Trauer um Johnny Heimes

Johnny mit den Spielern der Lilien bei der Aufstiegsfeier im Mai 2015.

Darmstadt. Tiefe Trauer um Johnny Heimes. Im Alter von gerade einmal 26 Jahren erlag das Kämpferherz am Abend des 08.03.2016 seiner Krebserkrankung. Mit 14 Jahren erhielt Johnny das erste Mal die Diagnose Krebs. Seit dem kämpfte er unermüdlich gegen die Krankheit. Sein tapferer Einsatz und sein Überlebenswille machten ihn weit über die Grenzen Darmstadts hinaus bekannt. Sein Engagement umfasste auch den Verkauf von Armbändchen mit der Aufschrift "DU MUSST KÄMPFEN! Es ist noch nichts verloren.", mit dem er zehntausende Euro für den Kampf gegen den Krebs einspielte. Johnnys Motto war Inspiration für viele Menschen u.a. für die Fußballprofis des SV Darmstadt 98, die eine besondere Verbindung zu dem Jungen hatten. (msh)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.