4. Konzert des Internationalen Orgelsommers 2019
„TERRA AUSTRALIS – Das Land der Imagination“

Der Australische Kammerchor aus Melbourne unter der Leitung von Douglas Lawrence gibt am 17. Juli um 20:00 Uhr in der Darmstädter Pauluskirche ein Konzert. - Große Werke für Chor werden verbunden mit jahrelangen Reisen auf der Suche nach der Terra Australis, dem legendenumwobenen großen Süd-Land, und den späteren Expeditionen, die Australien und die Antarktis auftauchen ließen. Von Douglas Lawrence geleitet, ist der Australian Chamber Choir auf seiner siebten Konzertreise in Europa. 

Das Programm ist ausschließlich australisch und wäre nicht komplett ohne Beiträge von australischen Poeten und Komponisten. 
Die Beiträge der Ureinwohner zur Entdeckung Australiens wurden weitgehend übersehen. Die Texte im Programm stellen die wichtige Rolle der Ureinwohner in der Entdeckung des australischen Kontinents in ein neues Rampenlicht. Das Programm beginnt und endet mit den Worten des Aborigine-Poeten, Bill Neidjie:
This earth I never damage. I look after. This ground and this earth,
like brother and mother. Earth ...

Karten  zu 15 Euro erhältlich im Darmstadt-Shop (Luisencenter), bei Kirche&Co (Rheinstr. 31) und unter http://www.paulusmusik.de.

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.