Lilien-Stürmer Marco Sailer am veganen Imbisstand auf Heinerfest

Der erste völlig fleischlose Imbisswagen auf dem Heinerfest im letzten Jahr war ein voller Erfolg, dies hofft man nun trotz extremer Hitze in diesem Jahr noch zu toppen. Scharfe La Rossa Wurst mit Brötchen und Senf, Frankenberger Würstchen, Oregano Bratfilet, Salsa Sauce und Virginia Steak zeigen den Besucherinnen und Besuchern, wie abwechslungsreich eine völlig fleischlose Ernährung sein kann. Auch die Bio Pommes Frites mit selbst gemachter veganer Mayonnaise und die edle Curry Soße und Chili Curry Soße sind extrem lecker!

Der vegane Imbissstand der Kampagne „Darmstadt genießt fair“ von Stadt, Caritas und Vegetarierbund in der Oberen Rheinstraße sammelt in diesem Jahr mit dem Verkauf des von Alnatura und Wheaty gesponserten Grillguts Geld für das Flüchtlingsprojekt „Gastfamilie statt Massenunterkunft“ auf Lampedusa.

Mit am Grill stehen nicht nur Caritasmitarbeitende, Klienten der Caritas-Tagesstätten oder Vertreter des Vegetarierbunds, sondern auch Promis, wie Marco Sailer. Der Bundesliga-Stürmer von Darmstadt 98 steht am Samstag um 19 Uhr hinter dem Grill.

Hier die genaue Timeline für die prominenten Grillmeisterinnen und Grillmeister.

Freitag, 03. Juli 2015
13:00 - 14:30, Oberbürgermeister Jochen Partsch
13:30 - 15:30, Michael Kolmer, Leiter Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung
19:00 - 20:30, Ute Laucks, Inklusionsbeauftragte Stadt Darmstadt
20:00 - 01:00, Imke Jung-Kroh, Bürgerbeauftragte Stadt Darmstadt
20:00 - 01:00, Axel Dürrwang, Konzernschwerbehindertenbeauftragter Firma Merck

Samstag, 04. Juli 2015
15:30 - 17:00 Uhr, Sozialdezernentin Barbara Akdeniz
17:00 - 18:30 Uhr, Ulrike Laux, Geschäftsführerin Studentenwerk Darmstadt
19:00 - 20:30 Uhr, Marco "Toni" Sailer, Stürmer SV Darmstadt 98

Sonntag, 05. Juli 2015
15:00 - 20:00 Uhr, Benno Leyerer, Besitzer Alpha-Apotheke
Die Aktion ist eingebettet in die „Kampagne für weltweite Nahrungsmittelgerechtigkeit“ von Wissenschaftsstadt Darmstadt, Caritasverband Darmstadt e.V. und Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) und steht unter dem Motto „Darmstadt genießt fair“. Schirmherr ist der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch, der auch seinen Einsatz im Imbisswagen leistet.

So möchte die völlig fleischlose Imbissbude auf dem Heinerfest nicht nur für leckeres Essen sorgen, sondern auf den Missstand eines massenhaften Fleischkonsums der Industrienationen hinweisen, der zum Hunger in der Dritten Welt führt.

Also, Vorbeischauen und probieren. Der Stand ist in der Oberen Rheinstraße vor der Alpha-Apotheke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen