Kommendes Wochenende startet die "Made in Südhessen" in Erbach
Die Messe aus der Region, für die Region

Auch das Team von "mein südhessen" ist an der Messe wieder mit dabei!

Am nächsten Wochenende wird Erbach zum Zentrum von ganz Südhessen. Im Atrium der Volksbank schlagen zahlreiche regionale Aussteller ihre Stände auf, wenn Veranstalter Ulrich Diehl Verlag und Medienservice GmbH zur Messe „Made in Südhessen“ einlädt. Am 21. und 22. September können alle Besucher einen spannenden Eindruck davon erhalten, was die Region an hochwertigen und besonderen Produkten und Dienstleistungen zu bieten hat.
Unter dem Label „Made in Südhessen“ präsentiert sich auch die spannende neue Werbeplattform von Unternehmerinnen und Unternehmern, denen unsere Region am Herzen liegt, die lokal handeln und werben und damit den regionalen Markt und die Wirtschaft in Südhessen stärken wollen. Mit den bis zu 50 daran teilnehmenden Markenpartnern wird das offensichtlich. Den Unternehmen wird dort eine Präsentationsfläche geboten, um ihre Produkte und Dienstleistungen allen Anwesenden vorzustellen.
Ob kulinarisch oder handwerklich, für Drinnen, Draußen oder das eigene Wohlbefinden – die Messe rückt die Vielseitigkeit Südhessens in den Fokus und hat somit für jeden Geschmack und nahezu jedes Interesse etwas zu bieten. An den zahlreichen Ständen gibt es sowohl schöne Dinge zu sehen und kaufen, als auch ein umfangreiches Portfolio an Experten, die mit ihren Fach- und Branchenkenntnissen individuelle Beratung und Lösungen anbieten. Die Branchen der Aussteller reichen dabei von „Upcycling Mode“, Immobilien, Automobilbranche bis hin zu Elektroheizungen. Auch die Volkshochschule Odenwald beteiligt sich am Sonntag mit einem eigenen Programm.
Neben einem vielfältigen Serviceangebot wird es natürlich auch viel für das leibliche Wohl sowie gute Unterhaltung geben. Regionale Köstlichkeiten laden zum Probieren und Verweilen ein und Bands aus der Umgebung werden die Messe musikalisch begleiten.

Südhessische Mundart auf der Messe
Von 14 bis 15 Uhr spielen am Samstag DIE OIGEBORNE! Fünf ohrenbetäubend gutaussehende Männer und eine noch bezaubernde Dame geben sich die Ähre! Auf ihrer "Wenn nicht jetzt, wer dann!?“-Tournee machen die unangefochtenen Verfechter der Oureweller Mundart auf der „Made in Südhessen“-Messe halt, und beglücken die Besucher mit Musik, Kleinkunst und Kabarett. Entdecken Sie die fremde Kultur eines der mysteriösesten Orte dieses Planeten: Dem Odenwald!
Am Samstag von 16 bis 17 Uhr sowie am Sonntag von 14 bis 15 Uhr spielen die Berliner Singer-Songwriter A & B auf. Die Musiker, die ihren Ursprung in Südhessen haben, nennen ihren Musikstil „Lagerfeuer-Pop“. Von Gesellschaftskritik über persönlich tiefgründige Themen bis zu sinnbefreiten Komödien ist alles dabei. Live sind sie ausschließlich mit ihren Gitarren unterwegs. Die Texte stoßen ihr Publikum zum Nachdenken an oder entführen es auf eine Reise der humoristischen Selbsterkenntnis. Egal wie, Selbstironie und Lagerfeuerromantik sind Programm!

Tombola für den guten Zweck
Aller guten Dinge sind ja bekanntlich Drei und so rückt auch das Team von „mein südhessen“ zur dritten Messeteilnahme in diesem Jahr an. Am Stand wird es wieder die bekannte und beliebte Benefiztombola zugunsten des Vereins für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt (VKKD) geben. Jedes verkaufte Los und alle Spenden, die gesammelt werden, wandern in die Spendenbox und kommen vollständig der Arbeit des Vereins zugute. Ob Losglück oder Niete, jeder Einsatz ist ein direkter Gewinn für die kranken Kinder und ihre Angehörigen. Als Anreiz und zur Belohnung für alle großzügigen Spender hat „mein südhessen“ eine umfangreiche Auswahl lohnender und spannender Preise mitgebracht, die es bei der Tombola zu gewinnen gibt. Zahlreicher langjährige Kooperationspartner sowie lokale Vereine und Institution haben das ganze erst möglich gemacht, indem sie großzügig Sachpreise und Wertgegenstände für die Verlosung bereitgestellt haben. Ein großer Dank geht daher an alle Sponsoren, die so tatkräftige Unterstützung für den guten Zweck geleistet haben!
Auch die zu verlosenden Preise sind vielfältig und reichen von kleinen bis zu großen Gewinnen. Die Fußballprofis vom SV Darmstadt 98 haben wieder ein dickes Fanpaket geschnürt und auch die lokalen Baseballfreunde vom BC Grasshoppers Erbach beteiligen sich mit Sport- und Fanartikeln. Genauso sportlich sind auch die Preise Sport Kurz, der wiederholt die Tombola unterstützt. Auch die Elektronikexperten von Medimax sowie die Tierfreunde von zooplus haben wieder tatkräftige Unterstützung geleistet! Ebenso wieder mit dabei sind die beliebten Gutscheine von Spar Mit Reisen und Printhouse Darmstadt. Sparen und Entdecken können aber auch alle glücklichen Gewinner eines Schlemmerblocks von Gutscheinbuch.de. Genauso lecker wird es mit den Preisen vom Rewe Markt Griesheim. Auch für Kulturfreunde gibt es lohnenswerte Gewinne, denn die Kreisstadt Erbach spendet Karten für die kommende Erbacher Kammerkonzertsaison und auch Events4You lädt ein zu unterhaltsamen Stunden. Neu dabei zur Messetombola in Erbach ist auch Jeez – der mobile Baumarkt, der Bestellungen aus dem Handwerkssortiment direkt bis nach Hause liefert.
Rund 4.000 Euro hat „mein südhessen“ schon über die Teilnahme an diesjährigen Messen sammeln und an den VKKD übergeben können. Zum Abschluss der Messesaison hofft das Team daher nochmal auf zahlreiche großzügige Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die wieder mit einem großen Spendenbetrag ein Lächeln in die Gesichter der Kinder zaubern können. Also nicht vergessen: Ab zur „Made in Südhessen“ am nächsten Wochenende in Erbach!

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.