellschaft für Internationale Kunst & Kultur und ihem Vorsitzenden Juan Carlos Luna präsentierten am 27. September die Konzertgruppen im Justus-Liebig-Haus die traditionelle CUMBIA-Musik aus Lateinamerika, aber nicht direkt sondern auf dem Umweg über Bern (Schweiz) bzw. Marburg. Von dort brachten LOS VACIOS de Charly ihre musikalischen Erfahrungen in ein Projekt. Im besten Stil von grossformatigen Bands fanden die Gründer Ricardo Castillo, Pazusu, Juan Vincenti und...

ZU GAST IN DARMSTADT
KONZERT MIT GRUPPEN AUS DER SCHWEIZ UND MARBURG

Auf Einladung der Gesellschaft für Internationale Kunst & Kultur und ihem Vorsitzenden Juan Carlos Luna präsentierten am 27. September die Konzertgruppen im Justus-Liebig-Haus die traditionelle CUMBIA-Musik aus Lateinamerika, aber nicht direkt sondern auf dem Umweg über Bern (Schweiz) bzw. Marburg. Von dort brachten LOS VACIOS de Charly ihre musikalischen Erfahrungen in ein Projekt. Im besten Stil von grossformatigen Bands fanden die Gründer Ricardo Castillo, Pazusu, Juan Vincenti und...

2 Bilder

Offenes Atelier - Reise in die Welt der Sinne No. 4

Ausstellung, Verkauf, Musik, Essen & Trinken, Erleben 19. + 20. Oktober 2019 Samstag 19.10. 11.00 – 20.00 Uhr • Samstag „Offener Hof“ ab 17:00 Uhr Summer Chill Out 2019: leckere Cocktails, nette Gespräche, Spass, schöne Location, gute Laune, Freunde treffen, lachen, tolle Atmosphäre, tanzen, Chill´n Grill Sonntag 20.10. 12.00 – 17.00 Uhr • Ab 12:30 Die SwingHunters (Die Musikgruppe SwingHunters ist eine in Darmstadt ansässige semiprofessionelle Band, die den traditionellen Swing der...

4 Bilder

Fortbildung an der Alice-Eleonoren-Schule (BIKOM-AES e.V)

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet im Herbst 19 wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte und Interessierte an. Themen der eintägigen Fortbildungsveranstaltungen sind z.B.: Empathische, wertschätzende Kommunikation mit und durch Pferde lernen Termin: Dienstag, 22. Oktober, 09:00 - 15:30 Uhr Referentin: Silvia Pfeiffer, Personal Coach / Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation...

Kostenfreie Workshops für junge Querdenker - alternative Lebensformen
Ist kritischer Konsum überhaupt möglich?

Am 6.9. spricht Tobi Rosswog zu unseren Gartentalk im Maulbeergarten in Arheilgen. Zu  diesem sind Darmstädter Nachhaltigkeitsakteure um einzelne Workshops gebeten: zwischen 17 und 19 Uhr je 30 Minuten von foodsharing, Weltladen, Vivaconaqua und der Hochschulgruppe Nachhaltigkeit. Ab 16 Uhr wollen die Teilnehmendenlisten von aktiven jungen Querdenker*innen gefüllt werden. Von 17 - 17.30, 17.45 - 18.15 und 18.30 - 19 Uhr besteht die Möglichkeit, sich in den Workshops inspirieren zu lassen....

Politik

Soziale Sicherheit im Alter
Die Renten der Zukunft: Altersarmut ode Soziale Sicherheit?

Attac Darmstadt lädt ein zu einem Informations- und Diskussionsabend am 28. Oktober in der Bessunger Knabenschule (Ludwigshöhstr.42) zum Thema „Soziale Sicherheit im Alter“. Beginn um 20 Uhr. „Wenn ich einmal alt bin, dann werde ich allenfalls eine Mini-Rente bekommen, wenn überhaupt...“ So die oft geäußerte Meinung der unter 50-Jährigen. Eine realistische Einschätzung? Aktuell ist fast jeder fünfte Rentner armutsgefährdet, Tendenz steigend. Altersarmut ließe sich vermeiden: Das zeigt...

Klare Kante gegen demagogische Hetze der AfD-Nazis und -Rassist*innen
Demos am nächsten Klimastreiktag

Für Freitag, den 29. November wird empfohlen, zu zeigen, was man vor Ort tun kann zugunsten von Greta Thunberg und die Klimaschutzbewegung (siehe unten). Ausserdem sind alle Regional- und Aktivengruppen eingeladen, nach den Protesten gegen den Bundesparteitag der AfD mit je 1-3 Aktiven noch bis zum 30.11. und 1.12. am bundesweiten Bündnistreffen von "Aufstehen gegen Rassismus" in Braunschweig teilzunehmen. Das ablaufende Jahr wird ausgewertet und Fahrplan und Schwerpunkte für die kommenden...

Das Recht auf Leben als Menschenrecht

Am Freitag, 13. Dezember 2019,  laden die Schader-Stiftung und der Arbeitskreis Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) zur Tagung ein, um verschiedene Perspektiven des Rechts auf Leben, auch in Verbund mit anderen Grund- und Menschenrechten, zu untersuchen und zusammenzubringen. Das Recht auf Leben ist eine fundamentale Norm des deutschen Grundgesetzes sowie des internationalen Menschenrechtsregimes. „Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche...

Bündnis „Sand im Getriebe“ kündigt Aktion zivilen Ungehorsams während der IAA in Frankfurt an
„Wir bringen die Verkehrsrevolution selbst auf die Straße!“

Das klimaaktivistische Bündnis "Sand im Getriebe" kündigt für den 15. September eine Blockade der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt an. Mit der Aktion zivilen Ungehorsams fordern die Aktivistinnen und Aktivisten die sofortige Wende für den klimafreundlichen Verkehr ein. „Wir rasen mit Vollgas in die Heißzeit. Doch Autoindustrie und Verkehrsminister fahren eine Politik des 'Weiter so'. Angesichts der Klimakrise müssen wir einen Schritt weiter gehen und die...

Aktionstag 12. Oktober
Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen

Im Rahmen der europaweiten Kampagne „Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen!“ findet am 12. Oktober ein dezentraler Aktionstag in ganz Deutschland statt. Gemeinsam wird ein starkes Zeichen gesetzt gegen Sonderklagerechte für Konzerne, die Umwelt-, Verbraucherschutz- und Arbeitsstandards bedrohen und demokratische Handlungsspielräume einschränken. Man fordert: CETA nicht ratifizieren! Keine neuen Abkommen mit Sonderklagerechten abschließen! Konzerne zur Verantwortung...

Solidarität der Katholischen Betriebsseelsorge und des Dekanats Rüsselsheim
Katholische Betriebsseelsorge Südhessen moniert respektlosen Umgang mit den Beschäftigten

Mitte Juni erhielten die 68 Beschäftigten von Distribution-44 GmbH in Bischofsheim, Systempartner des Logistikunternehmens trans-o-flex , völlig unvorbereitet ein Schreiben, in dem sie von der Arbeit fristlos freigestellt und aufgefordert wurden, alles Eigentum wie auch Schlüssel und Unterlagen ihrer Tätigkeit dem Arbeitgeber abzugeben und ihr Eigentum aus den Betriebsräumen an sich zu nehmen. Noch immer ist die betriebliche Zukunft der Belegschaft ungewiss. Eine mögliche Insolvenzankündigung...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Erfolg durch Motivation
Mitarbeitermotivation: Warum ist diese so wichtig für Unternehmen?

Die Qualität, die Unternehmen leistet, hängt maßgeblich mit der Motivation der einzelnen Mitarbeiter zusammen. Ausschließlich hochmotivierte Arbeitnehmer sind dazu in der Lage, einer Firma einen langen wirtschaftlichen Erfolg zu garantieren. Die Mitarbeitermotivation ist nicht nur für junge Startups ein entscheidender Faktor, sondern auch der Erfolg etablierter Unternehmen hängt davon im Wesentlichen ab. Aber wie kann ein Unternehmen die Mitarbeiter motivieren und welche Faktoren könnten unter...

Hilfemöglichkeiten bei Glücksspielabhängigkeit
„Glücksspiel? – Hau‘ Dein Geld doch gleich in die Tonne!“

Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht – Stand der Caritas am Ludwigsplatz in Darmstadt Helga Lack und Cindy Ziergiebel machten am hessenweiten Aktionstag zur Glücksspielsucht am Ludwigsplatz mit zwei großen Mülltonnen passend zum Motto: „Glücksspiel? – Hau‘ Dein Geld doch gleich in die Tonne!“ auf die Gefahren von Glücksspielen und ihr Suchtpotenzial.aufmerksam. Sie informierten über die hohen Verluste und Risiken von Glücksspielen und über die Hilfemöglichkeiten bei...

Inhaber Jens André

Individuelle Beratung zu Ihrer Immobilie

Soll ich verkaufen? Renovieren und vermieten? Was ist mein Haus heute wert? Oft sind es sich verändernde Lebensumstände, wie die Geburt eines Kindes und damit verbunden mehr Platzbedarf, ein Umzug wegen eines neuen Arbeitsortes, die Trennung vom Partner oder eine Erbschaftsangelegenheit, die zum Kauf oder Verkauf von Immobilien führen. Hier gilt es einen seriösen Ansprechpartner zu finden. Seit 2007 betreut das im Zentrum Darmstadts ansässige inhabergeführte Unternehmen André Immobilien...

„Es war 5 Sekunden vor 12“

Wolfgang Hagelstein hatte nie Beschwerden mit seinem Darm. Dass er dennoch Darmkrebs hatte, erfuhr er beinahe zu spät. Im Interview berichtet er über eine Erfahrung mit ColoAlert, dem Test auf Tumor-DNA. Herr Hagelstein, wann haben Sie gemerkt, dass etwas nicht stimmt? Eigentlich ganz und gar nicht. Dass ich mich nicht vorher darum gekümmert habe, war pure Dummheit gewesen. Dabei gehöre ich als ehemaliger Radar-Soldat zu einer Gruppe, von der bekannt ist, dass sie besonders gefährdet ist...

10 Minuten für die eigene Gesundheit
Der entspannte Weg der Darmkrebsvorsorge

Wer beim Gedanken an eine Darmspiegelung mit literweise Abführmittel, langem Schlauch und Beruhigungsspritzen das kalte Grausen bekommt, hat jetzt die Möglichkeit durchzuatmen. ColoAlert ist ein Stuhltest, der zur Darmkrebsvorsorge eingesetzt wird. Er ergänzt dabei die derzeit übliche Alternative der Krankenkassen, einem Test auf verstecktes Blut im Stuhl, mit einem direkten Verfahren zur Erkennung von Tumorzellen. Dadurch ist ColoAlert sehr viel genauer und übersieht im Vergleich zum...

Freizeit

Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals
Der beliebte Autor war zu Gast in der Stadtkirche Darmstadt

Darmstadt. Am vergangenen Donnerstag, 17. Oktober 2019, war der große Erzähler Rafik Schami zu Gast in der Stadtkirche Darmstadt. Im Rahmen des Literarischen Herbsts verzauberte er die Zuhörer mit seinem Syrien-Krimi „Die geheime Mission des Kardinals“. In gewohnt fesselnder Weise porträtierte Rafik Schami die Lage in Syrien vor dem Ausbruch der Arabellion. Von einem italienischen Kardinal auf geheimer Mission und einem mysteriösen Mord in Damaskus handelt der aktuelle Roman des beliebten...

