Zeuge nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Groß-Umstadt. In der Nacht von Freitag, 08.04.2016 auf Samstag, 09.04.2016, befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die Georg-August-Zinn-Straße in Groß-Umstadt stadtauswärts. In Höhe des Bahnübergangs geriet das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Geländer, welches dort den Fußweg schützt. Das Geländer wurde dadurch erheblich beschädigt. Das Fahrzeug muss ebenfalls stark beschädigt worden sein. Der Fahrer flüchtete mit seinem Fahrzeug danach unerkannt von der Unfallstelle.

Wer sachdienliche Hinweise auf das Fahrzeug beziehungsweise den Fahrer geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeistation in Dieburg unter der Rufnummer 06071-96560 in Verbindung zu setzen. (ots / Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.