Darmstadt-Süd - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Gedenken der Toten an den europäischen Außengrenzen
"...und die im Dunkeln sieht man nicht" - Einladung am Volkstrauertag

Viele sehnen sich nach einem Ort, wo sie trauern können, zumal wenn sie ihre Heimat verloren und eine gefährliche Flucht überstanden haben. - Wer solche Menschen kennt, gebe diese Einladung weiter und begleite sie sogar zur Einladung am Volkstrauertag, den 18.11. in den Stiftssaal, Erbacher Str. 25.  Dort sind ab 17 Uhr u. a. Maria Kaplan und der Jugendchor der äthiopischen Gemeinde St. Michael zwischen Exponaten einer Ausstellung der Antirassistischen Gruppe Internationale Solidarität...

Tiefenökologie und Achtsame Wirtschaft im Dialog

Auf Einladung von Juliane Oberlinger vom Netzwerk Achtsame Wirtschaft treffen sich am Donnerstag 15.11.2018 von 19 - ~ 21:00 Uhr im Buddhistischen Zentrum, Friedensstraße 20 (Hinterhaus EG) Heidelberg (auf Spendenbasis) Interessierte. Dort wird die tiefenökologische Arbeit vorgestellt. Beide Netzwerke beschäftigen sich damit, wie ein sinnvolles Handeln des Einzelnen zum Wohle des Ganzen oder zumindest in Harmonie damit aussehen kann. Außerdem geht es darum, was das innewohnende Potential der...

ORGANIST AUS ISRAEL IN DER PAULUSKIRCHE

Roman Krasnovski gibt am Mittwoch, den 24. Oktober, 20 Uhr, ein Orgelkonzert in der Pauluskirche Darmstadt. Das etwa einstündige Programm umfasst Bachs Praeludium und Fuge Es-dur, César Francks Cantabile und die Sonate über den 94. Psalm von Julius Reubke, einem Schüler von Franz Liszt. Roman Krasnowski, geboren 1955 in Donetsk in der Ukraine, studierte unter anderem bei Aram Chat­schaturjan und Galina Koslowa. Bereits als Student war er als Pianist, Cembalist und Celestaspieler Mit­glied...

Drittes KUNSTVOLL-Symposium im Landratsamt Main-Taunus-Kreis Hofheim

Für den 26. November 2018 lädt der der Kulturfonds Rhein-Main nach Hofheim ins Landratsamt des Main-Taunus-Kreises ein. Die  Registrierung startet ab 9 Uhr , das Programm um 9:45 Uhr: Neben mehreren Projektvorstellungen gibt es Themenlabors und eine Podiumsdiskussion mit hoffentlich anregenden Gesprächen. Das genaue Programm steht auf www.kulturfonds-frm.de/kunstvoll/symposium-2018. Dort findet sich auch das Online-Formular zum Anmelden bis 16.11. :...

IMPULSE - GESPRÄCHE - BEGEGNUNG in Darmstadt
Reformationsveranstaltung: Kirche unterwegs - auf neuen Wegen im Stadtteil

Die Kirchengemeinden Andreas und Matthäus + DRiN-Projekt: Kirche im Quartier - Nachbarschaft laden zu einer Reformationsveranstaltung am Mittwoch, den 31.10.2018, von 18 - 21 Uhr in den Räumen der Ev. Andreasgemeinde, Paul-Wagner-Straße 70 A.  Dazu musizieren: Petra Bassus, Gesang, und Michael Erhard, Klavier. - Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt. - Spenden sind willkommen.

IV. Frank-Schirrmacher- Forum der Evangelischen Stadtakdemie in Darmstadt
„Ethik 4.0 – Auf Augenhöhe mit der digitalen Revolution?“

Die Evangelische Stadtakademie Darmstadt setzt im Herbst/Winter-Programm die Linie fort, unterschiedliche Generationen, die sich mit der Digitalisierung auseinandersetzen, Raum zu geben und so Verbindungen herzustellen. Das erste Projekt ist die Open Knowledge Foundation. In dieser Foundation https://okfn.de/ arbeiten jüngere, vielfach qualifizierte Fachmenschen und Wissenschaftler*innen, die die Digitalisierung gestalten wollen. Mit Prof. Dr. Christian Reuter von der...

