Bewaffneter Raubüberfall auf Sonnenstudio

Griesheim. Eine 20-jährige Mitarbeiterin eines Sonnenstudios wurde am Montagabend (29.) gegen 19.00 Uhr Opfer eines Raubes. Ein mit Kapuze und einem schwarz-weißem Tuch maskierter Täter betrat das Sonnenstudio in der Zeppelinstraße und forderte von der Mitarbeiterin die Herausgabe des Scheingeldes. Er drohte dabei mit einem ca. 15 cm langem Küchenmesser mit schwarzem Griff. Ihm wurden lediglich 85.-Euro ausgehändigt, die er in eine mitgebrachte rote Plastiktüte verstaute und zu Fuß flüchtete. Die Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, blieb bisher ohne Erfolg. Bei dem Täter soll es sich um einen jüngeren Mann mit heller Haut im Alter von ca. 20-25 Jahren gehandelt haben. Er ist vermutlich Deutscher, ca. 180 cm groß und trug Jeans und ein schwarzes Sweatshirt mit Kapuze. Hinweise bitte an die Polizeistation Griesheim, Tel. 06155/838515 (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen