2.000 Euro gesammelt - Tombola war ein voller Erfolg
Spendenübergabe an Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder

Maximilian Weiß (Redakteur), Tim Kappes (Auftragsabwicklung), Gorana Wirth (Auszubildende), Janina Mantay (Redakteurin), Bernd Maas (Geschäftsführer Rhein Main Verlag), Christine Gunder (Mitarbeiterin VKKD), Fritz-Georg Freiherr von Ritter (Vorstandsmitglied VKKD), Leyla Frommholz (Assistentin der Verlagsleitung), Angelika Hofferberth (Verlagsleitung), Kai Reichwein (Mediaberater)
  • Maximilian Weiß (Redakteur), Tim Kappes (Auftragsabwicklung), Gorana Wirth (Auszubildende), Janina Mantay (Redakteurin), Bernd Maas (Geschäftsführer Rhein Main Verlag), Christine Gunder (Mitarbeiterin VKKD), Fritz-Georg Freiherr von Ritter (Vorstandsmitglied VKKD), Leyla Frommholz (Assistentin der Verlagsleitung), Angelika Hofferberth (Verlagsleitung), Kai Reichwein (Mediaberater)
  • Foto: msh
  • hochgeladen von Redaktion mein südhessen

Vor vier Wochen war mein südhessen auf der Messe Immo und Gartenwelten rund um das Jagdschloss Kranichstein. Neben dem Kontakt zu vielen netten Menschen und Inspirationen für drinnen und draußen, hatten wir vor allem ein Ziel: Kindern und ihren Familien helfen, mit denen es das Schicksal nicht ganz so gut meinte. Deshalb hatten wir in den Wochen vorher bereits kräftig die Werbetrommel gerührt und uns viele Partner ins Boot geholt, die uns bei der Tombola zu Gunsten des Vereins für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt (VKKD) unterstützten. So konnten wir mit großartigen Gewinnen die Besucher zum Loskauf motivieren. Einige bekamen große Augen bei der Chance auf einen Weber Grill, andere waren begeistert von der Aussicht, bald auf Reisen zu gehen. Leckere Präsentkörbe brachten unsere Gewinner zum Strahlen, genauso wie auch verschiedene Werkzeuge, Bierkästen oder Comedy-Eintrittskarten. Besonders begehrt waren auch die Karten für das Europa League Spiel der Eintracht. An dieser Stelle noch mal ein riesiges Dankeschön an alle Partner, Sponsoren und Unterstützer, ohne die die Messe-Aktion nicht so erfolgreich hätte werden können. Das mein südhessen-Team fieberte aufgeregt bei jedem Los mit und freute sich mit jedem unserer glücklichen Gewinner. Auch unser Lächeln wurde immer größer, denn schließlich kam Euro für Euro immer mehr Geld für die Kinder zusammen. Einige Teilnehmer erhöhten von sich aus den Spendenbetrag, ohne dafür im Gegenzug Lose zu kaufen. All diesen Menschen gilt im Namen der Kinder nochmals ein großes Dankeschön. So war das Zählen einen Tag später eine wahre Freude: 1.276 Euro kamen zusammen und wir rundeten den Betrag sogleich nochmal auf 2.000 Euro auf! Am Montag, 6. Mai, war es dann soweit. Mit großem Spendenscheck konnten wir das Geld symbolisch an Christine Gunder und Fritz Freiherr von Ritter vom VKKD überreichen. Damit werden nun betroffene Familien bei der Abwicklung vor Formalitäten, mit finanziellen Hilfen, durch psychosoziale Betreuung und Betreuung der Geschwisterkinder unterstützt. Auch Nachhilfe und Aufklärungsarbeit gehören zu den vielfältigen Vereinsaufgaben.
(msh)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.