Darmstadt-Süd - Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Klimastreik unter dem Motto NeustartKlima

Der Stadtschüler*innenrat Darmstadt ruft alle Schüler*innen, Eltern,  Lehrkräfte und Schulleitungen zur Teilnahme auf. Am kommenden Freitag, dem 29.11. gehen alle für konsequenten Klimaschutz auf die Straße. Schon im September haben sich viele dem Aufruf angeschlossen, dennoch hat die Bundesregierung noch keine befriedigenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Katastrophe eingeleitet. Am 29.11. wird die Grenze gezogen:  "Bis hier hin und nicht weiter". Unter dem Motto #NeustartKlima versammeln...

Panelreihe "Digitale Infrastrukturen und die Dimensionen der Nachhaltigkeit"
Mit digitalen Technologien das Leben nachhaltiger gestalten

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und "Bildung.Netz.Politik" des Hessischen Volkshochschulverbands laden ein vom 14. bis 15. 11. 2019 im Osthafenforum, Frankfurt. - Die Erwartungen an digitale Technologien sind immens: Mehr Freiheit, neue Partizipationsmöglichkeiten, weniger Ressourcenverschwendung, größerer Wohlstand. Dabei bleibt fraglich, was davon Realität werden kann und wie der digitale Wandel gezielt einsetzt werden müsste um unser Leben ökologisch, ökonomisch und sozial...

"Die Nacht der Vampire" - die Dinner-Show-Sensation in Darmstadt
Mit "mein südhessen" Karten für magisches Varieté-Erlebnis gewinnen

Die Stunde hat geschlagen: Die Nacht der Vampire ist ein Showprogramm auf höchstem Niveau. Getrieben von Ästhetik, voller Magie und mit atemberaubenden Effekten und fetziger Musik wird Sie das Da Capo Varieté in eine neue Dimension des Varietés entführen. Die Nacht der Vampire ist ein opulenter Bilderrausch, der unter die Haut geht und alle Sinne fasziniert. Ebenso köstlich und alle Sinne anregend ist der kulinarische Part. Zusammen mit dem jungen und dynamischen Event-Gastronom Ben Bantschow...

11 Bilder

Sechste „Genussinitiative“ von „mein südhessen“ wieder ein köstlicher Erfolg
Herbstliche Gaumenfreuden mit Wild und Kürbis

Ran an die Töpfe hieß es auch in diesem Jahr wieder als „mein südhessen“ am 22. Oktober erneut zur „Genussinitiative“ einlud. Drei erfahrene Köche vom „CC-Club kochender Männer Deutschland e.V.“ standen an dem Abend bereit, um mit den acht Teilnehmern des Kochevents ausgefallene kulinarische Highlights zu zaubern und ihnen dabei ein paar Tricks und Kniffe am Herd zu verraten. Gut aufgelegt und neugierig darauf, was der Abend bringen mag, fanden sich die acht Hobbyköche am Schauplatz des...

Thomas Bellmer, Geschäftsführer Haus & Grund Darmstadt

31.10.2019: Haus & Grund-Vortrag informiert
Mietverhältnisse kündigen – aber korrekt

Die Kündigung gehört zu den häufigsten Gründen, warum sich Mieter und Vermieter vor Gericht treffen. Die Anlässe dafür, sich von Mietern zu trennen, sind vielfältig – unter anderem Eigenbedarf, Zahlungsverzug oder unerlaubte Untervermietung. Dafür setzt das Mietrecht enge Grenzen: Leichtfertige Kündigungen haben keine Chance. Welche Möglichkeiten haben Eigentümer? Muss ein Streit gleich vor Gericht enden? Diese und weitere Fragen zu Kündigung, Aufhebung und anderen Formen der Beendigung des...

Flohmarkt
Hallenflohmarkt der Eberstädter Feuerwehr

Der diesjährige vorweihnachtliche Hallenflohmarkt des Feuerwehrvereins findet am 17.11. 2019 von 11.00 - 14.00 Uhr im Feuerwehrhaus, Heinrich-Delp-Straße 4-6, statt. Wie immer wird es ein buntgemischstes Angebot, von Spielzeug, Kleidung, Bücher u. Trödel geben. Weiterhin gibt es Kuchen u. Würstchen, sowie Getränke. Alle Standplätze sind bereits vergeben.

Neue Regionalausgaben
mein südhessen jetzt auch in Dreieich, Langen, Egelsbach und Neu-Isenburg

Wir freuen uns seit dem 19. Oktober nun auch mit Regionalausgaben in Dreieich, Langen/Egelsbach und Neu-Isenburg vertreten zu sein. Damit schließen wir die geografische Lücke zwischen den Ausgaben Main-Taunus-Kreis und Dietzenbach sowie Offenbach. Auch unsere neuen Ausgaben glänzen mit den vertrauten Inhalten aus der Region, wöchentlichen Rubriken und attraktiven Werbeangeboten. Damit steigt auch unsere Gesamtauflage auf 516.649 Exemplare. (msh)

Initiative für Nachhaltige Entwicklung an der H_Da (i:ne) und studentische Hochschulgruppe „sti:ne“ planen
Film-Abend zur Abfallproblematik

Zur europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 16. Bis 24.November ist folgende Aktion in der Hochschule geplant: Ein Abend mit Film zur Abfallproblematik. Nur leider weiss keiner, was man bei Lizenzen und Genehmigungen beachten muss und welcher Film sich eignen würde. Es bleibt die Frage, wie man eine Filmreihe macht und woher ein Film zu „bekommen“ oder „auszuleihen“ ist? Ein Raum mit Laptop und Beamer für eine Vorführung steht bereit. - Antwort erbeten an...

Erfolgreiche Multivisionsshow von Greenpeace-Fotograf Markus Mauthe
„An den Rändern des Horizonts“

Ab dem 04. November ist die spannende Live-Reportage über das Leben von indigenen Gesellschaften, die in tropischen Wäldern, in Savannen, auf dem Ozean oder in der arktischen Tundra zu Hause sind, wieder zu sehen. Noch gibt es sie, die Vielfalt unterschiedlicher Kulturen - doch die fortschreitende Industrialisierung unseres Planeten stellt die Lebensweise Vieler vor enorme Herausforderungen. Drei Jahre lang hat sich der leidenschaftliche Umweltaktivist auf Spurensuche begeben. Herausgekommen...

Einladung: diskurs - TiP - Sozialstaat
Digitalisierung der Arbeitswelt/Industrie 4.0/Mobilität

Die Digitalisierung der Gesellschaft - auch in der Automobilindustrie - schreiten rasant fort. Das Fahrzeug mit Software wird zum rollenden PC, d.h. auch zum rollenden Büro, Wohnzimmer und Roboter-Taxi. Die Ersetzung des Verbrennungsmotors durch den Elektromotor löst nicht das Problem, denn man steht noch genauso im Stau wie zuvor. Auch die Digitalisierung des Verkehrswesens könnte sich zunehmend als untauglicher Versuch erweisen, mit viel elektronischem Aufwand die rollenden...

Südhessisches Bündnis "Gemeinsam gegen Altersrmut von Frauen"
"Mit uns ist zu rechnen!"

Nach wie vor verdienen Frauen wesentlich weniger als Männer. Die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern liegt immer noch bei 21 Prozent. Der geringere Lohn und frauenspezifische Lebensläufe (mit Kindererziehung, Teilzeit, befristeten Stellen, Versorgung von Angehörigen) wirken sich gravierend auf die Alterssicherung aus. Die Rentenlücke zwischen Männern und Frauen liegt in Deutschland bei 46 Prozent. Dass muss sich ändern. Zu diesem Thema sprechen: Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe, ehemalige...

Der BUND und die Bürgerinitiative Schaafheim e.V. fordern die Lokalpolitiker zum Schutz des Stadtwaldes auf
Diskussions- und Info-Veranstaltung zum weiteren Sandabbau in Babenhausen

Über 30 Sandabbauflächen im Rhein-Main-Gebiet vernichten wichtige ökologische Lebensräume. Einzelne Unternehmen verbrauchen an verschiedenen Standorten wichtigen Naturraum, den die Bewohner im Ballungsraum Rhein-Main als grüne Lunge dringend brauchen. Wald muss als Ökosystem erhalten bleiben. Die Rodung von 170.000 m² Kiefern-, Buchen- und Eichenwald würde uns einen Teil der grünen Lunge und unseres Erholungsraumes in der Region nehmen. - Stattdessen wird gefordert, den Wald mit seiner...

