Sachbeschädigung an Buswartehäuschen, Tizianplatz, Bhf Mörfelden, Polizei sucht Zeugen

Mörfelden-Walldorf. Eine Streife der Pst. Mörfelden-Walldorf stellt am Freitag, den 26.02.2016, gegen 04:25 Uhr fest, dass am Tizianplatz gegenüber dem Bahnhof Mörfelden bei einem gläsernen Buswartehäuschen der Verkehrsgesellschaft LNVG Groß-Gerau die Rückseite des Häuschens, bestehend aus zwei Glaselementen, jeweils in der Größe von 2 x 3m eingeschlagen wurden. Der Sachschaden wird auf mindestens 3000 Euro geschätzt. Zeugen, die etwas verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Pst. Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105-40060 zu melden. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.