Nachrichten - Darmstadt-Süd

  • Kreatives aus der eigenen Werkstadt
    Kreativmarkt Gernsheim jetzt immer am ersten Novemberwochenende

    Auch wenn der diesjährige Kreativmarkt in Gernsheim zu einem früheren Zeitpunkt stattfand, fanden viele Besucherinnen und Besucher bei kaltem aber sonnigem Wetter den Weg in die Stadthalle in Gernsheim. Von 11-18 Uhr präsentierten wieder 40 Ausstellerinnen und Aussteller ihre ausschließlich selbstgefertigten Arbeiten, führten viele inspirierende Gespräche und verkauften ihre Arbeiten, die...

  • Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.
    Sandra Eck ist neue Übungsleiterin beim Männer Trimm Dich

    Seit kurzem hat Sandra Eck die Trimm Dich Gruppe der Männer im Mümling-Grumbacher Turnverein als Übungsleiterin übernommen. Sandra Eck ist Fitness- und Gesundheitstrainerin, ebenso für Rückenfitness, Prävention und Gesundheitsförderung sowie Motivation und Stressmanagement. Weitere Qualifikationen hat sie in Funktionsgymnastik, Cardiofitness und Arthroseprävention. „Wir freuen uns mit Sandra Eck,...

  • Mädchenfußball
    JFV SOCCERGIRLS weiter auf Erfolgswelle

    Die SOCCERGIRLS des JFV 2016 Groß-Umstadt befinden sich weiter auf Ergolgskurs. Vor einem Jahr erst sind sie als Team in die Mädchenrunde gestartet. Ziel war es erstmal anzukommen, um zu sehen wo man steht. Haben doch die meisten Mädels erst ein Jahr zuvor mit dem kicken angefangen. Bislang entwickelte sich die Saison der C-Juniorinnen mehr als positiv, mit nur 2 Niederlagen und über 80 Toren aus...

  • Konzert bei Kerzenschein
    Konzert bei Kerzenschein in der Auferstehungskirche Darmstadt-Arheilgen

    Am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 findet um 18.00 Uhr das alljährliche weihnachtliche Konzert bei Kerzenschein in der Auferstehungskirche Darmstadt-Arheilgen statt. Der Kammerchor Darmstadt-Arheilgen wird Chöre aus dem Messias von G. F. Händel und ein Magnificat des Bachschülers J. L. Krebs singen. Dekanatskantor Burkhard Engelke, der auch den Chor leitet, wird außerdem an der Hauptorgel der...

  • Progressiv Rock in der Scheune

    Nach längerer Pause meldet sich die Band X-it zurück. In der Kelterscheune in Rödermark-Urberach spielten sie ein großartiges Konzert. Ihre Vorbilder sind Genesis, Manfred Mann's Earth Band oder Pink Floyd und das hört man. "Die Freude am Spielen, die Zusammenstellung der Lieder und noch ein bisschen mit einem Augenzwinkern, dass Ganze nicht so Ernst nehmen. Eben einfach Spaß haben, das ist was...

Aktuell

Ein besonderes Projekt des afrikanischen Autors Dantse Dantse

Mit diesem Beitrag möchte ich mich an Jeden wenden: egal wer du bist, wie alt du bist, wo du herkommst oder oder. Denn ich möchte hiermit euch alle um Hilfe bitten für ein sehr besonderes Projekt des Autors Dantse Dantse, der ursprünglich aus Kamerun kommt und nun schon seit 30 Jahren hier lebt. All seine 100 veröffentlichten Bücher hat er auf Deutsch geschrieben - so auch seine 7-bändige Anti-Krebs-Buchreihe "Die verkrebste Generation". Für das Erstellen dieser Buchreihe hat er fast 5 Jahre...

5 Bilder

Flagfootball der „Urban Heroes“ aus Eberstadt
Neustart der "Razorbacks" der Gutenbergschule

Der Neustart der "Razorbacks" der Gutenbergschule ist geglückt. Das neu formierte Team des Hessenmeisters zeigte gute Ansätze in dem Endzonenspiel Flagfootball. Die "Urban Heroes" aus Eberstadt mussten sich bei ihrer achten Teilnahme zwar gegen die späteren Erst- und Zweitplatzieren aus Rheinland- Pfalz und Nordrhein- Westfalen geschlagen geben, erreichten aber mit einer soliden Leistung die Endrunde. Mit einem 6. Rang landete man im Bundesvergleich auf einem akzeptablen Platz, so Coach Hannes...

„Mountain-Hoppen-Ball“
3. Sportstunde an der Gutenbergschule

Seit mehreren Jahren ist die 3. Sportstunde an der Gutenbergschule selbstverständlich. Unter dem Aspekt „Wir brauchen keine Sportlerklassen – wir machen mehr Sport!“ ist ein ganzjährig vielseitiges und abwechslungsreiches Sportangebot vorhanden. Neben der eigenen Schulsporthalle steht uns noch die Hirtengrundhalle zur Verfügung. Mit großer Begeisterung wird zurzeit „Mountain-Hoppen-Ball“ gespielt. Ein Abwurfwurfspiel, das mit unterschiedlichen Wurfwinkeln die spezielle Herausforderung für...

Einladung zur weiteren Entwicklung
Umweltakteursnetzwerk

Nach der erfolgreichen Premiere der ersten Klima- und Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“ soll die Zusammenarbeit im Umweltakteursnetzwerk fortgeführt werden. Dazu lädt das Umweltamt Darmstadt ein am Mittwoch, 14. November 2018 von 16 bis ca. 18.30 Uhr in den Veranstaltungsraum im 2. OG, Rheinstraße 67. Auf der Agenda stehen dabei sowohl der Rückblick auf die ersten Klima- und Umweltaktionstage und die Präsentation der Umfrageergebnisse als auch der Ausblick auf das Jahr 2019 und die...

Eine engagierte Pädagogin
Nachruf zu Beate Haber

Wir alle können uns in dem Gedicht „Sieben Seelen“ von Roswitha Fröhlich wiederfinden. Am Ende heißt es: Meine sieben Seelen sind so verschieden wie du und ich. Und doch ergeben sie zusammen: mich Regelmäßig findet man es in unseren Schulbüchern. Und die Schüler in ihrer Vielfalt waren für Beate Haber sehr wichtig. Wo findet man schon eine Pädagogin die gerne Klassenlehrkraft in der Hauptschule oder in Schubklassen war? Sie war in der Lage Beziehungen aufzubauen (das so wichtige bonding)...

Sport

Ganzheitlich trainieren – Ganzheitlich agieren
Physikalische Gefäßtheraphie nach Bemer im Wirkungsfeld von Kampfkünsten

Für die Kampfsportschule SAN-TI in Eberstadt sind neben den unterschiedlichen Kampfkünsten auch andere Aspekte von Bedeutung. So besteht regelmäßig für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit neben Wasser auch Obst nach dem Training zu verzehren. Meditation, gesunder Schlaf, Ernährung, Training und Nachsorge: Das sind wesentlichen Aspekte, die im SAN-TI, als Zyklus betrachtet, eine sichtbare und elementare Rolle spielen. Um auch in der Beratung der Mitglieder eine Optimierung ihrer...

Urban Heroes Eberstadt
Die „Razorbacks“ der Gutenbergschule greifen wieder an!

Das an der Gutenbergschule schon lange und erfolgreich Flagfootball gespielt ist bekannt. In der „American Sport AG“ können die Schülerinnen und Schüler einmal in der Woche trainieren. In der von der Ganztagsleitung, Frau Diplom Pädagogin Jutta Gerbinski, organisierten Nachmittagsbereich, wird in der Arbeitsgemeinschaft auch Lacrosse und Basketball angeboten. Das neu formierte Team startet als erfolgreicher Hessenmeister bei den Deutschen Schulmeisterschaften „German Masters“ in Stromberg und...

6 Bilder

Gutenbergschüler beim „Fair Play Run“ im Bürgerpark
Auszeichnung für Fairplay durch die DOG

Am 21.9.2018 wurde im Bürgerpark ein „Fair Play Run“ in Form einer Marathonstaffel durchgeführt werden. Dabei laufen 105 Sportler 400m und einer 195m. Diese Staffel war ein gemeinsamer Erlebnislauf von älteren und jüngeren Sportlern. Zusammen mit den Lehrkräften Hans Krauss und Hannes Marb begrüßte der Vorsitzende der DOG Darmstadt Norbert Lemp die Anwesenden. Neben den sportlichen Leistungen würden die Schüler für das „Fairplay-Verhalten“ im Rahmen von Flagfootball und Rugby geehrt. Beide...

2 Bilder

„Keine Nerven zeigen“ Selbstverteidigungskurs und Nervendruckpunkte

Meister Tino Inglese und Meister Hannes Marb besuchten die Ausbildung zum Nervendruckpunkt-/ und Selbstverteidigungslehrer in Frankfurt. Ziel des Ausbildungslehrganges war es Personen in die Lage zu versetzen, effektiven Selbstschutz zu leisten. Sportler unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Graduierungen und den verschiedensten Kampfsportarten, konnten unter Kelly Sach und seinem Sohn in dem ganztägigen Seminar vielfältige und zahlreiche Einblicke in dieses Metier erhalten. Die...

DAN - Dynamik, Ausdauer, Nachhaltigkeit.

Erfolgreiche Jiu Jitsu DAN Prüfung von Hannes Marb im SAN-TI Zum ersten Mal in der Geschichte des Kampfsportschule SAN-TI wurde im Jiu Jitsu eine Schwarzgurtprüfung absolviert. Die Prüfung wurde von Johannes Leibham, Christian Kirschenstein und Tino Inglese abgenommen. Die Vielseitigkeit der Techniken (Angriffe mit Füßen, Händen und Waffen abzuwehren) kombiniert mit Geschwindigkeit waren ein elementarer Schwerpunkt der Bewertung. Nach gut 10 Jahren stellte sich Hannes Marb dieser...

Gruppenfoto
2 Bilder

SV Blau-Gelb Darmstadt - Tennis

22. Wohnpark - Senioren-Doppel-Tennis-Turnier für Herren Mit 25 gemeldeten Paaren konnte das nunmehr zum 22. Mal vom Wohnpark Kranichstein gesponserte Turnier einmal mehr erfolgreich abgeschlossen werden. Leider kam es aufgrund der anhaltenden Hitze zu kurzfristigen Absagen. Den Zuschauern boten sich spannende und kampfbetonte Spiele. Richard Hausmann hatte zum 22. Mal die Organisation übernommen. Die Turnierleitung lag erneut in den bewährten Händen von Ingeborg und Erwin Schubkegel....

Kultur

Traditionelles Adventbenefizkonzert zugunsten GLS Zukunftsstiftung Entwicklung in Frankfurt

Das Aura-Media Kulturforum e.V. erwartet alle Freunde der schönen Musen zu einem besonderen Abend im Rudolf-Steiner-Haus, Hügelstr. 67, 60433 Frankfurt/M. am Samstag, den 8.12.2018 um 20h Uhr. - Für dieses Projekt konnte das gefeierte Monte Piano Trio gewonnen werden. - Die Details sind dem Programm unter www.aura-media.de zu entnehmen oder per Mail blw@aura-media.de anzufordern. Eintritt frei - Gäste und Spenden zugusten www.zukunftsstiftung-entwicklung.de willkommen.

Auftritt des Moskauer St. Daniels Chors in der Darmstädter Pauluskirche

Die vier Sänger aus dem Solistenensemble des Russisch-Orthodoxen Patriarchen Kyrill I. treten am ersten Advent, Sonntag, den 2. Dezember um 17 Uhr unter der Leitung von Dr. Vladislav Belikov auf. Das Ensemble wurde im Jahre 1990 im Moskauer Danilow-Kloster gegründet, tritt auf und singt in der traditionellen Besetzung eines Mönchschores. In der einstündigen Programmfolge, die durch Moderationsbeiträge von Vladislav Belikov unterbrochen wird, erklingen neben den Klassikern Rachmaninow,...

Weihnachtskonzert 2018 des ESOC Chorus
Still, still, still... Weihnachtslieder aus aller Welt

Still, Still, Still …  Weihnachtslieder aus aller Welt "Still, still, still - weil´s Kindlein schlafen will" ist ein deutschsprachiges Weihnachtslied zu einer Melodie aus dem Salzburger Land. Der ESOC-Chorus wird in seinem Weihnachtskonzert 2018 eine englische Textversion zu Gehör bringen, die aber keinesfalls als Aufforderung zum Einschlafen an das Publikum gedacht ist. Vielmehr darf wieder gerne und viel mitgesungen werden - verstärkt zum Ende des Programmes hin, wenn die Lieder erklingen,...

Konzert in der Bessunger Kirche Buß- und Bettag
ABENTEUER BAROCK

Unter dem Motto "ABENTEUER BAROCK" geben Robert Crowe, Sopran, Ingo de Haas und Katerina Ozaki, Violine Marie Deller, Violoncello Joachim Enders, Orgel und Cembalo ein Konzert in der Bessunger Kirche Buß- und Bettag 21. November 2018 20:00 Uhr mit Kantaten und Sonaten von Barbara Strozzi, Isabella Leonardi, Johann Rosenmüller, Marco Uccelini. Eintritt frei, eine Spende wird erbeten.

Drastischer Schwund von Insekten und Vögeln
Tag der Artenvielfalt am 14. November 2018 in Friedrichsdorf

Insekten haben wichtige, auch für uns unverzichtbare, Funktionen im Ökosystem. Den Niedergang der biologischen Vielfalt aufzuhalten ist eine Herausforderung unserer Zeit. Nur durch gemeinsames und Engagement kann eine lebenswerte Natur geschützt werden. Wie das geht, soll am Mittwoch den 14. 11. im Forum Friedrichsdorf/Köppern aufgezeigt und diskutiert werden, der Eintritt ist frei. Ab 15 Uhr zeigen Fachvorträge, wie eine ökologische Aufwertung von kommunalen Flächen erreicht werden kann mit...

Literarischer Salon - Salon Literario im Forstmeisterhaus Darmstadt-Bessungen
Selma Lagerlöf: "Friede auf Erden - Weihnachtsgeschichten"

Beim letzten Treff in diesem Jahr am 26. November wird „Friede auf Erden - Weihnachtsgeschichten“ von Selma Lagerlöf vorgestellt (am 20.November bei RADAR) und besprochen. - Bitte merken Sie den Termin (Beginn mit einer Einfindungs- und Befindlichkeitsrunde von 19:00 - 19:30) vor und geben Sie Bescheid (hruhemann@radiodarmstadt.de), ob Sie teilnehmen können.

Politik

Attac Graz zu Besuch in Darmstadt
Infos zum Rechtsruck in Österreich und dreitägiges Besuchsprogramm

 Besuch und Gegenbesuch Die Premiere einer Städtepartnerschaft besonderer Art fand in der letzten Novemberwoche mit einem Besuch einer fünfköpfigen Delegation von Attac Graz bei der deutschen Partnergruppe ihren Abschluss. Im Juli besuchten Attac-Mitglieder aus Darmstadt die „Attac-Sommerakademie“ in Graz. Der politische Höhepunkt des Gegenbesuchs in Darmstadt war am letzten Abend als die Grazer über den erschreckenden Rechtsruck in ihrem Heimatland berichteten. In den Räumen des...

Acht Jahre „Griechenlandrettung“
Wem hat es was gebracht? - Wie geht es weiter? - Gespräch im DGB-Haus Damstadt

Mit dem 20. August endete für Griechenland das dritte Kreditprogramm von der EU, der EZB und dem IWF. Das Land will sich nun aus eigenen Mitteln finanzieren. Ein Grund zu feiern? - Griechenland wurde zur Behebung der Schuldenkrise im Sinne der Gläubiger (Banken u.a.) von den genannten Institutionen ein bis dahin in Europa einmalig Kürzungsprogramm aufgezwungen. Sozialausgaben, Löhne, Renten und staatliche Investitionen wurden radikal gekürzt. Für viele Griech*innen hatte das bitterstze...

"Solidarische Stadt Darmstadt? - Solidarische Stadt Darmstadt!" im Offenen Haus

Eine Stadt, in der sich alle frei und ohne Angst vor Abschiebung bewegen können, in der kein Mensch nach einer Aufenthaltserlaubnis fragt und alle, die hier leben, die gleichen sozialen Rechte haben. Das sind grundlegende Vorstellungen für eine Solidarity City. In einer solchen Stadt der Solidarität sollen alle Menschen das Recht haben zu leben, zu wohnen und zu arbeiten. Alle Menschen sollen Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung haben und teilhaben an der Mitgestaltung des Stadtlebens...

Gesprächsrunde mit Gewerkschafter*Innen aus der Türkei

Gewerkschaften in der Türkei sind immer stärker von Repressionen betroffen, Verhaftungen und Inhaftierungen gehören inzwischen zum Alltag. Die AKP-Regierung verhängt Streikverbote, ohne Arbeiter*Innen von Arbeitskämpfen abzuschrecken. Die Gewerkschaften aus der Türkei brauchen mehr Unterstützung und Solidarität, um sich den Repressionen zu widersetzen. Um sich besser zu vernetzen, hat die DIDF (Föderation demokratischer Arbeitervereine) Gewerkschafter*Innen zu einer Gesprächsrunde...

Acht Jahre „Griechenlandrettung“
Wem hat es was gebracht? - Wie geht es weiter?

Mit dem 20. August endete für Griechenland das dritte Kreditprogramm der Institutionen. Das Land will sich nun aus eigenen Mitteln finanzieren. Griechenland wurde zur Behebung der Schuldenkrise ein Kürzungsprogramm aufgezwungen: Sozialausgaben, Löhne, Renten und staatliche Investitionen wurden radikal gekürzt und stürzte viele Griech*innen in bittere Armut. - Als 2015 Syriza die Regierung übernahm und ein Ende der Spardiktate versprach, hofften viele, das könnte einen europaweiten...

Wüsten durfen sich nicht weiter ausdehnen!

Der Übergang in die globale Klimakatastrophe muss sofort gestoppt werden!
Kundgebung zur Moblisierung auf dem Luisenplatz Darmstadt

Die neuesten Klimaberichte führen das Versagen der Verantwortlichen in Banken- und Konzernzentralen und in vielen Regierungen vor Augen, grundlegende Menschheitsfragen zu lösen. Eine globale Umwelt- und Klimakatastrophe wird mutwillig in Kauf genommen. Die Dringlichkeit der Umweltprobleme macht es notwendig, dass viel mehr Menschen aktiv werden. Ein gemeinsamer Aufruf soll mobilisieren und werben für die Kundgebung am 8. Dezember 11.00 bis 13.00 Uhr. Dabei sollen viele teilnehmendn Gruppen...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Wirtschaftsregion Südhessen
Hessen als neues Startup-Mekka für junge Unternehmen

Die Wirtschaftsregion Südhessen ist ein Teil der Metropolregion Rhein-Main, welche hinter dem Ruhrgebiet die zweitgrößte Industriedichte innerhalb Deutschlands aufweist. Neben Industrieunternehmen ist auch der Dienstleistungssektor in der Region stark vertreten. In der jüngsten Vergangenheit haben sich in Südhessen ebenfalls zahlreiche Startups niedergelassen. Doch welche Vorteile bietet unsere Region gerade für junge Unternehmen? Welche besonderen Vorteile bietet Südhessen Betrieben...

Workshop "kultursensible Beratungsansätze" im AGORA Darmstadt

Der Deutsch-Syrische Verein lädt zum zweiten Workshop der Fortbildungsreihe am 27. Oktober 2018, 09:30 - 17:30 Uhr, ins AGORA (Erbacher Str. 89) in Darmstadt ein. In dem Seminar werden kultursensible Beratungsansätze für Fachkräfte im Umgang mit Fluchterfahrung und Traumatisierung durch Herrn Dr. Jasem Al-Mansour, Psychologischer Psychotherapeut (KVT) i.A. und Trauma-Therapeut, vermittelt. Die Veranstaltung richtet sich an Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen der Erstwohnhäuser,...

Wege aus der Depression
Vortrag im Caritaszentrum im Kulturbahnhof Weiterstadt

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018 wird der psychologischer Psychotherapeut und niedergelassene Verhaltenstherapeut Hans Gunia um 19 Uhr im Caritaszentrum im Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 2 in Weiterstadt einen Vortrag über „Wege aus der Depression“ halten. In seinem Vortrag gibt er zunächst einen Überblick über Ursachen und Erscheinungsformen depressiver Störungen. Danach stellt er psychotherapeutische Verfahren vor, die sich in der Behandlung von Depressionen bewährt haben. Einen...

Aktionstag Glücksspiel am Ludwigsplatz mit Bodenzeitung
TOP QUOTEN! TOP GEWINNE!

Helga Lack und Cindy Ziergiebel fragten am Aktionstag Glücksspiel am Ludwigsplatz Passanten „Was denken Sie? Sind Sportwetten riskant?“ Mit Bodenzeitung und Glücksrad machten sie auf die Hilfemöglichkeiten bei Glücksspielabhängigkeit aufmerksam. Glücksspielsucht gilt heute als eigenständiges Krankheitsbild und ist seit 2001 von den Krankenkassen und Rentenversicherungsträgern als behandlungsbedürftige Krankheit anerkannt. Hohe Gewinnaussichten, gute Quoten, vermeintlich sichere Tipps und die...

Begegnungsfest und Einweihungsfeier in St. Ludwig

Die Gemeinde St. Ludwig und der Caritasverband Darmstadt laden Gemeindemitglieder, Nachbarschaft sowie Netzwerkpartner herzlich zum Begegnungsfest ein. Gefeiert wird am Sonntag, dem 26. August 2018, von 10 bis 17 Uhr in der Kirche, im Caritaszentrum und im Pfarrgarten. Gleichzeitig begeht das Caritaszentrum St. Ludwig seine Einweihungsfeier. Das Caritaszentrum ist ein Haus für unterschiedliche Beratungsdienste des Caritasverbandes Darmstadt. Im Haus sind Allgemeine Lebens¬beratung,...

„Aus der Traum“ – Die Gesprächsgruppe in Trennungssituationen erweitert nach der Sommerpause ihr Angebot

Seit Jahren begleiten Hilde Hofmann-Koschnick und Thomas Vogler, beide systemische Familientherapeuten im 14-tägigen Rhythmus Frauen und Männer in Trennungs- und Scheidungssituationen. Das Angebot ist verortet in den Räumen des katholischen Bildungszentrums nr30 in der Nieder-Ramstädter-Straße in Darmstadt. Angesprochen sind Menschen, die sich mit den Folgen einer Trennung / Scheidung auseinander setzen und Wege der Verarbeitung finden wollen. Nach der Sommerpause erweitert die Gruppe nun ihr...

Freizeit

Wladimir Kaminer: Die Kreuzfahrer
Der beliebte Autor war zu Gast in der Centralstation Darmstadt

Darmstadt. Am vergangenen Montag (22.10.2018) war der beliebte Autor Wladimir Kaminer erneut zu Gast in Darmstadt. Mit im Gepäck hatte er diesmal sein Werk „Die Kreuzfahrer“. Auf seine gewohnt humoristische Weise schaffte es der Autor, das Publikum von Beginn an zu begeistern. Mitreißend erzählt Kaminer von seinen „Abenteuern“ mit seiner Frau auf hoher See. Kurzweilig und unterhaltsam lässt er die Zuhörer an seinen Erlebnissen teilhaben. Mit treffenden Worten bringt er die Dinge auf den Punkt...

Wie ein moderner Sherlock Holmes
Dr. Mark Benecke war zu Gast in der Centralstation Darmstadt

Darmstadt. Am vergangenen Wochenende (20.10. und 21.10. 2018) war der wahrscheinlich bekannteste Kriminalbiologe Deutschlands mit zwei spannenden Vorträgen zu Gast in der Centralstation Darmstadt: „Die Mumien von Palermo“ und „Biotonnenleiche“. Von Beginn an lauschte das Publikum gespannt den Erzählungen des Forensikers. Mit einer gelungenen Mischung aus lehrreichen Informationen, Unterhaltung und einer Prise Humor gelingt es Benecke, seine Zuhörer schon nach wenigen Sätzen in seinen Bann zu...

10 Jahre Pfund
Fulminates Jubiläumskonzert in der Centralstation Darmstadt

Darmstadt. Bereits seit 10 Jahren rocken die Jungs von Pfund die Bühnen in Darmstadt und Umgebung. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und zwar mit einem Konzert der besonderen Art in der Centralstation Darmstadt, am 05. Oktober 2018. Als Unterstützung hatte die Band ein kleines Orchester engagiert, das unter anderem aus Streichern und Bläsern der Neuen Philharmonie Frankfurt bestand. Vom ersten Moment an brachten die Südhessen mit Hits von Nirvana, Metallica, Kings Of Leon und vielen weiteren...

Was mache ich nur am Wochenende?

Das Bahnengolf-, Natur- und Gesundheitsrefugium im Odenwald Nach den extrem heißen Sommertagen beginnt nun langsam die farbenprächtige Herbstzeit im Mini Golf Garten Lindenfels. Jetzt kann man wieder entspannt vor der mächtigen Kulisse der Lindenfelser Burg den Golfsport ausüben. Der Mini Golf Garten ist ein Refugium für alle Bahnengolf- und Naturliebhaber, hier kann man zwischen Blumen, Kräutern, Gemüse und Früchten den sanften Bewegungssport betreiben. Neben dem Sport, der...

Neue Pfadfindergruppe für Schulanfänger

Abenteuer, Zelten, Lagerfeuer, Geländespiele, Freunde finden – bei den Pfadfindern gibt es viel zu erleben. Für alle Erstklässler gründen die Christlichen Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Adventjugend (CPA) Darmstadt-Marienhöhe eine neue Gruppe namens „Seeadler“. Die erste Gruppenstunde ist am Sonntag, 12. August 2018, von 9.30–12.30 Uhr. Los geht es mit gegenseitigem Kennenlernen und Spielen. Treffpunkt ist im Gemeindezentrum, Auf der Marienhöhe 57 in Darmstadt. Zur gleichen Zeit...

Sommerfest vor dem Gemeinschaftshaus

Die Arbeitsgruppe Gemeinwesenarbeit feiert am Samstag dem 11. August 2018 zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Pallaswiesenviertels ihr Sommerfest vor dem Gemeinschaftshaus in der Kirschenallee. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr und endet um ca. 22.00 Uhr. Ab 14.00 Uhr startet das Kinderprogramm mit dem Rotzfrechen Spielmobil und um 16.00 Uhr gastiert das Kindertheater „die Stromer“. Der Bieranstich erfolgt um 17.00 Uhr und ab 18.00 Uhr spielt das Gesangsduo „Sannert & Lydia...

Essen & Trinken

34 Bilder

Schnippeln, Rühren, Schlemmen
So lecker war die Genussinitative am 22. November 2018

Darmstadt. Auch in der 5. Auflage war die Genussinitiative „Kochen und Essen mit mein südhessen“ ein Erfolg auf ganzer Linie. Am vergangenen Donnerstag (22.11.) war es dann soweit: gegen 18:00 Uhr hieß es wieder „an die Töpfe, fertig, los“. Unter fachmännischer Anleitung von Mitgliedern des „CC-Club kochender Männer Deutschland e.V.“, bereiteten neun Leser von mein südhessen ein köstliches herbstliches Menü zu. Veranstaltungsort waren die Räumlichkeiten von Küchen Keie in Weiterstadt. Nach der...

Amerikanischer Klassiker - als Nachtisch zur Martinsgans

Cranberry-Pistazien-Muffins Zubereitung: ca. 15 Minuten | Backzeit: 20 – 25 Minuten Zutaten (für 12 Stück) 100 g weiche Butter 100 g Zucker 5 EL Grafschafter Goldsaft Zuckerrübensirup 2 Eier 1 Prise Salz 250 g Mehl 2 TL Backpulver 150 ml Buttermilch 50 g getrocknete, gehackte Cranberrys 50 g gehackte Pistazien ca. 3-4 EL Grafschafter Goldsaft zum Beträufeln Zubereitung Butter, Zucker und Grafschafter Goldsaft schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Salz, Mehl und...

Mit einem Essen gutes Tun
Benefizessen im Bistro D 42

Am 25. November 2018, um 12:30 Uhr veranstalten der Caritasverband Darmstadt und der Verein „Hilfe für den Senegal“ ein Benefizessen im Bistro , Dieburger Straße 42, Uhr zugunsten der Integrativen Kindertagesstätte „Kita Dakar“. Claudia Bock und Sieglinde Bordon freuen sich schon auf den Besuch von Aida Diop. Die Pädagogin arbeitet seit vielen Jahren in Schulen für Kinder mit Behinderung in Dakar. Die Leiterin und Gründerin der Kindertagesstätte in Dakar besucht regelmäßig Deutschland. Als...

„Verrückte Welten“ im Bistro D42
Schaurig-schöne musikalische Krimi-Lesung mit Andreas Roß & Harald Pons

Am Sonntag, den 28.10.2018 treffen im Bistro in Darmstadt, Dieburger Straße 42, bei einem leckeren Frühstücksbüffet Darmstädter Autor auf Walldorfer Liedermacher. Die Veranstaltung kostet 14,50 Euro pro Person und beinhaltet das Frühstück von 9:30 bis 10:30 Uhr und die anschließende Lesung mit Andreas Roß, der von dem Liedermacher Harald Pons begleitet wird. Der Darmstädter Sozialarbeiter Andreas Roß nutzt die dunkle Seite der menschlichen Kreativität, um daraus Geschichten zu...

2 Bilder

Wiedereröffnungs-Party bei Edeka Ermel

JETZT IST ES ENDLICH RAUS!!! Rodgau. Es wurde viel gemunkelt und spekuliert und einige lagen bereits richtig: JA - am 4. und 5. August werden wir zur Feier des Umbaus und als DANKESCHÖN für eure Geduld, Unterstützung, den ein oder anderen geraubten Nerv UND natürlich eure Treue eine 24-Stunden Wiedereröffnungsparty unseres EDEKA Ermel schmeißen!! Auf unserem Parkplatz erwartet euch um 17 Uhr eine Andacht mit Pfarrerin Christina Koch. Für die Party haben wir eine große Bühne mit...

„Verrückte Welten“ im Café Klostergarten

Schaurig-schöne musikalische Krimi-Lesung mit Andreas Roß & Harald Pons Am Sonntag, den 22.4.2018 treffen im Bensheimer Café Klostergarten, Klostergasse 5a bei einem leckeren Frühstücksbüffet Darmstädter Autor auf Walldorfer Liedermacher. Die Veranstaltung kostet 14,50 Euro pro Person und beinhaltet das Frühstück von 9:30 bis 10:30 Uhr und die anschließende Lesung mit Andreas Ross, der von dem Liedermacher Harald Pons begleitet wird. Der Darmstädter Sozialarbeiter Andreas Ross nutzt die...

Unternehmen

V.l.n.r.: Landrat Oliver Quilling, IHK-Referent Frank Irmscher, Bernd Maas und Martin Jacobi, Egro-Direktwerbung GmbH, Bürgermeister Roger Winter und Jürgen Kuhn, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der SLS. Foto: SLS

Zielgenaue Werbung

Die Geschäftsführer der Egro-Direktwerbung GmbH Bernd Maas und Martin Jacobi begrüßten im April mehr als 60 Gäste zum Unternehmerfrühstück in Obertshausen. „Wir sind das größte Verteilunternehmen im Rhein-Main-Gebiet mit über 55 Jahren Erfahrung. Im Bereich der unadressierten Haushaltswerbung sind wir führend am Markt und wickeln regionale und nationale Prospektverteilung sowie Haushaltswerbung zielgenau und professionell ab“, berichtete Maas. Die Egro-Unternehmensgruppe bediene mit 140...

12 Bilder

Tag der Gründung 2018 in neuen HUB 31

Rückenwind für den Unternehmensstart Geschätzte 450 Gründungsinteressierte und Gründer nutzten die Gründermesse „Tag der Gründung“, um sich auf ihren Start in die berufliche Selbstständigkeit vorzubereiten. Regionale und überregionale Experten an 50 Messeständen standen für Informationen und Beratung zu allen möglichen Fragen und Phasen der Gründung bereit. Das Spektrum der öffentlichen und privatwirtschaftlichen Aussteller reichte von den Gründungsberatern über Wirtschaftsförderer...

Securiton konzipierte für Merck eine individuelle Sonderbrandmeldelösung im M-Sphere getauften Kuppelzelt. [Quelle: Merck]

Securiton realisiert Brandschutz für 350-Jahr-Feier von Merck

Sonderbrandmeldetechnik unter der Zeltkuppel Merck, selbst ein Riese unter den Wissenschafts- und Technologieunternehmen, feiert seine 350-jährige Firmengeschichte in einer eigens dafür errichteten, gigantischen Zeltkonstruktion, die anschließend wieder abgebaut wird. Das weltweit größte mobile geodätische Kuppelzelt ist 21 Meter hoch, misst 50 Meter im Durchmesser und bietet durch seine ungewöhnliche Bauweise ganz ohne Masten Platz für bis zu 1.700 Menschen. Für die „M-Sphere“ genannte,...

Gesucht: Personalverstärkung im Rettungsdienst

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen als Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter (w/m) für unsere Rettungswache in Darmstadt. Bist Du bald Teil des Teams? Bewirb Dich jetzt! Was du bietest Abgeschlossene Ausbildung / Urkunde zum Notfallsanitäter (m/w), Rettungsassistenten (m/w), Rettungssanitäter (m/w) Führerschein Klasse C1 Gesundheitliche Eignung für den Rettungsdienst Bereitschaft zum Einsatz im Schicht- und Wochenenddienst Teamgeist, Engagement und...

Fachkräftemangel im Erzieherberuf Teilzeitausbildung und Quereinstieg haben sich in der Erzieherausbildung an der Alice-Eleonoren-Schule fest etabliert

Der Arbeitsmarkt sucht gerade in Südhessen händeringend Erzieherinnen und Erzieher. Deshalb bietet die AES die Erzieherausbildung auch in Teilzeitform an und arbeitet dabei eng mit den Agenturen für Arbeit und Jobcentern zusammen. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber, die aus zeitlichen oder finanziellen Gründen die Erzieherausbildung nicht absolvieren konnten, wurden dadurch als neue Zielgruppe gewonnen. Viele Studierende können so ihren Traumberuf im 2. Anlauf verwirklichen. Wer über...

Anwalt Arbeitsrecht Mietrecht

An unserem Standort Oberursel betreuen wir Unternehmen und Privatpersonen seit mehr als 25 Jahren. Unsere Spezialisierungen sind Arbeitsrecht (Fachanwalt) und Mietrecht. Wir werden von 9 der führenden Rechtsschutzversicherungen empfohlen. Unsere Betriebsabläufe sind vom TÜV-Hessen ISO 9001-2015 zertifiziert. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind: Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Markenrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Werkvertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht. Rechtsanwälte...