„Nuhr hier, nur heute“
Dieter Nuhr im Darmstadtium

Darmstadt. Am vergangenen Samstag, 25. Mai 2019, war der beliebte Comedian Dieter Nuhr zu Gast im Darmstadtium in Darmstadt. Nuhr hier, nur heute – so der Titel seines aktuellen Programms. Und der Titel ist absolut passend, denn jeder Auftritt von Nuhr ist einzigartig. Und jedes Mal begeistert er sein Publikum aufs Neue. So auch in Darmstadt. Faktensicher und dabei tiefenentspannt sowie eloquent macht er einen Sparziergang durch das Weltgeschehen. Dabei findet er auf extrem unterhaltsame Weise...

Lorenn Deuber
3 Bilder

#eberglücklich - international
Lorenn Deuber (Brazil)

Para mim Eberstadt é a natureza, a mi me encanta fazer fotos da natureza e andar nas florestas. Mas também meus amigos me fazem eberfeliz. Für mich ist es die Natur in und rund um Eberstadt, es fasziniert mich Bilder von der Natur zu machen und durch die Wälder zu spazieren. Aber auch meine Freunde machen mich "eberglücklich".

Neue Besitzer gesucht
Flohmarkt im Caritaszentrum Schweizerhaus

Omas alte Blümchenvase und die Briefmarkensammlung suchen einen neuen Besitzer? Am Samstag, den 11.05.19 wird es von 8.00-13.00 Uhr auf dem Gelände des Schweizerhauses zum zweiten Mal einen „Haus- und Hof-Flohmarkt“ geben. Im Innenbereich werden Tische zur Verfügung gestellt (limitiert). Draußen muss ein eigener Tisch mitgebracht werden. Statt einer Standgebühr freut sich die Einrichtung über eine kleine Spende. Das Schweizerhaus verkauft heiße Würstchen, leckeren Kuchen und Kaffee....

2 Bilder

Vom 13. bis 14. April
Mein Südhessen auf der Immo & Gartenwelten 2019

Darmstadt. Am 13. und 14. April finden Sie das mein Südhessen – Team auf der Messe „Immo & Gartenwelten“ rund um das Jagdschloss Kranichstein. Es erwartet Sie an beiden Tagen eine Fotobox für lustige Schnappschüsse als Andenken. Zusätzlich bieten wir zusammen mit unseren Partnern am Sonntag eine große Tombola zu Gunsten des Vereins krebskranker und chronisch kranker Kinder Darmstadt. Hochkarätige Preise zum sofortigen Mitnehmen warten auf die Gewinner. Außerdem lesen Sie in der Ausgabe am...

Zeit mal richtig aufzudrehen
Die Newcomer Après-Ski-Hits 2019

Für viele gehört der feucht-fröhliche Ausklang in der Après-Ski-Bar nach einem Tag auf der Piste einfach dazu. Was dabei nicht fehlen darf sind stimmungsvolle Hits, die dafür sorgen, dass es in den Schirmbars und Hütten richtig rund geht. Skigebiete-Test hat vor Ort recherchiert und die besten Après-Ski-Songs in einer Playlist zusammengestellt. Damit steht einem perfekten Skiurlaub nichts mehr im Wege! Der Wiener Musiker Josh hat mit „Cordula Grün“ den absoluten Megahit 2018 gelandet. Der...

Essen & Trinken

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein!

Am 17.09.2019 lädt das Nachbarschaftscafé wieder von 15 bis 17 Uhr in die Geibel’sche Schmiede, Oberstraße 20, ein. Es gibt, wie gewohnt, leckeren Kuchen, Kaffee und Tee und Zeit für Gespräche. Der Darmstädter Hospiz- und Palliativverein informiert uns über seine Tätigkeiten. Wir wünschen einen schönen und Informativen Nachmittag. Das Team der AG Nachbarschaftscafé des Seniorennetzwerks Eberstadt.

