Malteser Hospizdienst: Trauernde sind herzlich zum Gesprächskreis eingeladen

Nächster Termin am 09. Februar

Der Malteser Hospizdienst Darmstadt lädt Trauernde am Montag, 09. Februar, zum nächsten Treffen des Gesprächskreises ein. In Begleitung einer ausgebildeten Trauerbegleiterin können sie dort Erfahrungen und Gefühle teilen, von Erlebnissen erzählen und Trost und Unterstützung durch die Gemeinschaft finden.

„Wer um einen geliebten und vertrauten Menschen trauert, dessen Welt ist häufig aus den Fugen. Oft hilft es, das Erlebte gemeinsam mit Menschen zu verarbeiten, die in einer ähnlichen Situation sind“, erklärt Kathrin Purps, Diplom-Sozialpädagogin und Leiterin der Trauergruppe.

Die Treffen finden alle zwei Wochen montags von 15 bis 16.30 Uhr beim Malteser Hospizdienst, Elisabethenstraße 34 in Darmstadt, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bei Fragen rund um die Trauergruppe und bei Anmeldungswunsch steht Kathrin Purps gerne zur Verfügung (Telefonnummer 06151/22050, E-Mail: hospizdienst-darmstadt@malteser.org). Weitere Infos und die Termine sind auch im Internet zu finden unter www.hospizdienst.malteser-darmstadt.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen