Lilien-Torte

Diese fantastische, spaßige Lilien-Geburtstagstorte ist auch etwas für das Auge. by Nataly P.
  • Diese fantastische, spaßige Lilien-Geburtstagstorte ist auch etwas für das Auge. by Nataly P.
  • hochgeladen von Gido Heß

Süße Überraschung: Lilien Geburtstags-Torte für einen Fan!
Füllung: Schokolade und Ganache als Überzug darüber Fondant.

Der Geburtstagskuchen ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts fester Bestandteil der Kindergeburtstage in der westlichen Kultur.

Der Kindergeburtstag als Feier geht in Deutschland auf die sogenannten Kinderkränzchen zurück, die zu Beginn des 18. Jahrhunderts im Adel und der bürgerlichen Oberschicht eingerichtet wurden. Kinder sollten mit diesen Feiern an standesgemäßes Verhalten, Kommunikationsformen und Repräsentationspflichten gegenüber Gästen herangeführt werden. Im 19. Jahrhundert übernahm das Bürgertum die Geburtstagsfeiern. Ungefähr seit Mitte des 19. Jahrhunderts gehört der Geburtstagskuchen als fester Bestandteil zur festlich gedeckten Geburtstagstafel. In ländlichen Gegenden bestand der Brauch bereits um 1800. Für die landesweite Verbreitung sorgten Dienstmädchen, die zur Arbeit vom Land in die Städte gingen und den damals üblichen Geburtstagskuchen, den Napfkuchen, gewissermaßen mit zu ihren neuen Stellen nahmen.

Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.