Erdbeer-Rhabarber-Mandel-Tarte

Hurra, der Lenz ist da! Nach etlichen Monaten des graukalten Hin und Hers, ist es nun Zeit, den kulinarischen Väterchen Frost zu verabschieden. Und wie lässt sich das besser tun als mit einer fruchtigen Kostprobe von der Obstwiese – der Rhabarber-Erdbeer-Mandel-Tarte. Der köstliche Kuchen ist perfekt, um beim ersten Picknick im Garten oder Park die Rückkehr der Natur zu zelebrieren. Obendrein kommt diese tolle Back-Variante auch komplett ohne tierische Produkte aus – und besticht durch gesunden...

3 Bilder

Mein südhessen sagt Danke!
Drei Köche, ein himmlisches Menü

Nun liegt sie schon wieder ein paar Wochen zurück, die Genussinitiative von mein südhessen. Die Teilnehmer aber schwärmen immer noch vom zarten Fleisch, dem leicht gläsernen Kabeljau und den cremig feinen Soßen. Daher ist es nochmal an der Zeit den drei Köchen zu danken, die mit hilfreichen Tipps, klaren Anleitungen und viel Fingerspitzengefühl die Mahlzeiten kreiert haben. Alle drei sind Mitglieder des „Confrérie Culinaire -Club kochender Männer Deutschland e.V.“. Wilfried Neudecker –...

34 Bilder

Schnippeln, Rühren, Schlemmen
So lecker war die Genussinitative am 22. November 2018

Darmstadt. Auch in der 5. Auflage war die Genussinitiative „Kochen und Essen mit mein südhessen“ ein Erfolg auf ganzer Linie. Am vergangenen Donnerstag (22.11.) war es dann soweit: gegen 18:00 Uhr hieß es wieder „an die Töpfe, fertig, los“. Unter fachmännischer Anleitung von Mitgliedern des „CC-Club kochender Männer Deutschland e.V.“, bereiteten neun Leser von mein südhessen ein köstliches herbstliches Menü zu. Veranstaltungsort waren die Räumlichkeiten von Küchen Keie in Weiterstadt. Nach der...

Amerikanischer Klassiker - als Nachtisch zur Martinsgans

Cranberry-Pistazien-Muffins Zubereitung: ca. 15 Minuten | Backzeit: 20 – 25 Minuten Zutaten (für 12 Stück) 100 g weiche Butter 100 g Zucker 5 EL Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup 2 Eier 1 Prise Salz 250 g Mehl 2 TL Backpulver 150 ml Buttermilch 50 g getrocknete, gehackte Cranberrys 50 g gehackte Pistazien ca. 3-4 EL Grafschafter Goldsaft zum Beträufeln Zubereitung Butter, Zucker und Grafschafter Goldsaft schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Salz, Mehl und...

Mit einem Essen gutes Tun
Benefizessen im Bistro D 42

Am 25. November 2018, um 12:30 Uhr veranstalten der Caritasverband Darmstadt und der Verein „Hilfe für den Senegal“ ein Benefizessen im Bistro , Dieburger Straße 42, Uhr zugunsten der Integrativen Kindertagesstätte „Kita Dakar“. Claudia Bock und Sieglinde Bordon freuen sich schon auf den Besuch von Aida Diop. Die Pädagogin arbeitet seit vielen Jahren in Schulen für Kinder mit Behinderung in Dakar. Die Leiterin und Gründerin der Kindertagesstätte in Dakar besucht regelmäßig Deutschland. Als...

Unternehmen

„Lieblingsunternehmen vorschlagen und Liegestuhl gewinnen“
Gewinnspiel „Ausgezeichnetes Unternehmen 2019/20“

Wer kennt nicht einen Metzgerladen mit den freundlichsten Fachverkäuferinnen und der besten Fleischwurst? Wer ist vielleicht der Meinung, dass ein Betrieb ganz besonders behindertenfreundlich aufgestellt ist und Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern mit Handicap eine Chance gibt? Wer kennt einen „Hidden Champion“, einen Mittelständler mit einzigartigen, innovativen Produkten mit internationaler Reichweite? Wer ist der Meinung dass einer der „Großen“ in Südhessen einmal besonders für etwas gelobt werden...

Starke Partner: Bernd Maas (Rhein Main Verlags GmbH) mit Claus-Jürgen Junglas (Made in Südhessen) und dem "mein südhessen"-Team

„mein südhessen“ jetzt neuer Partner von „Made in Südhessen“
Starke Partner für starke Wirtschaft und Medienvielfalt in der Region

„Schon unser Name legt eine enge Zusammenarbeit mit der Plattform Made in Südhessen nahe“, so Bernd Maas von der Rhein Main Verlags GmbH, dem Eigentümer von „mein südhessen“ – der Mitmachzeitung am Wochenende. Auf der Onlineplattform von „mein Südhessen“ schreiben mehr als 3.700 registrierte Bürgerreporter über Ereignisse direkt vor der eigenen Haustür. Diese Berichte erscheinen in mehreren regionalen Wochenend-Ausgaben mit einer Gesamtauflage von über 473.000. Bisher schon Medienpartner...

Kitaspendenaktion zur Weihnachtszeit
Kitaspendenaktion für den Kinderwarenkorb in Pfungstadt

Am 18.12.2018 machten sich nun ein paar Kinder zusammen mit dem Leitungsteam der Kita "Die wilden Hummeln" DTAG auf den Weg zum Kinderwarenkorb in Pfungstadt. Derweil luden vier Elternbeiräte die vielen Spenden der Eltern in Autos und trafen gemeinsam mit den Kindern beim Kinderwarenkorb ein. Wir wurden auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich von dem Kinderwarenkorb-Team mit Ihrer Leiterin Frau Hopf empfangen. Wir waren mit unserer Spendenaktion in 2018 schon im 6. Jahr dabei und dürfen...

V.l.n.r.: Landrat Oliver Quilling, IHK-Referent Frank Irmscher, Bernd Maas und Martin Jacobi, Egro-Direktwerbung GmbH, Bürgermeister Roger Winter und Jürgen Kuhn, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der SLS. Foto: SLS

Zielgenaue Werbung

Die Geschäftsführer der Egro-Direktwerbung GmbH Bernd Maas und Martin Jacobi begrüßten im April mehr als 60 Gäste zum Unternehmerfrühstück in Obertshausen. „Wir sind das größte Verteilunternehmen im Rhein-Main-Gebiet mit über 55 Jahren Erfahrung. Im Bereich der unadressierten Haushaltswerbung sind wir führend am Markt und wickeln regionale und nationale Prospektverteilung sowie Haushaltswerbung zielgenau und professionell ab“, berichtete Maas. Die Egro-Unternehmensgruppe bediene mit 140...

12 Bilder

Tag der Gründung 2018 in neuen HUB 31

Rückenwind für den Unternehmensstart Geschätzte 450 Gründungsinteressierte und Gründer nutzten die Gründermesse „Tag der Gründung“, um sich auf ihren Start in die berufliche Selbstständigkeit vorzubereiten. Regionale und überregionale Experten an 50 Messeständen standen für Informationen und Beratung zu allen möglichen Fragen und Phasen der Gründung bereit. Das Spektrum der öffentlichen und privatwirtschaftlichen Aussteller reichte von den Gründungsberatern über Wirtschaftsförderer...

Securiton konzipierte für Merck eine individuelle Sonderbrandmeldelösung im M-Sphere getauften Kuppelzelt. [Quelle: Merck]

Securiton realisiert Brandschutz für 350-Jahr-Feier von Merck

Sonderbrandmeldetechnik unter der Zeltkuppel Merck, selbst ein Riese unter den Wissenschafts- und Technologieunternehmen, feiert seine 350-jährige Firmengeschichte in einer eigens dafür errichteten, gigantischen Zeltkonstruktion, die anschließend wieder abgebaut wird. Das weltweit größte mobile geodätische Kuppelzelt ist 21 Meter hoch, misst 50 Meter im Durchmesser und bietet durch seine ungewöhnliche Bauweise ganz ohne Masten Platz für bis zu 1.700 Menschen. Für die „M-Sphere“ genannte,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.