Curse beendet seine Karriere als Rapper...

Curse beendet Karriere als Rapper…!

Curse alias Michael Sebastian Kurth wurde am 6 September 1978 in Minden geboren:
Ehrliche Worte, tiefsinnige Texte, Songs die durch Leidenschaft getragen werden. „Feuerwasser“ das erste Album wurde im Jahr 2000 veröffentlicht, gesamt waren es fünf Alben und 2008 kam dann das letzte Album „Freiheit“ in die Läden. Danach wurde es still um den Rapper Curse. Am 07.10.10 dann die schockierende Nachricht für alle Fans:
Curse beendet seine Karriere als Rapper!!
„Curse gibt es jetzt nicht mehr“ so schreibt er auf der Homepage. In seinem Beitrag bedankt er sich bei den Fans und sagt, dass es irgendwann Zeit ist einfach „Stopp“ zu sagen, wenn man weiterhin „echt“ sein möchte.
Curse hat sich mit vielen Songs getraut Themen anzuschneiden, über die oft geschwiegen wurde.
Bei dem Song "Lila" mit Jaguar Wright erwartet den Hörer ein überraschend harter Schlag. Er schreibt über ein junges Mädchen, die sich früh verliebt. Im Stich gelassen von ihrem Umfeld, hält sie dem Druck einer allein erziehenden Mutter von drei Kindern nicht mehr stand. Auf grausame Weise beendet sie das Leben ihrer Kinder. Der Schluss des Songs treibt vielen Menschen nicht nur die Tränen in die Augen sondern öffnet sie auch. Auf seiner Homepage ist nachzulesen wir es dazu kam, dass er diesen Song schrieb:
„Zu der Auflösung bin ich durch aktuelle Nachrichten gekommen. Wenn ich so etwas höre, frage ich mich immer 'Was passiert da? Weshalb macht es bei Menschen plötzlich - Klick? Was sind das für Missstände, in denen man leben muss, damit so etwas geschehen kann?“
Ein Künstler der seine Augen nicht vor der Realität verschließt und seine Stimme nutzt um die Menschen zu erreichen. Trotz seines Erfolgs wurde er für seine Fans nicht unnahbar da seine Musik durch seine Persönlichkeit beeinflusst wurde. Für viele ist er gerade deswegen ein Vorbild. Doch den Fans geht er nicht ganz verloren, denn er bleibt weiterhin ein kreativer Künstler mit seinem neuen „The Achtung Achtung“ Projekt. Der erste Auftritt ist am 01.04.2011 in Köln und im Vorverkauf schon ausverkauft. Man kann nur gespannt sein was er nun auf die Beine stellt und wie es mit seinem Projekt weiter geht.

"FREIHEIT (...) BEDEUTET SICH SELBST ZU ERFÜLLEN, ANSTATT DIE ERWARTUNG VON ANDEREN LEUTEN"

Autor:

Dejana Tomic aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.