Sternmythen

Darmstadt. Seit Menschengedenken orientieren sich die Menschen an den Sternen. Schon vor Urzeiten haben unsere Vorfahren ihre besonderen Konstellationen zu Bildern geformt. Wozu der Nachthimmel die alten Ägypter, Chinesen und Babylonier inspirierte und welche Sagen der griechischen und römischen Antike er illustriert, wird im Vortrag „Sternmythen“ erläutert. Er findet am 19.8., 20:00 Uhr im Observatorium der Volkssternwarte Darmstadt auf der Ludwigshöhe statt. Eintritt 5€, Anfahrtsbeschreibung unter www.vsda.de.
(Volkssternwarte Darmstadt)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen