Jahreshauptversammlung des Fördervereins Savalou/Benin

Entgegen dem allgemeinen Trend in den Vereinen waren bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins Savalou/Benin e.V. am Freitag, 16.11.2012, rd. 30 Prozent der Mitglieder anwesend. Nach der Begrüßung und Vorstellung der neuen Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden, Werner Ferdinand, folgte der Bericht des Vorstandes über das vergangene Vereinsjahr.

Der Förderverein Savalou/Benin e.V. finanziert mit Mitgliedsbeiträgen und Spenden den Bau von öffentlichen Schulen in und um Savalou im westafrikanischen Benin. Mit einer beeindruckenden Präsentation und Bilanz stellte der 1. Vorsitzende die bisher finanzierten Projekte seit Vereinsgründung im Jahr 2001 vor.

Durch den vor Ort ansässigen afrikanischen Freund werden die Projekte überwacht und dokumentiert, so dass die Gelder zu 100% an der richtigen Stelle ankommen.

Aktuelles Vorhaben des Vereins ist der Bau eines Schulgebäudes für 2 Grundschulklassen in Gbaffo-Dogoudo. Inzwischen ist der Verein aus Ober-Ramstadt-Rohrbach selbst in Benin so bekannt, dass sich die Schuldirektorin aus Gbaffo-Dogoudo an den Verein in Deutschland wandte.

Mit viel Engagement wird sich der Förderverein Savalou/Benin e.V. im kommenden Vereinsjahr für dieses Vorhaben einsetzen.
Weitere Informationen über den Verein unter www.savalou.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen