Augensternmomente

Kennen Sie das auch? Ein Gespräch mit jemandem, der Sie wirklich versteht, Ihnen wirklich zuhört, sich wirklich Zeit für Sie nimmt? Das kommt nicht oft vor. Das sind echte Glücksmomente, die das Einerlei und den Alltag unseres Lebens zu etwas Besonderem machen. Mich erinnert eine solch eine dankbare Erfahrung, die mir heute geschenkt wurde, unverdient, aus Gnade, an die Beegnung der beiden schwangeren Frauen Maria und Elisabeth, die Mütter von Jesus und Johannes. Da hüpft das Kind vor Freude im Bauch der eigentlich als unfruchtbar geltenden, schwangeren Jüdin Elisabeth, der sich dieses vielleicht 12-jährige Mädchen Mirjam im Sinne verständnisvollen Seelenverwandten anvertraut und dann sogar längere Zeit bei ihr bleibt. Bei dieser Elisabeth hat das Mädchen in der für sie gewiss nicht einfachen Situation ein emotionales "Dach über dem Herzen" gefunden. Aus Blutsschwestern werden Herzensverwandte oder Seelenschwestern. Sie sehnen sich nach solch einer Erfahrung? Der emotionale Hunger danach ist gross. Wie wäre es, wenn sich einem Menschen in schwieriger Zeit als Elisabeth anböten? Vielleicht hüpft dann auch Ihr "inneres Kind" / Ihre Seele vor Freude... Probieren Sie es doch einfach mal aus... Im besten Fall ... gewinnen Sie ... eine gute und neue Erfahrung!

Autor:

Markus Stutzenberger aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.