Netzwerktreffen von Urban-Gardening-Initiativen aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region in Frankfurt-Ostend

Simone Jacob (Grünflächenamt), Susanne Boelke-Werner (vhs) und Valentina Moll laden für Freitag, den 2. November ab 17.30 Uhr zum Netzwerktreffen von Urban-Gardening-Initiativen aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region in die Räume der Volkshochschule im Frankfurter Ostend ein. In diesem Jahr wird Umweltdezernentin Rosemarie Heilig die Anwesenden begrüßen. Die Einladung von valentina.moll@krfrm.de bitte weiter zu streuen, damit, wie im letzten Jahr, gute Besucherzahlen und anregende...

Der Deutsch-Asiatischen Wirtschaftskreis e.V. DAW initiiert:
"ASIA GALA / SILK ROAD" in der Orangerie/Günthersburgpark in Frankfurt am Main

Das Aura-Media Kulturforum e.V. erwartet am Samstag, 20. Oktober 2018, 20.00 Uhr in der Comeniusstr. 37 alle Freunde der schönen Musen zu einem besonderen Abend:   Lu Shao, lyrischer Sopran (u.a. Schweizer Kammeroper) wird neben gesanglichen Darbietungen - Begleitung am Flügel Marco Ramaglia - ihr Buch zur Seidenstraße vorstellen und hier besonders die musikalischen Verflechtungen. - Weiter werden erwartet: DONGYAPING und sein Erhu sowie aus Korea Goun Kim, Piano und Sophie Herr, Cello....

Gesangverein „Eintracht 1870“ e.V. DA-Arheilgen informiert:
Traditionelles Weinfest (ehem. Federweißer-Fest)

(wl) Sein traditionelles Weinfest (ehem.Federweißer-Fest) arrangiert der Gesangverein „Eintracht 1870“ Arheilgen am Sonntag, dem 14. Oktober ab 11 Uhr im Goldnen Löwen, Frankfurter Landstraße 153. Der Chor lädt hierzu Freunde und Gönner des Vereins ein. Die Sängerinnen und Sänger des Vereins sind auch diesmal mit den Vorbereitungen beschäftigt und werden Zwiebelkuchen, Wurstplatten, hausgemachten Kochkäse, Kaffee und selbst gebackenen Kuchen anbieten. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag...

Festvortrag zum 10jährigen Jubiläum der Initiative Johannesplatz e.V.
Nikolaus Heiss spricht über die Entwicklung des Gründerzeitviertels

Johannesviertel: Ein Quartier, das Geschichte schrieb Das Johannesviertel ist eines der am besten zusammenhängend erhaltenen Gründerzeitviertel in Hessen. Es wurde einst als "gemischtes" Quartier geplant - mit kleineren Industriebetrieben sowie als Wohnraum für das gehobene Bürgertum. Welche ereignisreichen Lebens- und Baugeschichten stecken hinter den kunstvollen klassizistischen Fassaden und der Backsteinarchitektur, die noch heute einen besonderen Flair versprühen? Was geschah in der...

2 Bilder

Benefizaktion zugunsten bedürftiger Vereine und Institutionen
Live-Benefizmalaktion mit Musikbegleitung bei Merck Darmstadt

Zum Ziel der Benefizaktion zugunsten bedürftiger Vereine und Institutionen hat Juan Carlos Luna von der Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e.V. zwei Bilder beigesteuert: Ein Porträt von Emanuel Merck und eine Kollage von Darmstadt (Bild1). - Der große Dank gilt Frau Yamamoto von der Marketing-Abteilung. Auf dem Firmengelände fanden sich am 31. August ab 16 Uhr Kinder, für die viele Spielmöglichkeiten bereitstanden, und Künstler ein. Auf der Bühne 1 präsentierten sich Artisten....

Herbstkonzert am 21. Oktober 2018, um 17 Uhr im Darmstadtium Darmstadt

Beim Herbstkonzert am Sonntag, den 21. Oktober 2018, um 17 Uhr im Darmstadtium Darmstadt wird der Konzertchor von dem Beethoven Akademie Orchester aus Krakau begleitet, die Gesamtleitung hat Wolfgang Seeliger. Auf dem Programm stehen Beethovens berühmte C-Dur Messe, und Johannes Brahms romantische Alt-Rhapsodie. Ergänzt wird das herbstliche Konzert durch den polnischen Ausnahmekomponisten Karol Szymanowski und dessen Chor- und Orchesterwerk: Stabat Mater. - Als besondere Solistin konnte...

Öffentliches Fachgespräch im AGAPLESION HEIMATHAUS, Freiligrathstraße 8, Darmstadt
"Alt werden auf Lincoln"

"WIR auf Lincoln" ist eine Initiative von Bürger/innen , die sich aktiv für eine lebendige Nachbarschaft einsetzt und mit dem Projekt Quartiersarbeit im AGAPLESION HEIMATHAUS aktuell kooperiert. - Mit dem für 2019 zu erwartenden Zuzug wird auch die Zahl der älteren/alten Bewohner/innen wachsen, die im Quartier geeigneten Wohnraum und die Möglichkeit zur gesellschaftlichen Teilhabe vorfinden wollen. • Was wird bereits mit für Senior/innen im Quartier getan? • Welche Projekte / Konzepte...

Europäisches Filmfestival der Generationen vom 18. 10. bis 3. 11. 2018 in Frankfurt
Film "Hampstead Park – Aussicht auf Liebe" im CineStar Metropolis Kino

Das CineStar Metropolis Kino zeigt am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 17.30 Uhr den Film "Hampstead Park – Aussicht auf Liebe". - Im Anschluss gibt es eine kleine Gesprächsrunde mit Gästen. Der Eintritt ist frei, aber bitte tragen Sie sich direkt vor Ort in die Teilnehmerlisten ein. Alle inhaltlichen und organisatorischen Details finden Sie bei FES Hessen auf Facebook oder www.fes.de/hessen.

2 Bilder

Fortbildungsveranstaltungen an der Alice-Eleonoren-Schule

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet in diesem Schulhalbjahr wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte an. Themen der eintägigen Fort¬bildungsveranstaltungen sind z.B.: Dance for Kids Termin: Montag, 22. Oktober 2018, 09:00 - 16:00 Uhr Souveränitätstraining für Menschen in sozialen Berufen Termin: Mittwoch, 24. Oktober 2018, 09:00 -16:00 Uhr Der Körper - mein...

2 Bilder

Fortbildungsveranstaltungen an der Alice-Eleonoren-Schule

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM, Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet in diesem Schulhalbjahr wieder zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte an. Themen der eintägigen Fort¬bildungsveranstaltungen sind z.B.: Dance for Kids Termin: Montag, 22. Oktober 2018, 09:00 - 16:00 Uhr Souveränitätstraining für Menschen in sozialen Berufen Termin: Mittwoch, 24. Oktober 2018, 09:00 -16:00 Uhr Der Körper - mein...

KIRCHWEIHKANTATE VON 1932 IN DER PAULUSKIRCHE
Musikalische Vesper am Samstag, den 29. 9. 2018 in Darmstadt

Frederic Breydert, ein Komponist lebte nach seiner Emigration in den USA und in Frankreich und war im Darmstädter Paulusviertel aufgewachsen. Im Jahr 1932, als die Pauluskirche ihr 25-jähriges Jubiläum feierte, schrieb er eine Kirchweihkantate - noch unter seinem deutschen Namen Fritz Breidert. Die handgeschriebenen Noten wurden bei Renovierungsarbeiten in der Pauluskirche im Jahre 2012 wieder entdeckt. Das kleine dreisätzige Werk, das noch ganz im romantischen Stil komponiert ist, steht im...

Philosophischer Salon am 30. September
"Analog versus Digital? Kunst und Wahrnehmung in Zeiten virtueller Weltzugänge"

Beim Wettbewerb um den Titel "Digitale Stadt" 2018 nehmen auch Künstler/innen Stellung zur Kontroverse um die Digitalisierung. Im Salon wird am 30. September, 15 bis 18 Uhr die Musikerin Susanne Resch zum Thema "Analog versus Digital? Kunst und Wahrnehmung in Zeiten virtueller Weltzugänge" befragt. Mit einem Impulsvortrag und ihrer Musikperformance "Virtu`elle" wird sie sich theoretisch und praktisch-erfahrbar auf die Wahrnehmungsweisen künstlerischen Schaffens in analogen und digitalen...

SAVE THE DATE: 9. 11. 2018, 19.00 - 21.00 Uhr, Hessische Staatskanzlei
Europäischer Salon mit dem „Auner Quartett“ in Wiesbaden

Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes beim Bund Lucia Puttrich lädt  ein zum Europäischen Salon. Dieser findet als kulturelle Reihe der Hessischen Europaministerin in Kooperation mit Mitgliedern des Hessischen Consular Corps statt, dieses Mal gemeinsam mit dem Honorarkonsulat der Republik Österreich in Frankfurt (M). Nach Begrüßung durch Staatsministerin Lucia Puttrich und Honorarkonsul der Republik Österreich Dr. Stephan Hutter wird...

an jedem 4. Montag im Monat
Salon Literario Literarischer Salon im Forstmeisterhaus Bessungen

Die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e. V. lädt für den 24. Sept. 19:30 zur Vorstellung und Aussprache über ein Buch in den Saal des Forstmeisterhauses ein. Bei diesem Treff wird „So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein - Tagebuch einer Krebserkrankung“ von Christoph Schlingensief aus dem Verlag Kiepenheuer & Witsch vorgestellt (am 18.September bei RADAR) und besprochen. Datum: Montag, 24. September 2018 Uhrzeit: 19:30 Ort: Forstmeisterhaus, Forstmeisterstr....

Pädagogische Arbeit mit den kleinsten Bewohnern Kranichsteins
Tag der offenen Tür in den Kindertagesstätten

Am  22. September 2018 ist Tag der offenen Tür in den Kranichsteiner Kindertagesstätten. Von 09 bis 12 Uhr sind Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten, Geschwister, Neugierige, Nachbarn und Alle, die sich über die pädagogische Arbeit mit den kleinsten Bewohnern unseres Stadtteils informieren möchten, eingeladen, die folgenden Kita´s. von innen kennenzulernen: Kita Papillon, Borsdorffstraße 1, 64289 Darmstadt Kita Jägertorstraße, Jägertorstraße 220 Kita Menschenskinder, Siemensstraße...

Figuralchor Frankfurt unter musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer
Werke von Gabriel Fauré, Claude Debussy und Leonard Bernstein

In der Heiliggeistkirche Frankfurt und der Pauluskirche Darmstadt musizieren der Figuralchor Frankfurt e.V. mit Jana Baumeister, Sopran; Björn Bürger, Bariton; Jorin Sandau, Orgel, und dem Eliot Quartett unter der musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer. Am Sonntag, den 14.10., 18 Uhr, in der Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt (Karten über www.ztix.de/event.php/251055/ztix, www.paulusmusik.de und an der Abendkasse) oder am Montag, den 15.10., 20 Uhr in der...

Förder-Event für bedürftige Initiativen bei Merck Darmstadt
Live-Benefizmalaktion mit Musikbegleitung auf dem Firmengelände Darmstadt

Juan Carlos Luna von der Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e.V. hat zum Ziel der Benefizaktion zugunsten bedürftiger Vereine und Institutionen zwei Bilder beigesteuert: Ein Porträt von Emanuel Merck und eine Kollage von Darmstadt. - Großer Dank gilt Frau Yamamoto von der Marketing-Abteilung. Auf dem Firmengelände trafen am 31. August ab 16 Uhr muntere Kinder, für die viele Spielmöglichkeiten bereitstanden, und Künstler ein. Auf der Bühne 1 präsentierten sich Artisten. Auf...

BENEFIZ ZUGUNSTEN ELISABETH STRASSENAMBULANZ
BENEFIZKONZERT 25 JAHRE STRASSENAMBULANZ IN ST. BONIFATIUS FRANKFURT

Caritas Verband Frankfurt e.V., der Lion Club Frankfurt Paulskirche und das Aura-Media Kulturforum e.V. laden als Gemeinschaft in die expressionistische St.-Bonifatius-Kirche am Freitag, 21. September 2018, 19.00 Uhr. In der Holbeinstraße 70, 60596 Frankfurt am Main gibt es anschließend Brezel-, Bratwurst- und Apfelwein.  Es wirken mit: Thomas Gimnich (Englischhorn/Oboe, erster Unterricht mit 13 Jahren, Studium bei hr-Oboisten Alfred Sous, Frankfurter Hochschule für Musik und darstellende...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.