Persönlichkeit Lateinamerikas auf Tournee durch Europa mit atemberaubender Musik
Grupo Sal und Gioconda Belli kommen nach Darmstadt

Grupo Sal tritt zusammen mit Gioconda Belli am 24. März, 19 Uhr ib der Bessunger Knabenschule auf.

Gioconda Belli - ehemaliges Mitglied der Sandinistischen Nationalen Befreiungsfront – setzt sich für Bildungspolitik und Frauenrechte ein. Besonders der aktuellen Präsidentschaft Ortegas steht sie mit äußerst kritischer Stimme gegenüber. Belli wird zu den Ereignissen Stellung nehmen und die Lesung ihrer (teilweise unveröffentlichten) Texte in den Kontext dieses aufklärerischen Vorhabens stellen.

"Ich werde nicht sterben, ohne das befreite Land zu sehen"– mit ihrer großen sprachlichen Kraft und geheimnisvollen Persönlichkeit schafft es Gioconda Belli ihre unerschütterliche Hoffnung auf die Menschen zu übertragen. - Gemeinsam mit Viola Gabor, der „deutschen Stimme“ Gioconda Bellis und Lutz Kliche, dem Nicaragua-Experten und Übersetzer bedeutender Autor*innen Lateinamerikas, will Grupo Sal ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen Nicaraguas setzen und ihnen mit der Stimme Gioconda Bellis Kraft und Ausdruck verleihen! Im Wechselspiel mit den gesprochenen Beiträgen entfachen die kraftvollen Klänge des Grupo Sal Duo eine betörende Atmosphäre der Lebensfreude und Hoffnung. Weitere Details bei www.grupo-sal.de und kulturbuero@grupo-sal.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen