Darmstadt-Süd - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Bücherflohmarkt auf dem Darmstädter Kantplatz

In Darmstadt ist er schon so etwas wie eine Institution. Der Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt auf dem Kantplatz findet nunmehr zum 12ten Mal statt. Das Datum für den angeregten Handel mit gebrauchten Büchern ist der 18te Juni 2011. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr kann auf einem vor Büchern platzenden Kantplatz gehandelt, gestöbert und gekauft werden. Privatleute dürfen alles anbieten, was gedruckt auf Papier zu verkaufen gibt und wovon man sich Käufer erhofft. Der zweimal im Jahr stattfindende...

"Nachgefragt und Quergedacht" - Gewinnen Sie Lektüre der Region

In dieser Woche verlosen wir Bücher von Gerald Block: "NACHGEFRAGT & QUERGEDACHT in Darmstadt". Das für die Teilnahme benötigte Lösungswort finden Sie auf unserer Online-Plattform www.mein-suedhessen.de unter der Rubrik "Politik". Teilen Sie uns dies bis Mittwoch Abend unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten auf den Anrufbeanworter der Gewinnhotline, Rufnummer 01379/22 02 33 7 (50 Cent/Anruf Festnetz) mit, oder schicken Sie eine E-Mail an gewinnspiel@mein-suedhessen.de Mit ein...

Das Lustschloss der preußischen Krone

Wo einst Grafen, Fürsten, Kaiser, Könige und Prinzessinnen lustwandelten, kann heute geheiratet und gefeiert werden. Seit September 2008 ist das Schloss nach umfangreichen Restaurierungsmaßnahmen auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Rokoko-Schloss Braunshardt im gleichnamigen Ortsteil von Weiterstadt ist ein Juwel unter den Schlössern in der Rhein-Main-Neckar Region. Nach dem Vorbild von Schloss Sanssouci in Berlin ist der Luisenflügel des Schlosses lange Zeit als intimer Sommersitz...

Die glücklichen Preisträger

Antikes Theater und neue Medien: Griechischwettbewerb am LGG Darmstadt mit vielen kreativen Beiträgen

Antigone, Medea oder König Ödipus – Die Titelhelden von einigen griechischen Tragödien fesseln die Theaterbesucher bis heute. Dass diese Stoffe auch noch die Kreativität junger Leute wecken können, bewiesen die 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des neunten Griechischwettbewerbs der Atticus-Stiftung am Ludwig-Georgs-Gymnasium (LGG). Bei der Preisverleihung am 4. Mai wurden die besten Arbeiten prämiert. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 hatten drei Monate Zeit, um sich mit dem...

Liebes Darmstadt

Liebes Darmstadt; Ich habe heute wieder einen dieser "Ich hasse Dich über alles" Tag. Gestern war auch einer dieser Tage, aber gut das ist Vergangenheit. Nach einem Tag in Frankfurt ging es wieder. Manchmal bist Du okay. Manchmal mache ich Fotos und manchmal ist alles bunt, doch an einigen Tagenbist Du öde und leer. Ich hoffe alles wird gut. Ich denke Du verdienst ein Oberhaupt was sich um Dich kümmert. Nach 60 Jahren SPD Herrschafft ist einiges im Argen. Ich hoffe für Dich, dass...

Liebe Sexualität

Liebe Sexualität; Lange habe ich überlegt ob ich Dir schreiben soll und es nun gewagt. Du bist ein Teil unseres Lebens und bist einen Brief wert. Mörder und Lebensretter, zerstörtes Glück und Hoffnung, Ende und Anfang sind immanent für Dein Wesen. "Body of Evidence" ist ein Film, der von einer Frau handelt, die Dich als Waffe einsetzt. "Enthüllung" handelt von Dir als Machtmittel. Doch Sex ist so viel mehr als das. Du bist Lebenselixier und notwendiger Baustein unserer Existenz. Nach...

Liebe Cloud

LIebe Cloud; "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" ist der Titel eines bekannten Trickfilms. Doch das hat nichts mit dem Inhalt meines heutigen Briefes zu tun. Deine Grenze ist der Himmel. Deine Schwingen gleiten zur Sonne in die Freiheit. Ja die Cloud kann eine Gefahr werden, aber sie kann auch Chance sein. Du wirst das Tor in eine neue Welt aufstossen. Das ist sicher. Microsoft hat das Projekt "Chancenrepublik Deutschland " gestartet und Du bist die Hauptperson in diesem Projekt....

Lieber Jochen Partsch

Lieber Jochen Partsch; Herzlichen Glückwunsch zur Wahl als Oberbürgermeister. Diesen Sieg werden sie sich nicht nehmen lassen. Dessen bin ich mir bewußt. Fukushima hat bei dieser Wahl allerdings keine Rolle gespielt. Die Menschen sind enttäuscht von Walter Hoffmann. Sie haben das Vertrauen in die Darmstädter Politiker verloren. Bitte geben sie den Menschen in der Stadt das Vertrauen in Ihre Politiker wieder. Die Stadt ist soviel mehr, als die Schleuse zum Odenwald. Sie ist das Tor zu...

Liebe Dagmar Metzger

Liebe Dagmar Metzger; Ich bewundere sie für ihren Mut. Sie haben ihre Meinung gesagt, als es darum ging ihre Überzeugungen zu vertreten haben sie das getan. Macht um jeden Preis ist nicht ihr Ding und das zeigten sie auch deutlich. Sie und die drei Aufrechten wollten keine Regierung welche von der Linken abhängt. Im Nachhinein muss man sie als Visionärin bezeichnen. Denn Frau Krafft hat dasselbe Problem wie Frau Ypsilanti damals in Hessen und sie scheitert. Auch Ypsilanti wäre...

Quelle: nexgam.de

Liebe Sarah Palin

Liebe Sarah Palin; Zu Beginn muss ich Sie leider tadeln. Die Einstellung der Tea Party Bewegung, der Sie angehören, zu Homosexuellen ist teilweise nicht akzeptabel. Ich bin nicht schwul, aber man sollte Schwule und Lesben nicht verurteilen. Womöglich bin ich aber auch Falschinformationen aufgesessen. Denn Medien werden manipuliert. Das weiss jeder. Aber genug des Tadels nun will ich sie loben. Ich lobe sie für ihren Mut. Sie sind eine wunderschöne, tafere und mutige Frau. Ich...

Lieber Ronald Reagan

Lieber Ronald Reagan; Im Himmel gibt es keine Briefkästen und kein Internet und dennoch will ich Ihnen diesen Brief schreiben. Sie hatten dieses Jahr den hundertsten Geburtstag und ich bin sicher sie haben ihn dort oben, wo sie sicher sind, gebührend gefeiert. Demenz. Alzheimer oder Parkinson kennt man dort oben nicht. Sie sind dort oben gesund und fit. Ich musste oft in diesen Tagen an sie denken. Sie waren ein wahrhaft großer Präsident, der sein Land liebte. Sie dienten dem Land...

Lieber Rezzo Schlauch

Lieber Rezzo Schlauch; "Mensch bin i bled" sangen sie im Jahre 1993 zusammen mit den Plastic Babies nach der Melodie von "Ca plane pour moi". Das ist zu hart gesagt. Sie waren nicht blöde, sie waren einfach unvorsichtig. Sie wissen, dass man Sündern nur schwer verzeiht in Deutschland. Und doch ist Ihnen dieses Wunder geschehen. Die Flugmeilenaffäre haben sie ohne Schaden überstanden und wurden schon im selben Jahr (2002) Parlamentarischer Staatssekretär von Wolfgang Clement. Nun...

Liebe Libyer

Liebe Libyer; Selbstverständlich müssen Euch die Ereignisse der letzten Tage enttäuschen. Ihr hattet so darauf gehofft endlich den Duft der Freiheit zu genießen. Die Freiheit ist eine Blume und ihre Knospen sind zart wie ein Schmetterling. Gaddafis Schergen zertraten diese Blumen der Hoffnung und die Weltgemeinschafft sah zu. Warum sah die Wetlgemeinschafft zu, fragt Ihr Euch? Nun es ist so, dass dies verschiedene Gründe hatte. Ein Grund ist die Suche nach Öl. Mit Gaddafi konnte man...

Das Böse in uns

Lieber Luzifer; Mein Problem ist es eine Anrede für dich zu finden. Willst Du Luzifer oder Satanas oder dann doch eher Lichtbringer genannt werden? Viele Gedichte wurden über dich geschrieben. Eines davon heisst Paradise Lost. Auch eine Band ist nach diesem Gedicht genannt. Gefällt dir die Welt wie sie jetzt ist? Viel Unrecht ist geschehen im letzten Jahr und in der Vergangenheit.. Josef Fritzl hat sieben Kinder mit seiner Tochter gezeugt und ihr Fluchtversuch blieb erfolglos. Ist...

Gründung des House of IT in Darmstadt

Die hessische Landesregierung und Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft werden in Darmstadt gemeinsam das House of IT (HIT) gründen. Heute wurden dazu konkrete Pläne vorgestellt. Das House of IT ist als Ort der Begegnung, des Austauschs und der Kooperation zwischen Forschung, Lehre und Unternehmen gedacht. Außerdem werden mit dem Projekt neue Arbeitsplätze geschaffen. Das HIT soll, neben dem bereits in Frankfurt etablierten "House of Finance" (Finanzen) und dem "House of Logistic &...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.