Warum wir schon mitten im Klimawandel stecken, wie schlimm es wird und was wir jetzt tun müssen“
„Generation Weltuntergang" Lesung & Diskussion im Theater im Pädagog, Darmstadt

In "Generation Weltuntergang" erzählt das Bestseller-Duo Bonner/Weiss auf aufrüttelnde und zugleich leicht verstehbare Weise am Mittwoch, 20. November 2019, 19:00 Uhr die Geschichte des Klimawandels und sagt, welche Konsequenzen er für unser aller Leben hat. Denn letztlich geht es um nichts weniger als die Frage: Ist die Menschheit noch zu retten oder sind wir die die Letzten unserer Art? Darüber diskutieren das Autor_innen-Duo Anne Weiss und Stefan Bonner sowie Tim Huß, Vorsitzender der...

DOPPELABEND KULTUR IM TU KUNSTFORUM DARMSTADT
VORLESUNG: „Theaterdurst“ und Ausstellung "PAUL MEISSNER"

„Doppelabend Kultur“ im Kunstforum der TU Darmstadt am Donnerstag, 24. Oktober 2019 mit öffentlicher Führung und Artist Talk um 18 Uhr mit Dr. Annegret Holtmann-Mares, Leiterin des Universitätsarchiv der TU Darmstadt und Co-Kuratorin der Ausstellung "PAUL MEISSNER: Ein Architekt zwischen Tradition und Aufbruch". Die Ausstellung rückt den Darmstädter Hochschullehrer und Erbauer der ehemaligen Landeshypothekenbank erstmals umfassend in den Fokus. Paul Meißner (1868–1939) gehört zu jener...

Mit Partnern aus dem Fair Finance Network
Fair Finance Week in Frankfurt

Zum 6. Mal organisiert die GLS Bank in diesem Jahr  vom 11. bis 15. November ein vielfältiges und informatives Programm.  - Die aktuelle Diskussion um die Klimapolitik zeigt einmal mehr, wie wichtig der enkeltaugliche Einsatz des Geldes und wie nötig eine konsequent nachhaltige Bank wie die GLS heute ist. Abende der Fair Finance Week 2019: 1. "Finanzwelt - Quo vadis?" am Montag, 11. November 2019, 19.30 Uhr in der IHK Frankfurt, Ludwig-Erhard-Saal, Börsenplatz 4, Frankfurt am Main. - Die...

2 Bilder

Magistrat will Pläne aus den 80er Jahren korrigieren
Waldsee soll Sport- und Freizeit-Eldorado bleiben

Langen. Der Langener Waldsee zählt mit seinen 800.000 Quadratmetern Wasserfläche zu den größten Binnengewässern in Hessen. Baden, Segeln, Surfen, Angeln, Triathlon oder ein-fach nur in der Sonne liegen – mitten im Rhein-Main-Ballungs-raum bietet das „hessische Mittelmeer“ einzigartige Bedingungen als Freizeit-, Sport- und Erholungsgebiet von überörtli-cher Bedeutung. Das soll nach dem Willen des Langener Magistrats und des kommunalen Betreibers des Sees, der Bäder- und Hallenmanagement Langen...

V. Frank-Schirrmacher-Forum
Industrie 4.0 – Arbeit 4.0? Mensch sein in der neuen Arbeitswelt

Wir sind gerade dabei die Industriegesellschaft, wie wir sie kennen, zu verabschieden und dabei in eine Unsicherheitszone zu geraten. Längst sind in den meisten Berufen und Gewerken Computer und Industrieroboter selbstverständlich. Der orangefarbene Kuka-Roboter ist das Symbol einer neuen industriellen Arbeitswelt. Eine fast universelle Maschine, die mit beliebigen Werkzeugen bestückt werden kann oder sich inzwischen selbst bestückt. Industrie 4.0 meint aber mehr: Eine im Werden begriffene...

Solidaritätserklärung der Katholischen BSS mit den Beschäftigten der Continental Automotive GmbH Babenhausen angesichts angekündigter Massenentlassungen
Soziale Verantwortung statt Kahlschlag!

Die Continental Automotive GmbH (eh. VDO) am Standort Babenhausen zählt seit Jahrzehnten zu den wichtigsten großen Betrieben in der Region. Als Arbeitgeberin von tausenden Beschäftigten kommt ihr ein hoher gesellschaftlicher Stellenwert zu. Nicht unerwähnt darf bleiben: Continental hat von der geleisteten Arbeit der Menschen am Standort profitiert. Die Ankündigung von Massenentlassungen und konzertiertem Personalabbau mit dem Plan, das Werk zu minimieren und Bereiche auszulagern ist, ein...

Jetzt 3x2 Karten gewinnen für das Konzert am 15. Oktober in Mörfelden
THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA

1937 versuchte Glenn Miller sein Glück und gründete seine erste Band. 80 Jahre später ist der Swing Sound immer noch so lebendig und aktuell wie damals. Das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden präsentiert 2019 seine brandneue CD und das neue Programm „Jukebox Saturday Night“. Mit der neuen CD im Gepäck, die pünktlich zum Tour-Start erschien, und dem neuen Programm geht das Glenn Miller Orchestra erneut auf große Europa-Tournee. Das Thema ist nicht nur Programm, sondern auch ein...

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein!

Am 15.10.2019 lädt das Nachbarschaftscafé wieder von 15 bis 17 Uhr in die Geibel’sche Schmiede, Oberstraße 20, ein. Es gibt, wie gewohnt, leckeren Kuchen, Kaffee und Tee und Zeit für Gespräche. Christiane Härtling-Mollhelm, Sozialdienst, DRK-Tageszentrum Eberstadt, informiert uns über das Tageszentrum. Wir wünschen einen schönen und Informativen Nachmittag. Das Team der AG Nachbarschaftscafé des Seniorennetzwerks Eberstadt.

Pflegefall in der Familie: ein Informationsnachmittag der Eber-schafts-Hilfe e. V.

Der Einstieg in die Pflege kann ganz plötzlich und unerwartet erfolgen. Das Thema Pflege ist etwas, mit dem sich die meisten Menschen höchstens ganz am Rande auseinandersetzen und lieber von sich wegschieben. Die beiden Darmstädter Autorinnen des Buches „Pflegefall in der Familie für Dummies“, Urdze und Drozdzynski, haben beide aus verschiedenen Blickwinkeln die Erfahrung gemacht, dass es ganz schnell gehen kann und man Pflegeverantwortung sehr plötzlich übernehmen muss. Genau aus...

Auch das Team von "mein südhessen" ist an der Messe wieder mit dabei!

Kommendes Wochenende startet die "Made in Südhessen" in Erbach
Die Messe aus der Region, für die Region

Am nächsten Wochenende wird Erbach zum Zentrum von ganz Südhessen. Im Atrium der Volksbank schlagen zahlreiche regionale Aussteller ihre Stände auf, wenn Veranstalter Ulrich Diehl Verlag und Medienservice GmbH zur Messe „Made in Südhessen“ einlädt. Am 21. und 22. September können alle Besucher einen spannenden Eindruck davon erhalten, was die Region an hochwertigen und besonderen Produkten und Dienstleistungen zu bieten hat. Unter dem Label „Made in Südhessen“ präsentiert sich auch die...

Unser Abwehrsystem/Immunsystem – Vortrag Dr. Christa Burger

Unser Abwehrsystem/Immunsystem – Vortrag Dr. Christa Burger Darmstadt, 16. September 2019. Die Eberstädter Nachbarschaftshilfe „Eber-schafts-Hilfe“ lädt ein zu einer Vortragsveranstaltung mit der Biologin Dr. Christa Burger. Thema des Vortrags: Ein gesundes Immunsystem und was ich dazu beitragen kann.“ Das Abwehrsystem und seine Hauptkomponenten werden vorgestellt. Es wird detailliert darüber informiert, was schädlich und was unterstützend für ein gesundes Immunsystem ist. Die...

2 Bilder

Fortbildungen an der Alice-Eleonoren-Schule / BIKO-AES e.V.

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet im Herbst 19 wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte und Interessierte an. Themen der eintägigen Fortbildungsveranstaltungen sind z.B.: Empathische, wertschätzende Kommunikation mit und durch Pferde lernen Termin: Dienstag, 22. Oktober, 09:00 - 15:30 Uhr Referentin: Silvia Pfeiffer, Personal Coach / Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.