Fortbildungen an der Alice-Eleonoren-Schule / BIKO-AES e.V.

2Bilder

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet im Herbst 19 wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte und Interessierte an.

Themen der eintägigen Fortbildungsveranstaltungen sind z.B.:

Empathische, wertschätzende Kommunikation mit und durch Pferde lernen
Termin: Dienstag, 22. Oktober, 09:00 - 15:30 Uhr
Referentin: Silvia Pfeiffer, Personal Coach / Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und
Centered Riding Instructor

Kunst unter 3! Eine kreative Spurensuche
Termin: Freitag, 01. November, 09:00 - 16:00 Uhr
Referentin: Jennifer Krebs, Kunsttherapeutin (DFKGT), Dipl. Sozialpädagogin, Coachin,
Supervisorin und Organisationsberaterin M.A. (DGSV)

Manege frei – Zirkus und Tanz mit Kindern und Jugendlichen (Kita und Hort)
Termin: Mittwoch, 20. November, 09:00 - 16:00 Uhr
Referentin: Nelly Beyer, Sportpädagogin AES, Tänzerin im Showtanz der SG Überau

Portfolioarbeit - effektiv, kreativ und qualitativ anspruchsvoll
Termin: Freitag, 15. November, 09:00 - 16:00 Uhr
Referentin: Anette Seelinger, Dipl. Pädagogin, Bildende Künstlerin BBK

Kinder unter drei Jahren - Vom Umgang mit Konflikten in der Kindergruppe
Termin: Donnerstag, 05. Dezember, 09:00 – 16:00 Uhr
Referentin: Petra Keßler, Erzieherin, Mediatorin und Coach mit GfK

Mit Kindern entspannt und kreativ leben lernen - Peter Hess- Klangpädagogik
Termin: Donnerstag, 31. Oktober, 09:00 – 16:00 Uhr
Referentin: Anne Sophie Mont-Reynaud, Dipl.-Sozialpädagogin für Entspannungs- und
Klangpädagogin.

Unter www.bikom-aes.de erhalten Sie nähere Informationen über das komplette Angebot unserer Fortbildungsveranstaltungen. Anmeldungen sind per Telefon oder Fax unter der Rufnummer: (06151 / 1 59 66 82) oder per E-Mail: info@bikom-aes.de möglich.

Autor:

Cornelia Maas aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen