Aufruf zur gemeinsamen Stadtaktion »16.000 Bäume für Darmstadt«
Schauspiel-Hörspiel »Parlament der Bäume«

In wunderenger Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Darmstadt entstand ein Stück der Initiative Essbares Darmstadt: »Parlament der Bäume«: Vertreter aller Bäume kommen am Mi. 26.06. vor dem Staatstheater zusammen, um über die Zukunft zu beraten. - Zu diesem öffentlichen Parlament vor den Toren des Staatstheaters ist auch Homo sapiens 17 bis 17.30:00 Uhr eingeladen.

»Das Parlament der Bäume« tagt im Rahmen das Bauwhat-Festivals (17.-29. Juni) <https://www.bauwhat.de>.   BAUWHAT? ist die Antwort auf das historische Bauhaus: 12 Tage lang wird entworfen, gespielt, reflektiert, getanzt, neu gedacht, gebaut und gefeiert!

»Das Parlament der Bäume« kann jederzeit angeschaut und angehört werden. Die Installation läuft permanent während der Festivalzeiten auf den Treppen des Staatstheater Darmstadt, auch bei hoffentlich kühlerem Wetter bis zum 3. Juli 2019.

Partner dieser Aktion sind:  Staatstheater Darmstadt (https://www.staatstheater-darmstadt.de/extra/bauwhat/), Baumschule Huben (https://www.huben.de/) Gartenzentrale Appel (http://www.gartenzentrale-appel.de/), EAD Kompostwerk (https://ead.darmstadt.de/abfall-von-a-z/kompostierungsanlage/). - Viele Menschen haben finanziell und ideell mitgeholfen.– Dank auch an die Telekom Service Europe, die für diese Aktion gebacken haben !

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.